Rassespeziefische Merkmale?

Diskutiere Rassespeziefische Merkmale? im Rassen, Farben und Züchter Forum im Bereich Zucht und Genetik; hallo ihr, also ich züchte ja Rosetten in einem kleinen rahmen und da alle bei mir im Zimmer stehen beobachte ich sie tagtäglich mehrere stunden...
Küsschen

Küsschen

Schweini-Süchtig
Beiträge
3.473
Reaktionen
1.442
hallo ihr,

also ich züchte ja Rosetten in einem kleinen rahmen und da alle bei mir im Zimmer stehen beobachte ich sie tagtäglich mehrere stunden.
Mir ist das garnicht so aufgefallen, da ich bis jetzt nur rosetten hatte aber seit ca. 2monaten habe ich auch noch eine texeldame.

Ich weiß nicht ob das nur bei meinen so ist, aber die Texeldame ist sooooo ruhig und gelassen. Hammer!! Meine Rosetten hingegen sind so aufgedreht, frech und neugierig.

Hab auch schon von vielen gehört dass Texel generell eine sehr ruhige rasse sind.

Gibt es denn noch mehr merkmale die von rasse zu rasse verschieden sind?
Und woran liegt das?
 
14.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Rassespeziefische Merkmale? . Dort wird jeder fündig!
S

Sternschnuppe18

Beiträge
1.657
Reaktionen
134

AW: Rassespeziefische Merkmale?

Hallo!

Ich hab auch schon solche Erfahrungen. Also ich züchte ja Rexe, Peruaner, Shelties, Lunkarya und bald Gh.

Und ich muss sagen, die verschmuste und zahmste meiner Rassen sind die Rexe. Die Shelties und Peruaner sind eher etwas wilder und nicht so zahm und ruhig. Dafür sind sie mit ihren langen Haaren bildhübsch.
 
Eickfrau

Eickfrau

Beiträge
7.282
Reaktionen
244

AW: Rassespeziefische Merkmale?

Scheint bei den Rosetten wirklich rassespeziefisches Wesen zu sein:
neugierig, frech, gesprächig :hand: .

VG Bianca
 
D

dixi

Gast

AW: Rassespeziefische Merkmale?

Kann ich zustimmen. Meine Rosetten sind auch ziemlich frech und aufgeweckt :)
Meine Perudamen sind eher scheu.
 
Pepper Ann

Pepper Ann

Ridgeback-Züchterin
Beiträge
4.814
Reaktionen
271

AW: Rassespeziefische Merkmale?

Als bei unseren GH, Ridgeback und Rosettenmixen ist es völlig vom Tier abhängig. Zutraulich und aufgeschlossen sind eigentlich alle meine Schweinchen, bei mir ist es eher Alters- und Gewichtsabhängig, wie große das Temperament ist. :D
 
G

Gizmo

Gast

AW: Rassespeziefische Merkmale?

Bei uns ist es auch vom Tier abhängig.

Die frechsten sind die Mischlinge und Ch-Teddys bei uns, besonders die Jüngeren.
Die Älteren sind eher eitel und gelassen, ausser ein Ch-Teddy Mädel (Fee), die ist sowas von frech und quasselt die ganze Zeit :nut: .

Die Texel/Merino sind aufmüpfig, wenn man einmal nen Haufen Heu reinmacht, springt das ganze Heu schon wieder raus, denn im Heu machts doch mehr Spaß :fg:
Bei den Shelties (haben nur 3) ist es auch so ein wenig.

Die Peruaner gehören zum Rang, der frechsten Rassen mit den Texel und Ch-Teddy dazu.
Shakira, meine kleine Schauspielerin lässt mich gern erschrecken mit ihren Schauspielkünsten, als halbtodes Meeri oder schwerkrankes.
Wie ja der Bsitzer so ist, ich will sie sofort aufnehm und sie wird wieder ganz die alte springt und macht ihre Hüfttritte und ich: :eek3:
Die Peruaner sind mit den Ch-Teddys die lautesten Quiecker, sind aber eher wild und wollen nicht gern genommen werden.
 
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.642
Reaktionen
5

AW: Rassespeziefische Merkmale?

Charakter

Ja, aber rassespeziefisch kann man nicht nur auf den Charakter beziehen.
Dazu zählen eben Rosetten, Wirbel, Backenbärte, Ohren und eben Behaarung...


Aber noch mal zu den Charaktere:
Rosetten habe ich bisher nur neugierig erlebt.
Perus immer eher scheu, (nicht panisch) und die Damen zickig und gerne dominant.
CH-Teddies ruhig und ausgeglichen aber auch von heiterem Gemüt.
Texel genügsam und ruhig.
Glatthaar eher wie Rosetten. Neugierig und lebhaft.
US machen auf mich oft den Eindruck dass sie cool rüberkommen wollen.
Sie sind nicht sooo neugierig.

Aber verfressen sind sie alle gleich... :eek:

bine
 
Thema:

Rassespeziefische Merkmale?

Rassespeziefische Merkmale? - Ähnliche Themen

  • Rasse Merkmale bei ienem Baby

    Rasse Merkmale bei ienem Baby: Ich habe hier eine Rosetten Mama in sepia-creme , die vorgestern ein Baby bekommen hat. Den Papa kenne ich nicht, kann auch keinen in Betracht...
  • Merkmal anerkennen lassen...

    Merkmal anerkennen lassen...: Hallo, ich habe mich gefragt ob man anstatt einer Rasse auch ein Rassemerkmal anerkennen lassen kann. Z.B. eine andere Kronenform (bitte keine...
  • Unterschiedliche Merkmale v.Rex u. Teddy

    Unterschiedliche Merkmale v.Rex u. Teddy: Hallo ihr Lieben Ich hab da mal ne frage. Ich habe ja hier von meinen 12 Meeris 5 Rex/Teddys, meine frage nun ist,kann man an äuserlichkeiten...
  • Merkmale bei Glatthaar/Rex - Kind?

    Merkmale bei Glatthaar/Rex - Kind?: Hallo alle zusammen! Heute habe ich auch mal eine Frage bzgl. Rassen. Meine Ronja ist ein Glatthaarschweinchen. Die Züchterin, von welcher ich...
  • Ähnliche Themen
  • Rasse Merkmale bei ienem Baby

    Rasse Merkmale bei ienem Baby: Ich habe hier eine Rosetten Mama in sepia-creme , die vorgestern ein Baby bekommen hat. Den Papa kenne ich nicht, kann auch keinen in Betracht...
  • Merkmal anerkennen lassen...

    Merkmal anerkennen lassen...: Hallo, ich habe mich gefragt ob man anstatt einer Rasse auch ein Rassemerkmal anerkennen lassen kann. Z.B. eine andere Kronenform (bitte keine...
  • Unterschiedliche Merkmale v.Rex u. Teddy

    Unterschiedliche Merkmale v.Rex u. Teddy: Hallo ihr Lieben Ich hab da mal ne frage. Ich habe ja hier von meinen 12 Meeris 5 Rex/Teddys, meine frage nun ist,kann man an äuserlichkeiten...
  • Merkmale bei Glatthaar/Rex - Kind?

    Merkmale bei Glatthaar/Rex - Kind?: Hallo alle zusammen! Heute habe ich auch mal eine Frage bzgl. Rassen. Meine Ronja ist ein Glatthaarschweinchen. Die Züchterin, von welcher ich...