Vergesellschaftung von vier Böckchen

Diskutiere Vergesellschaftung von vier Böckchen im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; wir haben ja wie im Thread "Egon und Paulchen" steht jetzt vier Böckchen. Wie vergesellschaftet man die vier? Bruno und Schlafmütze haben einen...
A

AnkesBruno

Gast
wir haben ja wie im Thread "Egon und Paulchen" steht jetzt vier Böckchen. Wie vergesellschaftet man die vier?
Bruno und Schlafmütze haben einen großen Eigenbau (Ikea Ivar Regal, das mit der größeren Tiefe) und möchten die Beiden gern dazu setzen. Im Moment sitzen sie noch immer ziemlich unter Schock stehend im Haus und rühren sich kein Stück. Das Futter hab ich schon davor gelegt. Hoffentlich trauen sie sich bald mal raus und zeigen sich :)
Würde mich sehr freuen, wenn ihr mir helfen könnt. Achso: die beiden sind Brüder und verstehen sich blendend :bussi:
 
14.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Vergesellschaftung von vier Böckchen . Dort wird jeder fündig!
S

Spletti

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

Ich bin zwar keine Expertin in Böckchenvergesellschaftung aber das was ich weiß schreibe ich mal. ;)
Am besten setzt ihr sie auf neutralem Boden zusammen... vielleicht im Bad oder in der Küche.
Dann mal abwarten, wie sie sich verhalten.
In der Zwischenzeit würde ich den Stall richtig gut saubermachen und dafür sorgen, dass der gewohnte Geruch verschwindet.
Dann alle 4 zusammensetzt und beobachten. Mit viel Heu und Frischzeugs zur Ablenkung :lach:
Wichtig ist, dass es immer schlimmer aussieht als es ist.
War bei mir auch so als der Kastrat kam.
Nur Blut darf nicht fließen.
Gruß Meike
 
S

Simone Kl

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

Hallo Anke!

Hab ich was verpasst *schnell mal nachlesen muss*?
Ihr habt jetzt 4 Böcke?
Siehste, so kann's gehen :D . Es werden immer mehr :D .
 
B

Brunos_Ole

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

LOL :) Ich habe sie angestiftet, Anke wollte aber auch immer gucken, wenn wir in der Nähe des Ladens waren.

Und wenn man dann mal in Ankes große wunderschöne braune Kulleraugen guckt und sieht wie fein sie grinst wenn sie die Schweinchen sieht, dann kann man gar nicht anders... :bussi: Tschuldigung fürs Geschleime Anke :)
 
S

Simone Kl

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

Na, da will ich aber Bilder sehen :D !
 
A

AnkesBruno

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

die Kleinen sitzen noch total panisch in ihrem Haus und haben nicht mal was gegessen, obwohls vorm Haus liegt...
kommen aber, ist doch klar, haben ja jetzt ne digicam :)

die müssen sich erstmal erholen, die Kleinen
 
D

Dobby & Co.

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

I break together ... jetzt hat' s doch gemacht ... ich kann mich dunkel an "Nee, nee es bleibt bei zwei Meeries und der Eigenbau ist wohl auch zu klein" erinnern :rofl: LOL. Anke, schwerer Fall von Meeritis, und dann noch unheilbar.

So, Du kleiner Ungeduld, nun hol tief Luft und lass Egon und Paulchen erst mal ihre Ruhe, das weißt Du doch noch von Bruno und Schlafmütze. Dann würde ich sie in ein paar Tagen mal auf neutralem Boden mit viele Unterschlüpfen und verteiltem Futter zusammensetzen. Und dann Augen zu, Ohren zu und Toi, Toi, Toi!!

Viele Grüße
Alex
 
C

cOky

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

Hallo Anke!
Ich erzähl Dir mal von der Vergesellschaftung meiner 3...
Elvis und Rudi waren schon länger zusammen und ich holte dann Kalle ein 2Jahre alten bock dazu.
Mein Eigenbau war gerade fertig und komplett eingerichtet in diesen hab ich dann alle 3mit jede menge heu und FriFu gesetzt.Vorher hatte ich Kalle noch mit "benutztem Streu" der beiden eingeriegben, den Tipp bekam ich damals hier aus dem forum, damit er nicht so fremd riecht.
Es hat ein weilchen gedauert bis sie den "neuen" bemerkt haben.Dann gings los :ungl:
Sie schlafenzelten eine Zeit umeinander herum und dann gab es heisses Zähnegeklapper, Klein Rudi hat sich sofort ins Haus verpieselt und hat alles so hingenommen wie es eben kam.
Die beiden älteren haben dann Tagelang die Rangordnung ausgemacht, geklapper gejage und ein paar zwickerein.
Zwischendurch hatte ich immer den Eindruck das nun "alles klar" ist, aber es dauerte sicher eine gute Woche.
Wie schon oben gesagt, es sieht schlimmer aus als es ist ;)
Heute (es ist ca 2Monate her) verstehen sie sich super.
ab und an gibts nochmal kleine kebbeleien, aber das ist okay so.
Wichtig ist das Böcke viel Platz haben und Rückzugs möglichkeiten.
Ich wünsch euch viel Geduld und viel Erfolg!
 
T

tinkmaus

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

:rofl: :D ich schmeiß mich weg,wann ist das denn passiert?? da bietet sich doch eigentlich an euren eigenbau zu erweitern,oder *unschuldig pfeift*...ich helf auch gern dabei :D
 
A

AnkesBruno

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

tinkmaus :)

Ich hab noch nen Thread Egon und Paulchen (Vorstellung der Meerschweinchen) eröffnet, da steht genau drin, wie es dazu kam.

Die Beiden braunen Schweinchen haben über Nach alles (!) Futter aufgegessen und kein bißchen Heu übrig gelassen. Saßen heute Morgen auch beide draußen und sind, als wir reinkamen, beide völlig panisch gewesen, aufs Haus gesprungen und dort saßen sie dann in ihrer Angststarre. Zum Füttern musste ich bissl Krach machen, da sind sie dann ins Haus geflüchtet und haben sich bis ich gegangen bin auch nicht mehr rausgetraut. Da wir jetzt beide arbeiten sind, werden sie dann ihr Frühstück auch fressen und hoffentlich sich bald an uns gewöhnen, damit wir die vier vergesellschaften können.

Mach ich dann so, dass ich auf den Dielenboden Handtücher lege, ein Terrain absperre, Häuser hinstelle und Futter verteile und dann zusammen alle vier da rein...bin schon sehr gespannt.
Die braunen Brüder halten auf jeden Fall zusammen, so viel ist klar, denn die haben sich soo lieb - haben wir im Fressnapf beobachtet als wir immer nach den zweien geschaut haben.
Das es mit Schlafmütze und den beiden braunen keine Probleme geben wird, da bin ich mir recht sicher, weil der Kleine einfach nicht so dominat ist und genauso alt ist wie die brauenen (die brauenen sind 9 Tage jünger). Bruno ist ziemlich dominant und immer am Rumbrommseln, da bin ich gespannt. Aber Bruno ist ein ganz lieber und hat sich heute Morgen schön am Kinn streicheln lassen.
Den Brauen gebe ich jetzt auch Echinaca D 6 in ein Stück Aprikose, Gurke, Tomate oder so mit rein. Und noch bissl Johanniskrautfutter (beim Meerieconvent gewonnen :) ) , vielleicht hilft das ein wenig, wobei es bei Bruno nicht hilft. Aber es schmeckt den Schweinchen soo gut.

Mal sehen, wann wir Bilder machen können.
Gestern konnten wir sie nicht einmal wiegen, so panisch waren Paulchen und Egon :runzl:
 
A

anna_knolli

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

Hehe, dann gings euch ja genauso wie mir:)

Erst ein einsames Meeri,
dann kumpel dazu...
Dann hab ich mich verliebt und hatte auf einmal vier böcke :D

Nur das mit der vergesellschaftung haben wir sein lassen.

Viel Glück und Geduld.... und gute Nerven, das braucht ihr bestimmt!
 
A

AnkesBruno

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

Knolli: Warum hast Du die vier nicht vergesellschaftet????
 
A

anna_knolli

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

hm,
erst hatten wir das vor... aber
1. 3 von 4 waren 5 monate alt... also kamen in die pubertät....
2. Die beiden die später angekommen sind, sind auch brüder, aber einer neigt dazu den anderen zu jagen... also haben sie schon miteinander stress...(mit BB wurde es besser aber im moment sitzen sie ja eh einzeln).
3. Der Pepper ist zu den anderen zwei ins gehege gesprungen.

Die folgen kannst du hier

http://www.meerschweinforum.de/showthread.php4?t=66114

und hier nachlesen und nachschauen.

http://www.meerschweinforum.de/showthread.php4?t=66541

Oder hast du ja auch schon teilweise.


ich glaube nicht dass es gut ist sie noch zu vergesellschaften,

ausserdem ist mir das risiko zu groß dass ich danach 4 einzelne oder auch 2 einzelne und ein paar hab, platz für mehr schweinchen haben wir nämlich nicht....

Aber solange deine noch ganz klein sind kannst du es ja noch versuchen.
 
N

Nova

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

Herzlichen Glückwunsch zu den 2 neuen Mitbewohnern!

Jaja, da geht immer schneller als man denkt, wir wollten auch auf 4 hochstocken und dann wurden 5 Meeris. :dance:
 
A

AnkesBruno

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

Also Bruno ist bissl was über sechs Monate alt (geb. ca. 15.01.) Schlafmütze geb. am 26.03. und die beiden Brüder am 05.04.

die sind doch allesamt in der Pupertät oder. Gestern hab ich im Fressnapf gesehen, wie der eine den anderen vollgebrommselt hat. War aber nicht schlimm, der hats einfach hingenommen. Währenddessn Schlafmütze das total nervt, der Kleine quickt dann wie ein kleines Kind - die kleine Heulsuse :bussi:

Gibts noch irgendwas, was ich beachten sollte, wegen dem Alter der vier oder so. Ansonsten weiß ich das ja alles mit dem unbekannten Terrain, Versteckmöglichkeiten, Futter...

soll ich die beiden neuen mit dem Streu von Bruno und Schlafmützchen einreiben???

Mal sehen, wann wir das überhaupt machen, weil bissl zahm möchte ich sie vorher schon haben, nicht aus reinem Egoisimus, sondern weil sie sich an uns gewöhnen müssen, weil ab und an müssen sie ja nun mal raus, ob sie wollen oder nicht (MeerieTÜV....) und wenn sie dann aptathisch wären, nene.

die kleinen Braunen und die kleinen Schwarzen :slove2:
 
A

anna_knolli

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

Axo ja und bei den beiden brüdern war schon auch mal blut geflossen, deswegen wollte ich denen das ganze nicht antun.

Na wie gesagt auch wenn das gut geht wirst du trotzdem erstmal nerven brauchen glaub ich.
:D
 
D

Dari

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

Hi Anke,
erstmal Glückwunsch,*g* Meeritis ist schon ne seltsame Krankheit *fg*

Ich habe mit panischen,schreckhaften Meeris andere Erfahrungen gemacht.Für sie war es besser in der Gruppe zu sein!
Sie gucken viel was die anderen machen und tun es dann langsam und sehr zögernd auch,man muß nur unendlich Geduld haben!Und auch der Tüv hat sie dabei nicht zurück geworfen ..Bei mir gab es nach dem TÜV einen Böller ,ein kurzes Streicheln und zurück setzen..hat super geklappt!

Fussel hat sehr,sehr lange gebraucht um nach vorne zu kommen und sich ihre Gurke(oder was auch immer)abzuholen,heute kommt sie ganz schnell,und bleibt teilweise auch sitzen.Sie klettert auf meine Hand um sich daraus was zu holen,aber anfassen haßt sie..also lasse ich es.
Emma..genau das gleiche,und sie kannte nix.Heute kommt sie,holt sich ihr Teil,aber geht weg,kommt wieder und holt sich das nächste.Sie rennt auch nicht mehr in deckung ,wenn ich ans Gehege komme,aber Fremde bekommen sie nicht zu sehen :nut: anfassen geht beim füttern ,so ein bissi,aber gerne mag sie es nicht..

Die kleinen haben einfach geguckt was machen die Großen und sind frech,immer vorne,immer in meiner Nähe.Fee genießt es gekrault zu werden,aber bitte nicht auf den Arm nehmen.Antara ,Tammi,Nelli mögen es auch,genießen es aber nicht so ,wie die kleine Krabbe :slove2:


Aber..meines waren alles Mädels,mit Böckchen habe ich keine Erfahrung!Aber wenn die Gruppe klappt,müßte auch das andere klappen
 
A

AnkesBruno

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

Schlafmützchen ist auch wie ne kleine Krabbe, lach, ich finde der Kleine läuft noch so unbeholfen, lach. Aber schon gebrommselt hat er, lach :)
 
S

Simone Kl

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

Hallo Anke!

Viel Glück bei der Vergesellschaftung ;) !
Ehrlich gesagt, ich tät's nicht machen. Aber versuchen könnt Ihr es ja. Gut, Bruno und Schlafmütze sitzen noch nicht so lange zusammen, aber sie scheinen sich ja gut zu vertragen, oder? Ich hätte da eher Bedenken, dass die Freundschaft auseinander gehen könnte, wenn jetzt noch 2 dazukommen.
Aber versucht's ruhig ;) . Ich denke, da gehen eh die Meinungen auseinander.
 
A

AnkesBruno

Gast

AW: Vergesellschaftung von vier Böckchen

die zwei verstehn sich schon gut, aber das Gebrommsel geht dem Kleinen ganz schön auf den Keks, dann quickt er immer wie ein kleines Kind, aber sie haben sich auch schon Küsschen gegeben.
sooo dicke ist es aber auch wieder nicht, jedenfalls sind die Brüder ein Herz und eine Seele, die sind ja auch von Anfang an zusammen und hatten im Fressnapf nur sich. Die hocken zusammen im kleinen Haus, lach, das würden unsere nie machen - ok, die interessieren sich eh nicht dafür.

Hmm, sagt mal, sollen wir die doch lieber getrennt lassen. Aber Bruno und Schlafmütze wollen wir auch keine Etage wegnehmen, die sind es doch gewohnt jetzt mit der zweiten... ich sehe schon...aufstocken, o Gott, wir sind doch so ungeschickt.... hätten wir wohl beide doch eher was anderes lernen sollen, lach.
 
Thema:

Vergesellschaftung von vier Böckchen

Vergesellschaftung von vier Böckchen - Ähnliche Themen

  • Vergesellschaftung meiner Vier?

    Vergesellschaftung meiner Vier?: Wie einige von Euch vielleicht wissen halte ich vier Meerschweinchen in zwei Gruppen. Die eine Gruppe besteht aus zwei Schwestern: Nele (11...
  • Hilfe! - Vergesellschaftung (Kastrat zu 2 Weibchen)

    Hilfe! - Vergesellschaftung (Kastrat zu 2 Weibchen): Hallo wiedermal :giggle:, übermorgen ist es soweit und meine beiden Mädls bekommen männliche Gesellschaft. Alle drei sind ca. 1 Jahr alt und der...
  • Vergesellschaftung: Verbeißen

    Vergesellschaftung: Verbeißen: Hallo, ich hab ein 4,5-jähriges Weibchen übernommen. Bisher lebte sie mit ihrer Schwester in einem Gehege, diese ist aber verstorben. Ich hab...
  • Kastrat besteigt ständig

    Kastrat besteigt ständig: hallo, nachdem ich meinen weibchen vor ein paar Wochen dazugesetzt habe, ist inzwischen eigentlich ziemlich Ruhe eingekehrt. Allerdings fällt mir...
  • Vergesellschaftung - nur Zähneklappern

    Vergesellschaftung - nur Zähneklappern: Hey, ich versuche gerade einen Kastraten mit meinen 2 Damen zu vergesellschaften, die jüngere, ca. 1,5-2 und der Kastrat fangen bei Sichtkontakt...
  • Ähnliche Themen
  • Vergesellschaftung meiner Vier?

    Vergesellschaftung meiner Vier?: Wie einige von Euch vielleicht wissen halte ich vier Meerschweinchen in zwei Gruppen. Die eine Gruppe besteht aus zwei Schwestern: Nele (11...
  • Hilfe! - Vergesellschaftung (Kastrat zu 2 Weibchen)

    Hilfe! - Vergesellschaftung (Kastrat zu 2 Weibchen): Hallo wiedermal :giggle:, übermorgen ist es soweit und meine beiden Mädls bekommen männliche Gesellschaft. Alle drei sind ca. 1 Jahr alt und der...
  • Vergesellschaftung: Verbeißen

    Vergesellschaftung: Verbeißen: Hallo, ich hab ein 4,5-jähriges Weibchen übernommen. Bisher lebte sie mit ihrer Schwester in einem Gehege, diese ist aber verstorben. Ich hab...
  • Kastrat besteigt ständig

    Kastrat besteigt ständig: hallo, nachdem ich meinen weibchen vor ein paar Wochen dazugesetzt habe, ist inzwischen eigentlich ziemlich Ruhe eingekehrt. Allerdings fällt mir...
  • Vergesellschaftung - nur Zähneklappern

    Vergesellschaftung - nur Zähneklappern: Hey, ich versuche gerade einen Kastraten mit meinen 2 Damen zu vergesellschaften, die jüngere, ca. 1,5-2 und der Kastrat fangen bei Sichtkontakt...