Sollte ich kastrieren lassen?

Diskutiere Sollte ich kastrieren lassen? im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo. Ich denke schon seit längerem nach, dass ich meinen Bock, Tipsie, kastrieren lasse. Zumal ich nicht noch viel mehr Meerschweinchen...
R

Ricardo

Gast
Hallo.
Ich denke schon seit längerem nach, dass ich meinen Bock, Tipsie, kastrieren lasse. Zumal ich nicht noch viel mehr Meerschweinchen beheerbergen kann und auch die Kleinen langsam in das Alter der Geschlechtsreife kommen. Ich habe also den Bock von den Weibchen getrennt und beide sitzen nun in seperaten Käfigen, die allerdings Bodenschale an Bodenschale stehen. Also wenn sie ihre Nasen rausstrecken können sie sich sogar noch berühren. Da dieses getrennt sein allredings auch nicht schön für Tipsie ist und es heute schon zu neuen Rangkämpfen kam, würde ich eine Kastration bevorzugen. Tipsie ist nun beinahe 2 Jahre alt und da weiß ich nicht, ob das schon zu alt ist. Auch wenn man es kaum glauben mag, es gab bisher nur drei Würfe. Leider kamen zwei direkt nacheinander (4 Tiere) und dann ist ein Virus ausgebrochen. Ihr wisst schon, so einer, den man nicht so schnell bemerkt. Tja, das hat dann 3 Tiere dahingerafft und nur Locke ist von ihnen übrig. Aber genug davon, Tipsie ist eigentlich gesund, wiegt auch normal viel (900g) und ist sehr aktiv.
 
31.03.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sollte ich kastrieren lassen? . Dort wird jeder fündig!
J

juli

Gast

AW: Sollte ich kastrieren lassen?

Hallo!

Da würde ich gar nicht mal lange überlegen...
Natürlich sollte er kastriert werden. Schon allein, damit er nicht mehr einzeln sitzen muß.
Meine beiden Babyböckchen wurden heute kastriert, sind gerade wieder aufgwacht und ganz munter.
Bei älteren Tieren ist eine Kastration auch noch möglich, das Risiko für Abszesse/Entzündungen ist allerdings etwas größer. Also ist besondere Wundpflege nötig.

aber: machs!

Kennst Du in Meisdorf Dr. Böttcher? Das ist ein sehr netter Tierarzt (da ich ja nicht mehr da wohne, war ich aber noch nicht mit Meerschweinchen bei ihm) - fahr doch da einfach mal hin und lass Dich beraten.

Ansonsten ist Kastration immer was Gutes, weil die Böckchen danach in Ruhe mit ihren Weibern leben können, bis sie steinalt sind :)

Grüße
juli
 
R

Ricardo

Gast

AW: Sollte ich kastrieren lassen?

Ich würde ja auch gerne kastrieren lassen und auch mein eigenes Geld verwenden, aber meine Mutter verbietet es mir schon beinahe und macht mir Angst. Sie sagt, er hätte zu große Qualen daran und würde nur Leiden. Da habe ich gesagt "das lassen aber alle machen" und da hat sie gesagt "und was ist, wenn du ihn jetzt kastrieren lässt und er in einem halben Jahr stirbt?". Da habe ich gesagt "Dann stirbt er wenigstens glücklich mit seiner Familie".

Ist es denn wirklich ungefährlich für ihn? Und was sollte ich vorsorglich schon machen?

Hm, in Meisdorf beim TA war ich noch nie, nur in ASL der vorne an der Straße gleich rein und der eine in der Stadt. Und bei dem in Westdorf war ich mal, das war's aber schon.
 
J

juli

Gast

AW: Sollte ich kastrieren lassen?

Hallo Ricardo!

Naja, bei jeder Operation ist ein Risiko dabei.
Narkosen sind generell ein Risiko bei Nagern, weil die Dosierung nicht so einfach ist. Manchmal wachen sie daraus einfach nicht wieder auf.

Ein weiteres Risiko ist, daß sich die Wunden entzünden und sich Eiterabszesse bilden, die aber meist erfolgreich behandelt werden können.
Oder daß die Tiere sich selbst die Fäden ziehen und sich dabei verletzen.

ABER:

Meistens geht es gut.

UND:

Es hängt vor allem vom Tierarzt ab. Ich habe das Glück, eine ziemlich gute Tierklinik hier in Cottbus in der Nähe zu haben, die laut Auskunft seit vielen Jahren keine Narkosezwischenfälle bei Meerschweinchen mehr hatten. (Sie betäuben nur leicht und dafür dann nochmal örtlich).
Ich habe mich neulich erst gründlich über das Thema informiert, weil ja meine beiden Böckchen kurz vor der Kastration standen. Da wurde mir gesagt, daß es bei manchen Tierärzten immerzu Probleme gab mit Abszessen etc. oder die Wunden waren nicht gut vernäht, so daß die Tiere Schmerzen hatten...und ein Tierarztwechsel brachte dann eine ganz andere Bilanz.

Also such Deinen Tierarzt sehr sorgfältig aus und frage ganz offen, wieviele Meerschweinchen bei der Narkose sterben. Wenn sie dann verwundert sind, weißt Du, daß es dort nicht oft passiert, wenn sie rumeiern - geh lieber woanders hin. Vielleicht hast du auch irgendwo Bekannte, die sowas schonmal haben machen lassen.

Das Problem in der Gegend ist ja, daß die meisten Tierärzte solche "Viehdoktoren" sind und nur nebenbei eine Kleintierpraxis betreiben und die sind meistens nicht so gut informiert.

Ich kann Dir leider nichts zuverlässiges sagen über einen Tierarzt im Harzvorland, ich hatte noch keine Meerschweinchen, als ich noch zuhause gewohnt habe.

Ansonsten gebe ich Dir in einer Sache recht - ich sehe das auch so - FALLS er stirbt (was vor allem nach einem halben Jahr sehr unwahrscheinlich ist), dann wenigstens glücklich im Kreise seiner Mädels.

Aber wie gesagt - die Chancen stehen gut, daß er das alles gut übersteht. Und dann hat er den Himmel auf Erden ;)
Machs. Notfalls nehm ich ihn mit nach Cottbus, wenn ich malwieder in der Heimat bin, lass es hier in der Tierklinik machen und bring ihn Dir dann wieder ;)

In dem Fall solltest Du das wohl wirklich selbst entscheiden, nicht Deine Mutter, weil Du derjenige bist, der sich mit den Tieren beschäftigt und nicht sie.

Einzelhaltung ist indiskutabel.

Alles Gute
juli
 
J

juli

Gast

AW: Sollte ich kastrieren lassen?

Achso und zum Thema Qualen:
Meine Böckchen wurden vor etwa 10 Stunden kastriert und sind genau wie vorher inzwischen. Sie mümmeln Heu, beknattern sich und rennen durch den Stall. Sie wundern sich nur über die Tücher. Aber bisher -toitoitoi- kein Zeichen von irgendwelchen Schmerzen. Die Schnitte sind auch winzig klein.
 
R

Ricardo

Gast

AW: Sollte ich kastrieren lassen?

hmm. Ich habe schonmal bei so einem "Viehdoktor", der nebenbei auch eine Kleintierpraxis ( :D, mit was für Hunden die manchmal ankommen, das sind keine Kleintiere mehr) hat.
Der in der Stadt scheint sich schon eher damit auszukennen. Hat alles auf Hund und Katze getrimmt. Der konnte mir auch eine Meerifrage konkret und richtig beantworten, ohne dass der "Patient" da war. Ich werde mich mal bei dem Informieren.
 
Fuschel

Fuschel

Meerschweinchen-Liebhaber
Beiträge
140
Reaktionen
0

AW: Sollte ich kastrieren lassen?

Ich kenne das man wird immer verrückt gemacht.
Ich denke mal du tust deinem Meerschweinchen einen Gefallen damit.

Und zu dem Alter: Mein Hugo war auch 2 als er kastriert wurde.
Er hat alles super bestanden.
Und auch Dino war bereits 2 bei seiner KAstration.

Ich würde es machen.
Zur Zeit habe ich auch ein wenig Bedenken da ich meinen kleinen Leo demnächst auch kastriere, aber ich denke immer daran das ich ihm dadurch ein schöneres Leben gebe.
 
R

Ricardo

Gast

AW: Sollte ich kastrieren lassen?

Ich denke nun auch, dass ich es machen werde. Ich mache mir einfach keine Gedanken mehr...

Aber in welcher Preisspanne sind denn Kastrationen am Normalsten?
 
L

Löne

Gast

AW: Sollte ich kastrieren lassen?

30-50€ sind normal.
Alles drunter ist sehr günstig (ich würd mir irgendwie Gedanken machen, obs nicht zu billig ist, ob die nicht gut sind)
Alles drüber ist arg teuer.

Es haben auch schon 8 jährige Meerschweinchen eine Kastration erfolgreich überlebt.
Für einen Bock kann es eigentlich nichts besseres geben.
Schau mal ;).
http://www.meerschweinforum.de/showthread.php4?t=56598
Ich finde das ziemlich eindeutig.
 
R

Ricardo

Gast

AW: Sollte ich kastrieren lassen?

Recht hast du. Ich habe nochmal mit meiner Mutter gesprochen, und der schien es nur um ihr Geld zu gehen. :sauwütend
Ich sagte nämlich "Ich bezahle die Kastration selber" und dann kam ganz langsam "Na dann machs wenn du's tun willst." Jaja, dem armen Tier die Freude nehmen, dass nichts dafür kann, aber täglich teure Sachen bei eBay kaufen.
 
H

Huschpapi

Gast

AW: Sollte ich kastrieren lassen?

Keine frage,

"Zack zack, E.... ab" :)

Ich denke bei den Kosten gibt es Regionale Unterschiede, ich mußte meinen Fussel (Jack) im Mai (oder war es Juni?) kastrieren lassen, auch ich habe etwas bammel davor gehabt, und es hat mich 25€ zuzggl. AB gekostet. Morgens um kurz vor 08:00Uhr gebracht, und gegen 16:00Uhr abgeholt.
Jack der Fussel hat alles bestens überstanden, war Topfit als ich ihn abholte.
Nach 3 tagen hab ich im Stall etwas Blut entdeckt, und festgestelt, das der Honk sich einen faden selbst "gezogen" hat (eigentlich sollten die sich auflösen) :mist:
Das gab für mich erstmal einen riesen schreck :eek: Am nächsten Tag war Nachuntersuchung, und die TÄ war sehr Überrascht wie gut das ganze schon am heilen war :)

Wie auch immer, ich hab den schritt nicht bereut (er lebt heute mit 4 Mädels bei mir, und hat jede menge "Spaß" :D )

Viel Glück, Huschpapi
 
Fuschel

Fuschel

Meerschweinchen-Liebhaber
Beiträge
140
Reaktionen
0

AW: Sollte ich kastrieren lassen?

finds gut das du bereit bist das selber zu zahlen.
das zeigt ja das deine tiere dir am herzen liegen.
 
D

Dobby & Co.

Gast

AW: Sollte ich kastrieren lassen?

Ricardo, achte darauf und fragen nach, dass der Doc bei Meeries eine Gasnarkose durchführt, die ist wesentlich schonender. Auch lass die Finger von einem Doc, der Dir erzählt, das Meerie müsste vor der OP nüchtern sein, was vollkommener Quatsch ist.

Viele Grüße und toi, toi, toi!
Alex
 
J

juli

Gast

AW: Sollte ich kastrieren lassen?

Hallo Ricardo!

Das mit der Gasnarkose - stimmt, es ist schonender für die Schweinchen, aber auch sehr aufwändig. Ich hab hier in der ganzen Stadt keinen Tierarzt gefunden, der Inhalationsnarkose an Nagern durchführt.

Moment, es kann sein, daß die Tierärztin in Frose Inhalationsnarkose durchführt, ich hab da zumindest mal das Gerät gesehen. Ruf doch da mal an und frag nach.

"Meine" Tierklinik macht die Narkose sehr gut - sie spritzen nur so viel, daß das Schweinchen ruhiggestellt ist, sich nicht aufregt und nicht herumzappelt, aber auch nicht ganz weggetreten ist. Die Operationsstelle wird dann nochmal separat lokal betäubt.

Ich kann davon bisher nur Gutes sagen, bei allen OPs und Kastrationen, die ich dort habe durchführen lassen, haben die Tiere die Narkose sehr gut vertragen und waren schnell wieder mopsfidel.
Sie sagten auch selbst, daß sie soweit sie zurückdenken können, bei Meerschweinchen noch nie einen Narkosezwischenfall hatten.

LG
juli
 
R

Ricardo

Gast

AW: Sollte ich kastrieren lassen?

@Fuschel:
Danke, das stimmt, mir liegt sehr viel an meinen Lieblingen und ich will ihnen helfen, so viel ich nur kann. Währe nett, wenn du das mal den Spasten erzählst, die ständig behaupten, ich währe ein Tierquäler...

@Juli: Frose. Müsste ich mal das Telefonbuch durchkramen. Ist der unter Tierarzt eingetragen und gibt es a mehrere?
Mensch Mensch Mensch, deine Tierklinik ist schon was tolles. Mir fällt da was ein. Währe es zuviel Stress für das Tier, wenn ich es mit nach Leipzig nehme? Das dauert nur eine halbe bis eine Stunde, je nach Verkehr. Also da habe ich mit einem Meerie schon länger im Auto gesessen.

Aber man weiß ja nie, wie das so ist. Denn dort in Leipzig gibt es doch auch eine Tierklinik. Weiß einer, der das kennt, ob es da auch Nagerbehandlung gibt?
 
Thema:

Sollte ich kastrieren lassen?

Sollte ich kastrieren lassen? - Ähnliche Themen

  • 3 Kastrate mit 3 Damen ??

    3 Kastrate mit 3 Damen ??: Hallo ihr lieben (: Ich hoffe das ist hier das richtige Thema ( bin neu und kenne mich noch nicht wirklich aus ) Aaaalso wir haben seit 3 Wochen...
  • Kastriertes Weibchen oder Bock kastrieren?

    Kastriertes Weibchen oder Bock kastrieren?: Hallo! Erst mal die Vorgeschichte: Jojo und Ringo waren 2 sich mögende, nicht kastrierte 4 1/2 Jährige Böckchen, bis heute Jojo eingeschläfert...
  • kastrieren oder nicht?

    kastrieren oder nicht?: Hallo, Ich habe hier jetzt einen 5 Jährigen Kastraten (wurde mit 4 Jahren kastriert) und einen 6 Wochen jungen Bock sitzen. Die Beiden wohnen in...
  • Böcken bis zu welchem Alter kastrieren?

    Böcken bis zu welchem Alter kastrieren?: Hallo, ich hätte mal ne Frage..ich hab 2 Böcken, die saßen früher auch zusammen weil ich einen als Baby bekommen hab und dann einfach mit dazu...
  • Neues Böckchen oder kastrieren?

    Neues Böckchen oder kastrieren?: Hallo, ich weiß zur Zeit nicht mehr weiter. Eins von meinen Böckchen musste gestern eingeschläfert werden. Nur sitzt der Kleine (1 Jahr) ganz...
  • Ähnliche Themen
  • 3 Kastrate mit 3 Damen ??

    3 Kastrate mit 3 Damen ??: Hallo ihr lieben (: Ich hoffe das ist hier das richtige Thema ( bin neu und kenne mich noch nicht wirklich aus ) Aaaalso wir haben seit 3 Wochen...
  • Kastriertes Weibchen oder Bock kastrieren?

    Kastriertes Weibchen oder Bock kastrieren?: Hallo! Erst mal die Vorgeschichte: Jojo und Ringo waren 2 sich mögende, nicht kastrierte 4 1/2 Jährige Böckchen, bis heute Jojo eingeschläfert...
  • kastrieren oder nicht?

    kastrieren oder nicht?: Hallo, Ich habe hier jetzt einen 5 Jährigen Kastraten (wurde mit 4 Jahren kastriert) und einen 6 Wochen jungen Bock sitzen. Die Beiden wohnen in...
  • Böcken bis zu welchem Alter kastrieren?

    Böcken bis zu welchem Alter kastrieren?: Hallo, ich hätte mal ne Frage..ich hab 2 Böcken, die saßen früher auch zusammen weil ich einen als Baby bekommen hab und dann einfach mit dazu...
  • Neues Böckchen oder kastrieren?

    Neues Böckchen oder kastrieren?: Hallo, ich weiß zur Zeit nicht mehr weiter. Eins von meinen Böckchen musste gestern eingeschläfert werden. Nur sitzt der Kleine (1 Jahr) ganz...