Fragen zur Meerschweinchenhaltung

Diskutiere Fragen zur Meerschweinchenhaltung im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Erstmal hallo an alle hier! :-) Ich bin noch relativ neu hier im Forum (auch wenn ich seit ein paar Wochen eifrig mitlese) und ich habe mal ein...
J

Jenni

Gast
Erstmal hallo an alle hier! :)

Ich bin noch relativ neu hier im Forum (auch wenn ich seit ein paar Wochen eifrig mitlese) und ich habe mal ein paar Fragen. Aber erstmal sollte ich mich vielleicht mal vorstellen: Also, ich heiße Jenni, wohne im schönen Unistädtchen Marburg, bin 21 Jahre alt und ab dem nächsten Wochenende habe ich auch zwei Meerschweinchen bei mir zuhause. :lach:
Ich wollte schon länger welche haben, aber in der alten Wohnung ging das aus Platzgründen nicht (außerdem war es für Tiere viel zu zugig), aber in der neuen Wohnung ist das kein Problem. Meinen Freund habe ich auch erfolgreich "überredet" (er wollte an sich lieber Kaninchen) und durch eine Kommilitonin sind wir an eine kleine private Zucht gekommen und dort können wir uns im Laufe der nächsten Tage zwei Weibchen aussuchen (die haben wohl gerade ziemlich viele Jungtiere). Jetzt hibbel ich natürlich die ganze Zeit hier rum! :D

Ich will natürlich den Käfig auch möglichst schön vorbereiten. Er ist leider nicht SO groß (1,00m x 0,50m), aber wir haben die Möglichkeit, die Meerschweinchen jeden Tag im Zimmer laufen zu lassen. Ein Häuschen, Futterschale und Trinkflasche haben wir auch bereits da.
Allerdings frage ich mich, wie wir den Käfig am Anfang auslegen sollen. Nur mit Streu? Oder auch mit Heu? Ich hatte früher (als ich in der Grundschule war) auch ein Meerschweinchen (Einzelhaltung, ja, auch ich wusste es damals nicht besser...) und bei ihm hatten wir immer nur Zeitungen und Heu im Käfig. Dann kommt natürlich Heu in die Heuraufe. Aber wie ist es mit "Spielzeug"? Oder am Anfang lieber gar nichts?
Und wie sollen wir uns in den ersten Tagen verhalten? Lieber nur beobachten und sie nicht rausnehmen? Und auch lieber nicht laufenlassen?

Okay, mir fallen sicher demnächst wieder mehr Fragen ein, aber ich hoffe, ihr könnt mir erstmal weiterhelfen.
Liebe Grüße,
Jenni. :wavey:
 
07.06.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fragen zur Meerschweinchenhaltung . Dort wird jeder fündig!
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.642
Reaktionen
5

AW: Fragen zur Meerschweinchenhaltung

Die Neuen

Hallo Jenni,


In den Käfig gehört Einstreu. Ihr müsst gucken, welche für Euch und die Meeris gut auskommt. Da gibt es ja verschiedene Einstreusachen.
Die übliche und günstigste ist natürlich die helle Einstreu, also entstaubte Hobelspäne aus dem Zoohandel. Dann noch die gepressten Heupellets. Diese werden weniger aus dem Käfig geschleudert und riechen nicht so schnell wie die Späne. Sind aber auch teurer. Heu könnt ihr in die Heuraufe geben und am Anfang auch noch in den Käfig mit hineinlegen. Darin können sie sich etwas verstecken, wenn sie aus dem Häuschen kommen. So fühlen sie sich etwas sicherer.
Also ich würde die beiden im Käfig mal eine Weile beobachten.
Ihr könnt das Häuschen zunächst reinstellen.
Es kommt darauf an, wie die beiden vom Charakter sind und wo sie aufgezogen wurden. Beides ist entscheident wie schnell sie ihre Scheu verlieren.
Wenn sie in der Wohnung geboren und aufgezogen wurden, dann sind sie weniger geräuschempfindlich. Sie kennen dann meist Musik, Staubsauber etc.
Sie müssen sich nun in ihrem Käfig neu orientieren. Sie müssen sich an Eure Geräusche und den neuen Geruch gewöhnen.
Gebt ihnen mal so 2-3 Tage Zeit.
Bietet ihnen mal ein Stück Schlangengurke aus der Hand an.
Ganz ruhig und langsam. Wenn sie sie nicht aus der Hand nehmen, dann legt die Gurke in Häuschennähe. So merken sie die Hand tut nichts Schlimmes, sondern bringt was Leckeres. Und dann nach und nach würde ich ihnen das Häuschen mal wegnehmen und mit ihnen reden. Und wieder ein Leckerchen bringen.
Vielleicht sind die beiden auch neugierig und zutraulich und machen Euch ganz schnell zum Futtersklaven.

Alles Gute und viel Spaß mit den beiden Grazien.

bine
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kaspimir

Gast

AW: Fragen zur Meerschweinchenhaltung

Hi Jenni,

willkommen im Forum :wavey:

Schön, dass du dich vorher informierst, das machen die wenigsten.

Der Käfig hat keine tolle Größe, aber es lässt sich einiges machen. Das Häuschen alleine reicht nicht, das ist viel zu langweilig. Die meisten Meerschweinchen lieben z.b. Kuschelrollen & -säcke, Hängematten, höhere Etagen etc. In deinen Käfig kannst du noch eine kleine 2. Etage reinbauen, vielleicht über das Haus und eine Hängematte reinhängen.

In den ersten Tagen solltest du sie erstmal in Ruhe lassen, sie gewöhnen sich ganz langsam an ihr neues zu Hause. Meerschweinchen brauchen da viel Zeit - und noch mehr leckeres Frischfutter ;)
Damit sie sich an dich gewöhnen, kannst du dich an den Käfig setzen, leise sprechen und deine Hand mit Gurke o. ä. darauf in den Käfig legen. Vielleicht kommen sie sofort und klauen was, kann aber auch sehr lange dauern. So merken sie aber, dass was gutes von dir bzw. deiner Hand kommt.

Laufen lassen würde ich sie erstmal nicht, aber dazu werden andere bestimmt noch was sagen. Die Kleinen im Käfig einzufangen bedeutet schon ziemlichen Stress, aber irgendwann musst du den Käfig ja auch mal sauber machen.

Als Einstreu nehmen die meisten diese Sägespäne, allerdings gibt es da verschiedene Sorten und Qualitäten, am Besten ist wohl Allspan, zu bestellen bei www.pferdefuttershop.de. Ich habe es noch nicht ausprobiert, gestern erst bestellt. Aber jeder ist begeistert :) Ich mache über die Sägespäne noch Stroh, ist für den Geruch besser, die Späne fliegen nicht immer raus etc. Heu solltest du nicht als Einstreu benutzen, wenn die Meerschweinchen darauf pieseln fängt es tierisch an zu stinken.

Weißt du denn wegen Fütterung schon Bescheid? ;)

Wünsche dir ganz viel Spaß mit den Beiden :)
Ramona
 
A

AndiHH

Gast

AW: Fragen zur Meerschweinchenhaltung

auf Stroh und hartes Heu im Käfig als Streu würd ich erstmal verzichten. Falls die Tiere noch sehr Schreckhaft sind und immer mal panisch durch die Gegend bzw. in Ihr Häuschen rennen, kann so ein Strohhalm schnell mal ins Auge gehen. Im wahrsten Sinne!!

Ausserdem empfehle ich ne Plastikheuraufe die von aussen dran kommt.

Korkröhren, Hängematten usw. sind oft beliebter als ein Häuschen.

Auslauf in der Wohnung würd ich erst geben wenn sie einigermassen Vertrauen gefasst haben und... das ganze vielleicht so gestalten daß sie von allein aus dem Käfig und somit zum Auslauf können.

Wenn Du Sie aufm Arm hast und sie fressen nicht haben sie noch Angst. Sobald sie das Futtern anfangen ist die größte Angst besiegt:)

Beispiele für mehr Platz:







DAS GANZE FOTOALBUM
 
D

Dobby & Co.

Gast

AW: Fragen zur Meerschweinchenhaltung

Hm, bißchen klein der Käfig, aber das hat Ramona ja schon gesagt. Vielleicht kannst Du ein Areal davor zum Dauerauslauf gestalten. Oder Ihr baut einen Eigenbau?!

Häuschen rausnehmen würde ich niemals machen, sie brauchen Unterschlupfmöglichkeiten, die jedoch auch aus Korkröhren, Hängematten o .ä. bestehen können. Hier noch ein Link zur abwechslungsreichen Gestaltung von Käfigen:

www.tsv-schnuppy.de/TippsZurHaltung.htm

Dann auf Tierhaltung klicken

Viele Grüße
Alex
 
J

Jenni

Gast

AW: Fragen zur Meerschweinchenhaltung

Hey!

Danke erstmal für die ausführlichen Antworten!

Ich will den Käfig auf jeden Fall noch schöner gestalten (mit Kuschelsachen etc.), aber mein Freund hat mich da beim Bestellen im Internet gebremst, weil er meinte, erstmal müssten die Meerschweinchen da sein, bevor wir sowas bestellen können. :rolleyes:
Aber ich gehe nachher (oder morgen, mal sehen, wie ich das schaffe) auf jeden Fall mal in die Tierhandlung hier um die Ecke, mal schauen, ob die zumindest Korkröhren haben. Wenn ich Fotos von den Hängematten sehe, fällt mir immer auf, dass die ziemlich hoch hängen. Ich wusste vorher gar nicht, dass Meerschweinchen so gute Kletterer sind. Denn sie kommen da ja sicher von alleine drauf, oder? :)
Die Tierhandlung hier ist zwar nicht die tollste (ich war vor zwei Wochen schon mal da), deswegen wollte ich eigentlich vorher nochmal nach Kassel, weil die dort bessere Tierhandlungen in der Innenstadt haben, aber das schaffe ich doch nicht mehr, weil wir die Meerschweinchen doch eine Woche früher bekommen als sie uns das ursprünglich am Telefon gesagt haben.

Achso, wegen des Transportes: Wir können mit dem Zug fast direkt zur Vorbesitzerin fahren und könnten die Meerschweinchen dann in der Regionalbahn (40 Minuten, plus 5 Minuten Busfahrt und 3 Minuten Gehweg) transportieren. Die Vorbesitzerin meinte, das wäre kein Problem für die Meerschweinchen. Aber ich lasse sie mir lieber von der Kommilitonin dann abends mit dem Auto bringen. Oder würdet ihr sagen, dass es keinen Unterschied macht, ob wir mit dem Zug oder dem Auto fahren, Stress ist es für die Meerschweinchen so oder so?

Und mit dem Futter habe ich bisher gehört, dass man ein- oder zweimal am Tag füttern soll, auf jeden Fall mit Heu und Frischfutter. Und das Wasser soll auch einmal am Tag gewechselt werden. Gibt es am Anfang noch irgendwelche Sachen, die man weglassen sollte oder auf jeden Fall geben sollte (ich wollte erstmal auf jeden Fall Mohrrüben und Salatgurke geben)?
Wie sieht es eigentlich aus mit dem Trockenfutter? Ich denke mal, dass ich in der Tierhandlung kein so gutes bekomme (es soll ja nicht zu viel Getreide drin sein, habe ich gelesen). Soll ich deswegen lieber erstmal drauf verzichten?

Ui, schon wieder so viele Fragen! ;) Ich hoffe mal, dass ihr mir die noch beantworten wollt!
Liebe Grüße,
Jenni. :wavey:
 
A

Annabelle

Gast

AW: Fragen zur Meerschweinchenhaltung

*gg* Immer die männer. Schau mal auf meine HP da findets du viele Tipps und Tricks zur Einrichtung und so und da steht auch, das du nicht alles teuer kaufen mußt und wo du es sonst her bekommst. Gruß Annabelle
 
L

Lollirock Star

Gast

AW: Fragen zur Meerschweinchenhaltung

Klettern können Meerschweinchen nicht *g* aber springen und wenn sie wollen, dann auch recht hoch!

Ich würde sagen, dass es Stress so oder so ist, achte darauf dass du den Transportkäfig mit dem Türchen zum Körper trägst, dann is es dunkler drinnen und sie haben nicht so viel Panik (ist mir mal bei meinen aufgefallen)

Hmmm... Futter kannst du fürs erste schon mal das handelsübliche geben, aber schau dich halt dann danach um ob du noch was besseres findest.

Bussal
Lollirock Star
 
J

Jenni

Gast

AW: Fragen zur Meerschweinchenhaltung

Hihi, ich habe jetzt eine Korkröhre bestellt. :D Da bekomme ich bestimmt gleich "Schimpfe", weil ich mir so einen Kopf mit den Meerschweinchen mache, aber ich finde, das muss sein. :)
Also, meint ihr, wir können die Meerschweinchen auch im Zug mitnehmen? Natürlich nur, wenn das Wetter nicht zu warm ist, ansonsten wäre abends die Autofahrt sicher die bessere Alternative.
 
S

Sitipanaka

Gast

AW: Fragen zur Meerschweinchenhaltung

hi jenny

fein das du dich so schlau machst :)

also das mit dem zug würde ich abwiegen. wenns mit dem auto kürzer ist, dann würd ich es mit dem auto machen, wenn sich die zeit nichts nimmt, dann den zug, da ist es dann doch etwas entspannter auch für euch ;)

zur ausstattung: es kamen schon viele supi tips, meeris lieben es herumzurennen und durch tunnel durchzuflitzen etc. Weidenbrücken sind auch immer was feines, hängematten sind bei unseren ein MUß!!! :) da stehen die total drauf, wenn sie kleiner sind machen sie sogar richtig sport dadrin, naja wir hatten so einen verrückten halbstarken *lach*

futter: da gehen die meinungen hier sehr auseinander. wir hatten früher schon mal zwei böcke und haben denen hauptsächlich frischfutter gegeben und immer das schöne bunte trockenfutter aus der zoohandlung (vitakraft und was weiß ich)
die jetzigen mitbewohner haben wir direkt von der züchterin geholt und uns bei ihr erkundigt, was ihre schweinis so fressen.
zu unserem erstaunen sind bei ihr frische sachen "nur" leckerlis und sie gibt pellets mit vitamin c angereichert (zum beispiel Tima C bei www.zooplus.de ) da bekommen die schweinis alles was sie brauchen und sie hat beste erfahrung damit gemacht. ihre racker werden sehr alt und sind durch die bank weg gesund. das war auch für uns auschlaggebend, und wir füttern hauptsächlich tima und gemüse oft nur nebenbei als handfutter

das ding dabei ist (was wir kaum glauben konnten) für das tima lassen die sogar mal ne gurke liegen *wunder*

probier einfach mal aus ;)
 
J

Jenni

Gast

AW: Fragen zur Meerschweinchenhaltung

So, eben war ich in der Zoohandlung und habe mir Streu, Heu und Trockenfutter (das werde ich aber nur in ganz kleinen Mengen geben) besorgt. Morgen oder übermorgen hole ich dann das Frischfutter und dann können die Meerschweinchen kommen! *freu* Außerdem habe ich eben im Internet eine Kuschelrolle bestellt... Langsam sollte ich mal damit aufhören, sonst wird das ganz schön teuer und fürs erste ist ja dann auch schon mal einiges da. :)

Ich würde aber gerne noch ein paar Meinungen zum Transport der Meerschweinchen im Zug hören... Es soll ja nicht allzu warm am Samstag werden, dann ginge das temperaturmäßig auf jeden Fall. Ansonsten wären meine Bedenken, dass ich bei der Autofahrt schlicht und ergreifend nicht dabei wäre und ich nicht "aufpassen" kann. Oder ist das albern?
 
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.642
Reaktionen
5

AW: Fragen zur Meerschweinchenhaltung

Auto oder Bahn

Hallo,

nun, eigentlich ist es egal.
Wenn die Meeris in einem Karton sitzen und dann im Auto so stehen, dass der Karton/Transportbox nicht rutscht, dann ist es ja auch gut.
Vom Stress her würde ich sagen, dass ist das gleiche oder?
Wenn deine Bekannte keine laute Musik hört dann wäre es vielleicht besser bzw. schneller mit dem Auto.
Pro und Contra Bahn - Auto gäbe es vielleicht aufzuführen, aber wozu...wenn du deine Wutzen lieber selber begleiten möchtest dann hol sie mit der Bahn.

Zum Futter:
Frag`bitte die Vorbesitzerin, was sie an Frisch-und Trockenfutter gewöhnt sind. Und bitte sie dir etwas von ihrem Trockenfutter abzufüllen, damit du es unter dein selbstgekauftes untermischen kannst. So ist die Umstellung nicht so krass.
Das wird sie doch bestimmt machen oder?

Käfiggestaltung:
Die Idee mit der Korkröhre und der Kuschelrolle ist doch super.
Ansonsten schliesse ich mich den anderen an, dass ihr den beiden nach der Eingewöhnung zusätzl. Freilauf anbietet.

bine
 
D

Dobby & Co.

Gast

AW: Fragen zur Meerschweinchenhaltung

Im Gegensatz zu Katrin halte ich nix davon, das TroFu als Hauptfutter zu geben. Hauptfutter sollte immer Heu, Heu und nochmals Heu sein und dann eben FriFu. Ist selbstverständlich billiger, TroFu zu füttern als Obst und Gemüse zu kaufen. Möglicherweise ein Grund für die Züchterin. Außerdem hat das syntetisch hergestellte und zugesetzte Viratim C nicht die gleiche Qualität wie das in FriFu. TroFu nur rationiert. Ich füttere Heupellets und Trockengemüse mittlerweile alle zwei Tage und werde, wenn es ausläuft, ganz damit aufhören. Vor allen sollte kein Getreide im TroFu enthalten sein.

Viele Grüße
Alex
 
A

AndiHH

Gast

AW: Fragen zur Meerschweinchenhaltung

Zug oder Auto is wurscht. Dürften nur keinen Zug bekommen, sollten sich "versteckt" fühlen (also Häuschen in die Transportkiste rein oder n Handtuch drüber oder so und bischen was zu knabbern und etwas Heu.
 
Thema:

Fragen zur Meerschweinchenhaltung

Fragen zur Meerschweinchenhaltung - Ähnliche Themen

  • Viele Fragen zur Meerschweinchenhaltung

    Viele Fragen zur Meerschweinchenhaltung: Hallo Wir sind ma überlegen ob wir uns Meerschweinchen holen sollen. Meine 2 Mädels hätten so gerne welche. Ich weiß, das sind keine Tiere für...
  • noch ein paar Fragen zu Fleecehaltung

    noch ein paar Fragen zu Fleecehaltung: Hallo, ich hätte ein paar Fragen an erfahrene Fleecehalter und hoffe, dann endlich zu einer Entscheidung zu kommen :) Unser Gehege wird so...
  • Allgemeine Meerschweinchen Fragen

    Allgemeine Meerschweinchen Fragen: Hallo Ich habe einen frage und zwar ob man meerschweinchen stubenrein bekommt?
  • Neu hier und Fragen über Fragen:-)

    Neu hier und Fragen über Fragen:-): Hallo Leute, bin neu hier im Forum. Seit letzter Woche Mittwoch wohnen hier zwei kleine Schweinchen bei uns, es sind zwei Kastraten, beide erst...
  • Frage bezüglich Rampen (Aussenstall)

    Frage bezüglich Rampen (Aussenstall): Nächster Frühling/Sommer würden wir (= ich und meine Kinder) gerne eine kleine Haremsgruppe bei uns im Garten einziehen lassen. Damit wir das...
  • Ähnliche Themen
  • Viele Fragen zur Meerschweinchenhaltung

    Viele Fragen zur Meerschweinchenhaltung: Hallo Wir sind ma überlegen ob wir uns Meerschweinchen holen sollen. Meine 2 Mädels hätten so gerne welche. Ich weiß, das sind keine Tiere für...
  • noch ein paar Fragen zu Fleecehaltung

    noch ein paar Fragen zu Fleecehaltung: Hallo, ich hätte ein paar Fragen an erfahrene Fleecehalter und hoffe, dann endlich zu einer Entscheidung zu kommen :) Unser Gehege wird so...
  • Allgemeine Meerschweinchen Fragen

    Allgemeine Meerschweinchen Fragen: Hallo Ich habe einen frage und zwar ob man meerschweinchen stubenrein bekommt?
  • Neu hier und Fragen über Fragen:-)

    Neu hier und Fragen über Fragen:-): Hallo Leute, bin neu hier im Forum. Seit letzter Woche Mittwoch wohnen hier zwei kleine Schweinchen bei uns, es sind zwei Kastraten, beide erst...
  • Frage bezüglich Rampen (Aussenstall)

    Frage bezüglich Rampen (Aussenstall): Nächster Frühling/Sommer würden wir (= ich und meine Kinder) gerne eine kleine Haremsgruppe bei uns im Garten einziehen lassen. Damit wir das...