2.unterkieferzahn verlohren,krebs, muss ich ihn einschläfern lassen?

Diskutiere 2.unterkieferzahn verlohren,krebs, muss ich ihn einschläfern lassen? im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; hallo, kürzlic hat mein fips ja seinen unterkieder zahn verlohren. wir vermuten durch den tumor an der zunge. heute hat er nun auch den 2...
L

lil

Gast
hallo,

kürzlic hat mein fips ja seinen unterkieder zahn verlohren. wir vermuten durch den tumor an der zunge.

heute hat er nun auch den 2. vorderen unterkiefer zahn verlohren. sein gewicht beträgt nur noch 700gramm.er frisst zzt babybrei und säter gebe ich ihm critical care bei. körner versucht er auch ständig zu essen aber ziemlich langsam.

muß ich ihn schon einschläfern lassen? ich habe so eine angst davor...

er kuschelt noch immer auf meinem schoß...und hüpft im käfig rum(zwischenzeitlich)

helft mir was soll ich tun??? ich bin so traurig
 
30.01.2005
#1
A

Anzeige

Gast

C

Corry

Gast

AW: 2.unterkieferzahn verlohren,krebs, muss ich ihn einschläfern lassen?

Hallihallo!
Laß Dich erstmal drücken! ;) Ich persönlich denke immer das ein Tier seinem Menschen zeigt wenn es nicht mehr weiter kann, nicht mehr leben will.
Die Sache mit dem Erlösen lassen fällt einem nie leicht. :runzl: Das muß man immer ganz für sich alleine entscheiden finde ich. Man selber weiß am besten wann das Schweinchen sich nur noch quält und wann es noch Spaß am Leben hat.
 
L

lil

Gast

AW: 2.unterkieferzahn verlohren,krebs, muss ich ihn einschläfern lassen?

hallo danke,

ich meine ja auch nur angesichts des tumors und des verlustest beider zähne unten, hat er wenig chancen auf ein langes leben.

ich finde es nur so schrecklich weil er jetzt zum bispiel durch unser wohzimmer flitzt und alles neugierig beschnüffelt.also wirk er ganz und gar nicht krank. aber er muss ja auch schmerzen haben. aber er kämpft so tapfer,sonst säße er ja nur in der ecke und würde es mir zeigen oder?

grüße
 
S

Simone Kl

Gast

AW: 2.unterkieferzahn verlohren,krebs, muss ich ihn einschläfern lassen?

Hallo!

Das tut mir sehr leid.

Frisst er denn auch anderes Futter, wenn Du ihm es z. B. in längliche Streifen schneidest. Und Heu? Heu können sie auch ohne Vorderzähne einziehen.

Mein Yester hatte mal beide Unterzähne verloren und das Fressen klappte trotzdem, wenn ich ihm alles klein geschnitten hatte und ihm in's Mäulchen geschoben hatte.

Ist es denn bewiesen, daß es ein Tumor ist?

Solange er noch will und auch die Kraft dazu hat, würde ich ihn noch nicht einschläfern lassen. Gut, 700 Gramm sind nicht mehr viel, aber solange er sich nicht quält und das auch zeigt, dann würde ich ihm noch ein schönes Leben bereiten.
 
J

Jimmy

Gast

AW: 2.unterkieferzahn verlohren,krebs, muss ich ihn einschläfern lassen?

Mein Hip geht jetzt bald auf die 8 Jahre zu. Seit Monaten fehlen ihm die unteren Schneidezähne. Sie werden nie mehr nachwachsen. Ich gehe alle paar Wochen zum Abknipsen der Gegenzähne. Hip hatte vor einem Jahr einen Aszess am Kinn, ob da ein Zusammenhang bestand. Ich will das gar nicht wissen.

Hip frißt wie ein Wilder. Anders kann ich das garnicht bezeichnen. Ich schneide alles klein. Karotten und Äpfel raspele ich. Basilikum, Petersilie, Dill, Salat reiße ich in mundgerechte Portionen. Er liebt Gras.

Am liebsten frißt er jetzt Pellets. Eigentlich war ich bisher immer gegen diese Dinger. Sie werden im warmen Wasser angeweicht. Dann schneide ich sie in der Mitte durch und lass noch etwas Hartes drin. Mit den Backenzähnen kann er gut mahlen. Dann streue ich etwas Critical Care drüber. Nur mit Critical Care füttern - da werde ich arm. Das Ganze kommt dann auf einen kleinen Teller. Hip frißt so 15 - 20 aufgeweichte Pellets. Das ist sein Abendessen. Anfangs hatte ich Angst, dass er sich überfrißt.

Tagsüber füttert ihn mein Mann mit dem Kleingeriebenen. Heu frißt er leider nicht mehr sehr viel.

Wenn er abends meine Stimme hört, schreit er wie am Spieß, bis er seine Pellets bekommt.

Gib nicht auf, wenn ein Tier unerträgliche Schmerzen hat, frißt es gar nicht mehr. Die letzte Zeit kannst du ihm mit Schmerzmittel erleichtern.
 
I

Iceprincess

Gast

AW: 2.unterkieferzahn verlohren,krebs, muss ich ihn einschläfern lassen?

Leiden???

Ich habe gelesen, dass Meerschweinchen still leiden und sich nichts anmerken lassen, so lange es eben geht. Das tun sie, da sie sonst aus dem Rudel ausgeschlossen werden. In der freien Natur werden kranke Tiere ausgegrenzt, da sie eine "Gefahr" für das Rudel bedeuten.

Was also bedeuten würde, dass sich ein Meeri schon lange mit Schmerzen quält, bevor wir es wirklich merken....

Berichtigt mich, wenn ich falsch liege...:rolleyes:
 
L

lil

Gast

AW: 2.unterkieferzahn verlohren,krebs, muss ich ihn einschläfern lassen?

hi

nein das stimmt svchon nur dann sitzt ein meerie häufig teilnahmelos in der ecke.

fips kriegt täglich schmerzmittel(gegen die tumor schmerzen) verabreicht.

er ist halt irgendwie so interresiert am leben.flitzt rum und sitzt noch nicht so in der ecke oder zeigt das er noch leben will. aber es ist ihm scheinbar nicht gegönnt. ich denke auch das er ca 2 wochen bei uns bleibt und dann sehen wir weiter.
 
I

Irini

Gast

AW: 2.unterkieferzahn verlohren,krebs, muss ich ihn einschläfern lassen?

Original geschrieben von lil
er ist halt irgendwie so interresiert am leben.flitzt rum und sitzt noch nicht so in der ecke oder zeigt das er noch leben will. aber es ist ihm scheinbar nicht gegönnt. ich denke auch das er ca 2 wochen bei uns bleibt und dann sehen wir weiter.
Du beantwortest doch deine Frage selbst: Du kennst das Schweinchen, und du hast den Eindruck, dass er noch leben will.
Solange das weiter so ist, würde ich nicht ans Einschläfern denken. Wenn sich das ändert, kannst du noch einmal darüber nachdenken.
 
J

Jimmy

Gast

AW: 2.unterkieferzahn verlohren,krebs, muss ich ihn einschläfern lassen?

Wieso willst du ein Schweinchen einschläfern lassen, das frißt und rumflitzt?
 
L

lil

Gast

AW: 2.unterkieferzahn verlohren,krebs, muss ich ihn einschläfern lassen?

weil ich ihm täglich schmermittel gebe(er hat einen tumor an der zungenwurzel) und ihm vor einer woche ein zahn ausfiehl und heute noch der zweite.

ich denke es ist für das tier eine qual nicht mehr s richtig fressen zu können. außerdem hat er nur noch ein gewicht von 700gramm und das ist sehr wenig und das gewicht fällt bestimmt nochmehr durch den zahnverlust.

ich kenne mich nicht aus ob ein meerie ohne untere vorderzähne lange leben kann.

ich möchte ihn ja auch nicht leiden lassen. aber wie ich bereits schrieb bin ich durch sein zzt noch gutes verhalten so unsicher,zumal ich ihn auch noch nicht einschläfern lassen will...aber wann will mann so was schon mal.

unsere alte tierärztin wollte ihn schon vor 3monaten einschläfern lassen asl sie den tumor endeckte,das habe ich abgelehnt und mir eine neue ta gesucht.
 
S

Simone Kl

Gast

AW: 2.unterkieferzahn verlohren,krebs, muss ich ihn einschläfern lassen?

Original geschrieben von lil

ich kenne mich nicht aus ob ein meerie ohne untere vorderzähne lange leben kann.
Hallo!

Ich hatte ja weiter oben bereits geschrieben, daß ein Fressen ohne der unteren Vorderzähne durchaus möglich ist. Ich hatte dies 4 Wochen lang bei einem meiner Schweinchen. Man muss halt das Futter nur in kleine längliche Streifen schneiden und ihm Stück für Stück in's Mäulchen schieben. Heu geht dann von selbst. Ist zwar aufwändig, aber wenn das Schweinchen dadurch fressen kann, warum nicht..... .
Schmerzen wird er halt haben, das kann ich mir auch gut vorstellen, aber dafür bekommt er ja Schmerzmittel.
Und solange er gut mitmacht und noch will, würde ich ihm das auch ermöglichen. Das Füttern wird halt aufwändiger werden, aber ich denke, das ist's wert, damit das Schweinchen noch ein Weilchen auf der Welt bleiben kann. Es zeigt Dir dann schon, wenn seine Zeit gekommen ist.
 
Thema:

2.unterkieferzahn verlohren,krebs, muss ich ihn einschläfern lassen?

2.unterkieferzahn verlohren,krebs, muss ich ihn einschläfern lassen? - Ähnliche Themen

  • mein meerschwein hat ein schneidezahn verlohren!!!

    mein meerschwein hat ein schneidezahn verlohren!!!: Hallo,:winke: ich habe mir vor 3tagen ein 2. meerschwein gekauft, damit meine geliebte dame nicht so alleine ist. ich habe jetzt festgestellt...
  • Das leidige Thema Krebs

    Das leidige Thema Krebs: Hallo zusammen, es geht um meine Honey. Vor knapp einem Jahr wurde ihr eine Gesäugeleiste entfernt da diese voller Veränderungen war. Es stellte...
  • Krebs und Ernährung

    Krebs und Ernährung: Im letzten Jahr sind 3 meiner Schweinchen an Krebs gestorben. Sie waren Geschwister, vermutlich Inzucht und sind um die 5 Jahre alt geworden...
  • Misteltherapie bei Tumor?

    Misteltherapie bei Tumor?: Hallo, bei meinem Stibs, der jetzt fünf einhalb Jahre alt ist, hat die TÄ vor zwei Wochen einen Tumor in der Bauchhöhle gefunden. Zu dem...
  • Krebs-auf was achten?

    Krebs-auf was achten?: Hallöle. Es ist nicht leicht, mit so einem Schweine-Rentner-Verein, wie wir ihn hier haben. Meistens trifft es bei mir die jüngsten in der...
  • Ähnliche Themen
  • mein meerschwein hat ein schneidezahn verlohren!!!

    mein meerschwein hat ein schneidezahn verlohren!!!: Hallo,:winke: ich habe mir vor 3tagen ein 2. meerschwein gekauft, damit meine geliebte dame nicht so alleine ist. ich habe jetzt festgestellt...
  • Das leidige Thema Krebs

    Das leidige Thema Krebs: Hallo zusammen, es geht um meine Honey. Vor knapp einem Jahr wurde ihr eine Gesäugeleiste entfernt da diese voller Veränderungen war. Es stellte...
  • Krebs und Ernährung

    Krebs und Ernährung: Im letzten Jahr sind 3 meiner Schweinchen an Krebs gestorben. Sie waren Geschwister, vermutlich Inzucht und sind um die 5 Jahre alt geworden...
  • Misteltherapie bei Tumor?

    Misteltherapie bei Tumor?: Hallo, bei meinem Stibs, der jetzt fünf einhalb Jahre alt ist, hat die TÄ vor zwei Wochen einen Tumor in der Bauchhöhle gefunden. Zu dem...
  • Krebs-auf was achten?

    Krebs-auf was achten?: Hallöle. Es ist nicht leicht, mit so einem Schweine-Rentner-Verein, wie wir ihn hier haben. Meistens trifft es bei mir die jüngsten in der...