Streit bei den Böckchen !!

Diskutiere Streit bei den Böckchen !! im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallöchen alle !! Ich möcht mal wieder das alte Thema aufgreifen.........Zoff zwischen meinen 2 Böckchen. Rudi (geb. Okt. 03) und Sandy (geb. Okt...
M

mamavonmarie1

Gast
Hallöchen alle !! Ich möcht mal wieder das alte Thema aufgreifen.........Zoff zwischen meinen 2 Böckchen. Rudi (geb. Okt. 03) und Sandy (geb. Okt. 04) beide aus dem Tierheim geholt. Rudi im September 04 und Sandy dazu am 5.Januar 05. Beide unkastriert. Rudi mit seinem Kampfgewicht von 1,4 Kg und Sandy ca 1 kg .Rudi eher ruhig und Sandy aufmüpfig und lästig.Bis vor ein paar Tagen hat Rudi den kleinen auf Distanz gehalten und dann haben sie sich gebissen und rumgewälzt. Die Stimmung ist etwas angespannt Momentan nur kleine Streitereien.Der kleine möcht den Boss markieren mit Machogehabe und Gurren.......Beim Freilauf in meiner Küche steckt er dauernd seine Nase in Rudis Popo und läuft ihm nach.Sehr aufdringlich!!! Ich hoff nicht das ich den Kleinen unters Messer lassen muss . Meint Ihr das gibt sich wieder ???Sie bewohnen einen 80 cm langen Käfig mit 2 Etagen und haben Freilauf .Könnten sich also aus dem Weg gehen. Wenns nicht funktioniert, hat mir eine Züchterin geraten, die Etagen zu Trennen,.........aber dann sind sie ja wieder allein........ Was würdet Ihr machen.
Gruss Gabi
 
08.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Streit bei den Böckchen !! . Dort wird jeder fündig!
N

Nicky

Gast

AW: Streit bei den Böckchen !!

Hallo Gabi,

es werden zwar sowieso wieder alle schreiben, dass eine Kastration nichts am Bockverhalten ändert aber ich versuche es trotzdem noch mal ;-)

Du kannst einen Teil der Geschichte meiner Jungs HIER nachlesen.

Charlies Hormone haben sich mittlerweile soweit abgebaut, dass er auch schon lange keine Bacblüten mehr benötigt. Die Beiden vertragen sich wirklich super, nach dem Theater, das ich hier hatte, hätte ich das mir in meinen kühnsten Träumen nicht erhofft.

Ich würde es zuerst mal mit Bachblüten versuchen und doch auch eine Kastration ins Auge fassen.

Ich muss allerdings dazu schreiben, dass mein Eigenbau deutlich größer ist als Dein Käfig, Böcke brauchen sehr sehr viel Platz und auch Rückzugsmöglichkeiten.

Alles Gute und gib nicht vorschnell auf bitte ;-)
 
K

Kaspimir

Gast

AW: Streit bei den Böckchen !!

Würde es erstmal mit einem wesentlich größeren Käfig versuchen. Deiner ist trotz 2.ter Etage viel zu klein. Ein Käfig mit 140 cm x 60 cm plus 2.ter Etage wäre besser.
Sollte es dann immer noch Zoff geben hast du mehrer Möglichkeiten: Beide kastrieren und jedem ein Mädel geben. Hast du nicht den Platz, einen weggeben und für den anderen ein Mädel holen. Oder Bachblüten. Damit kennt sich Nicky bestimmt sehr gut aus :)

Liebe Grüße
Ramona
 
M

marcella

Gast

AW: Streit bei den Böckchen !!

Ich hab das mit meinen Böckchen - die sich allerdings gut vertragen *dreimalaufholzklopf* - folgendermaßen gelöst. Angeregt durch eine Käfigkonstruktion hier im Forum hab ich zwei Käfige durch ein Fallrohr aus Plastik (gibts einen halben Meter) für 1,99 im Baumarkt waagerecht verbunden. Beide können in beide Käfige, haben also die Möglichkeit, sich aus dem Wege zu gehen, oder eben zusammen zu sitzen. Das klappt sehr gut.
 
Z

Zebra

Gast

AW: Streit bei den Böckchen !!

Meine Tierärtin empfiehlt Rescue Tropfen, das sind Bachblüten drin, die die Tiere ruhiger machen soll. Man kann sie den Tieren entweder mit einer Spritze ins Mäulchen geben, übers Futter tropfen, auf das Meeri selbst tropfen oder auch etwas in den Käfig geben.

Aber das löst natürlich nicht das Grundproblem. Wie schon gesagt, ist viel Platz wichtig.
Aber Rescue Tropfen können bei der Eingewöhnung helfen.
Der Käfig ist wirklich zu klein. Ich habe für meine zwei Böcke vorübergehend einen 1m Käfig, allerdings habe ich einen Freilauf dran gebaut, den sie ständig nutzen können.
Noch gibt es Zoff, aber das eine Böckchen ist auch erst seit gestern hier und das andere habe ich seit einer Woche.
Lass dich mal nicht ins Boxhorn jagen.
Schaue, dass du einen schönen großen und abwechslungsreich gestalteten Käfig hast, der beiden Schweinchen zahlreiche Möglichkeiten bietet, sich zu verstecken (dies kann z.B. ein Gras häuschen sein oder ein billiges Aldibodewischtuch, das mit Klammern zu einer dreickigen Hängematte befestigt wird - meine liegen sehr gern darunter.
Wenn du Platz hast, baue dir doch selbst einen Käfig. DAs ist eh viel schöner für die Tiere als ein handelsüblicher.
Ich möchte selbst auch einen bauen. Hätt ich nur die 2 SChweinis wär das alles kein Problem, aber ich habe auch noch 2 Kaninchen und da wird das ganze schon wesentlich komplizierter. Leider konnte mir bisher niemand helfen, einen konkreten BAuplan nach meinen Vorstellungen zu erstellen. Meine Hoffnungen versiegen so langsam :-(
Und mein Dad hat so viel Stress, dass er gar keinen Gedanken darauf verwenden kann, mit mir darüber nachzudenken *schnief*
Also wenn mir jemand einen ganz ganz großen Gefallen (vielleicht als Geburtstagsgeschenk für in 1 Woche?????) tun möchte, so helft mir doch bitte meine Ideen in einen konkreten Bauplan umzusetzen. Ich habe alle meine Ideen schon in einem Worddokument zusammengestellt, was ich auch gerne jedem hier im Fourm zur Verfügung stelle.
Schreibt mir einfach eine Mail, aber lasst mich nicht hängen. Nachher habt ihr alle die schönsten Eigenbauten für eure Schweinis und ich hab noch immer keinen *halb verzweifelt*
 
Thema:

Streit bei den Böckchen !!

Streit bei den Böckchen !! - Ähnliche Themen

  • plötzlich Streit zwischen zwei Damen?

    plötzlich Streit zwischen zwei Damen?: Hey, ich habe hier 2 Schweinedamen, die eine ist 6,5 Jahre alt, die andere 1,5 Jahre alt. Die kleinere ist immer wieder mal brünstig und brommselt...
  • Junge Böckchen 3,5 Monate streiten permanent

    Junge Böckchen 3,5 Monate streiten permanent: Hallo, wir haben zwei Jungkastraten von 3,5 Monaten und einen 1,5 Jahre alten Kastraten. Die beide Jungtiere sind von einer Züchterin. Kiwi...
  • Böcke streiten sich, wie ist zu reagieren?

    Böcke streiten sich, wie ist zu reagieren?: Moin, Ich habe mich eigentlich angemeldet um gut nachlesen zu können, aber auf Grund neuestem Anlass möchte ich mich bzw. uns vorstellen. Wir...
  • Wir brauchen Hilfe von erfahrenen Haltern!!!

    Wir brauchen Hilfe von erfahrenen Haltern!!!: Hallo liebe Gurkenschnippler !! Wir brauchen dringend Hilfe... Zu unserer Geschichte.... Seit 2015 halten wir Meerschweinchen. Unsere Gruppe...
  • Hilfe - Meerschweinchenmädchen mobbt Kastrat

    Hilfe - Meerschweinchenmädchen mobbt Kastrat: Hallo ihr Lieben, wir haben ein kleines Problem mit unseren Meerschweinchen. Kurz zur Vorgeschichte: Ich hatte bereits mein ganzes Leben lang...
  • Ähnliche Themen
  • plötzlich Streit zwischen zwei Damen?

    plötzlich Streit zwischen zwei Damen?: Hey, ich habe hier 2 Schweinedamen, die eine ist 6,5 Jahre alt, die andere 1,5 Jahre alt. Die kleinere ist immer wieder mal brünstig und brommselt...
  • Junge Böckchen 3,5 Monate streiten permanent

    Junge Böckchen 3,5 Monate streiten permanent: Hallo, wir haben zwei Jungkastraten von 3,5 Monaten und einen 1,5 Jahre alten Kastraten. Die beide Jungtiere sind von einer Züchterin. Kiwi...
  • Böcke streiten sich, wie ist zu reagieren?

    Böcke streiten sich, wie ist zu reagieren?: Moin, Ich habe mich eigentlich angemeldet um gut nachlesen zu können, aber auf Grund neuestem Anlass möchte ich mich bzw. uns vorstellen. Wir...
  • Wir brauchen Hilfe von erfahrenen Haltern!!!

    Wir brauchen Hilfe von erfahrenen Haltern!!!: Hallo liebe Gurkenschnippler !! Wir brauchen dringend Hilfe... Zu unserer Geschichte.... Seit 2015 halten wir Meerschweinchen. Unsere Gruppe...
  • Hilfe - Meerschweinchenmädchen mobbt Kastrat

    Hilfe - Meerschweinchenmädchen mobbt Kastrat: Hallo ihr Lieben, wir haben ein kleines Problem mit unseren Meerschweinchen. Kurz zur Vorgeschichte: Ich hatte bereits mein ganzes Leben lang...