Sorgenkind Madita

Diskutiere Sorgenkind Madita im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, letzte Woche war ich mit meinem kleinen Sorgenkind beim TA, weil sie plötzlich stark humpelte. Anfangs sah alles gut und nur nach einer...
L

Lillo

Gast
Hallo,

letzte Woche war ich mit meinem kleinen Sorgenkind beim TA, weil sie plötzlich stark humpelte. Anfangs sah alles gut und nur nach einer Verrenkung aus, aber als es trotz Medis und Salben einfach nicht besser wurde, sind wir gestern nochmal in der Klinik gewesen.
Madita wurde geröntgt und die niederschmetternde Diagnose ist ein Knochentumor in der Schulter und auch in der Lunge befindet sich schon ein relativ großer Tumor :runzl:

Die TÄ meinte, dass meine kleine auf jeden Fall bald eingeschläfert werden muss :heul:
Aber wir haben sie noch wieder mit nachhause genommen, weil sie wohl noch keine großen Schmerzen hat. Die Süße frisst gut und flitzt immer noch fleißig - auf drei Beinchen - durch den Stall...

Wisst Ihr vielleicht irgendetwas, wie mein Baby noch möglichst lange schmerzfrei bleiben kann? Ich will auf keinen Fall so ein kleines Fröhlichschwein zum Einschläfern geben!
Natürlich werden wir, sobald sich die Situation ändert etwas unternehmen, aber im Moment finde ich es einfach noch zu früh, ich kann die Kleine doch nicht umbringen, wo es ihr im Moment noch gut geht... :heul:

Ich bin völlig durcheinander, ich will ja auch nicht, dass sie leidet...
Was soll ich denn tun? Bitte helft mir!

Traurige Grüße,
Lillo
 
Zuletzt bearbeitet:
31.03.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sorgenkind Madita . Dort wird jeder fündig!
T

tinitanjatolo

Gast

AW: Sorgenkind Madita

hallo lillo,
das ist ja wahnsinnig traurig.
mein frederick hatte einen (eigentlich mehrere :runzl: ) tumor in der leber.
das haben wir aber erst so spät gemerkt, dass es keine andere möglichkeit mehr gab als in einzuschläfern.

ich würde dein schweinchen nur beobachten.
sobald es ihm schlechter geht merkst du das.

frederick hat weniger gegessen und hat sich sehr viel ausgeruht.
das kam von seinen schmerzen.

ich wünsche euch beiden noch eine lange schmerzfreie und glückliche zeit zusammen :bussi:
das ist ja so traurig :runzl:
 
L

Lillo

Gast

AW: Sorgenkind Madita

Ja, das ist so schrecklich. Ich bin total unsicher, ich will ja auch nix falsch machen...
 
B

Belgand

Gast

AW: Sorgenkind Madita

Arme Madita. Und dann noch so ein schönes Schweini :runzl:

Ich glaube du machst es richtig. Wenn es Schmerzen hat wirst du es bestimmt erkennen. Lass es nur nicht zulange allein. Ich hoffe es hat noch lange ein schmerzfreies Leben an deiner Seite. :troest:
 
Thema:

Sorgenkind Madita

Sorgenkind Madita - Ähnliche Themen

  • Sorgenkind Tom

    Sorgenkind Tom: Guten Morgen. Das Söhnchen von Lotte macht mir solche Sorgen. Der kleine Tom hatte Anfang des Jahres bereits einmal knapp 100 gr. Gewicht...
  • Ein neues Sorgenkind - Püffelchen und die Zähne

    Ein neues Sorgenkind - Püffelchen und die Zähne: Guten Morgen ihr Lieben, nachdem ich erst vor kurzem meine Lotta aufgrund eines Kieferabszesses und massiven Zahnproblemen gehen lassen musste...
  • Mein Sorgenkind.... benimmt sich komisch

    Mein Sorgenkind.... benimmt sich komisch: Mein Sorgenkind Bonny verhält sich komisch. Bonny stammt aus ganz schlechter Haltung wir haben glaube ich so gut wie alles mit ihr durch…. Als wir...
  • Sorgenkind Norma, Tumor wieder da

    Sorgenkind Norma, Tumor wieder da: Hallo ihr Lieben, ich muss mal wieder schreiben und euren Rat erfragen... Nachdem meiner Norma vor Weihnachten 2011 ein Tumor unter der Achsel...
  • ..och nee, das nächste Sorgenkind..

    ..och nee, das nächste Sorgenkind..: Ich hätte gern auch euren Meinung, bevor ich zum TA flitze.. Es geht um Mika, er ist geschätzt ca. 1 Jahr alt aus einer wilden Vermehrung. Bei...
  • Ähnliche Themen
  • Sorgenkind Tom

    Sorgenkind Tom: Guten Morgen. Das Söhnchen von Lotte macht mir solche Sorgen. Der kleine Tom hatte Anfang des Jahres bereits einmal knapp 100 gr. Gewicht...
  • Ein neues Sorgenkind - Püffelchen und die Zähne

    Ein neues Sorgenkind - Püffelchen und die Zähne: Guten Morgen ihr Lieben, nachdem ich erst vor kurzem meine Lotta aufgrund eines Kieferabszesses und massiven Zahnproblemen gehen lassen musste...
  • Mein Sorgenkind.... benimmt sich komisch

    Mein Sorgenkind.... benimmt sich komisch: Mein Sorgenkind Bonny verhält sich komisch. Bonny stammt aus ganz schlechter Haltung wir haben glaube ich so gut wie alles mit ihr durch…. Als wir...
  • Sorgenkind Norma, Tumor wieder da

    Sorgenkind Norma, Tumor wieder da: Hallo ihr Lieben, ich muss mal wieder schreiben und euren Rat erfragen... Nachdem meiner Norma vor Weihnachten 2011 ein Tumor unter der Achsel...
  • ..och nee, das nächste Sorgenkind..

    ..och nee, das nächste Sorgenkind..: Ich hätte gern auch euren Meinung, bevor ich zum TA flitze.. Es geht um Mika, er ist geschätzt ca. 1 Jahr alt aus einer wilden Vermehrung. Bei...