wie ist das mit dem dran gewöhnen...

Diskutiere wie ist das mit dem dran gewöhnen... im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich habe da mal so eine Frage.Ich habe mich entschieden den Speiseplan meiner Kleinen etwas abwechslungsreicher zu gestalten.Aber ich habe...
N

Nala

Gast
Hallo,
ich habe da mal so eine Frage.Ich habe mich entschieden den Speiseplan meiner Kleinen etwas abwechslungsreicher zu gestalten.Aber ich habe irgendwie immer Angst,sie an neue Sachen zu gewöhnen.Wie ist das z.B wenn ich ihnen Gurke gebe.Dann habe ich sie gerade daran gewöhnt und dann gibt es 1 oder 2 Wochen lang wieder etwas anderes zu futtern.Muss ich dann wieder von vorne anfangen?Genauso ist das mit dem Löwenzahn,den gibt's ja nicht immer....
 
08.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: wie ist das mit dem dran gewöhnen... . Dort wird jeder fündig!
D

Dobby & Co.

Gast

AW: wie ist das mit dem dran gewöhnen...

Nala, generell gilt: zu Beginn das neue Futter streng rationieren, also erst mal wenig davon geben. Dann können sich im Darm die entsprechenden Bakterien bilden, die die Verdauung übernehmen. Es ist dann nicht schlimmt, wenn sie einige Zeit dieses Futter nicht mehr bekommen. Aber Du brauchst ja nicht kreislaufmäßig alle zwei Wochen was anderes geben. Ich füttere zwei Tage mal zzgl. zu dem anderen Futter Tomate oder Radicchio und dann lasse ich es zwei Tage mal wieder weg usw.

Viele Grüße
Alex
 
A

AndiHH

Gast

AW: wie ist das mit dem dran gewöhnen...

langsam gewöhnen brauchst eigentlich nur bei der wirklich neuen Sorte zum ersten mal und wenn eine wirklich lange pause zwischen ist wie z.b. bei Gras oder Rote Beete dies ja, zumindest hier, nur übern Winter gibt. Nach einigen Wochen oder 2-3 Monaten is ne neue Angewöhnung nicht notwendig.
 
Thema:

wie ist das mit dem dran gewöhnen...