krank durch zu feuchte Luft?

Diskutiere krank durch zu feuchte Luft? im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hy, da unser neuer Außenstall immer noch nicht fertig ist und der alte zu kalt ist, habe ich all unsere Schweinchen Ende Oktober ins Haus geholt...
E

Elfriede

Beiträge
8.039
Reaktionen
5
Hy,

da unser neuer Außenstall immer noch nicht fertig ist und der alte zu kalt ist, habe ich all unsere Schweinchen Ende Oktober ins Haus geholt. Dort bewohnen sie einen "eigenen" Raum in dem auch 2 Aquarien mit 200 bzw 750 Liter Inhalt stehen. Das 750-Liter-Becken ist oben offen und verdunstet sehr viel Wasser.

Der Raum ist nicht beheizt und wird häufig gelüftet -auch bei Frost. Dennoch sammelt sich an den Fenster Kondenswasser, das regelmäßig entfernt wird.

Das ist jetzt der 3. Winter, den die Schweinchen in diesem Raum verbringen. Der Raum hat eine Fußbodenheizung. In den letzten Wintern standen die Tiere nicht direkt auf dem Boden und der Raum wurde von der Heizung auf 16 -18 Grad gehalten. Da dieses Jahr die Tiere direkt auf dem Boden stehen, wird der Raum bisher nicht geheizt. Die Temperatur beträgt dort 14 - 18 Grad.

Bisher waren sie in Käfigen untergebracht. Die Luftzirkulation war also sehr gut. Jetzt sind sie in Boxen auf dem Boden untergebracht (riesige Holzkisten von meheren Quadratmetern). Die Luftzirkulation ist natürlich schlechter als in den offenen Käfigen, dafür sind die Boxen aber auch einiges größer....

Nie hatte ich Probleme mit Ungeziefer. Die Tiere hatten zwar hin und wieder mal Milben, aber sonst war nichts.

Dieses Jahr nach der Veränderung der Haltung, ergeben sich plötzlich Probleme. Vor 6 Wochen hatten einige Tiere Milben, die unter Ivomec nur sehr zögerlich weggingen. Außerdem hat sich bei einigen Tieren eine Pilzerkrankung auf die Milben drauf gesetzt. Auch der Pilz verschwindet trotz entsprechender Behandlung nur sehr zögerlich.

Meine Frage: Kann die hohe Luftfeuchtigkeit, die durch das Aquarium entsteht, für die Pilzprobleme verantwortlich sein? Kann die erhöhte Luftfeuchtigkeit dafür verantwortlich sein, daß sich die Lage nur so zögerlich bessert?

Habe mir Glasscheiben besorgt, mit denen ich das große Becken vorläufig abdecken werde. Was kann ich noch tun?

Übriegens: Die Tiere sind trotz alledem fit. Sie sind putzmunter und haben ein glänzendes Fell :D. Dennoch besteht bis auf weiteres ein Abgabe-Stop. Ich möchte auf keinen Fall Tiere abgeben, die ev. krank sein könnten!

LG Elfriede :winke:
 
22.12.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: krank durch zu feuchte Luft? . Dort wird jeder fündig!
H

Hugo von Baskerville

Gast

AW: krank durch zu feuchte Luft?

Hallo Elfriede,

wirklich Ahnung hab ich nicht, aber ich hab mal bei google geschaut und der erste Link ging gleich auf die Seiten der DMSL.

Hier ein Zitat zu den Ursachen von Pilzbefall:
"Ursache: Zu nasse Streu (mangelnde Hygiene), hohe Luftfeuchtigkeit im Raum bei mangelnder Lüftung. Manchen Schweinchen sind durch ein geschwächtes Immunsystem besonders anfällig für Pilzerkrankungen. "

Auch bei Kakteen z.B. treten im Winter häufiger Pilze auf, wenn man sie in kalten, evtl. feuchten Räumen überwintert.

Ob eine Glasscheibe abhilfe bringt, weiß ich nicht, kenn mich nämlich mit Aquas nicht aus.

Aber mir fällt grad ein, auch Milben gehn total auf Feuchtigkeit ab. Deshalb soll man bei Hausstauballergien auch auf niedrige Luftfeuchte achten.

Also toitoitoi das du ´ne Lösung findest und gute Besserung für die Wuckies.

Liebe Grüße, Katie
 
B

Bambi

Gast

AW: krank durch zu feuchte Luft?

Hallo

Immer nur Feuchtigkeit ohne Wärmeausgleich?????
Ich könnte mir vorstellen das Meeris dadurch ganz schön anfällig werden.
Das Streu und Heu wird klamm, man merkt das kaum aber die Meeris sitzen dann darauf.
Nichts trocknet weil ja keine Wärme da ist.
Also ist die Feuchtigkeit trotz Lüften immer da.

Wir haben ja auch ein offenes Aquarium, aber das steht im Wohnzimmer (Meeris ja auch) und wir haben die Fußbodenheizung an.
Mehrmals am Tag wird gelüftet.
Eine Luftzirkulation ist also immer gegeben.
Ich würde trotz der 14-18 Grad die Heizung anmachen.
 
E

Elfriede

Beiträge
8.039
Reaktionen
5

AW: krank durch zu feuchte Luft?

Hy,

die Heizung war bisher aus, weil die Meeries ja direkt auf dem Boden stehen. Natürlich wird der Boden nicht sehr heiß, ist das aber nicht trotzdem zu warm? Eine anddere Möglichkeit den Raum zu heizen gibt es nicht.

Natürlich werden wir auch noch mehr als bisher lüften.

Ist schon blöd, habe mir keine Gedanken darum gemacht, da es ja auch in den letzten Wintern nie Probleme gab........

LG Elfriede :winke:
 
Thema:

krank durch zu feuchte Luft?

krank durch zu feuchte Luft? - Ähnliche Themen

  • Wie pflegt man ein krankes Meerschweinchen richtig?

    Wie pflegt man ein krankes Meerschweinchen richtig?: Liebes Forum, ich war schon seit einiger Zeit nicht mehr hier aktiv, da meine damaligen Schweinchen verstorben waren und die "neuen" (nicht mehr...
  • Schmerzen lindern

    Schmerzen lindern: Hallo ihr Lieben :), vor zwei Wochen wurden meine drei Böckchen Jim, John und Sherlock kastriert. Bei Sherlock und Jim ist alles gut gelaufen und...
  • Meerschweinchen hat Lungenentzündung

    Meerschweinchen hat Lungenentzündung: Hallo ihr Lieben, Ich habe eine Meeri Dame, Sie ist letzte Woche Mittwoch plötzlich an einer Lungenentzündung erkrankt. Waren dann sofort mit...
  • Krankes Meerschweinchen (Tumor) - Herzschmerz

    Krankes Meerschweinchen (Tumor) - Herzschmerz: Guten Tag ihr Lieben! Vorab...bitte verzeiht mir wenn ich die Frage an der Falschen Stelle schreibe. Ich bin neu hier und irgendwie Blick ich...
  • Komische atemgeräusche

    Komische atemgeräusche: Hallo, Meine lila macht seit heute morgen komische atemgeräusche. Dachte erst ihr hängt ein Popel in der nase aber sie hat ein mal geniest da kam...
  • Ähnliche Themen
  • Wie pflegt man ein krankes Meerschweinchen richtig?

    Wie pflegt man ein krankes Meerschweinchen richtig?: Liebes Forum, ich war schon seit einiger Zeit nicht mehr hier aktiv, da meine damaligen Schweinchen verstorben waren und die "neuen" (nicht mehr...
  • Schmerzen lindern

    Schmerzen lindern: Hallo ihr Lieben :), vor zwei Wochen wurden meine drei Böckchen Jim, John und Sherlock kastriert. Bei Sherlock und Jim ist alles gut gelaufen und...
  • Meerschweinchen hat Lungenentzündung

    Meerschweinchen hat Lungenentzündung: Hallo ihr Lieben, Ich habe eine Meeri Dame, Sie ist letzte Woche Mittwoch plötzlich an einer Lungenentzündung erkrankt. Waren dann sofort mit...
  • Krankes Meerschweinchen (Tumor) - Herzschmerz

    Krankes Meerschweinchen (Tumor) - Herzschmerz: Guten Tag ihr Lieben! Vorab...bitte verzeiht mir wenn ich die Frage an der Falschen Stelle schreibe. Ich bin neu hier und irgendwie Blick ich...
  • Komische atemgeräusche

    Komische atemgeräusche: Hallo, Meine lila macht seit heute morgen komische atemgeräusche. Dachte erst ihr hängt ein Popel in der nase aber sie hat ein mal geniest da kam...