wann ist ein Schweinchen zu dick?

Diskutiere wann ist ein Schweinchen zu dick? im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo alle zusammen, hab mal ne Frage. Ich hab fünf Meerschweinchen. Eins erst seid zwei Tagen und das ist auch erst acht wochen alt, also noch...
J

JumpinJack

Gast
Hallo alle zusammen,
hab mal ne Frage. Ich hab fünf Meerschweinchen. Eins erst seid zwei Tagen und das ist auch erst acht wochen alt, also noch keine Gewichtsprobleme :)
Aber bei Dori hab ich so das Gefühl das sie zu dick ist. Hab sie eben mal gewogen und sie wiegt 1.070 Gramm und ist ca 10 bis 11 Monate alt. So und unser Krümmel ist eigentlich genauso alt (naja 9 Monate) und wiegt nur 690Gramm. Naja bei dem Alter bin ich mir nicht sicher 2 waren von der Zoohandlung und sollten 8 Wochen alt sein und 2 sind von einer privaten Züchterin und die sollten genauso alt sein obwohl sie schon viel größer waren, also daher weiß ich nicht ob das ALter genau stimmt.
Wäre Dori denn zu schwer oder ist das noch ok?
 
06.06.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: wann ist ein Schweinchen zu dick? . Dort wird jeder fündig!
H

Hamsti

Gast

AW: wann ist ein Schweinchen zu dick?

Ich hab fünf Meerschweinchen. Eins erst seid zwei Tagen und das ist auch erst acht wochen alt, also noch keine Gewichtsprobleme :)
Aber bei Dori hab ich so das Gefühl das sie zu dick ist. Hab sie eben mal gewogen und sie wiegt 1.070 Gramm und ist ca 10 bis 11 Monate alt.

Das Gewicht ist okay, obwohl es auch immer rassenabhängig ist ( aber minimal ).

Ein GH kann man schlecht mit einem Peruaner vergleichen ;) .

In dem Alter von Dori, ist es wie gesagt okay und auch wenn es 1.100 wiegt ist es nicht schlimm.

Wir mussten damals nen US - Teddy peppeln der zu dünn war und er holte gut auf, so dass wir ihn bremsen mussten, da er noch im Wachstum war.


Gruss

Andreas
 
N

Nanook

Gast

AW: wann ist ein Schweinchen zu dick?

Ich denke aber, dass Krümmel (690g) zu wenig wiegt.

In letzter Zeit habe ich totale Angst vor Gewichtsverlusten. Inzwischen wiege ich schon fast jeden Tag.
 
S

schweinchenbiene

Gast

AW: wann ist ein Schweinchen zu dick?

Jedes Schweinchen ist anders gebaut, es kommt eben drauf an ob es ein eher zartes Schweinchen oder ein "kräftiges" ist.
Rasse hat wohl wegen der Felllänge/menge auch was damit zu tun...
Man kann nur aufgrund des Gewichtes nicht immer sagen dass ein Schwein zu dick oder zu dünn ist, sieh dir die Kleinen (oder je nach dem die Großen :rofl: ) genau an, findest du dass eines wirklich sehr dick aussieht, faul ist vieleicht auch schon unbeweglich..dann würde ich sagen ist es zu dick...

:winke:
 
J

JumpinJack

Gast

AW: wann ist ein Schweinchen zu dick?

Ja vielen Dank für die Antworten. Also Krümmel ist denke ich nicht zu dünn, ist im allgemeinen zierlicher und kleiner als Dori und der mampft auch ganz ordentlich. Naja werde dori mal regelmäßig wiegen und ansonsten mal ein bißchen durch die Wohnung scheuchen. :)
 
S

Sabine84

Gast

AW: wann ist ein Schweinchen zu dick?

Ja, ich denke auch, dass du dir keine Gedanken machen brauchst. Im moment ist bei bei den das Gewicht in Ordnung... jedes Schweinchen ist ein bisschen anders gebaut.

Aber behalte sie mal beide im Auge. Nich dass sie zu viel zu-, abnehmen.
 
M

moeppikasi

Gast

AW: wann ist ein Schweinchen zu dick?

meine Pumo ist jetzt auch ca. 9 Monate alt und wiegt auch grad mal 700g. Sie sieht allerdings auch sehr zierlich aus. Sprich sie ist etwas kürzer und windschnittiger gebaut. Solche Meeries sind meist vorne sehr schmal gebaut und werden, wenn sie wirklich mal fett werden, nur hinten dick (so birnenförmig). Meine anderen 3 sind alle vorne recht breit und haben eher die Form einer acht, als ne Birne. Fass doch mal an die Schulterblätter (also kurz hinterm Genick, wo von oben die beiden Knochen zusammengehen). Wenn du da gut Fettmasse hast, dann ist alles in Ordnung. Pumo (700g) ist da recht griffig. Kasi (Krankschwein und Oma, 820g) ist da sehr dünn. wenn man leicht zwischen die Schulterblätter fasst (mit einem Finger) und man fühlt durch die Haut gleich den Knochen, ist er eventuell auch zu dünn. Ein wenig Fettschwarte darf schon drauf sein. Diese Methode finde ich eigentlich sehr praktisch, da man die Gewichte (grade bei jüngeren Meeries) meist nicht so einschätzen kann als "Laie".
Manchmal hilft auch der Griff ans Kinn (also, darunter meine ich). Gut gebaute Meeries haben so ein Doppelkinn. ist dieses zu gross, dann ist es zu dick und haben ein fast gar nicht ausgeprägtes, dann sind sie zu dünn.
Vom Ansehen allein kann ich meist nicht sagen, ob es zu dick oder zu dünn ist (na, ausser in sehr offensichtlichen Fällen), aber mit anfassen kann man es besser einschätzen. Gerade Rosetten und Langhaar verstecken viel durch ihr Fell.
 
S

sibl

Gast

AW: wann ist ein Schweinchen zu dick?

unsere mimi ist nun schon fast 4 jahre alt und wiegt 1120gramm. wir waren erst vor kürze mit ihr bei der tierärztin und die meinte, das gewicht ist grade noch in ordnung aber mehr sollte es auf keinen fall werden. sie hat auch zysten festgestellt, ob das auch ins gewicht reinfällt weiss ich nicht, aber auf alle fälle ins erscheinungsbild unserer mimilein...

aber ich nehme nun immer die 1120gramm als richtwert, da alle unsere drei schweindis von der gleichen rasse sind und somit mehr oder weniger vergleichbar sind.
 
Thema:

wann ist ein Schweinchen zu dick?

wann ist ein Schweinchen zu dick? - Ähnliche Themen

  • Wann Gras bei Babyschweinchen?

    Wann Gras bei Babyschweinchen?: Hallo zusammen, seit knapp zwei Wochen haben wir unsere Gruppe mit einem Babyschweinchen (Flokati, geb. 06.01.) aufgestockt. Unsere Schweinchen...
  • Wann ist es reif?

    Wann ist es reif?: Schon wieder so eine blöde Frage von mir. Entschuldigung, ich bin echt ein Stadtmensch. Ich habe auf der Terrasse alles angebaut, was Wendy gern...
  • Frisches grün, ab wann gut zum geben?

    Frisches grün, ab wann gut zum geben?: Hallo, so, es grünt und ich habe meine Schweinchen schon "angefixt". Nach den ersten Blättchen wird nun ständig bettel-geschrien. Nun habe ich...
  • Wann Heu austauschen?

    Wann Heu austauschen?: Klingt jetzt vielleicht etwas blöd, aber ich weiss grade nicht wie lange das Heu im Knasthaus bleiben soll. Als Ava noch lebte hat sie sehr viel...
  • Futter für Schwein und Mensch selbst anbauen - wann, was?

    Futter für Schwein und Mensch selbst anbauen - wann, was?: Ich mache mir momentan einen Plan, damit ich möglichst viel Futter dieses Jahr selbst anbauen kann. Ich habe einen Garten, bin aber kein...
  • Ähnliche Themen
  • Wann Gras bei Babyschweinchen?

    Wann Gras bei Babyschweinchen?: Hallo zusammen, seit knapp zwei Wochen haben wir unsere Gruppe mit einem Babyschweinchen (Flokati, geb. 06.01.) aufgestockt. Unsere Schweinchen...
  • Wann ist es reif?

    Wann ist es reif?: Schon wieder so eine blöde Frage von mir. Entschuldigung, ich bin echt ein Stadtmensch. Ich habe auf der Terrasse alles angebaut, was Wendy gern...
  • Frisches grün, ab wann gut zum geben?

    Frisches grün, ab wann gut zum geben?: Hallo, so, es grünt und ich habe meine Schweinchen schon "angefixt". Nach den ersten Blättchen wird nun ständig bettel-geschrien. Nun habe ich...
  • Wann Heu austauschen?

    Wann Heu austauschen?: Klingt jetzt vielleicht etwas blöd, aber ich weiss grade nicht wie lange das Heu im Knasthaus bleiben soll. Als Ava noch lebte hat sie sehr viel...
  • Futter für Schwein und Mensch selbst anbauen - wann, was?

    Futter für Schwein und Mensch selbst anbauen - wann, was?: Ich mache mir momentan einen Plan, damit ich möglichst viel Futter dieses Jahr selbst anbauen kann. Ich habe einen Garten, bin aber kein...