Zuchtweibchen

Diskutiere Zuchtweibchen im Rassen, Farben und Züchter Forum im Bereich Zucht und Genetik; Hallo! Da ich von vielen verschiedenen Züchtern verschiedene Ansichten höre, möchte ich hier mal nachfragen. 1) Wie oft laßt Ihr Eure Weibchen...
M

Marion

Gast
Hallo!
Da ich von vielen verschiedenen Züchtern verschiedene Ansichten höre, möchte ich hier mal nachfragen.

1) Wie oft laßt Ihr Eure Weibchen maximal werfen? (Einige sagen 4x und andere sagen, bis sie nicht mehr aufnehmen.)

2) Weibchen, die eine oder mehrere Fehlgeburten hatten: Werden die aus der Zucht genommen?

3) Bis zu welchem Alter laßt Ihr Eure Weibchen werfen? (Paßt eigentlich wieder zu 1.)

4) Wenn Eure Weibchen sehr große Würfe (ab 5 Junge) hatten, nehmt Ihr sie dann aus der Zucht?

Viele Grüße
Marion
 
07.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zuchtweibchen . Dort wird jeder fündig!
L

Lina1020

Meerschweinsklavin :D
Beiträge
5.027
Reaktionen
0

AW: Zuchtweibchen

Hi,
dann fang ich mal an ;)
1. Sie bekommen bei mir maximal 5 Würfe, aber eher 3-4.

2. Das kommt ganz drauf an. Bei mehreren Fehlgeburten (ab 2) nehme ich sie natürlich aus der Zucht. Wenn sie "nur" eine Fehlgeburt hatten, es ihnen aber sehr gut geht, lasse ich sie nochmal decken.

3. Bis zu einem Alter von 3 Jahren.

4. Nein, wenn die Weibchen in einem Wurf 5-6 Babys bekommen, lasse ich sie in der Zucht, außer sie bekommen Probleme mit Aufzucht oder Geburt. Bekommt ein Weibchen aber mal mehr als 6 Babys in einem Wurf, wird es aus der Zucht genommen.

Lg Sabrina
 
G

Gast79673

Gast

AW: Zuchtweibchen

ok dann will ich auch mal :)

also zu 1:

Meine Mädels haben allerhöchstens 5 Würfe, eher aber 4.
Kommt auch darauf an wie fit sie sind...

zu 2: Es kommt darauf an warum sie eine Fehlgeburt hatten. Aber eigentlich würde ich sie aus der Zucht nehmen!

zu 3: Auch bis zu 3 Jahren

zu 4: Wenn ein Mädel einen großen Wurf hat und alles gut meistert und keine Komplikationen bzw. Probleme auftreten dann wird sie weiter zur Zucht eingesetzt. Sollten allerdings Schwierigkeiten auftreten, dann nehme ich sie aus der Zucht.

lg, jessica
 
Nicole K

Nicole K

Cavialand.de
Beiträge
6.179
Reaktionen
5

AW: Zuchtweibchen

Hallo,

dann will ich auch mal.

1. mit einer Zahl kann ich das nicht benennen. das kommt aufs einzelne Weibchen an. Meisntes bewegt es sich zwischen 4 +5 Würfen. Manchmal weniger, manche aber auch öfter, aber nicht viel mehr.

2. Kommt drauf an, warum verworfen wurde. Bei einem Fehlschlag, bei dem es dem Weibchen aber gut geht, wird es nochmal probiert. Wenn es aber Komplikationen gab, dann wartet ein großes Rentnergehege auf die Dame.

3. Bis ca. 3 Jahre

4. das war bisher noch nie ein Grund, wein Weibchen in Rente zu schicken. Denn es ist nicht gsagt, daß dann immer so große Würfe folgen. Und sooooo große Würfe haben wir auch selten.

dsa war`s von meiner Seite.
 
S

Stephi

Gast

AW: Zuchtweibchen

Also ich lasse meine max.4 mal werfen.Wenn sie ca.3Jahre sind werden sie bei mir rentner.wenn sie zweimal verworfen haben,nehme ich sie aus meiner Zucht raus,da mir das Leben der kleinen wichtiger ist bevor noch was passiert,mein lilac Mädel lass ich nicht mehr decken ,weil sie die Geburt nicht gut überstanden hat und fast das ganze Fell verlor und sehr geringes Gewicht hatte.Sie hat sich nur auf das erste konzentriert so das sie das zweite nicht ausgepackt hat.der grösste Wurf waren bis jetzt drei,ist mir persöhnlich auch lieber.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Olyfant

Gast

AW: Zuchtweibchen

Meine Mädels haben auch maximal 4-5 Würfe. Meistens aber weniger. Mit 2-3 Jahren gehen sie in Rente. Mädels die verwerfen oder größere Probleme bei der Geburt oder Aufzucht hatten werden aus der Zucht genommen. Größere Würfe sind für mich kein Grund sie aus der Zucht zu nehmen. Es sei denn es gab irgendwelche anderen Probleme.
 
D

dixi

Gast

AW: Zuchtweibchen

1) Wie oft laßt Ihr Eure Weibchen maximal werfen? (Einige sagen 4x und andere sagen, bis sie nicht mehr aufnehmen.)

Ich finde 3 Würfe sind ok, 4 sind schon die obere Grenze. Wenn ein Weibchen aber sehr früh nach einem Wurf nachgedeckt wurde, wäre nach diesem Schluss. Ausser das Weibchen hat eine super Kondition und alles passt :) dann evtl. auch da ein 3. Wurf

2) Weibchen, die eine oder mehrere Fehlgeburten hatten: Werden die aus der Zucht genommen?
Zuerst muss man klären warum es eine Fehlgeburt erlitten hat.

3) Bis zu welchem Alter laßt Ihr Eure Weibchen werfen? (Paßt eigentlich wieder zu 1.)
Kommt natürlich darauf an, wann es den 1. Wurf hatte. Ich würde sagen, bis 2- (max.) 3 Jahre.

4) Wenn Eure Weibchen sehr große Würfe (ab 5 Junge) hatten, nehmt Ihr sie dann aus der Zucht?
Hatte bisher noch nie einen solchen Wurf. Wenn alles toll gemeistert wurde, würde ich das Weibchen wahrscheinlich nicht aus der Zucht nehmen.
 
L

Löne

Gast

AW: Zuchtweibchen

Ich züchte zwar nicht, aber Antworten ist ja nicht verboten.. ;)

1) Wie oft laßt Ihr Eure Weibchen maximal werfen? (Einige sagen 4x und andere sagen, bis sie nicht mehr aufnehmen.)
>> Ich hab Elly zweimal werfen lassen und hätte ihr auch keinen 3. Wurf zugemutet, auch wenn ich gewollt hätte und obwohl beide Male alles wirklich ohne jegliche Komplikationen war.
Myri werde ich wenn alles gut auch nur 2x, höchstens 3x werfen lassen

2) Weibchen, die eine oder mehrere Fehlgeburten hatten: Werden die aus der Zucht genommen?
>> Direkt bei der ersten, ich würde so ein Weibchen, egal aus welchem Grund sie verworfen hat, nicht mehr decken lassen. Aber das Thema hatten wir ja schon in dem anderen Thread.

3) Bis zu welchem Alter laßt Ihr Eure Weibchen werfen? (Paßt eigentlich wieder zu 1.)
>> Also Elly hatte ihren letzten Wurf mit etwas über einem Jahr. Ich denke ich würde ein Weibchen bis zum 2. Lebensjahr werfen lassen.

4) Wenn Eure Weibchen sehr große Würfe (ab 5 Junge) hatten, nehmt Ihr sie dann aus der Zucht?
>> Darüber habe ich noch nie nachgedacht :O. Wenn alle Babys überlebt haben, dann werde ich auch weiter mit ihr züchten. Wenn mehrere gestorben sind nicht, also dann würde ich sie aus der Zucht nehmen.
 
Caro

Caro

Beiträge
1.550
Reaktionen
4

AW: Zuchtweibchen

hallo,

zu 1.
1- maximal 5 Würfe, kommt auf das Tier drauf an, wenn ich nach dem ersten Wurf eine bessere Tochter habe, kann es passieren sie gehen dann gleich in Rente oder auch wenn man merkt, Trächtigkeit ist zu anstrengend für sie, dann geht sie eben in Rente, muss ja nicht sein...meistens haben meine 2-3 Würfe, 5 ist sehr sehr selten und da muss eine Top Kondition vorhanden sein...

zu 2.
Weibchen die eine richtige Schwergeburt haben, fliegen sofort aus der Zucht, wegen der Gefahr dass sie sich innerlich etwas getan haben und eine erneute Trächtigkeit sie in ernste Schwierigkeiten bringen könnte... Unter Schwergeburt verstehe ich z.B. extrem lange Wehen (über 1-2 Tage hinweggezogen), tote Riesenbabys wenn sie extrem groß sind (hatte schon mal ein 200g Jungtier, natürlich tot und die Mutter gleich in Rente geschickt, ein Wunder dass es überhaupt rauskam), und Geburten wo man sagen muss, beim nächsten Mal könnte es genau so sein (zu enges Becken der Mutter etc),Toxikosen, eben Sachen wo man sagt, muss nicht wieder sein...
Bei anderen Sachen, wie mal ein totes JUngtier, da lasse ich nochmal zu, manchmal dauert ein JUngtier zu lange und erstickt derweil oder wird nicht rechtzeitig ausgepackt.

zu 3.
Meine Weibchen bekommen meist 1,selten auch mal 2 Würfe pro Jahr, daher lasse ich zu bis zum maximal 4. Lebensjahr in der Zucht, danach gehen alle in Rente, meist aber schon eher mit 2 Jahren...

zu 4.
nein, wenn der große Wurf gut großgeworden ist und es keine Probleme damit gab, gibt es ja keinen Grund, und da meine Tiere ja eh meist nur einmal im Jahr werfen, ist auch bei großen Würfen genügend Zeit zum Erholen...

Caro
 
Thema:

Zuchtweibchen

Zuchtweibchen - Ähnliche Themen

  • Fragen zu Zuchtweibchen

    Fragen zu Zuchtweibchen: Hallo, wie oft sollte ein Zuchtweibchen maximal werfen dürfen? Und ab welchem Alter sollte Schluss sein?
  • Zuchtböcke und Zuchtweibchen:-)

    Zuchtböcke und Zuchtweibchen:-): Hallo, wollte mal fragen, wie schwer eure momentanen Zuchtböcke sind (und ob ausgewachsen oder noch nicht). V.a. würde mich aber interessieren...
  • Würdet ihr Eure Zuchtweibchen direkt nach der Geburt nachdecken lassen ?

    Würdet ihr Eure Zuchtweibchen direkt nach der Geburt nachdecken lassen ?: Hallo ihr Lieben, würdet ihr Eure Weibchen direkt nach der Geburt ihrer Jungen nachdecken lassen ? Ich hab das nun bei mehreren Züchtern gesehen...
  • Wann sollte ein Zuchtweibchen auf Rente gehen?

    Wann sollte ein Zuchtweibchen auf Rente gehen?: Klar, ich kenne natürlich die landläufige Meinung, daß man ein Schweinchen, wenn nichts besonderes passiert (Verwerfen,Krankheit u.ä.) mit etwa 3...
  • Zuchtweibchen mit 500 gr zu fett?!?!?!?

    Zuchtweibchen mit 500 gr zu fett?!?!?!?: schaut mal hier... http://www.meerschweinforum.de/showthread.php4?t=74411 ...sind weibchen mit 500 gr gewicht zu fett zur zucht??? mir käme es...
  • Ähnliche Themen
  • Fragen zu Zuchtweibchen

    Fragen zu Zuchtweibchen: Hallo, wie oft sollte ein Zuchtweibchen maximal werfen dürfen? Und ab welchem Alter sollte Schluss sein?
  • Zuchtböcke und Zuchtweibchen:-)

    Zuchtböcke und Zuchtweibchen:-): Hallo, wollte mal fragen, wie schwer eure momentanen Zuchtböcke sind (und ob ausgewachsen oder noch nicht). V.a. würde mich aber interessieren...
  • Würdet ihr Eure Zuchtweibchen direkt nach der Geburt nachdecken lassen ?

    Würdet ihr Eure Zuchtweibchen direkt nach der Geburt nachdecken lassen ?: Hallo ihr Lieben, würdet ihr Eure Weibchen direkt nach der Geburt ihrer Jungen nachdecken lassen ? Ich hab das nun bei mehreren Züchtern gesehen...
  • Wann sollte ein Zuchtweibchen auf Rente gehen?

    Wann sollte ein Zuchtweibchen auf Rente gehen?: Klar, ich kenne natürlich die landläufige Meinung, daß man ein Schweinchen, wenn nichts besonderes passiert (Verwerfen,Krankheit u.ä.) mit etwa 3...
  • Zuchtweibchen mit 500 gr zu fett?!?!?!?

    Zuchtweibchen mit 500 gr zu fett?!?!?!?: schaut mal hier... http://www.meerschweinforum.de/showthread.php4?t=74411 ...sind weibchen mit 500 gr gewicht zu fett zur zucht??? mir käme es...