Angst vor Männer/Missbrauch

Diskutiere Angst vor Männer/Missbrauch im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, unsere Merle wurde als kleines Baby gedeckt und wir haben sie (nichtsahnend) gedeckt bekommen...(aber das ist eine andere geschichte)...
P

Pferdestellina

Gast
Hallo,

unsere Merle wurde als kleines Baby gedeckt und wir haben sie (nichtsahnend) gedeckt bekommen...(aber das ist eine andere geschichte).
Naja, sie hat letzten Herbst einen gesunden Sohn Max und ne Tochter Momo auf die Welt gebracht.
Max ist seit einger Zeit schon kastiert und lebt mit nun mit Pauline (unsere 2.Meerschweinchendame) zusammen, da Merle füchterliche Angst hat wenn Max ihr zu Nahe kommt, vorallem weil Max füchterlich an Damen interessiert ist und immer an ihrem Hitnerteil ausgiebig schnuppert, wenn wir alle zu 4 auf dem rasen rennen lassen.... Merle reagiert total bissig und total agressiv, da sie jeden Moment glaubt, wieder gedeckt zu werden. Generell reagiert sie so, wenn ein Meerschweinchen ihr am Hitnerteil zu nahe kommt,auch wenn ihre Zimmergenossen Momo "ausversehen" über ihren Popo hüpft, gibt das Ärger.

Das ganze ist ja total verständlich, da sie die Schwangerschaft sicher nicht gut als selbst noch kleines Meerlikind in Erinnerung hat.
Aber wir wollen später alle 4 zusammen setzten, damit auch Pauline "ihre" Freundin Merle wieder hat und umgekehrt. Aber wie kann man Merle die Angst vor "Männern" nehmen?
Geht das überhaupt?
Wenn ja wie?Oder hat jemand das gleiche Problem wie ich?

Stella
 
07.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Angst vor Männer/Missbrauch . Dort wird jeder fündig!
S

susu

Gast

AW: Angst vor Männer/Missbrauch

Huhu :)

Also das sie Angst hat wieder gedeckt zu werden glaube ich nicht.
Soweit können Meeris nicht "denken". Da vermenschlichst du zu sehr.

Generell mögen es Meeris nicht gerne am Hinterteil berührt zu werden.
Meine Zicken gehen hier stellenweise auch ziemlich ab wenn ihnen da jemand zu nahe kommt. (wurden nie gedeckt)

Beißt sie richtig oder schnappt sie nur?

Das ist ein "relativ" normales Oberzickengehabe.
Hast du mal kontrolliert ob sie nicht vielleicht Grabmilben hat?
Dann sind sie auch nochmal einiges empfindlicher am Hinterteil.

lg Suse
 
M

moeppikasi

Gast

AW: Angst vor Männer/Missbrauch

Ich denke auch nicht, dass sie dieses Erlebnis so traumatisiert hat. Meine kleine Tiffi (3 Monate) ist die die am lautesten meckert, wenn Pfiffkuss ihr zu nahe kommt. Und Kasi ist am Hintern so ziemlich die Empfindlichkeit in Schwein. Das hatte sie schon immer, so eine Empfindlichkeit ist ganz normal, vor allem an Bauch und Po (ob das wohl wie beim Menschen Problemzonen sind, hehehe :fg: )
Du brauchst dir also deshalb keine Sorgen machen.
 
P

Pferdestellina

Gast

AW: Angst vor Männer/Missbrauch

also...

also....

wenn man sie alleine hat und dann kann ich sie soo iel streicheln wie sie will, im Gegenteil sie mag es sogar wenn man ihr vom Bauch bis zum Hinterteil streichelt. Da macht sie sich gaaaaaaanz lang und legt ihr Köpfchen auch meinen Bauch. Da ist sie wie im 7.Himmel,wirklich :D

Wenn ich aber z.B. Momo/Max/Pauline so leicht (des klingt voll komisch ich weiß...)
auf ihr hinterteil (also ihr wisst schon, wenns ein "richtiger" Mann wär, würds klappen....) "drauflege", dann bekommt sie voll die panick.

Die zwickt und beißt beides, sodass sie mir auch einmal voll in den Finger gebissen hat (aua! blut....) als ich die Hand schütztend über das "männchen" gelegt habe, dass das Unschuldige Meerli nicht auch noch ihre attacken zu spüren bekommt....

Also ich kann mir kaum vorstellen, dass Merle sich nicht an ihre Schwangerschaft als Baby (somal sie noch kein jahr als ist...) erinnern kann.
 
M

moeppikasi

Gast

AW: Angst vor Männer/Missbrauch

Das hat damit was zu tun, dass die kleine nicht brünstig ist. Wie gesagt, meine Kleine ist da genauso und die wurde noch nicht gedeckt. Die sind dann einfach gestresst, weil ihr jemand an den Po geht (vor allem, wenn du sie sogar drauf setzt) und schnappen dann. Sie ist dann einfach nur genervt.
Bei Meerschweinchen ist das nict so mit der frühen Deckung. Die sehen das ganz bestimmt nicht als Vergewaltigung Minderjähriger an. Wirklich. Pumo wurde auch sehr sehr früh gedeckt (hatte sie aus der Zoohandlung) und wenn sie brünstig ist (so wie jetzt gerade) dann lässt sie den Dicken schon ran. Vorher hat sie ihn auch gebissen und angepieselt, weil sie nicht wollte.
Kasi lässt sich von mir übrigends auch an Bauch und Po streicheln, aber bei den anderen mag sie das gar nicht. Meeries machen da so einige Unterschiede zwischen Mensch und Artgenossen.
Anne
 
R

Rosalia

Gast

AW: Angst vor Männer/Missbrauch

Meine Hexe schimpft auch und hüpft wie ein Gummiball, wenn ich ihr mit dem Finger auf den Po tupfe. Aber wenn sie auf meinem Bauch liegt zum streicheln, dann bleibt sie ganz ruhig, auch wenn ich an die "gefährliche Stelle" komme.

Gruß Rosalia
 
Thema:

Angst vor Männer/Missbrauch

Angst vor Männer/Missbrauch - Ähnliche Themen

  • Operation beim Meeri

    Operation beim Meeri: Hallo ihr Lieben, Mein Schweinchen muss am Donnerstag operiert werden. Ihr wird ein Tumor im Bauch (nahe der Vorderpfote) entfernt. Leider...
  • Meeri hat Angst vor mir

    Meeri hat Angst vor mir: Huhu, mein Kleiner, 9 Jahre alter Senior ist vor einigen Tagen in eine richtig heftige Schockstarre verfallen, die über das hinaus geht, was ich...
  • Die Angst nehmen

    Die Angst nehmen: Hallo, ich habe folgendes "Problem": meine Meerschweinchen sind mega ängstlich! Das Gehege steht im Wohnzimmer, so dass ich beim Fernsehen oder...
  • Mein Meerschweinchen "schreit"..

    Mein Meerschweinchen "schreit"..: Hallo .. :schäm: meine alte Meeridame Nele 4 Jahre schreit ständig rum. Es ist kein schönes ruhiges leises gequieke wie bei den anderen, wenn...
  • Tiere haben Angst

    Tiere haben Angst: Hallo, ich habe am Montag zwei Meerschweinchen bekommen die zwei Jahre alt sind. Als sie mir gebracht wurden waren sie von der neuen Umgebung so...
  • Ähnliche Themen
  • Operation beim Meeri

    Operation beim Meeri: Hallo ihr Lieben, Mein Schweinchen muss am Donnerstag operiert werden. Ihr wird ein Tumor im Bauch (nahe der Vorderpfote) entfernt. Leider...
  • Meeri hat Angst vor mir

    Meeri hat Angst vor mir: Huhu, mein Kleiner, 9 Jahre alter Senior ist vor einigen Tagen in eine richtig heftige Schockstarre verfallen, die über das hinaus geht, was ich...
  • Die Angst nehmen

    Die Angst nehmen: Hallo, ich habe folgendes "Problem": meine Meerschweinchen sind mega ängstlich! Das Gehege steht im Wohnzimmer, so dass ich beim Fernsehen oder...
  • Mein Meerschweinchen "schreit"..

    Mein Meerschweinchen "schreit"..: Hallo .. :schäm: meine alte Meeridame Nele 4 Jahre schreit ständig rum. Es ist kein schönes ruhiges leises gequieke wie bei den anderen, wenn...
  • Tiere haben Angst

    Tiere haben Angst: Hallo, ich habe am Montag zwei Meerschweinchen bekommen die zwei Jahre alt sind. Als sie mir gebracht wurden waren sie von der neuen Umgebung so...