Dringend Ratschläge / Weiberkampf

Diskutiere Dringend Ratschläge / Weiberkampf im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi Zusammen, ich habe zwei Meeridamen die Geschwister sind und sie sind 4 Monate alt und haben beide vor 7 Wochen Junge bekomme. Sie wurden noch...
N

nellyundsally

Gast
Hi Zusammen,

ich habe zwei Meeridamen die Geschwister sind und sie sind 4 Monate alt und haben beide vor 7 Wochen Junge bekomme. Sie wurden noch von Ihrem Vater gedeckt, das wusste derjenige der mir die damals gab aber nicht. DAs war eine Überraschung sag ich Euch. Nun denn zur Problematik.
Ich habe jetzt die Jungen von den Müttern getrennt, weil einige der Jungen auf Ihre Mütter wollten und habe dann die zwei Mamas wieder zusammen getan. Kaum waren sie im Käfig haben sich dermassen gefetzt und gebissen und sich dabei festgebissen das ich sie wieder getrennt habe. Was kann ich jetzt machen, die Babies sind alle weg und ich kann aj nicht zwei Käfige auf Dauer haben. Dafür habe ich kein Platz. Können die zwei nicht zueinander finden, den ich will kein neues kaufen und was mache ich mit dem anderen dann. Ich bin echt verzweifelt!!!!!!!!!!!!!! :uhh: :uhh: :uhh: :ungl: :ungl:

Über Tipps wäre ich dankbar.

Gruß
nellyund sally
 
13.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Dringend Ratschläge / Weiberkampf . Dort wird jeder fündig!
Pepper Ann

Pepper Ann

Ridgeback-Züchterin
Beiträge
4.814
Reaktionen
271

AW: Dringend Ratschläge / Weiberkampf

Das machen einige meiner Weibchen auch, wenn sie sich nach einer Geburt wieder in die Gruppe einfügen müssen oder die Gruppe wechseln.
Das ist bei dominanten Weibchen normal, denn sie müssen ihre Rangordnung neu klären!
Am besten du setzt sie in einem großen!!! Auslauf zusammen, dan können sie sich auch erst aus dem Weg gehen. Ich nehme an, der Käfig in dem du sie bis jetzt vergesellschaftest hast war zu klein, wohl ein normaler 100er- oder 120er- Käfig oder?

LG Anna
 
N

nellyundsally

Gast

AW: Dringend Ratschläge / Weiberkampf

Hi

nein es war von Anfang an ein großer Käfig. Meinst Du wirklich ich soll sie sich selbst überlassen und das gefetze einfach ignorieren?
 
Z

Zebra

Gast

AW: Dringend Ratschläge / Weiberkampf

Wenn es dir nichts ausmacht 3 SChweinchen zu haben, dann setz doch einfach einen Kastraten dazu. Der könnte evtl. helfen
 
Pepper Ann

Pepper Ann

Ridgeback-Züchterin
Beiträge
4.814
Reaktionen
271

AW: Dringend Ratschläge / Weiberkampf

Ja, hätte auch an einen Kastraten gedacht, wenn es nicht besser wird. Aber wenn sie schon miteinander Probleme haben, werden sie den Kastraten auch nicht gleich akzeptieren und es wird auch zu Reibereien mit dem Kastraten kommen.
Wie groß ist denn der Käfig???
Zickige Weibchen vertragen sich mit genügend Platz!
Ist es wirklich "Gefetze" und verletzten sich die beiden mit richtigen Bisswunden? Solange nur ein paar Haare fliegen ist das normal. Du solltest wirklich für viel Platz sorgen, ca. 3-5 qm Wohnungsauslauf, vielleicht noch einen großen Berg Futter (Gras, Möhren usw.), denn während der Fütterung vergesellschafte ich auch immer. Mit vollen Bäuchen ist nicht gut Ärgermacherei! ;)
 
Kerstin:)

Kerstin:)

Beiträge
5.008
Reaktionen
0

AW: Dringend Ratschläge / Weiberkampf

Ich denke, der Kastrat wird die Rangfolge ganz schnell klären. Männchen sind immer Chef und er wird sich dann ein Alphaweibchen aussuchen. Die unterlegene fügt sich automatisch.
 
P

puckymucky

Gast

AW: Dringend Ratschläge / Weiberkampf

Bei unseren 3 Damen hat es einige Wochen gedauert bis sie miteinander einigermaßen auskamen. :rolleyes:

Da war Angstschreien und Beissen an der Tagesordnung, aber keine schlimmen Verletzungen.
Wir haben dann 3 Häuschen reingestellt und jede konnte sich verkriechen wenn sie wollte.

Im Auslauf in ungewohnter Umgebung sind sie dann doch aller hintereinander hergelaufen, keine wollte zurückbleiben...und irgenwann haben sie wohl festgestellt, dass es auch zu dritt schön ist. :love:
 
S

Simone Kl

Gast

AW: Dringend Ratschläge / Weiberkampf

Hallo!

Meine Zoe ist auch so eine Zicke. Sie saß am Anfang nur mit ihrer Tochter zusammen und triezte sie auch hin und wieder. Flo, ihre Tochter hatte wirklich nichts zu melden.
Seitdem nun aber ein Kastrat mit in der Gruppe lebt, ist sogar Zoe schon etwas ruhiger geworden. Der Kastrat hat zwar auch nichts zu melden und mischt sich in's Weibergezicke nicht ein :uhh: , aber ich beobachtete so im Laufe der Zeit, dass Zoe, meine größte Zicke, tatsächlich ruhiger und gelassener geworden ist.
Also, ich würde es auch erst mal mit einem Kastraten versuchen. Wenn's dann immer noch nicht klappt, musst Du evtl. trennen. Denn wenn sie sich festbeißen, dann wird das wohl nichts mehr. Gibt ja auch Weibchen, die sich absolut nicht ausstehen können.
 
Kerstin:)

Kerstin:)

Beiträge
5.008
Reaktionen
0

AW: Dringend Ratschläge / Weiberkampf

Naja, wenn die Kerle das Gezicke der Weiber nicht interessiert, ist es ja auch gut. Vermutlich ist ihnen das Theater einfach zu blöd!
 
M

minimeer

Gast

AW: Dringend Ratschläge / Weiberkampf

Männchen sind immer cheff

@ Kerstin :)

.....vielleicht sollte ich das mal meinem Kastraten vorlesen, der würde Dir die Füsse küssen :D gleich nach seinem "Cheff" Kassi, hihi.

Liebe Grüße

Nicole :winke:
 
Kerstin:)

Kerstin:)

Beiträge
5.008
Reaktionen
0

AW: Dringend Ratschläge / Weiberkampf

Echt, das Kleinste??? Dann hat die bestimmt gute Zähne und Krallen...
 
Pepper Ann

Pepper Ann

Ridgeback-Züchterin
Beiträge
4.814
Reaktionen
271

AW: Dringend Ratschläge / Weiberkampf

Ich denke, der Kastrat wird die Rangfolge ganz schnell klären. Männchen sind immer Chef und er wird sich dann ein Alphaweibchen aussuchen. Die unterlegene fügt sich automatisch.
Tut mir Leid, wenn ich dir auch wiedersprechen muss, aber ich habe schon sehr viele Kastraten gehabt und viele haben die Weibchen eben nicht unter Kontrolle.
Es kommt sehr oft zu Rangeleine zwischen den Kastraten und älteren Weibchen.
Also so richtige "Männer" hatte ich auch nur selten! :eek3: ;)
 
Y

Yaliza

Gast

AW: Dringend Ratschläge / Weiberkampf

Echt, das Kleinste??? Dann hat die bestimmt gute Zähne und Krallen...
:rofl: ... auf jeden Fall hat Ondra den größten Dickkopf.

Als die Gruppe Nepi & Ondra mit der Gruppe Sunny & Luna zusammengeführt wurde, hat es auch erst mal richtig gekracht. Ondra hat Luna sogar über die Plexiglasabsperrung aus dem Käfig gejagt.
Haben die vier dann mit viel Futter und Verstecken im Zimmer (neutraler Boden) laufen lassen. Haben sich natürlich gut gezofft, aber nach einer Weile hatten sie die Rangordnung geklärt.
Solange wie kein Blut fließt sollte man, auch wenn es schwer fällt, nicht dazwischen gehen.
 
S

Sandy-Sasu

Gast

AW: Dringend Ratschläge / Weiberkampf

hört sich ja echt interessant mit den kastraten an...hatte bis jetzt immer nur meine dicken weiber zu hause,is aber auch nie langweilig ;)
 
N

nellyundsally

Gast

AW: Dringend Ratschläge / Weiberkampf

Hi,

naja ich finde es nur effektiv viel zu teuer eins der Babies zu kastrieren, das sind mal eben 50euro und das sehe ich nicht ein. Ich werde wohl einfach sie sich anzicken lassen und hoffen das es sich bald legt. :mist:
Der Käfig ist 1m lang und 60cm breit . Im Käfig ist ein Freßnapf , eine Toilette für die Ecke und ein Holzhaus, wobei ich ein Ersatzhaus noch dazu gestellt ahbe, viel HEu und nomal eine Trinkflasche von aussen.

Also ich denke sie haben genug platz.

Ich hoffe sie vertragen sich bald.

Gruß
Kerstin
 
K

Kaspimir

Gast

AW: Dringend Ratschläge / Weiberkampf

Der Käfig ist zu klein, 1,20 m müssen es schon sein, besser 1,40 m. Außerdem brauchen Meerschweinchen mehr als ein Holzhäuschen, Futternapf und Trinkflasche.
Äste, Kuschelröhren, Hängematten, Weidenbrücken, Holzstämme etc. sind sehr beliebt.

Und was machst du, wenn sie sich weiter anzicken? Zusammen lassen und weiter hoffen?
Liegt dir nicht viel daran, dass es deinen Mädels gut geht? Natürlich kostet eine Kastration und ein neuer Käfig (denn du sowieso brauchst) Geld, aber mir sind das meine Wutzen wert.
Wenn wir Meerschweinchen schon gefangen halten, haben wir die Pflicht, es ihnen so angenehm und artgerecht wie möglich zu machen.
 
Thema:

Dringend Ratschläge / Weiberkampf

Dringend Ratschläge / Weiberkampf - Ähnliche Themen

  • Dringender Ratschlag

    Dringender Ratschlag: Hallo an alle!!! Ich habe ein schwerwiegendes Problem. Ich habe schon länger Meerschweinchen, aber immer wenn eins von mir gegangen ist, habe ich...
  • Brauche dringend Ratschläge

    Brauche dringend Ratschläge: Hallo :winke: Folgendes Problem: Ich habe 7 Jungs, anfangs eine Gruppe, jetzt bis vor kurzem 3 Gruppen. Jetzt hat sich eine Gruppe zerstritten...
  • Dringend : Rodney braucht eine neue Partnerin....

    Dringend : Rodney braucht eine neue Partnerin....: Hallo zusammen, wie sicher die meisten von Euch mitbekommen haben ist die kleine Curly ja auf die Regenbogenwiese gezogen :( Nun sitzt Rodney...
  • DRINGEND: Brauche optimale Lösung

    DRINGEND: Brauche optimale Lösung: Hallo, der Zeit bin ich "etwas" in der Zwickmühle...ich möchte es kurzfassen: meine 3 Wutzis hatten die letzten Zeit (Rang)-Stress...
  • Vergesellschaftungsfrage - DRINGEND!

    Vergesellschaftungsfrage - DRINGEND!: Hallo ihr Lieben, ich hätte eine dringende Frage zur Vergesellschaftung. Heute Nacht ist mein siebenjähriges Meeri-Weibchen Snickers gestorben -...
  • Ähnliche Themen
  • Dringender Ratschlag

    Dringender Ratschlag: Hallo an alle!!! Ich habe ein schwerwiegendes Problem. Ich habe schon länger Meerschweinchen, aber immer wenn eins von mir gegangen ist, habe ich...
  • Brauche dringend Ratschläge

    Brauche dringend Ratschläge: Hallo :winke: Folgendes Problem: Ich habe 7 Jungs, anfangs eine Gruppe, jetzt bis vor kurzem 3 Gruppen. Jetzt hat sich eine Gruppe zerstritten...
  • Dringend : Rodney braucht eine neue Partnerin....

    Dringend : Rodney braucht eine neue Partnerin....: Hallo zusammen, wie sicher die meisten von Euch mitbekommen haben ist die kleine Curly ja auf die Regenbogenwiese gezogen :( Nun sitzt Rodney...
  • DRINGEND: Brauche optimale Lösung

    DRINGEND: Brauche optimale Lösung: Hallo, der Zeit bin ich "etwas" in der Zwickmühle...ich möchte es kurzfassen: meine 3 Wutzis hatten die letzten Zeit (Rang)-Stress...
  • Vergesellschaftungsfrage - DRINGEND!

    Vergesellschaftungsfrage - DRINGEND!: Hallo ihr Lieben, ich hätte eine dringende Frage zur Vergesellschaftung. Heute Nacht ist mein siebenjähriges Meeri-Weibchen Snickers gestorben -...