Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

Diskutiere Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg. im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Unser Ziel heute: 25 kg Vogelsand kaufen, also ab in die Zoohandlung. Nein, jetzt kommt nicht wieder eine von diesen ach so traurigen...
B

Bambi

Gast
Hallo

Unser Ziel heute: 25 kg Vogelsand kaufen, also ab in die Zoohandlung.

Nein, jetzt kommt nicht wieder eine von diesen ach so traurigen Geschichten, aber sie fängt so an.

Ganz kurz zur Abkürzung:
Verkäuferin = VK.
Frau mit 4 kindern = Fm4K.

Also Vogelsand geschnappt, ab an die Kasse.
Kommt eine Fm4K. und einer Transportbox, gefüllt mit Heu, rein.
Drängelt sich, bevor wir überhaupt bezahlen konnten, vor und meinte empört das sie gestern hier ein Meerschweinchenbaby gekauft hat.
Dieses Tier ist krank, hat verklebte Augen und !! wackelt !!.
Oh Gott. :mist:
Die VK. tippte schnell unseren Preis in die Kasse um uns los zu werden.
Hab schnell bezahlt, blieb aber mit meinen Mann stehen.
So schnell wird man uns nicht los. ;)
Die VK. nahm die Box und holte ein kleines Meeribaby raus.
Die Augen waren tatsächlich zu. :mist:
Die Fm4K. sagte noch das sie beim TA war, der aber gesagt hat das Meeri sollte zurück in den Laden, das hat keine Überlbungschance, er will da auch nichts dran machen. :verw: :sauwütend
Wer soll das glauben?
Ich nicht.

Naja.
Die VK. packte das Baby zurück in die Transportbox und meinte zu der Fm4K. sie könne sich ein neues aussuchen.
Das Baby kommt erstmal nach hinten und wird Montag den Züchter (jaja, diese Züchter kennen wir ja alle ;)) zurück gegeben.

Ich war noch nie so schnell und sagte, ich nehm sie.
In dem moment hatte ich die Hand meines Mannes auf meine Schulter, also eine stumme Zustimmung von ihm.
Danke mein Schatz. :bussi:

Die VK. hat mir das Baby, überings ein Mädel, erleichtert übergeben (ja klar, brauch man sich das Wochenende nicht drum kümmern) und die Fm4K. meinte nur, ja wenn sie meinen das sich das lohnt. :ohnmacht:
Bevor ich noch mehr fragen konnte war die Fm4K. und der VK. verschwunden um sich ein neues auszusuchen.
Ich hatte das Baby in der Hand und verließ mit meinen Mann das Geschäft um schnell nach Hause zu kommen.

Auf der fahrt nach Hause saß das Baby wie eine runde Kugel in meiner Hand und bewegte sich nicht.
Die Haare standen ab.
Wir waren während der fahrt am Überlegen ob wir beim TA gleich vorbei fahren oder was es alles haben könnte.
Da es aber auf meiner Hand Blindarmkot zu sich nahm, was mich etwas verwunderte, entschied ich mich erstmal direkt nach Hause zu fahren.

Ich hab das kleine gewogen.
176g :runzl:
Dann hab ich erstmal die beiden Augen vorsichtig von außen gesäubert die es dann auch wieder öffnen konnte.
Dann Augensalbe die ich immer im Hause habe (nein, iss nicht abgelaufen) rein gemacht.
Versucht dann CC zu geben was völlig scheiterte. :mist:

Da ich von der etwas härteren sorte bin und eigentlich ständig kranke Tiere aufgenommen habe und das alles etwas kenne, dachte ich mir:
Nur Gemeinsamkeit macht stark also nicht lange fackeln und rinn inne Gruppe.

Tja, was soll ich sagen.
Es ergaben sich dann folgende Symtome.

Das Baby mit 176g wurde von allen anderen sehr liebevoll begutachtet.
Das Baby fing sofort an das Gehege zu durchforschen.
Das Baby fing sofort an sich über das Heu und die Pellets herzumachen.
Nach dem futtern putzte es sich fleißg wie sich das ja gehört.
Nach weiterer erstaunter Beobachtung von meinen Mann und mir fing das ach so kranke Baby an zu popcornen. :verw:


Ja ja, das Baby wackelt.

Es hat eine Bindehautentündung, vielleicht hat es im Durchzug gestanden, mehr hat das Baby nicht.
Es wackelt überhaupt nicht sondern es hüpft und freut sich des Lebens.

Über die Doofheit mancher Leute kann ich mich nur wundern.
Es tut mir leid aber anders kann man das wirklich nicht sagen.
Hauptsache sie haben für ihre Kinder ein Tier gekauft, aber sich erstmal allgemeinwissen über dieses Tier beschaffen iss ja mit Arbeit verbunden. :sauwütend
Hauptsache das Kind hat das Tier.
Über den Tierarzt, falls sie wirklich da war, was ich nicht glaube, will ich mich dann auch lieber nicht äußern. :sauwütend

Iss ein wenig viel geworden aber ich dachte ich schreib euch das doch mal.
Es geht nicht darum das die kleine jetzt bei mir ist.
Es geht um die Fm4K. die, selbst wenn das kleine jetzt wirklich so krank gewesen wäre, mal eben wieder in die Zoohandlung geht und diesen kleinen Wurm wieder abschiebt und sich ein neues mitnimmt.
Tauschbörse oder was?

Ich bin echt stinki sauer über soviel dummheit und gleichgültigkeit.

Ach ja, das ich das Baby nahm interessierte die Kinder überhaupt nicht.
Prost Mahlzeit, das arme kleine neue Meeri was sie sich jetzt aussuchen.

Nachtrag:
Aber ich habe mal wieder was gelernt:
Popcornen = wackeln = Tier iss krank und muß weg.
Aha!!! :D
 
Zuletzt bearbeitet:
13.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg. . Dort wird jeder fündig!
Melli26

Melli26

Schnuten süchtig:-)
Beiträge
711
Reaktionen
4

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

Oh man oh man,ich möchte nicht wissen ob das neue Meerschweinchenbaby was sie sich ausgesucht haben nicht am Monatg wieder in der Zoohandlung landet weil es wackelt.
Warscheinlich wird es auch noch einzeln gehalten :scream: .
Gut das Du das andere mitgenommen hast,jetzt hat es wenigstens ein schönes Zuhause. :)
 
Daggi

Daggi

Beiträge
5.673
Reaktionen
14

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

Hallo!
Unser Böckchen Muffin stammt auch aus so ner großen Zooabteilung im Baumarkt!Sorry,aber als ich es kaufte,hab ich noch nicht soviel über MS gewußt!
Es saß mit Ninchen zusammen und wog mit 8 Wochen 270g....
Meine Tochter hat da grad Praktikum beim TA gemacht.Die TÄ schaute sich den Kleinen an und diagnostizierte en Herzfehler...sie sagte,das ist ein Fall von Inzucht oder Überzüchtung und das Tier wird nicht so alt..
Ich konnt es mir nicht verkneifen,im Zoohandel nachzufragen:"Nee,das sind alles seriöse Züchter,aber wir nehmen das Tier selbstverständl. zurück...."
Nein danke,so ein Tier ist doch keine "Ware".Wir haben den Kleinen natürl. behalten!
Er wiegt nun über 1100g mit 8 Monaten und der Herzfehler hat sich lt. TA ausgewachsen!Ich werd jedenfalls aus Prinzip kein Tier mehr da kaufen.....
Obwohl mir die Tiere schon leid tun.
Neulich als ich Einstreu da kaufte,hab ich grad ne Frau erlebt,die telefonierte da am Handy:"Ich komm jetzt gleich mit dem Hasen zum Kindergeburtstag,der wird Augen machen.....blabla...."Schachtel aus der zooabteilung vor der Kasse in der Hand...
Ich hab nur gedacht:ja und in 4 Wochen wenn Sommerferien sind,sitzt das Vieh im Tierheim.....*Kopf schüttel*
Leute gibts!!!!! :scream:
Gruß Daggi und haste gut gemacht!
 
L

Lenje

Gast

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

wow! ich find das super stark von dir dass du dich spontan dazu entschlossen hast das kleine (abgeschobene :ungl: ) mitzunehmen.
Jedes Meeri was bei dir lebt kann sich glücklich schätzen ;)


Nur das Meerschweinchen was jetzt bei dieser Familie leben muss tut mir sehr sehr leid.. :(
 
B

Bambi

Gast

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

Warscheinlich wird es auch noch einzeln gehalten :scream: .
Genau das ist meine Vermutung.
Die hatten sich ohne Grundwissen ein Meeribaby gekauft.
Dieses saß alleine zuhause in einem Käfig.
Alles war neu und es ist sowieso so klein und dann noch alleine.
Armes kleines Ding.
Naja, jetzt isse hier.
Ok, die Augen waren ja wirklich zu, aber vielleicht habt die Frau in dem moment, wo das meeribaby sich unbeobachtet fühlte und popcornte, gesehn das es so komisch springt und sich gedacht da stimmt was nicht.
Unsereins freut sich wenn unsere mal Popcornen und andere sehen sich gleich gezwungen, nur weil sie es nicht wissen und die Fehler mal bei sich suchen, das Tier wieder abzuschieben weil es ja derbe krank sein könnte.
Hätte die Frau mal ein Buch zu sich genommen dann hätte sie es vielleicht gelesen.
Nja, ich ärger mich immernoch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.642
Reaktionen
5

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

Baby

Deine Geschichte ist sehr erheiternd.
Bei der Hand auf der Schulter dachte ich erst, er würde dich bremsen wollen.
Wenn mir mein Mann in solchen Momenten die Hand auf die Schulter legen würde, wäre es für mich das Zeichen : Stop!

Toll, dass du es so gemacht hast.

Aber: Hoffentlich hast du auch noch ein paar Tuben von der Salbe.
Du weißt ja, Bindehautentzündung ist einer der 7 Plagen! :ungl:

bine
 
Animalia

Animalia

Beiträge
2.501
Reaktionen
620

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

@ Bambi:

Das war ne super Aktion von dir, genau richtig gehandelt!!

Über solche Leute kann man sich echt aufregen, das macht mich echt traurig, dass es von dieser Sorte "Eltern-die-ihren-Kleinen-was-zum-Liebhaben-kaufen-wollen" so viele gibt :sauwütend:

Wie gehts der Kleinen mittlerweile? Wie sieht sie denn aus? Ist doch schön, dass sie frisst. Und deine anderen scheinen ja irgendwie zu spüren, dass sie noch klein und hilflos ist, wenn sie sie nicht ärgern ;)!

Die Leute haben sich garantiert nur ein Schweinchen gekauft. Womöglich sitzt es sogar bei nem Hasen oder so :scream:
Deswegen sag ich doch: Lasst uns mal zusammen eine Art Flyer verfassen, den wir an Zoohandlungen verteilen, damit SOWAS in Zukunft nicht mehr vorkommt und wir wenigstens ein paar Tierchen verschonen können... :mist:
 
B

Bambi

Gast

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

Hallo Bine

Die Tube Salbe iss ja neu angefangen also hab ich damit erstmal genug. ;)
Wenn nicht, zur Not TÄ anrufen, kennste ja, machen wir ja laufend.:D
Die hat immer welche. ;)

Das Mädel iss einfach nur schwarz - weiß und etwas braun und glatthaarig.
Vielleicht wollte die Fm4K. auch was besseres haben.
Man weiß ja nie was den Leuten so im Kopp rumspukt. :sauwütend
Hier iss mal unser neues Baby.
Also wer möchte kann ja mal nen ausergewöhnlichen Namen erfinden, bei mittlerweile 30 Meeris die noch in unserem Hause wohnen iss das nämlich garnicht mehr so einfach mit den ganzen Namen.:D
Und Namen von unseren leider schon verstorbenen Meeris möchte ich nicht vergeben.

No Name Baby.
 
B

Bambi

Gast

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

Das war ne super Aktion von dir, genau richtig gehandelt!!
Naja, die Aktion wäre wirklich super gelaufen wenn die Frau es nicht so eilig gehabt hätte um sich ein neues Meeri auszusuchen und ich sie hätte mehr befragen können. :mist:
Wir hatten es ja auch eilig weil ich dachte das kleine muß dringenst nach Hause um sie untersuchen zu können.
Sah im ersten Moment ja auch so aus, bzw. auf der ganzen fahrt nach Hause.
Wäre das alles nicht so schnell abgelaufen dann wüßte ich jetzt was mit dem neu ausgesuchten Meeri passiert und ob ihr am Montag nicht das gleiche Schicksal ereilt.
So weiß ich leider garnichts.
Hätte schon anders laufen müssen, ich bin nicht zufrieden.
Ok, die kleine iss jetzt bei mir, das wars aber auch schon.
Die Frau läuft weiterhin unwissend durch die gegend.
Mist. :mist:
 
Animalia

Animalia

Beiträge
2.501
Reaktionen
620

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

Jetzt mach dir doch nicht solche Vorwürfe!!

Immerhin hast du das kleine arme Baby gerettet--ist das denn nichts?! Wer weiß, ob sie dieses WE sonst überhaupt überlebt hätte oder womöglich noch als Reptilienfutter in dem Laden geendet hätte :scream:

Klar ist das blöd, die Frau wird sich nicht groß gekümmert haben und die Verkäufer brechen sich ja bei sowas auch nix ab. Aber ich habs ja schon mehrmals gesagt: Damit sowas in Zukunft nicht mehr oder seltener passiert, sollten wir ein Infoblatt verfassen!! Irgend jemand hatte doch so tolle von Fressnapf oder so--die hätten manche "Baumärkte", die Meeris verhökern, dringend nötig :sauwütend:
 
D

Darkshine

Gast

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

Das ist echt eine Sauerei,was mit dem armen kleinen Meeri gemacht wurde.
Jetzt ist es ja bei dir sehr gut aufgehoben.
Das arme 2.Meeri,das die Frau für ihre Kinder als Spielzeug und Streicheltier gekauft hat,es tut mir so leid.
Ich will hier ja nichts gegen Mütter mit vielen Kindern im allgemeinen sagen,aber diese hat das Meeri wohl tatsächlich nur als Lebenden Gegenstand betrachtet,das wohl schön billig zu haben sein sollte,und sobald Tierarztkosten,die höher als der Kaufpreis sind,entstehen könnten,wieder abgeschoben wird.
Solche Leute regen mich einfach nur auf.
Wenn man Tiere hat,ist doch klar,das irgendwann auch Tierarztkosten entstehen,und wer nicht bereit ist,diese zu bezahlen oder nicht das Geld für einen Tierarzt hat,sollte sich am besten garkeine Tiere anschaffen,das ist meine Meinung.
Es gibt auch Eltern(auch mit vielen Kindern),die ihren Kindern einen verantwortungsvollen Umgang mit Tieren beibringen(so wie meine es mir und meinen 4 Brüdern beigebracht haben),aber diese Frau gehört ganz eindeutig nicht dazu.
Stellt euch später mal die Kinder vor,wenn diese Tiere haben:Sie werden die Tiere auch nur als Gebrauchsgegenstände betrachten,da sie es von ihren Eltern so vorgelebt bekommen haben.
Echt unverantwortlich.
Auf jeden Fall hast du das richtige getan,wer weiss,wie das Meeri sonst geendet wäre.
Und ich hoffe auch,das die Kleine von nun an ein glückliches und langes Meeri-Leben hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

reiskeks

Gast

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

"Gehirnstörung"

Zum Thema "popcornen" fällt mir folgendes ein:
Ist schon eine Weile her, da bekam ich einen Notruf von einer Familie, ob ich nicht ihr Schweinchen übernehmen könnte, es hätte eine "Gehirnstörung".
Da die Familie in der Nähe wohnte, bin ich noch am selben Tag dort vorbeigegangen. Das Schweinchen saß im Keller in einem Aquarium! Begründung: Wegen der Gehirnstörung flog immer die Streu aus dem Käfig und der viele Schmutz im Haus, das geht ja nicht.
Ich fragte dann, wie sie wissen, dass eine Gehirnstörung vorliegt. Tja und dann kam heraus: Das Schweinchen ist manchmal mit allen vier Beinen gleichzeitig in die Luft gesprungen und dabei flog halt die Streu aus dem Käfig.
Habe sie dann "aufgeklärt" und versichert, daß das arme Geschöpf total gesund ist, merkte aber, daß sie kein wirkliches Interesse an dem Tier mehr hatten, also habe ich es mitgenommen. Es popcornt heute noch bei mir im Stall ;-)))
 
KerstinMu

KerstinMu

Beiträge
2.602
Reaktionen
44

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

ohman

schade, dass jeder beliebige (auch mitunter stark bekloppte und gestörte) Mensch ein Tier kaufen darf :scream: Gut, dass du die Kleine jetzt umsorgen kannst :) Glück für sie :) und Pech für das neue, was zu der "Netten" Familie gekommen ist :mist: Können wir schon Fotos haben von ihr :D?
 
M

Meerschweinchenfreak

Gast

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

Oh man so welche Famielien gehen mir echt am :rolleyes:
Wahrscheinlich sitzt das andere meeri jetzt in nen ein Meter käfig und ganz alleine. :heul:
aufjedenfall viel Glück mit dein Baby meeri.

:wavey:
 
B

Bambi

Gast

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

@ reiskeks
Bin erstaunt das es noch eine Variante gibt. ;)
popcornen = Gehirnstörung = Meeri totkrank.
Aha. :D
Gut das du das Kleine mitgenommen hast.
Die Familie scheint das Interesse ja sehr schnell verloren zu haben.

tztztz. Leute gibts. :ungl:

@ Kerstin

Ja Bilder hab ich schon 2.
Gugst du hier ;)

Heute morgen das erste neue Erlebnis beim FriFu verteilen:
Die Kleine war die erste am Türchen und schreit lauter als die anderen. :D
Uahhhhhhh, das haut einen ja aus die Betten. :rofl:
Wie kann so ein kleines Ding schon so laut sein.:ohnmacht: :rofl:
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Monkey

Gast

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

hi zusammen,

also wenn ich ein Einzelschwein in einem Aquarium im Keller finden würde, würde ich die Leute lieber nicht aufklären, sondern ordentlich darin bestätigen, dass das Tier totkrank ist - damit sie sich´s mit der Abgabe nicht noch anders überlegen.

Schade, dass Bambi keine Gelegenheit mehr hatte, diese Leute "aufzuklären" - vielleicht wären sie auf den zweiten Blick ja doch nicht so uninteressiert gewesen.
Wie wärs übrigens mit Aimée für die Kleine - heißt "die geliebte" (nicht die Geliebte, sondern im Sinn von "die geliebt wird").

LG
Angela
 
B

Bambi

Gast

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

@ Angela

Hallo

Ich hab mich schon für Angie entschieden.
Hatte jetzt eben unter "Vorstellung der Meeris"gelesen das "Zebra (Nadine)" hier aus dem Forum den Tipp abgegeben hat.
Find ich ganz süß.
Aimée find ich auch voll süß und so soll das nächste Unglücksopfer heißen. ;)
Ich hoffe zwar wirklich das es nicht so schnell wieder vorkommt das ich eins mehr habe wie eigentlich gewollt, aber man weiß ja nie.
Ich hatte eigentlich gesagt das bei meinen 30 Meeris schluß ist, aber dann kam das gestern mit dem Baby und bei sowas schlag ich ja sofort zu und nehm sie lieber mit zu mir.
War aber auch purer Zufall gestern.
Sie hätte ja wirklich schwer krank sein können aber das wußte ich ja vorher nicht.
Ein paar Minuten eher an der Kasse und wir hätten das garnicht mitbekommen.
Tja, jetzt sind es 31 Meeris.
Satt bekomm ich se alle allemal aber eigentlich sollte das nicht mehr sein.
Naja, egal, hunger hat se auf jeden Fall reichlich und laut schrein wenns was gibt kann se auch. :D
Gutes Zeichen.:top: :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Animalia

Animalia

Beiträge
2.501
Reaktionen
620

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

Schön, wenn sie sich so gut einlebt :top:

@ Monkey: Wie wird Aimée ausgesporchen? Französisch, nehm ich an, oder? :)
 
M

Miss Piggy2004

Gast

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

...wow! ich bin einfach nur sprachlos. Da wären meine Meeris ja immer totkrank und ich müsste sie zurückgeben....!!! Nein, würde ich nicht machen, aber die freuen sich sehr oft ihres Lebens...!!!

Ich finde es auch sehr sehr traurig, wie manche Eltern "Vorbilder" für ihre Kinder sind. Wenn das Tierchen nicht so ist, wie es sich der Mensch wünscht, krank oder vielleicht nur zu scheu ist, wird es einfach zurückgegeben. Meiner Meinung nach psychologisch (für die Erziehung und Entwicklung) der Kinder sehr unklug, woher sollen denn die Kleinen es dann anders lernen.

Ich selber habe auch schon mal nicht mehr gewollte "Kinderzimmer-Schweinchen" bei mir aufgenommen. Diese waren ziemlich krank und das Langhaar-Mädel total verfilzt, es hat lange gedauert, bis sie wieder gesund waren und einigermaßen zutraulich wurden. Also, Hut ab vor Deiner Aktion. Schön, dass Du die Kleine mitgenommen hast, jetzt hat sie wenigstens ein schönes "Schweinchenleben" vor sich.
 
N

Nova

Gast

AW: Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

Super reagiert in der Situation :top: :top:
Ich freu mich für die kleine
 
Thema:

Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg.

Meerschweinchen wackelt. Lach mich weg. - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen wackelt mit dem Hinterteil und gurrt dazu. Was bedeutet das?

    Meerschweinchen wackelt mit dem Hinterteil und gurrt dazu. Was bedeutet das?: Hallo erst mal an Alle! :-) Ich hab mich gestern registrieren laßen, da wir uns gestern 2 Meerschweinchen ein Schopfmeerschweinchen und ein Satin...
  • Abholung + Kastration von neuem Meerschweinchen

    Abholung + Kastration von neuem Meerschweinchen: Hallo! Am 16.03 ist mein Männlein Remy verstorben. Da ich meine 3 Mädels allerdings nicht Herrenlos lassen möchte, habe ich mich bereits nach...
  • Stilles Meerschweinchen?

    Stilles Meerschweinchen?: Hallo, Ich habe drei Meerschweinchen (5-6 jahre) zwei davon, Atlanta und Holli grunzen und Gurten leise, wenn sie in ihrem Gehege rum rennen...
  • Meerschweinchen wiegt 790 gramm

    Meerschweinchen wiegt 790 gramm: Hallo Mein eines Meerschweinchen hat im winter und Herbst abgenommen, obwohl es sonst immer etwa 900 gramm wog. Es war ein sehr schleichender...
  • Würdet ihr Meerschweinchen im Wintergarten halten?

    Würdet ihr Meerschweinchen im Wintergarten halten?: Über Meerschweinchen einiges zu wissen, ist sicher sehr gut, aber ich bin auch der Meinung, dass diese Tiere zumindest im Wintergarten gehalten...
  • Ähnliche Themen
  • Meerschweinchen wackelt mit dem Hinterteil und gurrt dazu. Was bedeutet das?

    Meerschweinchen wackelt mit dem Hinterteil und gurrt dazu. Was bedeutet das?: Hallo erst mal an Alle! :-) Ich hab mich gestern registrieren laßen, da wir uns gestern 2 Meerschweinchen ein Schopfmeerschweinchen und ein Satin...
  • Abholung + Kastration von neuem Meerschweinchen

    Abholung + Kastration von neuem Meerschweinchen: Hallo! Am 16.03 ist mein Männlein Remy verstorben. Da ich meine 3 Mädels allerdings nicht Herrenlos lassen möchte, habe ich mich bereits nach...
  • Stilles Meerschweinchen?

    Stilles Meerschweinchen?: Hallo, Ich habe drei Meerschweinchen (5-6 jahre) zwei davon, Atlanta und Holli grunzen und Gurten leise, wenn sie in ihrem Gehege rum rennen...
  • Meerschweinchen wiegt 790 gramm

    Meerschweinchen wiegt 790 gramm: Hallo Mein eines Meerschweinchen hat im winter und Herbst abgenommen, obwohl es sonst immer etwa 900 gramm wog. Es war ein sehr schleichender...
  • Würdet ihr Meerschweinchen im Wintergarten halten?

    Würdet ihr Meerschweinchen im Wintergarten halten?: Über Meerschweinchen einiges zu wissen, ist sicher sehr gut, aber ich bin auch der Meinung, dass diese Tiere zumindest im Wintergarten gehalten...
  • Schlagworte

    Meerschweinchen krank es wackelt komisch