Abszess+Critical Care Dosierung

Diskutiere Abszess+Critical Care Dosierung im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallöchen War nun mit meinem Schweinchen beim TA, da sie seit drei Tagen nun nicht mehr richtig gegessen hat und Schmerzen hatte. Es hat sich...
L

Leila

Gast
Hallöchen

War nun mit meinem Schweinchen beim TA, da sie seit drei Tagen nun nicht mehr richtig gegessen hat und Schmerzen hatte.

Es hat sich herausgestellt, dass sie leider einen Abszess hat beim hintersten Backenzahn. Der Abzsess war bereits offen und der TA musste somit diesen nicht mehr punktieren. Es wurde auch erstmal gespült nur bildet sich ständig neuer Eiter nach und der TA hat gesagt, dass dieser halt dann einfach den Rachen runterläuft aber dies dem Schweinchen nicht schadet ? (stimmt das wirklich).
Die bekommt nun täglich ein AB gespritzt welches gegen die Bakterien wirken soll und damit sie den Kieferknochen nicht angreifen. Zudem muss ich sie mit Critical Care zufüttern, aber leider habe ich nicht so richtig verstanden wie ich es dosieren muss?

Kann mir jemand weiterhelfen mit dem Critical Care und mich würde sehr interessieren was Ihr für Erfahrungen gemacht habt mit Schweinchen,welche Abszesse haben oder hatten.

Sie ist momentan ein bisschen Heu am essen aber wahrscheinlich auch nur, weil sie ein Schmerzmittel bekommen hat und somit momentan keine Schmerzen empfindet.

Danke für Eure rasche Hilfe.
LG Leila
 
06.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Abszess+Critical Care Dosierung . Dort wird jeder fündig!
M

Marina

Gast

AW: Abszess+Critical Care Dosierung

Schau mal hier unter CC nach, da steht die genaue Dosierung.
www.fraumeier.org
Ansonsten musst du mal schaun, obs flüssig genug für die Spritze ist, wenn du es aufziehen musst, manchmal muss mans etwas flüssiger machen.

Ich denke wenn du nch AB gibst, ist es nicht so schlimm, wenn der Schmodder den Rachen runter läuft.
Ich frag mich nur, obs keine Probs gibt, wenn Futterreste in der Abzesswunde bleiben oder wird die gespült?

Gute Besserung, Marina
 
Carina

Carina

Beiträge
744
Reaktionen
17

AW: Abszess+Critical Care Dosierung

Hallo!

Schau mal bei www.Fraumeier.org unter CC, da steht alles über Critical Care.

Hier sind alle Pfötchen für dein Schweini gedrückt! :top:

Lg
Carina mit Perky und Feli :winke:


oh, da war jemand schneller als ich. :p
 
N

Nala

Gast

AW: Abszess+Critical Care Dosierung

Tja ich habe leider keine guten Erfahrungen gemacht.Als ich festgestellt habe,dass mein Schweinchen kaum noch isst,bin ich natürlich voller Sorge sofort zum Tierarzt.Als meine Tierärztin dann meinte,dass Abzesse zu 99% gut ausgehen,war ich natürlich schon erleichtert.Leider gehörte ich dann zu den restlichen 1%.Es war im September und ich vermisse meine Kleine immer noch sehr.Die Zeit war sehr anstrengend für mich und mein Schwein.Wir waren jeden Tag beim Tierarzt und es war ein auf und ab.Mal sah es gut aus und mal wieder total schlecht.Aber ich habe alles getan was in meiner Macht stand und auch wenn es umsonst war,brauche ich kein schlechtes Gewissen zu haben.
 
Gromit1

Gromit1

Beiträge
3.130
Reaktionen
0

AW: Abszess+Critical Care Dosierung

Hallo

Erstmal:
Es wird eine harter Kampf.
Ein Abzess hinter dem Zahn ist schlimm.
Die Wunde ist schwer sauberzuhalten, weil ja ständig Schmutz über die Nahrung reinkommt.
Ich drücke die Daumen.

Zum CC.
Ich mische einen Teelöffel mit soviel Wasser an bis der Brei schön cremig aber noch fest genug ist.
Geschmacklich kann man den Brei mit Banane oder Allete Karotten aufbessern, wenn Dein Schweinchen die Pur Variante nicht so mag.
Zum Päppeln nehme ich dann einen 1ml Spritze und schneide das ganze vordere Ende ab.
Das Schweinchen wird dann in eien Handtuch gewickelt. Ich mache dann die Spirtze voll, führe die Spitze dann an den Zähne seitlich vorbei und drücke ab bis die 1ml drin sind. 2 Minuten kauen lassen und dann die nächste Portion.
10-15ml pro Mahlzeit und das alle paar stunden.

Gib ihr weiter Schmerzmittel udn versuch den Abzesse vielleicht auch mit Hömopathie beitzukommen. Hepar sulfuris und Myistica sebifera sind da guteb Abzessmittel.

Grüsse
Petra
 
E

Elli

Beiträge
6.468
Reaktionen
145

AW: Abszess+Critical Care Dosierung

Mein Zergkaninchen hatte einen Abszess, da er eine Zahnfehlstellung hatte. Der wurde auch operiert, es schien zuerst zu heilen. Ich musste ihm nichts zufüttern, aber er fraß so gut wie nichts und musste drei schlimme Wochen in der Transportbox bleiben, da er sich zusätzlich durchs Zappeln eine Zerrung geholt hat. Babybrei etc. mit einer Sprizte geben, drei Wochen gekämpft. Dann ging es wie immer zum TA, Fäden wurden gezogen, doch es eiterte erneut ziemlich heftig. Jedes Mal bekam Flocky eine Sprizte gegen Schmerzen, doch letzten Endes war das Loch so tief, dass man den Zahn dadurch sehen konnte :-( Es gab nur eine Entscheidung: Ihn so lange zu quälen, bis er gar nicht mehr frisst und alle 2 Tage zum TA, ein Leben lang in der Box. Oder die erlösende Spritze. Zwei Tage danach war es so weit, Flocky hatte aufgegeben und ich habe mich entschieden. Ist jetzt eben über zwei Jahre her und ich vermisse den Kleinen immer noch sehr.

Naja, das ist meine Erfahrung mit einem Abszess, wenn auch beim Zwergkaninchen. Deinem Schweini wünsche ich alles alles Gute!

LG Elli
 
Thema:

Abszess+Critical Care Dosierung

Abszess+Critical Care Dosierung - Ähnliche Themen

  • Fehlende Zähne / Abbau trotz Critical Care

    Fehlende Zähne / Abbau trotz Critical Care: Moin liebe Meerie-Gemeinde, ich wende mich jetzt auch mal an euch. Leider mit einem - mich doch schon sehr bedrückendem - Thema. Mein Bock...
  • Päppeln und die Verdauung

    Päppeln und die Verdauung: Hallo miteinander, ich habe hier ein verletztes Meerschwein, was aufgrund dessen zur Zeit nicht selbstständig fressen kann. Deswegen päppel ich...
  • Päppelbrei HC

    Päppelbrei HC: Hallo brauche Eure Hilfe! Mein Meeri war beim TA und hat Baytril AB bekommen (ohne Benebac). Hab zu einem anderen TA gewechselt der sofort AB...
  • Critical care

    Critical care: Hallo, habe nun zu der Bindehautentzündung ein weiteres Problem mit meinem Schweinchen. Ist stark aufgebläht. War gerade in der tierklinik. sie...
  • Critical Care

    Critical Care: Hallo zusammen, ich hab mir grade beim TA oben genanntes Päppelfutter geholt. Mein 4. Schweinchen ist ein wenig mager wie ich finde. Die kleine...
  • Ähnliche Themen
  • Fehlende Zähne / Abbau trotz Critical Care

    Fehlende Zähne / Abbau trotz Critical Care: Moin liebe Meerie-Gemeinde, ich wende mich jetzt auch mal an euch. Leider mit einem - mich doch schon sehr bedrückendem - Thema. Mein Bock...
  • Päppeln und die Verdauung

    Päppeln und die Verdauung: Hallo miteinander, ich habe hier ein verletztes Meerschwein, was aufgrund dessen zur Zeit nicht selbstständig fressen kann. Deswegen päppel ich...
  • Päppelbrei HC

    Päppelbrei HC: Hallo brauche Eure Hilfe! Mein Meeri war beim TA und hat Baytril AB bekommen (ohne Benebac). Hab zu einem anderen TA gewechselt der sofort AB...
  • Critical care

    Critical care: Hallo, habe nun zu der Bindehautentzündung ein weiteres Problem mit meinem Schweinchen. Ist stark aufgebläht. War gerade in der tierklinik. sie...
  • Critical Care

    Critical Care: Hallo zusammen, ich hab mir grade beim TA oben genanntes Päppelfutter geholt. Mein 4. Schweinchen ist ein wenig mager wie ich finde. Die kleine...
  • Schlagworte

    critical care dosierung