Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

Diskutiere Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben?? im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Wie ja einige mitbekommen haben sind bei uns 2 neue Babys eingezogen. Natürlich war heute morgen TA Besuch und bei Fusselchen sind Milben...
B

Bambi

Gast
Hallo

Wie ja einige mitbekommen haben sind bei uns 2 neue Babys eingezogen.
Natürlich war heute morgen TA Besuch und bei Fusselchen sind Milben diagnostiziert worden.
Hab ich mir aber auch schon fast gedacht machdem ich das gesehn habe.


Da es bei Babys nicht viele Möglichkeiten gibt habe ich ihr, auf anraten meiner TÄ, 1 Tropfen Stronghold in den Nacken geträufelt.

Jetzt, Stunden später ist die Wunde hinten offen, der Schorf ist ab und es ist ganz blutig.
Es juckt ihr wie verrückt und viele hier kennen das ja, das größte übel bei Milben ist der Juckreiz.
Wer weiß ob ich Fenestil Gel drauf machen kann???
Wer kennt sich damit aus????
Bisher hab ich bei den Erwachsenen Tieren an Salben nie was drauf gemacht, aber da Fusselchen fast wahnsinnig wird will ich das so nicht lassen.
Telefonisch meinte meine TÄ gerade das man, wenn überhaupt, Bepanthen Salbe drauf machen kann, aber es eigentlich besser wäre wenn nichts drauf käme.
Bepanthen hilft aber eigentlich nicht gegen Juckreiz.
Tja, was mach ich nu mit einem 188g Baby welches einen so starken Juckreiz hat????
Ich kenn mich mit Milben aus, aber nur bei Erwachsenen Tieren, nicht aber bei Babys.
Vorweg: Baden kommt für dieses kleine Wesen nicht in Frage.
Würd mich über Antworten freun weil ich meine TÄ gleich nochmal anrufen will.
 
06.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben?? . Dort wird jeder fündig!
M

Mace

Gast

AW: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

Oh man ich kann dir leider nicht helfen :runzl:,
aber kannst du sie nicht am kratzen hintern?

Bei Paulchen hatte ich einen Verband um seine Kratzfote
gemacht, hat ganz gut funktioniert.

Wund und Heil Salbe aus dem Kühlschrank,
hätte zumindest eine kühlende Wirkung.

Ich drück die Daumen,
damit die kleine schnell gesund wird
und nicht so leiden muss.

lg Stefan
 
B

Bambi

Gast

AW: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

Hallo Stefan

Ich vermute mal das sie sich da hinten (Bild) nicht selber gekratzt hat sondern das die anderen ihr das abgeknibbelt haben.
Sie muß sich das aber gefallen lassen haben denn ich habe nichts gehört.
Oder aber sie hat sich das selber abgeknabbert denn mit dem Köpfchen kommt sie ja so weit.
Hat leider keinen Sinn ihr das Pfötchen zu verbinden.
Hmm, wenn ich jetzt wüßte wo ich so schnell einen Babystrumpf her bekomme dann könnte ich sie da einpacken, obwohl ich glaube das sie zum Knabbern trotzdem daran kommt.
Ach menno. :mist:
 
Annika

Annika

Allons-y Alonso!
Beiträge
5.982
Reaktionen
102

AW: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

Hi Claudia,

ja Fenestil kannst du raufmachen, wenn du auch Tropfen da haben solltest, man kann auch 1-3 Tropfen oral geben. Wenn die Stelle allerdings noch offen ist, würde ich warten, bis neuer Schorf drauf ist. Beißt sie sich das kaputt oder bearbeitet sie die Stelle mit den Krallen? Wenn mit den Krallen, dann solltest du ihr was über die Krallen rübermachen, sodass sie nicht mehr kratzen kann (Pflaster haben sich da bei mir gut bewährt).
 
B

Bambi

Gast

AW: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

Hallo

Wegen den Wirkstoffen "Propylenglycol und Benzalkoniumchlorid" wurde mir von Fenestil gerade von meiner TÄ abgeraten.
Schon garnicht auf offenen Wunden, schon garnicht bei Babys.
Also lass ich es.
Werde jetzt zusehen das ich irgendwo eine Babysocke oder Kinderstrumpf her bekomme.
Der Juckreiz ist zwar immer noch da aber sie kommt da wenigstens nicht mehr dran.
Hoffe ich.
Was ich noch vergessen habe zu schreiben ist das sie auf den Kopf auch so ne Stelle hat.
Man siehts nicht aber man fühlt es.
Habe ich gestern schon gefühlt, habs nur vergessen hier zu erwähnen.

Dieses Thema mit Fenestil hat sich also erledigt.
 
D

Dobby & Co.

Gast

AW: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

Claudia, ich hatte mit meiner Lea ja auch ein Milbentier. Soweit ich weiß, hat Petra, die sie gerettet und gepflegt hat, auch Fenestil drauf gemacht oder verabreicht (Petra, ist das richtig?). Zusätzlich bekam sie über Monate einen Fingerkuppenverband für Menschen über die entsprechende Pfote.

Viele Grüße
Alex
 
S

Schmolle

Gast

AW: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

wie wärs mit was homöopathischem gegen den juckreiz?
 
B

Bambi

Gast

AW: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

@ Alex

Ich such gerade die Themen von Urmel also Petra durch.
Man darf nicht vergessen das es sich hier um ein Baby mit 188g Körpergewicht handelt.
Deshalb bin ich sehr sehr vorsichtig.

@ Schmolle
Ich schau da auch mal nach, aber ohne Tierärztin würde ich auch ein homöopathisches Mittel nicht anwenden.

Bei Babys ist das alles nicht so einfach.
Selbst den einen Tropfen Stronghold gab mir und meiner TÄ schon zu denken.
Aber wir haben keine andere Wahl, etwas mußten wir ja tun.
Ich hasse Milben.
 
M

MöSchnu

Gast

AW: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

Hallo Claudia,

da ist Deine TA vielleicht nicht richtig informiert.

Fenistil kann ohne Bedenken angewendet werden. Sowohl das Gel als auch die Tropfen (1-2 Trpf. auf 1 ml Wasser). Die Tropfen machen etwas müde, wunder Dich also nicht, wenn Schweini ein wenig mehr schläft als sonst.

Wir haben Fenistil schon öfter bei wirklich schlimm aussehenden Schweinchen (Mama Nacktschweinchen und Baby Nacktköpfchen) verabreicht und es ist nie etwas passiert ... außer daß der Juckreiz nachgelassen hat.

Einen Socken würde ich dem Schweinchen nicht anziehen. Da sind Pilz oder Ekzeme vorprogrammiert.
 
B

Bambi

Gast

AW: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

Hallo Bine

Iss wirklich nicht einfach.
Mach ich's oder mach ich's nicht. :hmm:

Wegen dem Fenistil Gel:
Naja, wann kommt ein TA schon mal in Verbindung damit.
Sie hatte mir auch ehrlich gesagt das sie sich damit bei Tieren garnicht auskennt.
Klar, beim Menschen gegen Insektenstiche usw, aber bei Tieren???

Ich werde es morgen wohl ausprobieren, dann aber nur das Gel.
Mit den Tropfen bin ich mir wirklich unsicher.

@ Bine
Waren die Wunden denn auch richtig offen, blutig und nässend????
Habt ihr die ganze Wunde eingecremt oder nur die Wundränder????
Habt ihr anschließend die Wunde trotzdem verbunden damit sie sich das nicht wieder ablecken????
 
N

Nala

Gast

AW: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

Du kannst dir auch Surolan vom TA geben lassen.Haben wir auch gemacht,weil die kleinen mir einfach so Leid taten,so wie das gejuckt hat.Die Wunden sind davon suuuper :hand: weggegangenund es hat auch nicht mehr so gejuckt.
 
B

Bambi

Gast

AW: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

Hallo Nala

Danke für den Tip mit Surolan aber da habe ich leider nur schlechte Erfahrung mit gemacht.
Ein erwachsenes Böckchen ist damals fast wahnsinnig von dem Zeug geworden und dann hat er auch noch eine Allergie davon bekommen.
Das ist mit ehrlich gestanden auch zu ölig.
 
L

Lilly

Gast

AW: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

Hallo Bambi,

Aloe-Vera Gel soll auch schön kühlen und ist gut für die Haut. Evtl. kannst Du das morgen besorgen? Ist denk ich, auch ungefährlich für den kleinen Wurm.

Liebe Grüße,

Sandra
 
A

AndiHH

Gast

AW: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

rate auch zu Fenistil Gel (aber vorsicht, auf offenen Stellen brennt das wie hulle) oder zu Prednisolon (Tabletten oder Spritzen) besprich das mit dem TA nochmal. Solang es sich kratzt und beisst kanns nicht heilen.
 
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.642
Reaktionen
5

AW: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

brennt

Hallo,

ja AndiHH hat es mir schon vorgegriffen, hatte es beim Lesen sofort im Kopf.
Hat sich jemand von Euch mal einen Mückenstich aufgekratzt und da dann Fenistil drauf gemacht?
Das brennt erbärmlich. Also nichts für Schweinchen, wenn es sich schon aufgekratzt hat.
Surolan und Imaverol helfen auch sehr gut.


Alles Liebe
bine
 
Zuletzt bearbeitet:
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.642
Reaktionen
5

AW: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

Juckreiz

Aber es hilft auf jeden Fall gegen den Juckreiz und damit die Haut besser abheilt.

bine
 
M

Mace

Gast

AW: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

Aber es hilft auf jeden Fall gegen den Juckreiz und damit die Haut besser abheilt.

bine
Sind nicht die Milben der Grund für den Juckreiz?

Ich denke am besten Milben bekämpfen und die Verwundung heilen,
bei meinem Paulchen (Pilz Befall) hat Wund und Heil Salbe viel gebracht,
er hat nicht mehr gekratzt und es ist schnell und Gut verheilt.
(der Haarausfall hält aber an :runzl: wird auch mit Surolan behandelt)

lg Stefan
 
Gromit1

Gromit1

Beiträge
3.130
Reaktionen
0

AW: Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

Hallo

Ich gebe Fenistiltropfen gegen den Juckreiz.
Aber hochverdünnt.

Ich nehme einen Eierbecher mit Wasser und dann kommt dort ein Tropfen rein. Das gebe ich dann ein. Man merkt schnell, wenn das Schweinchen ruhiger wird, dann ist es gut.

Lea hat damals relativ viel bekommen müssen, aber sie hat auch geheult wie am Spieß vor Schmerz und Juckreiz.

Ansonsten halt die Hinterfüsse zukleben mit Fingerkuppenpflaster.

Was noch sehr gut hilft, ist Balistolöl. Man reibt damit die Haut ein. Es beruhigt und pflegt, sieht allerdings nicht sehr schön aus.
Hilft aber sehr gut.

FenstilGel war mir zu gefährlich: Schweinchen leckt es ab und es juckt.

Grüsse
Petra
 
Thema:

Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben??

Fenestil Gel bei Juckreiz wegen Milben?? - Ähnliche Themen

  • Fenestil-Tropfen - wie oft?

    Fenestil-Tropfen - wie oft?: Die Überschrift sagt's ja schon - wie häufig kann ich einem Milbenschweinchen Fenestil-Tropfen gegen den Juckreiz geben? Habe nur die Dosierung...
  • Bene Bac Gel

    Bene Bac Gel: Hallo ihr, ich will Olivia gleich noch Bene Bac Gel geben, sie bekommt ja Baytril, ich habe 2 Tuben noch da. Nur: Wie viel kriegt sie davon? Sie...
  • Bene Bac Gel

    Bene Bac Gel: Bitte kann mir jemand sagen, wie ich bei einem Baby-Schwein mit etwas über 300 g das Bene Bac-Gel dosieren soll? Hier hab ich gelesen dass man...
  • Oberlippe durchgebissen -unterstützend Kamistad Gel?

    Oberlippe durchgebissen -unterstützend Kamistad Gel?: Hallo ihr Lieben, bei uns nimmt es momentan auch mal wieder kein Ende, vielleicht sollte ich beim TA einziehen. Meine Lucy hat meinen Spencer und...
  • Gibt es Unterschiede zwischen Benebac-Pulver und Gel?

    Gibt es Unterschiede zwischen Benebac-Pulver und Gel?: Hallo, wir behandeln ein Meeri mit einem Abzess und geben Benebac in Pulverform. Da unser TA in dieser Woche Urlaub hat und das Pulver wohl nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Fenestil-Tropfen - wie oft?

    Fenestil-Tropfen - wie oft?: Die Überschrift sagt's ja schon - wie häufig kann ich einem Milbenschweinchen Fenestil-Tropfen gegen den Juckreiz geben? Habe nur die Dosierung...
  • Bene Bac Gel

    Bene Bac Gel: Hallo ihr, ich will Olivia gleich noch Bene Bac Gel geben, sie bekommt ja Baytril, ich habe 2 Tuben noch da. Nur: Wie viel kriegt sie davon? Sie...
  • Bene Bac Gel

    Bene Bac Gel: Bitte kann mir jemand sagen, wie ich bei einem Baby-Schwein mit etwas über 300 g das Bene Bac-Gel dosieren soll? Hier hab ich gelesen dass man...
  • Oberlippe durchgebissen -unterstützend Kamistad Gel?

    Oberlippe durchgebissen -unterstützend Kamistad Gel?: Hallo ihr Lieben, bei uns nimmt es momentan auch mal wieder kein Ende, vielleicht sollte ich beim TA einziehen. Meine Lucy hat meinen Spencer und...
  • Gibt es Unterschiede zwischen Benebac-Pulver und Gel?

    Gibt es Unterschiede zwischen Benebac-Pulver und Gel?: Hallo, wir behandeln ein Meeri mit einem Abzess und geben Benebac in Pulverform. Da unser TA in dieser Woche Urlaub hat und das Pulver wohl nicht...