Nicky frißt immer noch nicht selbständig

Diskutiere Nicky frißt immer noch nicht selbständig im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Wie vielleicht einige mitbekommen haben, musste Nicky zwangsernährt werden. So geht das jetzt schon seit Ostern. Anfangs dachte ich, dass Nicky...
N

Nanook

Gast
Wie vielleicht einige mitbekommen haben, musste Nicky zwangsernährt werden. So geht das jetzt schon seit Ostern. Anfangs dachte ich, dass Nicky direkt nach der OP vielleicht noch Schmerzen hat und deswegen nicht richtig alleine ist. Ich habe das Möhrchenbrei vermischt mit Heupellets durch die Spritze gefüttert. Später habe ich dann einfach eine Schale in den Käfig gestellt. Nicky hat daraus dann meistens alleine gefuttert. Sogar Selby kam auf den Geschmack. ;)
Mit dem TA hatte ich anfangs auch nochmal telefonisch gesprochen. Er meinte, dass er nichts mehr tun könnte und das wir froh sein könnten, das Nicky überhaupt noch wach geworden ist. Jetzt ißt Nicky ja wie schon gesagt seit einigen Wochen kein richtiges Heu mehr. Ich weiss nicht mehr was ich tun soll?!? Kann es vielleicht auch sein, dass Nicky sich an den Brei gewöhnt hat und deshalb einfach kein Heu frißt? Was auch noch ganz wichtig ist zu sagen. Nicky wiegt so an die 530g bis 590g. Das schwankt die letzten Tage immer so. Er wog vor einigen Monaten ca. 1200g. Also ganz schön viel für einen süssen Kerl.

Ich hoffe, dass mir irgendjemand Hoffung und vorallem Tipps geben kann.

Traurige Grüße
 
06.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Nicky frißt immer noch nicht selbständig . Dort wird jeder fündig!
D

Dari

Gast

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

Hi..
ich kann eigentlich nur ganz feste die Daumen drücken für Dich und Nicky..

Ich mache das jetzt mit meiner Alten Krümel auch schon einige Zeit.Bei ihr ist aber mal frißt sie alleine,und sobald die Zähne wieder gemacht werden müssen,stellt sie es ein.Dann päppel ich wieder bis ich sie soweit hab ,das sie wieder frißt..
Letztes Mal wäre es fast ein Gang auf die RBB geworden,sie hat sowenig gefressen(auch beim päppeln)das ihr die Füsse dick angeschwollen sind.

Ich hänge ihr eine Heuglocke rein,dadurch fängt sie dann meist wieder an Heu zu fressen.Dann wechsel ich das Heu,sie bekommt Bergwiesenheu ,die anderen Heu vom Bauern(ist gröber).Durch Gras und Löwenzahn geht es auch,und das futtert sie auch wieder.Ihr Gewicht lag bei knapp 580 Gramm und jetzt habe ich sie bei knapp unter 700 Gramm.Haferecken,Böller und grüner Hafer wird ihr auch gegeben :ohnmacht:
In der Zwischenzeit sitzt sie alleine,weil sie nicht mehr schnell genug fressen kann,und die anderen angefangen haben sie zu jagen(sie kann sich nicht wehren und schreit dann die ganze Zeit)..Naja..nun habe ich ein ebenso älteres Mädel gefunden und wenn ich großes Glück habe und sie kommt wirklich nächste Woche zu uns,dann hat Krümelchen gesellschaft und vielleicht gibt ihr das die Kraft wieter zu machen..*seufz* ..denn sie ist bald wieder dran ,wegen der Zähne :uhh:
 
M

Marina

Gast

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

Oje, das ist aber sch... Vor allem das Gewicht ist schon bedenklich, allerdings auch kein Wunder.
Ich hab leider keine Erfahrungen, wie man Schweine wieder an feste Nahrung gewöhnen kann, aber ich drück dir die Daumen, dass er wieder anfängt richtig zu fressen.
Was ich positiv finde ist, dass er noch alleine will und nicht durch die Spritze ernährt werden muss. Weißt du ungefähr, ob er genug Nahrung aufnimmt, also seinen Tagespensum schafft?

Gruß, Marina
 
M

Marina

Gast

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

Was ich grade noch gelesen hab: Vitamin-B-Komplex soll appetitsteigernd sein, kann dir dazu leider nicht viel sagen, weil ich selber noch keine Erfahrungen damit gemacht hab.
 
G

Gast79603

Gast

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

hallo,

frage sandaara mal, ich glaub die hat mir mal was von tropfen oder so erzählt, die appetitanregend waren.

ansonsten fahr doch vielleicht nochmal zu nem anderen ta? könnte dir meine zwei in mülheim empfehlen... vielleicht fällt denen ja noch was ein.

lg
maren
 
R

Rosalia

Gast

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

Meinst du vielleicht Abrotanum D 6? Das sind Globuli, die appetitsteigernd wirken. Habe damit gute Erfahrungen gemacht. Bekommt man in der Apotheke; 3 x 3 Globuli täglich, einfach auf die Handfläche legen, unters Mäulchen halten und den Kopf etwas auf die Handfläche halten, dann werden sie abgeschleckt. Sie sind ja ganz klein.

Gruß Rosalia
 
Eickfrau

Eickfrau

Beiträge
7.282
Reaktionen
244

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

Haj Janine,

hast Du letztlich mal die Zähne wieder kontrollieren lassen?
Bei "Nicht-Abschliff durch heulose Ernährung" kann es durchaus zu Brücken und Zahnspitzen kommen.

Wie sieht es mit Gras aus? Schön langes, festeres Gras.
Auch dabei muß er gut kauen. Wäre vielleicht der Weg zurück zum Heu.
Und Gras mögen eigendlich alle Meeris.

Zum Kreislauf anregen und um ein schwächelndes Tier wieder etwas auf die Pfoten zu schubsen, nehme ich gern Catosal (von der Firma Bayer, gibt´s auf Bestellung in der Apotheke. 2x tgl 0,5 ml oral - auch wenn Injektionslösung draufsteht).
Hat hier schon einigen Meerschweinchen und Chinchillas geholfen.

VG Bianca
 
N

Nanook

Gast

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

Hallöchen ihrs,

da bin ich endlich mal wieder. Pro Tag frißt Nicky ca. 2 Gläser Möhrchenbrei.

@Bianca
Gras frißt er leider auch nicht. Einen Halm hab ich zwar reingestopft, aber danach wollte Nicky nicht mehr. Er scheint wirklich Probleme mit dem Kauen zu haben.

@Maren
Da ich noch keinen wirklich guten TA gefunden hab, würd ich mich freuen, wenn du mir die 2 aus Mülheim nennen könntest. *froi*
 
Eickfrau

Eickfrau

Beiträge
7.282
Reaktionen
244

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

Haj Janine,

klingt nicht gut ... mittlerweile müßte er wirklich wieder allein fressen.
Guter TA für Meerschweinchen ist gut ... der Experte ist immer noch Dr. Schweigart aus Holzwickede - besonders war Zahnprobleme betrifft.

Wurde bei Nicky mal eine Röntgenaufnahme des Kopfes (speziell zur Betrachtung der Zahnwurzeln und des Kiefergelenkes) gemacht?
Eine andere Erkrankung betrifft die Kaumuskulatur, die dabei einfach immer mehr abbaut, bis das Meerschweinchen nicht mehr kauen kann ... hier wird eine Autoimmunerkrankung vermutet, was ganz genaues weiß man leider auch nicht.

*mal alle pfötchen weiter drück damit es nicky bald besser geht*

VG Bianca
 
N

Nanook

Gast

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

Hallo Bianca!
Ich hatte den TA total ausgequetscht, sämtliche Vorschläge gemacht, was Nicky alles haben könnte. Es sollen aber nur diese Futterreste gewesen sein.

Ach hoffentlich können wir alle bald in deine Praxis. *grins*

LG
Janine
 
Eickfrau

Eickfrau

Beiträge
7.282
Reaktionen
244

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

Ach hoffentlich können wir alle bald in deine Praxis. *grins*
Laßt mir noch ein bissel Zeit, mich speziell im Meerschweinchen-Bereich fortzubilden ;) .

Nur diese Futterreste? Aber die Ursache für die Ansammlung der Reste ist nicht bekannt, oder?
Außerdem so lange schon ohne Heu ... daß er jetzt nichts frißt könnte ohne Bezug zur Ersterkrankung sein.

VG Bianca
 
N

Nanook

Gast

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

Nicht ganz ohne Heu. Die Heupellets löse ich im Brei auf.
Der TA hat gesagt, dass so etwas mal vorkommen kann, aber gaaanz selten. Also natürlich mir *stampf*
 
N

Nanook

Gast

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

*push*

Wär schön, wenn ich noch ein paar Tipps bekomme. ;)
 
N

Nicky

Gast

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

Ich würde immer noch zu Doc Schweigart fahren, aber das habe ich Dir ja schon geschrieben.
 
N

Nanook

Gast

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

@Nicky Ich wusste doch, dass mir der Name bekannt vor kommt. ;)

@Maren Wann fährst du denn hin?
 
A

annette

Gast

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

hmmm...

also ich würd auch den tierarzt nochmal gucken lassen.

hatte zwar auch so ne maus, die lieber CC aus der spritze als alles andere gefuttert hat - aber wenn man ihr gar nix mehr gegeben hat - hat sich dann doch am heu und so gemümmelt....

das gewicht ist wirklich schon sehr bedenklich...

hoffe der doc kann da überhaupt noch ne narkose machen =(((

hier drücken jedenfalls immer noch alle die daumen
 
N

Nanook

Gast

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

Mein Freund meint, dass ich den Brei einfach nicht mehr geben sollte. Nicky würde dann ja irgendwann von alleine Heu fressen. Ich hab ihn dann erstmal für verrückt erklärt. *lach*

Wenn sich Maren nochmals meldet, fahr ich wahrscheinlich mit ihr nach Mülheim. Ansonsten fahr ich die Tage alleine nochmals hin. So kanns ja wirklich nicht weitergehen. Heute hab ich die letzten Möhrchengläser bei DM aufgekauft. Alle 3 Marken sind nun leer. ;)
 
G

Gast79603

Gast

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

hallo,

wie lange musst du denn unter der woche arbeiten? wäre da recht flexibel... würde wenn dann von der arbeit aus dahin fahren, da ich ja denn schon einmal in oberhausen bin ;-)

mir ist es fast egal, aber ich denke du solltest nicht mehr zulange warten.
könnte dir morgen nachmittag anbieten.

wenn du doch alleine fahren möchtest werd ich erst nächste woche irgendwann hinfahren, kann mich noch nicht aufraffen alleine ;-) bin schrecklich faul... so hätte ich nen anreiz :D

lg
maren
 
N

Nanook

Gast

AW: Nicky frißt immer noch nicht selbständig

Hallo Maren,

morgen wär ich gegen 15:00 wieder in OB und um 19:00 hab ich wieder Fahrschule.
 
Thema:

Nicky frißt immer noch nicht selbständig

Nicky frißt immer noch nicht selbständig - Ähnliche Themen

  • Nicky frißt nicht richtig

    Nicky frißt nicht richtig: Unsere Nicky, 5 Jahre + 8 Monate, macht mir Sorgen. Morgen früh um 9.00 Uhr werde ich vorsorglich mit ihr zum TA gehen. Gestern Abend gab ich wie...
  • Nicky nimmt immer mehr ab...

    Nicky nimmt immer mehr ab...: Unsere Nicky (6 Jahre alt) hat schon einiges an Krankheiten. Sie hat Wasser in der Lunge - bekommt jeden Tag ihr Medikament dagegen - hatte vor...
  • Nicky kann nicht mehr quieken

    Nicky kann nicht mehr quieken: Mir ist aufgefallen, daß unsere Nicky (5 1/2 Jahre) nicht mehr richtig quieken kann. Wenn ich ins Zimmer komme, fangen alle 5 normalerweise an...
  • Hoffnungsloser Fall Nicky (von Nanook)

    Hoffnungsloser Fall Nicky (von Nanook): Hallo, Janine (Nanook) kann im Moment nicht ins Forum kommen und hat mich gebeten, das für sie hinein zu stellen. Vielleicht könnt Ihr ihr...
  • Nicky schwanger???

    Nicky schwanger???: hallo-. ich habe mal ne wichtige Frage. und zwar: könnte es sein, das mein eines weibchen doch ein Männchen ist?? In letzter Zeit wird nämmlich...
  • Ähnliche Themen
  • Nicky frißt nicht richtig

    Nicky frißt nicht richtig: Unsere Nicky, 5 Jahre + 8 Monate, macht mir Sorgen. Morgen früh um 9.00 Uhr werde ich vorsorglich mit ihr zum TA gehen. Gestern Abend gab ich wie...
  • Nicky nimmt immer mehr ab...

    Nicky nimmt immer mehr ab...: Unsere Nicky (6 Jahre alt) hat schon einiges an Krankheiten. Sie hat Wasser in der Lunge - bekommt jeden Tag ihr Medikament dagegen - hatte vor...
  • Nicky kann nicht mehr quieken

    Nicky kann nicht mehr quieken: Mir ist aufgefallen, daß unsere Nicky (5 1/2 Jahre) nicht mehr richtig quieken kann. Wenn ich ins Zimmer komme, fangen alle 5 normalerweise an...
  • Hoffnungsloser Fall Nicky (von Nanook)

    Hoffnungsloser Fall Nicky (von Nanook): Hallo, Janine (Nanook) kann im Moment nicht ins Forum kommen und hat mich gebeten, das für sie hinein zu stellen. Vielleicht könnt Ihr ihr...
  • Nicky schwanger???

    Nicky schwanger???: hallo-. ich habe mal ne wichtige Frage. und zwar: könnte es sein, das mein eines weibchen doch ein Männchen ist?? In letzter Zeit wird nämmlich...