Unser "Sau-Stall" fürs ganze Jahr ;)

Diskutiere Unser "Sau-Stall" fürs ganze Jahr ;) im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; so, nochmal, da ja beim letzten mal das forum hops ging. mittlerweile sind wir weiter mit unserem haus, schon im 3. geschoss. nochmal...
D

Desecrator

Gast
so, nochmal, da ja beim letzten mal das forum hops ging.
mittlerweile sind wir weiter mit unserem haus, schon im 3. geschoss.

nochmal grunddaten:
grundfläche 120x60. aussenwand 18mm terrassendielen, 15mm styropordämmung, dann 13mm innenwand (spanplatte), dann pvc (wände + boden). die räume haben je 2 fenster (plexiglas) mit den maßen 50cm x 20cm x 2cm.

alle etagen sind mit treppen verbunden, in der untersten etage gehts nach draussen. die untere etage hat eine höhe von ca. 40cm, 2. + 3. etage je 25cm.

zudem haben wir schon ein teil des gartens abgezäunt, in den die schweine dann rumsausen dürfen. der baum in der mitte ist ein flieder, auf den 4 steinen wird später das haus stehen:





und hier das haus:
sicht von vorne links:


vorne rechts mit etlichen fenstern (es sind noch folien drauf!):


2. etage innen:


1. etage innen (achtung, das bild ist schief, nicht das haus *g*)


sicht von hinten inkl. ausgang:


wenn die 3. etage fertig ist, kommt noch die decke rauf, nochmal treppe ins dachgeschoss, boden wieder mit pvc ausgelegt, und dann kommts raus. wird derweil mit ner plane geschützt, denn das dach muss ich vorort draussen aufbauen. wirdn schrägdach, wie beim haus eben, mit je 2 runden fenstern (10cm durchmesser, 2cm dick), abgedeckt mit dachpappe. wir müssen dann noch ne dachrinne suche *g*

euer feedback? fragen?
 
30.03.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unser "Sau-Stall" fürs ganze Jahr ;) . Dort wird jeder fündig!
F

Franzi

Gast

AW: Unser "Sau-Stall" fürs ganze Jahr ;)

Hallo,

gefällt mir sehr gut der Stall! Kompliment!

Was wäre denn der Kostenfaktor ;) ? UNd wie machst du dass mit der Reinigung in der 2. und 3.Etage ?

lg
Franziska
 
M

Marisa

Gast

AW: Unser "Sau-Stall" fürs ganze Jahr ;)

Mir gefällt´s auch gut - würde mich aber auch interessieren, wie Du das ganze sauber machst!?
Außerdem sieht´s auf den Fotos so aus, als wenn die Luft im Stall wenig zirkulieren kann, oder hast Du irgendwo "Luftlöcher"?
 
D

Desecrator

Gast

AW: Unser "Sau-Stall" fürs ganze Jahr ;)

also das reinigen ansich ist nicht schwer, da kommt man locker mit schaufel und besen rein. zur frage wie das mit dem streu hand zu haben ist, habe ich einen neuen thread eröffnet, weil wir selbst nicht wissen wie man sowas handhabt wenn man so große fläche zu reinigen bzw. zu überholen hat.

luftlöcher sind drin, löcher mit 4mm durchmesser. rundum im haus versteckt.

kostenfaktor: knapp 500€ und bisher 4 wochen aufwand.
 
D

Desecrator

Gast

AW: Unser "Sau-Stall" fürs ganze Jahr ;)

da hab ich extra nachgeschaut, denn mir war klar dass es für meeris giftige pflanzen gibt. also entweder ich hab mich vertan und es ist garkein flieder, oder aber deine quelle ist falsch ;)

unser "strauch" ist lediglich grün und sonst nix, beeren hängen überhaupt keine dran... hm... vielleicht find ichn bild von letzten sommer wo das ding blüht!
 
J

Janet

Gast

AW: Unser "Sau-Stall" fürs ganze Jahr ;)

Ich hab glaub ich auch mal gehört das Flieder für die Meerschweinchen giftig ist... Aber der STall.. Ich finde ihn supercool! Eine richtige Meerschweinvilla!
Ach ja, sind irgentwelche Obst- oder Gemüsearten giftig?
 
D

Desecrator

Gast

AW: Unser "Sau-Stall" fürs ganze Jahr ;)

ach kommt hört auf... es ist zum :kotz: , ständig werden einem steine in den weg gestellt... wieso kann nicht mal was einfach so klappen wie man sich es vorstellt!!!!!?????

muss ich jetzt allen erstes den zaun umstellen? :ungl:
 
S

susu

Gast

AW: Unser "Sau-Stall" fürs ganze Jahr ;)

:runzl:
hätt ich besser nichts sagen sollen?

ich hab das doch nicht gesagt um dich zu ärgern...

Suse
 
D

Desecrator

Gast

AW: Unser "Sau-Stall" fürs ganze Jahr ;)

;) keine sorge, war wohl besser so. sonst wären die kleinen irgendwann im sommer alle rumgelegen und hätten sich nimmer bewegt... und wir hätten uns auch noch gewundert!

jo, hab auf jeden fall den zaun umgestellt, sie haben nun ungefähr 16m² freigehege. passt das für 6-8 säue? das haus hat ne innenfläche von ca. 4m².
 
S

susu

Gast

AW: Unser "Sau-Stall" fürs ganze Jahr ;)

Die Fläche würde auch noch für ein paar mehr reichen ;):D
Toll :)

Zu dem Flieder
Wenn es nur ab und an Lauffläche wäre, wär es wahrscheinlich kein Problem.
Dann harkt man alles lose runter.
Aber als ständiger Auslauf zu riskant.
Ist ja immer alles eine Frage der Dosis.

lg Suse
 
T

Tony

Gast

AW: Unser "Sau-Stall" fürs ganze Jahr ;)

so, nochmal, da ja beim letzten mal das forum hops ging.
mittlerweile sind wir weiter mit unserem haus, schon im 3. geschoss.

nochmal grunddaten:
grundfläche 120x60. aussenwand 18mm terrassendielen, 15mm styropordämmung, dann 13mm innenwand (spanplatte), dann pvc (wände + boden). die räume haben je 2 fenster (plexiglas) mit den maßen 50cm x 20cm x 2cm.

alle etagen sind mit treppen verbunden, in der untersten etage gehts nach draussen. die untere etage hat eine höhe von ca. 40cm, 2. + 3. etage je 25cm.

zudem haben wir schon ein teil des gartens abgezäunt, in den die schweine dann rumsausen dürfen. der baum in der mitte ist ein flieder, auf den 4 steinen wird später das haus stehen:





und hier das haus:
sicht von vorne links:


vorne rechts mit etlichen fenstern (es sind noch folien drauf!):


2. etage innen:


1. etage innen (achtung, das bild ist schief, nicht das haus *g*)


sicht von hinten inkl. ausgang:


wenn die 3. etage fertig ist, kommt noch die decke rauf, nochmal treppe ins dachgeschoss, boden wieder mit pvc ausgelegt, und dann kommts raus. wird derweil mit ner plane geschützt, denn das dach muss ich vorort draussen aufbauen. wirdn schrägdach, wie beim haus eben, mit je 2 runden fenstern (10cm durchmesser, 2cm dick), abgedeckt mit dachpappe. wir müssen dann noch ne dachrinne suche *g*

euer feedback? fragen?

Ich sehe leider kein Bild mehr...
 
J

Jona

Gast

AW: Unser "Sau-Stall" fürs ganze Jahr ;)

Das Thema ist ja auch schon ein Jahr und vier Monate als. ;)
 
S

schwarze Witwe

Gast

AW: Unser "Sau-Stall" fürs ganze Jahr ;)

ich kann auch keine bilder sehn... schade... aber wenn s so alt ist das thema kann man nichts machen!
 
Thema:

Unser "Sau-Stall" fürs ganze Jahr ;)

Unser "Sau-Stall" fürs ganze Jahr ;) - Ähnliche Themen

  • Aktuelle Bilder unserer Sau-Stalls *g*

    Aktuelle Bilder unserer Sau-Stalls *g*: so, unser hochhaus ist draussen. das dach wird direkt draussen aufgebaut, daher haben wir nur derweil eine plane oben drauf. das dachgeschoss ist...
  • Kastrat quiekt immer los, wenn eine Sau zu nahme kommt??!!

    Kastrat quiekt immer los, wenn eine Sau zu nahme kommt??!!: (Mist vertippt, sollte natürlich "zu nahe" heißen) Hallöchen, wie einige mitbekommen haben, sind von meinem Vater zwei Mädels verstorben. Nun...
  • mehr Kastraten als Säue in Gruppe?

    mehr Kastraten als Säue in Gruppe?: Hallo, ich habe mal eine rein theoretische Frage, weil ich das noch nie live irgendwo gesehen habe: Kann eine Gruppe funktionieren, in der mehr...
  • Kastrat und wieviel Sauen dazu?

    Kastrat und wieviel Sauen dazu?: Hallo, ich hoff, ich bin hier in den Foren-Abteil richtig, ansonsten bitte verschieben. Meine Frage bezieht sich auf die Gruppenhaltung. Ich...
  • Kastrat und Baby(Sau)

    Kastrat und Baby(Sau): Hallo, ich habe ein Problem. Pauline ist heute Nacht gestorben und wir haben unserem Kastraten ca. 6 Monate alt eine neue Sau gekauft, da wir kein...
  • Ähnliche Themen
  • Aktuelle Bilder unserer Sau-Stalls *g*

    Aktuelle Bilder unserer Sau-Stalls *g*: so, unser hochhaus ist draussen. das dach wird direkt draussen aufgebaut, daher haben wir nur derweil eine plane oben drauf. das dachgeschoss ist...
  • Kastrat quiekt immer los, wenn eine Sau zu nahme kommt??!!

    Kastrat quiekt immer los, wenn eine Sau zu nahme kommt??!!: (Mist vertippt, sollte natürlich "zu nahe" heißen) Hallöchen, wie einige mitbekommen haben, sind von meinem Vater zwei Mädels verstorben. Nun...
  • mehr Kastraten als Säue in Gruppe?

    mehr Kastraten als Säue in Gruppe?: Hallo, ich habe mal eine rein theoretische Frage, weil ich das noch nie live irgendwo gesehen habe: Kann eine Gruppe funktionieren, in der mehr...
  • Kastrat und wieviel Sauen dazu?

    Kastrat und wieviel Sauen dazu?: Hallo, ich hoff, ich bin hier in den Foren-Abteil richtig, ansonsten bitte verschieben. Meine Frage bezieht sich auf die Gruppenhaltung. Ich...
  • Kastrat und Baby(Sau)

    Kastrat und Baby(Sau): Hallo, ich habe ein Problem. Pauline ist heute Nacht gestorben und wir haben unserem Kastraten ca. 6 Monate alt eine neue Sau gekauft, da wir kein...