Kleine Frage:

Diskutiere Kleine Frage: im Rassen, Farben und Züchter Forum im Bereich Zucht und Genetik; Hallo ihr, @ Mods: wenn ihr diesen Beitrag nicht hier stehen wollt, bitte löschen! ich Würde gerne wissen, ab wann bei euch die weibchen zu...
N

Nina

Gast
Hallo ihr,

@ Mods: wenn ihr diesen Beitrag nicht hier stehen wollt, bitte löschen!

ich Würde gerne wissen, ab wann bei euch die weibchen zu Schwer, z.b. zu Leicht sind!

also meine weibchen gehen nicht mit weniger als 600-650g in dir Zucht!

Zu schwer, mit so 950g?

Und gibt es bei euch auch zu schwere, oder zu leichte Böcke?

Liebe grüße Nina
 
20.12.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kleine Frage: . Dort wird jeder fündig!
G

Gast79673

Gast

AW: Kleine Frage:

Hallo Nina,

also meine Mädels gehen grundsätzlich nicht vor 700 g in die Zucht. Zu schwer ist so ne Sache. Das würde ich sagen ist abhängig von der Größe. Ich habe ein US - Teddy Mädel die knapp unter 1000 g wiegt und ich werde sie wieder zur Zucht einsetzen, denn sie ist groß und absolut nicht dick. Wenn es ein kleineres Mädel wäre wo man sehen könnte dass sie zu dick ist, dann würde ich sie auch nicht mehr zur Zucht einsetzen.

So ich glaub das wars zu deinen Fragen :D

lg, jessica
 
S

Sarakira

Gast

AW: Kleine Frage:

Hallihallo!!!
Meine Weibchen werden das erste Mal mit mind. 750 gr. eingedeckt.
Mit dem zu schwer ist etwas schwierig, da es da aufs Tier selber ankommt.... Aber ich denke, mit über 100 gr. solte ein Weibchen nicht unbedingt das erste Mal eingedeckt werden. Meine Säue pendeln sich nach dem ersten Wurf so zwischen 1100 und 1200 gr. ein, ohne jetzt "fett " zu sein. Merke ich, daß eine Sau schnell wieder viel zunimmt nach dem Werfen, verkürze ich schon mal die Babypause, damit es keine Probleme gibt...
Ich hatte aber auch ein Weibchen hier, die hat vor der Geburt 1600 gr(+-) gewogen, und sich dann bei 1400 eingependelt... Dieses Gewicht hatte sie aber generell schon, man sah es ihr auch nicht wirklich an.... Ich war bei jedem Blick auf die Waage geschockt:ohnmacht:
Ein Bock sollte nicht zu früh zur Zucht eingesetzt werden, da ich es so kenne, daß diese Böcke sich völlig "auspowern" und nie die Masse erreichen, die sie hätten erreichen können... Mein Deckbock wiegt ganz aktuell(Außenhaltung) 1568 gr. :D
Viele Grüße
Miriam
 
G

Gizmo

Gast

AW: Kleine Frage:

Ich bin mir nicht sicher ob ich Soleika decken soll mit unserem Bock.
Sie hatte ihren letzten Wurf am 02.02.2004, und wog jetzt 1100 gramm. Ein großes Weibchen ist sie ja und hatte schon 2 Würfe. Meine Mutter meinte ich sollte jetzt jeden Tag mit Soleika "sport treiben" :)D)
Wie? Kleine Hindernisse mit Gurken und Co. für jedes Schweinchen.
Meint ihr ich könnte sie decken lassen oder soll sie noch etwas abnehmen?
Also Fett finde ich sie nicht.
 
S

Sarakira

Gast

AW: Kleine Frage:

Hallo!!
Zwischen "Fett" und "Gute Kondition" liegen auch Welten*grins*
Was ich problematischer als das Gewicht finde, ist die Tatsache, daß der letzte Wurf schon knapp 11 Monate her ist..... Ich würde sie nicht mehr eindecken lassen, schon, um evtl. Probleme schon vorher ausschließen zu können.
LG
Miriam
 
L

Löne

Gast

AW: Kleine Frage:

Also bei mir sind alle Mädels über 900g fett :D
Elly habe ich damals mit knapp über 700g decken lassen.
 
O

Olyfant

Gast

AW: Kleine Frage:

Es kommt auch immer mit auf die Rasse an. Meine Langhaarmeeris wiegen meistens zwischen 800 - 1100 g. Meine Schweizer sind weitaus schwerer. Die wiegen alle zwischen 1000 - 1400 g. Und da ist es bei den Weibchen auch kein Problem wenn sie mit diesem Gewicht zum Bock kommen. Zuchtpausen halte ich immer mindenstens vier Monate ein. Ich hatte auch schon mal fast ein Jahr gewartet. Da gab es auch keine Probleme. Das erste mal laß ich sie decken wenn sie mindenstens 700 g wiegen. Und meine Böcke haben ihren ersten Deckeinsatz wenn sie ca. 4-6 Monate alt sind.
 
Thema:

Kleine Frage:

Kleine Frage: - Ähnliche Themen

  • Eine kleine Frage :-)

    Eine kleine Frage :-): Hallo ihr Lieben, ich bekomme in den nächsten Tagen einen Neuzugang. Ein vier Monate altes Mädel in schwarz-satin. :lach: Eine wirkliche...
  • Kleine frage am rande

    Kleine frage am rande: huhu! ich hab eine goldagouti-dame und es gibt ja auch noch silberagouti (und noch was andres?!).. irgendwann kam mir die frage: was passiert...
  • kleine Frage zu CH-Teddies

    kleine Frage zu CH-Teddies: Hallo! In letzter Zeit schau ich mir immer wieder begeistert Fotos von CH-Teddies im Netz an und jetzt stellt sich mir eine kleine, simple Frage...
  • Kleine Frage

    Kleine Frage: Was kommt raus wenn man Sheltie slate-blue-gold-weiss (nehme jetzt mal an reinerbig und schimmel kann man ausschliessen) mit Sheltie crème-weiss...
  • Start einer kleinen Hobbyzucht

    Start einer kleinen Hobbyzucht: Hallo, Ich halte nun schon viele Jahre Meerschweinchen und habe mich nun in die Lunkarya verliebt. Jetzt möchte ich gerne eine kleine Zucht...
  • Ähnliche Themen
  • Eine kleine Frage :-)

    Eine kleine Frage :-): Hallo ihr Lieben, ich bekomme in den nächsten Tagen einen Neuzugang. Ein vier Monate altes Mädel in schwarz-satin. :lach: Eine wirkliche...
  • Kleine frage am rande

    Kleine frage am rande: huhu! ich hab eine goldagouti-dame und es gibt ja auch noch silberagouti (und noch was andres?!).. irgendwann kam mir die frage: was passiert...
  • kleine Frage zu CH-Teddies

    kleine Frage zu CH-Teddies: Hallo! In letzter Zeit schau ich mir immer wieder begeistert Fotos von CH-Teddies im Netz an und jetzt stellt sich mir eine kleine, simple Frage...
  • Kleine Frage

    Kleine Frage: Was kommt raus wenn man Sheltie slate-blue-gold-weiss (nehme jetzt mal an reinerbig und schimmel kann man ausschliessen) mit Sheltie crème-weiss...
  • Start einer kleinen Hobbyzucht

    Start einer kleinen Hobbyzucht: Hallo, Ich halte nun schon viele Jahre Meerschweinchen und habe mich nun in die Lunkarya verliebt. Jetzt möchte ich gerne eine kleine Zucht...