ausgesetzte Meeris - Herkunft gesucht

Diskutiere ausgesetzte Meeris - Herkunft gesucht im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; eine Weiterleitung, die ich hier gerne reinsetzen möchte: Hallo zusammen in der DMSL wurde heute folgende Nachricht geschickt: "In einem...
S

Sandra H.

Gast
eine Weiterleitung, die ich hier gerne reinsetzen möchte:


Hallo zusammen

in der DMSL wurde heute folgende Nachricht geschickt:

"In einem Waldstück in der Nähe von Papenburg wurden heute etwa 60
freilaufende Meerschweinchen gefunden und zur Tierhilfe Papenburg verbracht.
Inzwischen sind 25 der teilweise tragenden Tiere erstorben.
Wer kann Auskünfte geben, woher die Tiere stammen könnten? "

Bilder unter: http://www.fraumeier.org/aktuelles/aktuelles.htm
 
28.04.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: ausgesetzte Meeris - Herkunft gesucht . Dort wird jeder fündig!
M

Minou

Gast
Mensch die arme Frau.....von der Tierhilfe Papenburg, ich kenne sie persönlich und habe meine Katzen von ihr. Sie hat schon so genügend viel um die Ohren mit den Katzen und Hunden vorallem ersteres und ejtzt auch noch Meeries und so wunderhübsche. Ich hoffe sie findet Platz, denn sie hatte viele freilaufende Katzen.

Diese Tierhilfe lebt von Spenden und steht jedes mal kurz vorm Abgrund, wenn ich noch in Bocum wohnen würde, dann würde ich bestimmt da runter fahren und einige Tiere aufnehmen und mit vermitteln.

Es ist wirklich eine grausige tierhassende Gegend da in Papenburg und Umgebung. Meine Freundin Brigitte, die man auf der papenburger HP leider nur noch unter Memorian sehen kann, hat Katzen aufgenommen und die Tierhilfe unterstützt und die Tiere gehegt und gepflegt. Sie erzählte mir, das die Nachbarn Katzenfallen im Garten haben und fragte mich, ob mir schon mal aufgefallen wäre, das man keine Kühe oder Pferde auf den wunderschönen Weiden sehen würde? Ein Tierhassende unfreundliche Gegend, nicht alle, aber leider zu viele.
Klar gibt es überall auf der Welt Menschen die Tiere aussetzten, aber Katzenfallen in einer ganzen Ortschaft habe ich auch noch nicht gesehen.
 
S

susu

Gast
:runzl:
...ist auch ne Möglichkeit ne Zuchtgruppe aufzulösen....

:eek3:

*entsetzte Grüße Suse
 
T

terrormieze

Gast
Oh Gott die armen Tiere :runzl:
Das war mit Sicherheit eine Zuchtgruppe.Ich verstehe sowas echt nicht.
Ich würde am liebsten 2-3 Tiere aufnehmen.Aber die Entfernung :runzl:
Ich hoffe man findet bald heraus woher die Meeris stammen.

LG
Alex
 
K

Kate

Gast
Hi!

Echt grausam, wozu manche Menschen fähig sind. :mad: *kopfschüttel*

So gut, wie die Tiere aussehen, waren das bestimmt Zuchttiere, die man unbedingt loswerden wollte. :eek:
 
M

Mariesche

Gast
*traurig guck*

Ich hoffe, sie finden den Verantwortlichen.. So ne Schweinerei.. :mad: :mad: :mad:
 
*Morgenstern

*Morgenstern

Löwenzahn-Sammlerin
Beiträge
1.931
Reaktionen
3
Das ist ja wohl echt der Hammer ! Ich hoffe das dieser Verbrecher
zur Verantwortung gezogen wird :sauwütend .

Meine Lilli wurde damals auch in Berlin! von Polizisten auf der Straße aufgelesen und ins Tierheim gebracht, da war sie ca 4-6 Monate alt. . .

Was sind das eigentlich für Menschen, so ganz ohne Mitgefühl und Liebe ? ? ?

Zornige Grüße :bomb:

Ariane
 
M

Minou

Gast
Macht euch nicht zu große Hoffnung, den jenigen der seinen Neufundländer in Papenburg mit Steinen um den Hals ersaufen ließ, den haben sie immer noch nicht gefaßt.

Und den der seine Hündin im eikalten Winter draußen ihre Geburt vollziehen ließ den haben sie auch nicht bestraft (so viel ich weiß). Habe damals Spenden für die Kastration gesammelt.
Eins von fünf Babys überlebte, die anderen erfroren kurz nach der Geburt. Mutter Belinda und Tochter sind wohlauf und in 2 verschiedenen Famlien untergekommen. Ach ja der Typ meinte nur: "Ja sie hätte mir doch bei der Geburt die Wohnung schmutzig gemacht." Das war ne Familie mit Kindern.
Instinktiv buddelte Belinda ein Graben und wollte wohl ihre Babys dort wärmen, aber vergelblich.

*unfaßbareerschrockendemenschentierhassendeweltichfassesnichtgrüße*
 
S

Simone Kl

Gast
Hallo!

Solche Menschen dürften mir nicht über den Weg laufen.....ich kann so etwas einfach nicht verstehen. Wie weit kann eigentlich ein Mensch gehen, um das noch mit seinen Gewissen vereinbaren zu können....... .
 
S

Snoopy

Gast
Original geschrieben von Minou
Macht euch nicht zu große Hoffnung, den jenigen der seinen Neufundländer in Papenburg mit Steinen um den Hals ersaufen ließ, den haben sie immer noch nicht gefaßt.

Und den der seine Hündin im eikalten Winter draußen ihre Geburt vollziehen ließ den haben sie auch nicht bestraft (so viel ich weiß). Habe damals Spenden für die Kastration gesammelt.
Eins von fünf Babys überlebte, die anderen erfroren kurz nach der Geburt. Mutter Belinda und Tochter sind wohlauf und in 2 verschiedenen Famlien untergekommen. Ach ja der Typ meinte nur: "Ja sie hätte mir doch bei der Geburt die Wohnung schmutzig gemacht." Das war ne Familie mit Kindern.
Instinktiv buddelte Belinda ein Graben und wollte wohl ihre Babys dort wärmen, aber vergelblich.

*unfaßbareerschrockendemenschentierhassendeweltichfassesnichtgrüße*
Hatte ich auch davon gelesen.
mann was für eine Welt!

Was anderes:

@ ihr Mod. könnte man diesen Thread nicht für ein paar Tage
als wichtig festtackern? Also oben lassen?
Ich finde es wichtig solchen Leuten das handwerk zu legen und
je mehr davon wissen,desto höher die Chancen.

@all:
jeder sollte dieses als Hilferuf auf seiner Page verlinken.
Vieleicht erkennt ja wirklich jemand diese Schweinchen,denn
so nach "hat ja jeder" sehen diese Tiere ja nicht aus.
Also die Chance denjenigen zu bekommen liegen doch nicht
schlecht oder?

ist nur ne Idee!!

grüßi
Tina
 
S

Sandra H.

Gast
@ Tina - super Idee, mache mich gleich an die HP ran....solchen kranken, verantwortunglosen Leuten muss man doch irgendwie beikommen...hm, obwohl, vielleicht ist ja auch wo was aufgebrochen und gestohlen worden? Um jemand bewusst zu schädigen?
Soll ja schon alles vorgekommen sein, auf dieser Welt ist nichts mehr unmöglich *seufz*....
 
T

terrormieze

Gast
Genau...ich werde das auch gleich auf meine HP setzen...Hofentlich bringt es was **starkhoff**
 
G

Gaby D.

Gast
Hallo,

Da schließlich ich mich doch gerne an und verlinke es auch auf meiner HP!

Liebe Grüße Gaby
 
M

Minou

Gast
Ähm würde es ja auch gerne verlinken, habe es aber bei beebworld nicht so grauf mit dem verlinken.

Wie mache ich das, kann mir einer helfen? Terrormieze du bist doch auch bei beebworld oder? :verw: :rolleyes:
 
T

terrormieze

Gast
Gehe bei "einfügen" auf Link einfügen,udn trage dort dann die zu verlinkende HP ein...Ich hoffe es war verständlich ausgedrückt ;)
 
T

terrormieze

Gast
Achso zuerst mußt du natürlich deinen Text/Bild noch markieren und dann die oben genannten Schritte fortsetzen :rolleyes:
 
M

Minou

Gast
Mche ich bzw. versuche ich es.

Was dagegen wenn ich deinen Satz von deiner HP übernehme??????????????????????????
 
Thema:

ausgesetzte Meeris - Herkunft gesucht

ausgesetzte Meeris - Herkunft gesucht - Ähnliche Themen

  • Meeris im Hausflur ausgesetzt

    Meeris im Hausflur ausgesetzt: Hallo! Dies hat mir meine Chefin heute erzählt: Vorgestern hat sie in ihrem Hausflur eine Leinentasche mit einem Karton darin stehen gesehen. Sie...
  • Ausgesetzte Meeris:-(

    Ausgesetzte Meeris:-(: Hi, heute klingelte es und dann stand eine Frau mit einem Karton vor der Türe... Ihr Hund hatte in Linnich, direkt an Bundesstrasse und Rur...
  • Die Urlaubszeit hat begonnen - 2 ausgesetzte Meeris

    Die Urlaubszeit hat begonnen - 2 ausgesetzte Meeris: Hallo, gestern gegen 23 Uhr rief mich meine Schwester ganz hektisch an. Sie erzählte mir, dass ihr gleich 2 Notmeeris gebracht werden. Eine...
  • Ausgesetzt

    Ausgesetzt: Hallo guten Morgen an alle. Mein Name ist Barbara, und habe seit letzten Jahr zusammen mit meinem Mann eine ausgesetzte Meerschweinchenmama mit 3...
  • ausgesetztes Meeri im Wald Westerholt

    ausgesetztes Meeri im Wald Westerholt: Hey, vielleicht wohnt der ein oder andere in der Nähe von Herten-Westerholt an dem kleinen Wäldchen direkt neben dem Hundeplatz. Wir haben dort...
  • Ähnliche Themen
  • Meeris im Hausflur ausgesetzt

    Meeris im Hausflur ausgesetzt: Hallo! Dies hat mir meine Chefin heute erzählt: Vorgestern hat sie in ihrem Hausflur eine Leinentasche mit einem Karton darin stehen gesehen. Sie...
  • Ausgesetzte Meeris:-(

    Ausgesetzte Meeris:-(: Hi, heute klingelte es und dann stand eine Frau mit einem Karton vor der Türe... Ihr Hund hatte in Linnich, direkt an Bundesstrasse und Rur...
  • Die Urlaubszeit hat begonnen - 2 ausgesetzte Meeris

    Die Urlaubszeit hat begonnen - 2 ausgesetzte Meeris: Hallo, gestern gegen 23 Uhr rief mich meine Schwester ganz hektisch an. Sie erzählte mir, dass ihr gleich 2 Notmeeris gebracht werden. Eine...
  • Ausgesetzt

    Ausgesetzt: Hallo guten Morgen an alle. Mein Name ist Barbara, und habe seit letzten Jahr zusammen mit meinem Mann eine ausgesetzte Meerschweinchenmama mit 3...
  • ausgesetztes Meeri im Wald Westerholt

    ausgesetztes Meeri im Wald Westerholt: Hey, vielleicht wohnt der ein oder andere in der Nähe von Herten-Westerholt an dem kleinen Wäldchen direkt neben dem Hundeplatz. Wir haben dort...