Booaaaahh Rekordgewicht?

Diskutiere Booaaaahh Rekordgewicht? im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi, bei mir ist heute morgend oder aber auch schon gestern abend ein Schweinchen auf die Welt gekommen (die Mutter stammte aus dem Notfall) es...
S

Snoopy

Gast
Hi,

bei mir ist heute morgend oder aber auch schon gestern
abend ein Schweinchen auf die Welt gekommen (die Mutter
stammte aus dem Notfall) es sah schon so aus wie die Babys
mit zwei Woche die ebenfalls bei mir sind.Ich habe es rausgeholt
und gewogen und es hat fast 100 g.:verw:
Boaaah da habe ich sie glatt nochmals auf die Waage gesetzt
und auch mein Mann gefragt,ob das denn so stimmt :D
Also entweder ist die Waage kaputt (aber ich hatte sie auf beiden gehabt **grins**oder sie ist schon länger
da und ich habe sie übersehen (ist nicht möglich,die Narbelschnur war auch noch ganz frisch abgenabelt)
Mann das ist echt Rekordverdächtigt,zumal die Mutter ja aus
dem Karlsruher Notfall stammt und selber nicht viel auf den
Rippen hatte.Aber eigendlich muß ich schon sagen,dass bis auf
drei Babys alle sehr Propper auf die Welt gekommen sind.
Normalerweise sind Babys aus solch extremen Haltungen kaum
Lebensfähig und seeeehr klein aber die.........
Na ja vieleicht empfinde ich es auch nur so,denn ich hatte ja
noch nie "Normalgeburten"
Nun habe ich einfach mal eine Interessentsfrage an die Züchter
unter Euch:
Wie schwer sind denn "normale" Babys?
Oder wie schwer war euer schwerstes.

Ach ja ich rede nicht von Cuys :D

Grüßi
Tina
 
21.01.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Booaaaahh Rekordgewicht? . Dort wird jeder fündig!
L

Linea

Gast
mein einer bock hatte bei seiner geburt 82 gramm und meine sau hatte 110 gramm bei der geburt.
lg linea
 
K

Kate

Gast
Hallo Tina!

Bist du sicher, dass es 100 g waren und nicht mehr. Denn von 100 g habe ich schon öfter gehört bzw. gelesen.

Hier purzeln auch bald die ersten Babies, bei Fiona öffnet sich schon die Schambeinfuge. *ganzaufgeregtist*
Scarlett ist dann auch irgendwann soweit und ich meine, bei Cremy auch Babies zu fühlen. Die bewegen sich aber noch net, deshalb hoffe ich mal, dass es keine sind.

Das Heu schmeckt ihnen auch. :D
 
speedy

speedy

für immer im Herzen, Don
Beiträge
9.140
Reaktionen
0
Hallo Tina
Schön wie du dich freust :) da gehe ich davon aus das mit Mama und Baby alles okay ist ;)
Bei Einzelgeburten (auch bei 2 Babys) sind 100g und mehr völlig normal ;)
Das schwerste Einzelbaby hier wog 157g, das zweitschwerste hatte 149g.
 
S

Snoopy

Gast
100 g normal?
Echt?

in den Büchern steht so 50 g - 60 g und unsere bisherigen
Notfallmamis brachten dieses mit ihren Babys gerade mal auf die Waage.Meist hatten sie 30 -40 g
Für mich war das nun echt eine Sensation.
Ach endlich mal Gesunde Babys ohne Päppelerei,schöööööööön
Ein Baby aus dem Notfall mußte ich diese Woche erlösen lassen.
irgendwie sahen die nicht gut aus,eines kahm schon gleich Tod auf die Welt und die anderen beiden nahmen von Tag zu Tag mehr ab.Sie entwickelten sich auch irgendwie gar nicht.
Irgendwann kümmerte sich die Mutter nicht mehr drum und wir entschlossen uns sie auf ihren Letzten Weg zu begleiten.
Ein Baby ließen wir ihr aber,dass etwas stärkere und siehe da,
um dieses kümmert sie sich wieder .Wir warten mal ab,dieses hat innerhalb dieser 3 Tage nun sichtlich zugelegt.Also Abwarten und
Daumen drücken

Gruß
Tina
 
K

Kate

Gast
Hallo!

Das leichte Gewicht der Babies von den Notfallmamis wird wohl daher kommen, dass die so abgemagert waren.

Mal sehen, was unsere dann auf die Waage bringen.
 
speedy

speedy

für immer im Herzen, Don
Beiträge
9.140
Reaktionen
0
Hallo Tina
Hab hier mal durchgeguckt, die leichtesten Babys die es geschafft haben hatten 57g. Sonst ist es auch immer abhängig von der Wurfgröße. Im Schnitt kann man sagen bei Einzelbabys sind 100-130g normal, bei 2 Babys ebenso, bei 3 Babys sinds meist so 80-90g, bei 4 Babys so 65-75g.
Vorrausgesetzt das Mädel ist gesund und fit.
 
T

*Tanja*

Beiträge
1.324
Reaktionen
4
Hallo!
Hier sind einmal 2 Buben auf die welt gekommen- 110 und 112 g :D
 
S

Sabusab

Gast
Hi,

Auroras Wurf war unser schwerster. Da hat ein Baby 116g gewogen. Ab 95g gehört jedes Baby für mich auch zu den schweren ;)
Was ich gemerkt hab, die Töchter von Aurora waren gleich viel selbstständiger als die Babys von anderen Schweinen, die auch kleiner waren. So, als wären die großen ne Woche länger drin gewesen :D
 
S

Snoopy

Gast
Original geschrieben von speedy
Hallo Tina
Hab hier mal durchgeguckt, die leichtesten Babys die es geschafft haben hatten 57g. Sonst ist es auch immer abhängig von der Wurfgröße. Im Schnitt kann man sagen bei Einzelbabys sind 100-130g normal, bei 2 Babys ebenso, bei 3 Babys sinds meist so 80-90g, bei 4 Babys so 65-75g.
Vorrausgesetzt das Mädel ist gesund und fit.
Ja dann habe ich ja mal richtig Gesunde große Babys
Schööööööööööööööööööön!

Allerdings hätte ich dann einen Rekord an leichtgewichtigen
gehabt,die es auch noch überlebt haben.
(ganzstolzbin)

Ach ja das Baby ist übrigens Weiblich und sucht noch ein
schönes Zuhause.Nur so nebenbei gesagt**grins**

Wenn ihr wollt (Werbungmach!!) dann schaut mal unter
www.meerschweinchen-in-not.de
Auf der ersten Seite findet ihr einige der Karlsruher Notfälle
allerdings sind nicht alle drauf .

Grüßi
Tina
 
E

Ele

Beiträge
260
Reaktionen
0
Gewichte Babys

Für ein Notfalltier ist 100 g ein schönes Gewicht - aber kein Riesenbaby, denn Einzelkinder sind unter normalen Umständen viel größer.

Bei meinen Tieren (opt. Alter, Futter usw.) liegt das Durchschnittsgewicht bei 3er Würfen so zwischen 90 und 110 g.
Jetzt habe ich einen Peruaner-Wurf - 109 - 108 - 110 g, die sind alle fit und munter.

Allerdings sind meine Tiere bestimmt auch größer und schwerer als die MS, die man meistens in den Zoogeschäften kriegt.

Die Böcke haben zwischen 1100 und 1300 g - die ausgewachsenen Weibchen zwischen 900 und 1100 g - und die entsprechende Größe.

Das kleinste Baby, was ich bisher durchgekriegt habe hier -
auch Notfall - hatte 46 und 49 g. Das größte (lebende) lag bei 150 g, das war dann ein Einzelkind.

Nora hatte jetzt ein 180g-Baby. Keine Ahnung, warum das so riesig war, Cuys sind keine dazwischen, das weiß ich mit Sicherheit, sie hat es auch normal geboren, war allerdings total erledigt danach und ich hatte zieml. Mühe, sie wieder aufzubauen. Das BAby ist in der Geburt gestorben. Die Mutter ist inzwischen Rentnerin und wieder vollkommen gesund.


Ein Vierer-Wurf hat meistens zwischen 65 und 90 g, je nachdem, wie günstig die Babys lagen und wie gut die Mutter die Nahrung
an die BAbys weitergeben konnte.

Alles Gute für Mutter und Kind!
 
sabine und thomas

sabine und thomas

Beiträge
5.130
Reaktionen
0
Hallo tina!

Tolllll!!!!!! das alles glatt gegangen ist und alle wohlauf sind. Ist ja doch ein kleines Wunder, wenn man bedenkt was die Schweinchen vorher erlebt und durchgemacht haben.Die Gewichte sind super!!!!
 
S

Snoopy

Gast
Ja ich sehe es sogar als kleine Entschädigung für all die
Nervenaufreibende Tage die hinter uns liegen.
Stell dir vor der Verdacht wäre bestätigt worden?
Ich hätte all diese sichtlich gesunden Rackerchen einschläfern
lassen müssen.
Ich habe eine ganze Woche echt nur geheult und gerade am
Wochende lagen bei mir sämtliche nerven blank ich saß echt
vor den Tieren und habe mir Gedanken gemacht.Als das
Optuktionsergebnis da war,vielen mir mehr als tausend
Steine vom Herzen,dass könnt ihr mir echt glauben.
Jetzt erfreue ich mich an jedem Baby,dass hier bei mir sitzt
und auch in den Pflegestellen zur Welt kommt.
Jedes einzelne bekommt ein ultra,ultra tolles Zuhause,nie
mehr leid,nie mehr schlechte Menschen und Artgenossen.
Ein Leben nur mit Fürsorge,Liebe und achtung vor dem Tier.
Das verspreche ich!!!!

Grüßi
Tina
 
T

Tamara

Gast
Hallo Tina,

sorry falls ich was verpaßt habe aber warum alle einschläfern ? Welchen Verdacht hattet ihr denn ?
 
sabine und thomas

sabine und thomas

Beiträge
5.130
Reaktionen
0
Hallo Tamara!

Bei den Notschweinchen war der Verdacht auf Tuberkolose, den die Pathologie aber nicht bestätigt hat.

@Tina

Das bei Dir, und allen die die Tiere aufgenommen haben, die Nerven blank lagen und die Tränen nicht mehr aufhörten, können wir sehr gut verstehen. Zum Glück ist jetzt Livht am Horizont und die Süßen kriegen unter Garantie schöne neue zu Hause wo sie geliebt werden.
 
W

Wuppermeerlis

Gast
Original geschrieben von Snoopy
100 g normal?
Echt?

in den Büchern steht so 50 g - 60 g und unsere bisherigen
Notfallmamis brachten dieses mit ihren Babys gerade mal auf die Waage.Meist hatten sie 30 -40 g
Bist Du Dir sicher nur 30-40 gramm?
Dann Hut ab das sie überlebt haben, denn eigentlich sind meerschweinchen mit einem So geringen gewicht nicht wirklich Lebensfähig!Man sagt alles was unter 50 gramm ist überlebt nicht, so stehts in meinem lehrbuch!das normale gewicht ist 85-95 gramm!
Meine Babys die hier geboren wurden hatten folgendes Gewicht!

Emma

82 gr., 84 gr., 77 gr., 99 gr., 85 gr

Baba Jaga

106 gr., 109 gr., 80 gr., 91 gr.

Pauline

hatte so um die 50 gr, stand auch ne zeit echt auf der Kippe

Fritz hat bei der geburt 67 gr. gewogen und Frida 84 gr.

Aber 100 gr. sind durchaus normal!

Greetz kerstin
 
A

Aikamaus

Gast
Hallo Tina,

na das sind doch erfreuliche Nachrichten :)

Schön das es dem Wurf so gut geht, dass freut mich. Wenn man bedenkt in welchem Zustand die Mamis sind.

Aber Lea hat das damals trotz größtem Stress alles super gemeistert.



Ähm :rolleyes: hast Du schon Fotos von den Kleinen? Bin doch so neugierig wie sie aussehen.
 
W

Wuppermeerlis

Gast
Nöö! :D

Baba Jaga kommt aus dem polnischen und heißt Hexe!Daher hat sie ihren namen!
 
Thema:

Booaaaahh Rekordgewicht?