Katzenstreu

Diskutiere Katzenstreu im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ich habe jetzt schon öfters gehört das Leute unter dem Einstreu öfters Katzenstreu tun, damit es nicht so stark riecht, und auch weil das...

Katzenstreu unters Einstreu


  • Teilnehmer
    0
P

Pumuckel

Gast
Hallo

ich habe jetzt schon öfters gehört
das Leute unter dem Einstreu
öfters Katzenstreu tun, damit es
nicht so stark riecht, und auch weil
das Katzensreu besser aufsaugt.
Meine Frage ist
das empfehlenswert oder net ???

Macht ihr das auch ??? ( Bitte schreiben )

LG Pumuckel
 
Zuletzt bearbeitet:
31.10.2002
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzenstreu . Dort wird jeder fündig!
D

Danynany

Silberfan
Beiträge
16.379
Reaktionen
993
Hi,

da Meeris gerne alles kosten und probieren, kann ich davon nur dringend abraten.

Katzenstreu wird ja größer, wenn sie nass wird und stellt Dir mal einen Meerimagen vor :runzl: Also ich stelle mir das dann so vor: Ein Meeri kostet ein paar von den Katzenstreukrümel, die gelangen in den Magen und da ist es sicherlich auch feucht drin und dann werden sie dort größer und größer. Weiter mag ich mir das gar nicht ausmalen.

Davon ab, das Katzenstreu ja meist auch behandelt ist, denn wie sollte sie sonst verhindern, dass es stinkt.

MFG

Dany & Rasselbande

P.S. Es gibt jetzt neuerdings Nagetierstreu, hab ich letztens im Zooladen gesehen, die verhält sich aber genauso wie Katzenstreu laut Aufdruck.
 
D

december

Gast
hallo pumuckel, dany hat es schon richtig angesprochen.
von katzenstreu ist nur abzuraten....
es gab sogar schon fälle, wo nager durch das fressen von katzenstreu gestorben sind.

falls du etwas saugkräftigeres als streu suchst, empfehe ich dir pellets, oder die auslegung von zeitung unter dem streu.

liebe grüße
decci:wavey:
 
N

Nanni_Reutlingen

Gast
Da Meerschweinchen es anknabbern können und das schädlich ist für sie, verwende ich kein Katzenstreu...

LG
Nanni_Reutlingen
 
Annika

Annika

Allons-y Alonso!
Beiträge
5.982
Reaktionen
102
Hallo Pumuckel,

ich hatte jahrelang ganz unten eine Schicht Katzenstreu getan, das war dann so, erst Katzenstreu, dann Zeitung und oben drauf dann die Einstreu.
Meine konnten so nie an das Katzenstreu kommen und es eventuell fressen.

Heute lasse ich das Katzenstreu und auch die Zeitung weg und es riecht genauso, es bringt also nichts.

Liebe Grüße

Annika
 
V

Viola 08

Gast
Hallo Ihr lieben.........

ich kann Katzenstreu nur empfehlen, allerdings nehme ich nicht das herkömmliche, sondern ein Streu, das aus Weichholz gemacht wird, und selbst wenn sie das mal fressen ist das kein Problem, denn das können sie verdauen, ist ja ein reiner umbehandelter Zellstoff.......im Moment habe ich Catsan sensitiv, damit bin ich aber nicht ganz so zufrieden (Geruch) besser in Cats Best Öko Plus.............

Liebe Grüße

Viola
 
S

Sparky

Gast
Hallo,
ich nehme Strohpellets. An das fressen von Katzenstreu hatte ich eigentlich nicht gedacht. Aber ich dachte halt, daß es auch nicht gut für die Pfoten wäre. Ich habe zwar nur 2x einen Wechsel mit einem 20l Sack, aber Riechen tut eigentlich nichts. Sind ja auch nur 2 MS.
 
B

betty7781

Gast
Hi

also ich benutze immer ein bestimtmes Katzenstreu, das in anderen Fachhandlungen einfach unter dem Namen Holzstreu verkauft wird (das Beste von dm) das ist aber neben dem strohstreu das einzige Katzenstreu das man bei meeries und Ninchen verwenden kann ohne dass man das risiko eingeht, dass den tieren etwas passiert.

LG
betty
 
P

Pepito

Diabolito forever
Beiträge
732
Reaktionen
4
Hallo,

ich probiere derzeit Katzenstreu mit einem Katzenklo aus. Das ist so ein Teil mit Plastikgitter und zwei Schalen darunter. Ich füll die Katzenstreu nur so hoch ein, dass sie unterhalb des Gitters bleibt und damit nicht gefressen werden kann. Das Problem ist nur, die Kleinen dazu zu bringen, da auch reinzumachen.
 
Krissi

Krissi

Diplom-Kelly-Fan
Beiträge
15.203
Reaktionen
37
Hallo!

Also,ich lege immer Zeitungspapier auf den Käfigboden,darauf dann eine DÜNNE Schicht Katzenstreu und darauf eine DICKE Schicht normale Streu!
Meine Schweinchen kommen also an die Katzenstreu überhaupt nicht ran und ich finde,dass es zum einen viel weniger riecht und zum anderen auch viel leichter zu reinigen ist! :D

Dass die Schweine das fressen,habe ich noch nie weder gehört,noch erlebt!
Ein bisschen Geschmack haben die ja auch,und wenn sie (zumindest bei mir) nicht mal Birnen essen,werden sie die Streu sicherlich erstrecht nicht kosten!

LG *Krissi* :hüpf:
 
Dara

Dara

Beiträge
1.220
Reaktionen
0
Hallo,
ich halte nun seit 12 Jahren Meerschweinchen und seit dem habe ich auch Katzenstreu unter der Holzeinstreu. Ich hatte noch nie Probleme in all den Jahren.
Klar darf man keine Klumpstreu nehmen, das wär ja quatsch, das matscht dann ja....
Ich habe Katzenstreu was aus kleine weißen porösen Steinchen besteht, die saugen die Feuchtigkeit auf und pappen nicht. Bis jetzt hat noch kein Schwein davon gegessen.

Ausserdem bin ich kein Fan von Zeitungspapier, da Druckerschwärze ungesund ist.

Ich kann nur sagen, ich bin immer gut mit diesen Katzenstreu-Steinchen gelaufen
 
B

Bagi

Gast
Nicht empfehlenswert. Zudem da ich einmal ein Pflegeschweinchen mit ziemlich Wunden Pfötchen bei mir in den Ferien gehabt hat. Als Ursache stellte sich heraus, dass das Katzenstreu es verursacht hat! :runzl:

@ Krissi:

Dass die Meerschweinchen nicht an den Katzenstreu kommen, bezweifle ich, da sie auch graben könnten. Meine jedenfalls sind hell begesitert in der tiefen Einstreu zu graben!
 
C

childofdarkness

Gast
hi

ich kann es nciht empehlen, ich hatte es noch nie aber aus dem grund, da die ms das streu ja auch fressen oder einige körnchen dran kleben wenn sie den bilnddarmkot fressen, das streu klumpt im magen und er kommt zu verstopfungen und die können dann kran sterben!
also nie nie nie katzenstreu nehmen!

ich hab im auslauf auch ein katzenklo stehen aber mit einstreu und da gehen se genau so rein (oder nehmt nagerpellets)

child und die Wiesenpiepser
 
P

Paula

Gast
hallo
ich kann mich der masse :D nur anschließen: Katzenstreu ist nicht für Schweinis geeignet. Aber man kann stattdessen auch so Holzpellets nehmen, die saugen auch.
Grüßchen Paula
 
Krissi

Krissi

Diplom-Kelly-Fan
Beiträge
15.203
Reaktionen
37
@ Bagi:

meine Schweine graben wirklich nicht in der Einstreu und kommen somit auch nicht ans Katzenstreu!

LG *Krissi*
 
J

johnny

Gast
hi
katzenstreu benutze ich nicht fuer die meeries
damit unser kater erst gar nicht auf die idee kommt die anzu......
oder schlimmeres;)
bin froh das er so wenig interesse an ihnen hat
der soll nicht glauben er haette ein 2.-3.-und4.klo :D

gruss robert
 
Thema:

Katzenstreu

Katzenstreu - Ähnliche Themen

  • Katzenstreu für Nager?

    Katzenstreu für Nager?: Hallo Kann man für Meerschweinchen statt normaler Einstreu auch Katzenstreu verwenden, oder fressen die das? Danke Gruß Lelly
  • Katzenstreu

    Katzenstreu: Hallo Leute ! Ich habe meinen Meerschweinchen ein Eckklo gekauft , aber ich weiß nicht ob ich da Katzenstreu reinmachen kann , weil sie es...
  • Ähnliche Themen
  • Katzenstreu für Nager?

    Katzenstreu für Nager?: Hallo Kann man für Meerschweinchen statt normaler Einstreu auch Katzenstreu verwenden, oder fressen die das? Danke Gruß Lelly
  • Katzenstreu

    Katzenstreu: Hallo Leute ! Ich habe meinen Meerschweinchen ein Eckklo gekauft , aber ich weiß nicht ob ich da Katzenstreu reinmachen kann , weil sie es...