Wie Käfig winterfest machen?

Diskutiere Wie Käfig winterfest machen? im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Seit 1 Woche haben wir 2 junge Meeries. Alf und Maxi. Wir haben einen "Hasenstall" im Garten an der Hauswand stehen (zugluftgeschützt) und...
P

pingo

Gast
Seit 1 Woche haben wir 2 junge Meeries. Alf und Maxi.

Wir haben einen "Hasenstall" im Garten an der Hauswand stehen (zugluftgeschützt) und nutzen tagsüber ein Freigehege (rechteckiger Zaun, Häuschen,..).
Eigentlich würden wir die Meeries gerne das ganze Jahr draussen lassen. Das geht wohl auch, wenn man darauf achtet, daß sie nicht im Feuchten sitzen. Für extrem kalte Tage (< -15 Grad) könnten wir sie in den dann unbeheizten Wintergarten holen.

Wie sollen wir den Hasenstall noch für den Winter vorbereiten?
Aufbau zur Zeit: Standard-Holzverschlag mit Metallwanne, Gitterfenster und abgetrenntem Schlafbereich. Dort steht noch ein zusätzliches Häuschen im Stall.

Geplant ist bis jetzt für den Winter:
- viel Streu/Stroh auf dem Boden, viel Heu/Stroh zum "Verstecken/Kuscheln".
- Käfig zweimal täglich "trocken legen"
- nachts Decke über den Käfig legen
- tagsüber kurzer (?) Auslauf im Freigehege im Garten, wenn es nicht zu nass ist
- vielleicht auch mal kurzer Auslauf im Schnee, wenn sie Spaß haben. Danach trocknen wir sie ab

Danke
 
11.09.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie Käfig winterfest machen? . Dort wird jeder fündig!
B

Bridget02

Gast
Du kannst den Stall in Styropor einpacken. Das hält warm!
 
S

schnubby

Gast
hallo stuard,
ich habe auch eine frage dazu!!
kann man meerschweinchen auch mal im schnee laufen lassen??
ich meine, sie sitzen in außenhaltun und nacher würde ich sie abtrocknen und dann wieder in den stall setzen!!
lg, schnubby
 
P

pingo

Gast
Original geschrieben von Bridget02
Du kannst den Stall in Styropor einpacken. Das hält warm!
Hmmh. Das geht aber nur teilweise, oder ich müsste auch das Gitter mit Styropor verschliessen. Dann würden sie ja im Dunkeln sitzen. Das gefällt ihnen sicher nicht.
Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich das Dach mit Styropor bekleben sollte?
 
J

Jutta

Gast
huhu du:)

nein das dach nicht:D
rinsrum und vorne eine türe.in andere ein plexigla zum reinklemmen. kannst auch wärmeflaschen auf die häuschen legen, das wärmt den stall und innen im haus. machen wir nachts bei eisigem ostwind und extremer kälte. aber styro rinsrum muss sein und viel einstreu. kannst auch nachts drüber noch ne decke hängen.
guck mal unter meiner hp unter galery-meeris---käfig-schloss...

jutta
 
B

Bridget02

Gast
Das mit dem Plexiglas an der Ausgucktür machen wir hier genauso - nur nachts kommt noch eine Styroporplatte davor!
 
D

Doro

Gast
So wie du deinen Stall beschreibst, halte ich meine Schweinchen auch, und auch ganzjährig draußen. Das geht ohne Probleme. In den Schnee gehen sie schon mal, aber nur kurz; also bei Schnee besser nur raussetzen, wenn sie sich jederzeit verkrümeln können.

Styropor lohnt sich nur, wenn der Stall komplett zu ist. Sonst geht die Wärme eh durch die offene Tür raus. Und den Stall komplett zuzumachen - ich weiß nicht... Abgesehen von der stickigen Atemluft schlägt sich auch überall das Kondenswasser nieder und der ganze Stall wird feucht. Dann besser gut gelüftet, also trocken und kalt.

Nachts eine Decke über den Stall zu hängen hält auf jeden Fall kalte Winde ab - aber es sollte noch Luftaustausch möglich sein. So 10 cm Abstand zur Tür sind ideal.

Viele Grüße

Doro
 
J

Jutta

Gast
huhu ihr:)

wir haben in die Plexiglasscheiben oben je 5 Löcher reingestanzt im durchmesser von 5 cm. so kann die Luft zirkulieren ohne dass den damen zieht.
ich mache auch auf die Scheiben noch styro drauf bei extremer Kälte.


da ich mehrmals täglich nach dem rechten sehen tauscht sich die luft und auch die feuchtigkeit gut aus beim aufmachen. und morgens und abends mache ich die nassen stellen raus und frisches heu mit rein.

jutta
 
J

Jutta

Gast
noch was

auf die metallwanne würde ich styro legen und drüber nen pvc-bodenbelagrest, die ränder hochstehen lassen. so kannst du alles rausnehmen undes ist vom boden nicht kalt. metall ist sehr kalt und lässt sich kaum durch körperwärme erwärmen.
im winter mache ich bei kälte nur die nassen ecken raus und dort neues rein, damit ich den stall nicht lang offen haben muss.
erst wenn es die temperatur zulässt miste ich ganz.
in die halterung oben an der decke auf meinen bildern, habe ich eine vorrichtung mit 4 haken un einem rest vom gitter gemacht, in den ich auch wärmeflaschen legen kann. für die nacht.

jutta
 
P

pingo

Gast
So der Käfig ist jetzt mit Styropor verkleidet. Für das Gitter habe ich eine Plexiglasplatte mit Luftlöchern im unteren Bereich angefertigt. Ich hatte leider nur ein milchig weisses Plexiglas. Da kommt genug Licht durch, aber viel sehen können die Meeries nicht. Meint Ihr das stört sie Meeries, wenn sie bei extremer Kälte zwar Licht haben, aber nur durch die 6mm-Löcher nach draussen sehen können?
 
G

Gizmo

Gast
Also meinen "Wintereigenbau" findest du auf meiner Hp, mit beschreibung.
Also ich habe an jeder seite und oben styropor, und wenn ich mit der Hand rein packe ist es wirklich warm da drinn.
Aber du meinst du keinen Wirklichen Nagerkäfig oder?:D
 
Thema:

Wie Käfig winterfest machen?

Wie Käfig winterfest machen? - Ähnliche Themen

  • Stallgröße Außenhaltung

    Stallgröße Außenhaltung: Hallo zusammen, wir haben uns reichlich informiert und entschieden uns Meerschweinchen anzuschaffen. Wir werden die Meerschweinchen das ganze...
  • Standart / Geeignete Käfig Einrichtung

    Standart / Geeignete Käfig Einrichtung: Hallo. Ich weiss leider nicht, ob diese Art von Beitrag schon exisitert dennoch wollte ich ihn erstellen. Vielleicht habe ich ja Glück und einer...
  • Geeignetes Gehege/Käfig?

    Geeignetes Gehege/Käfig?: Guten Morgen, ich bin mit Meerschweinchen aufgewachsen und habe über 10 Jahre hinweg eine kleine Gruppe auf 3m2 (natürlich gab es immer wieder...
  • Mit Fotos: neuer Käfig - Meerschweinchen erreichen 2. Ebene nicht?

    Mit Fotos: neuer Käfig - Meerschweinchen erreichen 2. Ebene nicht?: Hallo, seit 2 Monaten wohnen die kleinen Schweinchen (zwei, weiblich) bei uns. Zu erst hatten wir einen einfachen Käfig mit einer Ebene, Haus...
  • Welcher Stall ist der beste?

    Welcher Stall ist der beste?: Hallo Ich bin neu hier und hoffe auf Hilfe. Ich habe seid 2 Wochen meine Meeris. Ich habe mir soviel Mühe mit den perfekten Heim gemacht und...
  • Welcher Stall ist der beste? - Ähnliche Themen

  • Stallgröße Außenhaltung

    Stallgröße Außenhaltung: Hallo zusammen, wir haben uns reichlich informiert und entschieden uns Meerschweinchen anzuschaffen. Wir werden die Meerschweinchen das ganze...
  • Standart / Geeignete Käfig Einrichtung

    Standart / Geeignete Käfig Einrichtung: Hallo. Ich weiss leider nicht, ob diese Art von Beitrag schon exisitert dennoch wollte ich ihn erstellen. Vielleicht habe ich ja Glück und einer...
  • Geeignetes Gehege/Käfig?

    Geeignetes Gehege/Käfig?: Guten Morgen, ich bin mit Meerschweinchen aufgewachsen und habe über 10 Jahre hinweg eine kleine Gruppe auf 3m2 (natürlich gab es immer wieder...
  • Mit Fotos: neuer Käfig - Meerschweinchen erreichen 2. Ebene nicht?

    Mit Fotos: neuer Käfig - Meerschweinchen erreichen 2. Ebene nicht?: Hallo, seit 2 Monaten wohnen die kleinen Schweinchen (zwei, weiblich) bei uns. Zu erst hatten wir einen einfachen Käfig mit einer Ebene, Haus...
  • Welcher Stall ist der beste?

    Welcher Stall ist der beste?: Hallo Ich bin neu hier und hoffe auf Hilfe. Ich habe seid 2 Wochen meine Meeris. Ich habe mir soviel Mühe mit den perfekten Heim gemacht und...