Abschied ist ein scharfes Schwert

Diskutiere Abschied ist ein scharfes Schwert im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; Plötzlich und völlig unerwartet, fanden wir am heutigen Tag (ausgerechnet der Geburtstag meines Sohnes) gegen 21 Uhr, Nr. 1 Tot im Häuschen vor...
M

Mausbrand

Gast
Plötzlich und völlig unerwartet, fanden wir am heutigen Tag (ausgerechnet der Geburtstag meines Sohnes) gegen 21 Uhr, Nr. 1 Tot im Häuschen vor. Heute Morgen, wog er noch 88 Gramm.
Ich habe ihn nochmals nach dem ableben gewogen, dabei kamen 90 Gramm zutage.

Um den kleinen Mann, der ausgerechnet heute ein neues zu Hause gefunden hätte, nochmals zu verewigen, stelle ich hier mal ein Bild ein:




normalerweise, hätte ich hier das Bild des verstorbenen Babys eingesetzt. Aber dies ist nicht für jederman etwas. Wer es unbedingt sehen möchte, gehe bitte auf meine HP schauen.


so sieht unser Sarg für den kleinen aus.

So wie die Überschrift lautet, so schnitt mir dieser Tot ins Herz. Ich mußte erstmal heulen.

In diesem Sinne, komm gut auf der anderen Seite an Nr. 1

mit ganz viel Liebe, denken an dich "Deine 3 Geschwister - Deine Mutter Mausi - Deine Ziehmutter Karin und Deine Liebhaberin Anja"


geschr.
Mausbrand
Karin
 
22.10.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Abschied ist ein scharfes Schwert . Dort wird jeder fündig!
B

Bambi

Gast
Oh Karin.


Ich weiss garnicht was ich sagen soll.
Einfach so, so plötzlich.

Lasst euch alle von mir drücken, es tut mir so Leid.

So ein süßes Baby, 90g war doch ein gutes Gewicht, aber wahrscheinlich hat es damit nichts zu tun.
Ich hoffe er kommt gut auf der anderen Seite an und knabbert mit all den anderen viel Löwenzahn.
:troest: :troest: :troest:
 
F

Flocke

Gast
Hallo!

Das tut mir wirklich sehr leid,das der Kleine gehen mußte!

Er kommt bestimmt gut auf der RBB an!:troest:
 
P

phil

Gast
Ich war schon gestern abend fassungslos.
Wie gesagt, macht euch keine Vorwürfe und nicht zuviele Gedanken.
:troest:
 
S

Simone Kl

Gast
Hallo Karin!

Es tut mir sehr leid, um das kleine Schweinchen :troest: .

Aber weißt Du, ohne Dich jetzt angereifen zu wollen oder es persönlich zu meinen, ich würde da auf Deiner HP (die Seite ist wirklich sehr liebevoll gestaltet) kein Foto hineinstellen, auf dem es tot zu sehen ist. Es ist zwar 'ne normale Sache, der Tod gehört zum Leben dazu, aber ich z. B. erschreck mich immer ein bißchen bei solchen Bildern. Und es besuchen ja nicht nur hier die Forummitglieder Deine HP, sondern bestimmt auch andere, die im Internet und auf Deine Seite stoßen. Und diese sind dann nicht darauf vorbereitet, wenn sie ganz nach unten scrollen (wir sind's ja nun). Stell doch lieber ein schönes Foto von ihm zu Lebzeiten ein, das ist doch auch gleich viel schöner für die Erinnerung, als ein Bild, auf dem man ihn tot sieht.

Bitte nimm's nicht persönlich, es ist halt nur meine Meinung oder Einstellung ;) .
 
M

Mausbrand

Gast
To All
Vielen Dank für die liebevolle Anteilnahme.
Ob nun hier offen gepostet oder via PN zugeschickt.
Danke einfach nur. Weitere Worte fehlen mir zur Zeit immer noch.

Es gibt nur ein Gedanke, der mich beschäftigt. Woran kann es gelegen haben. Weiß irgendjemand, ob es auch bei Meeris den plötzlichen "sogenannten Kindstod" gibt?

@Andrea
Da du ja Kinderkrankenschwester bist, wäre es möglich, wenn wir mal über PN über den Kindstot posten? Oder wäre das zuviel für dich?

@Simone
Ich werde auf jeden Fall über Deine Worte nachdenken und überlegen, ob ich was ändere.

Bis dann
Karin
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Snoopy

Gast
Hi,

es tut mir auch leid um den kleinen,er war so süß!

Aber an dem was Simone sagt ist was dran.Ich würde
auch lieber die Tiere so in erinnerung behalten wie sie
waren.Lebende Bilder sagen was aus.Tode erschrecken!
Deine Page finde ich sehr liebevoll gemacht aber wie
gesagt,die Bilder der Toten Meeris haben mich auch etwas
abgestoßen.

Nicht böse gemeint O.K.?
 
M

Mausbrand

Gast
Ich möchte noch einen Nachtrag schreiben.

Soeben, habe ich die eigentlich neue Besitzerin über die Geschehnisse informiert.

Ich habe Sie gebeten, dem kleinen noch Posthum (danke J.) einen Namen zu geben. Für mich war es die Nr. 1

daher warte ich mal, daß sie sich heute im laufe des Tages meldet.

Karin
 
Tim&Jerry

Tim&Jerry

Schweinimama
Beiträge
1.822
Reaktionen
1
Hier melde ich mich nun.
Es tut weh ein Tier zu verlieren und auch wenn der Kleine mir noch gar nicht gehört hat (in dem Sinne), rollt mir eine Träne übers Gesicht.

Hier nun an Nr. 1

Hallo, mein Kleiner.
warum hast du es nichtmal bis zu mir geschafft ????
Wir hatten uns schon sehr auf dich gefreut du Süsser aber wo du jetzt bist, ist es sicher auch ganz toll. Werde dort glücklich und vermiss uns nicht ganz so doll.

Damit du nicht als Nobody gilst, gebe ich dir hiermit den Namen, der für dich bestimmt war.
Ich habe dich gesehen und du warst für mich sofort der kleine :runzl: Nils :runzl:. Ich hoffe der Name gefällt dir wenigstens ein bisschen.:p

Also, mein Kleiner Nils, schlafe gut und träume schön.

Liebe liebe Knuddels von uns und ein dickes Quiek von deinen Brüdern.:wavey: :wavey:
 
M

Mausbrand

Gast
@Janet

:schreien::runzl: :heul: :runzl: :heul:

* ein schöner Name *

Karin
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Melanie

Gast
Hallo Karin!

Das tut mir aber leid das dein kleine gestorben ist:runzl:

Fühl dich gedrückt von mir:troest: :troest: :troest:
 
M

Mistbiene_81

Gast
Hallo

Karin fühle dich mal in den Arm genommen. Im Moment ist das Meeristerben wohl wieder ziemlich hoch.

Mir fehlen einfach die Worte.

Mirjam
 
J

Jutta

Gast
Liebe Karin

mir fehlen die Worte:schreien:

Es ist immer schlimm ein Meeri zu verlieren, vor allem die die noch so klein sind oder die man besonders behandeln musste wie Lupo.

Ich habe mir das bild auf deiner HP angeschaur und finde es dort unter rubrik in Ordnung. Ist meine Meinung.

Ja im moment gehen grad viele Schweinchen über die RBB aber es kommen auch grad sehr viele zur Welt bzw. werden als notfälle aufgegabelt.

Ich denke das Verhältnis ist ausgewogen. Nur kommt einem der Verlust schmerzlicher in erinnerung.

Machteuch keine vorwürfe.

Fühle dich mal fest gedrückt und getröstet:troest:

Jutta
 
T

Tamara

Gast
Hallo,

schade das Nils nicht erfahren durfte wie toll das Leben sein kann. Aber die paar Tage waren bestimmt wunderschön für ihn.

Bilder von toten Tieren finde ich nicht schlimm. Sowas hat jeder schonmal gesehen und der der es nicht sehen kann soll doch einfach weg gucken.

@Simone
Ich denke es sollte jedem selbst überlasse sein. Du stellst ja auch das Grab von Deiner Oma mit Bild ein. Fand ich nicht gerade super, aber ich habe es akzeptiert.
 
M

Mausbrand

Gast
To all,

bitte bitte, streitet euch nicht, ob sich auf meiner HP Bilder von toten Tieren befinden!
Der eine kann solche Bilder nunmal ansehen, andere widerrum nicht. Da sollte man schon Verständniss für haben.

Ich habe mir Gedanken über eine Neustrukturierung gemacht. Diese werde ich wohl im laufe des WE umsetzen. So kann jeder Besucher dann selbst entscheiden, ob er Bilder von verstorbenen Tieren ansehen möchte oder lieber nicht. Oder mit anderen Worten, man fällt nicht unmittelbar beim Betreten der RBW über die Bilder.

Aber büdde, streitet euch nicht.
Es geht doch hier im Thread nicht darum, wie meine HP aussieht, sondern ich brauchte einfach mal euren Beistand, weil mich der Tod von Nils (und schon wieder heule ich) so getroffen hat.

Man, ich geh mir selber auf den Nerv. Das kann ich selber irgendwo nicht verstehen.

Gruß Karin
 
T

Tamara

Gast
Hallo Karin,

ich denke keiner möchte hier einen Streit anzetteln. Nur wurde eben eine Diskussion über Deine Bilder angefangen und dies kann ich nicht verstehen. Wie Du selbst schon sagst hat jeder Mensch eine andere Schmerzgrenze was er sich angucken kann oder nicht. Der eine mag kein Blut, der andere kann kein totes Tier sehen und der nächste kann keinen Friedhof betreten. Jeder Mensch ist individuell. Deshalb sollte man sich das Motto "Leben und leben lassen" zu Herzen nehmen.
 
S

Simone Kl

Gast
Original geschrieben von Tamara
@Simone
Ich denke es sollte jedem selbst überlasse sein. Du stellst ja auch das Grab von Deiner Oma mit Bild ein. Fand ich nicht gerade super, aber ich habe es akzeptiert.
Hallo Tamara!

Was hat denn das Foto mit dem Foto zu tun? Das ist meiner Meinung nach was völlig anderes.


@ Karin:

Ich will hier auch nicht streiten. Hab im Moment genauso wie Du andere Sorgen und bin mit den Nerven herunter.
Kopf hoch :troest: !
 
Thema:

Abschied ist ein scharfes Schwert

Abschied ist ein scharfes Schwert - Ähnliche Themen

  • Abschied von Spencer 08.02.13 - 19.03.19

    Abschied von Spencer 08.02.13 - 19.03.19: Mit 5 Wochen hab ich dich geholt, da warst du noch ganz klein und hattest noch nicht mal das Abgabegewicht erreicht, erstmal musste ich dich...
  • Abschied von Bella

    Abschied von Bella: Nach einer 9-monatigen Tumorerkrankung musste ich meine liebe kleine Bella heute einschläfern lassen. 9 Jahre ist sie geworden, aber nach dem...
  • Abschied von Merlin

    Abschied von Merlin: Vor zwei Wochen hat unser Merlin uns überraschend über Nacht verlassen. Ich hab ein paar Tage gebraucht, um mich damit abzufinden. Jetzt kann ich...
  • Ein kurzes Glück und der Abschied für immer

    Ein kurzes Glück und der Abschied für immer: Ich hab ein paar Engelchen mehr zu beklagen. Name: Julius, Geboren: ca. 2010, Geschlecht: männlich, Eingezogen: 23.06.15, Kastriert: nein...
  • Abschied von meinen Liebsten

    Abschied von meinen Liebsten: Endlich weiß ich, was mit euch los war und somit kann ich euch nun gehen lassen... Leider wurden euch Fliegeneier zum Verhängnis. Gestern Morgen...
  • Ähnliche Themen
  • Abschied von Spencer 08.02.13 - 19.03.19

    Abschied von Spencer 08.02.13 - 19.03.19: Mit 5 Wochen hab ich dich geholt, da warst du noch ganz klein und hattest noch nicht mal das Abgabegewicht erreicht, erstmal musste ich dich...
  • Abschied von Bella

    Abschied von Bella: Nach einer 9-monatigen Tumorerkrankung musste ich meine liebe kleine Bella heute einschläfern lassen. 9 Jahre ist sie geworden, aber nach dem...
  • Abschied von Merlin

    Abschied von Merlin: Vor zwei Wochen hat unser Merlin uns überraschend über Nacht verlassen. Ich hab ein paar Tage gebraucht, um mich damit abzufinden. Jetzt kann ich...
  • Ein kurzes Glück und der Abschied für immer

    Ein kurzes Glück und der Abschied für immer: Ich hab ein paar Engelchen mehr zu beklagen. Name: Julius, Geboren: ca. 2010, Geschlecht: männlich, Eingezogen: 23.06.15, Kastriert: nein...
  • Abschied von meinen Liebsten

    Abschied von meinen Liebsten: Endlich weiß ich, was mit euch los war und somit kann ich euch nun gehen lassen... Leider wurden euch Fliegeneier zum Verhängnis. Gestern Morgen...