geplanter Eigenbau!

Diskutiere geplanter Eigenbau! im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; hallo erstmal zusammen!!!!!!!! Dies ist meine erster Post in diesem Forum, jedoch habe ich schon seit einigen Jahren schon Meerschweinchen. Ich...
N

Nikola

Futtersklave
Beiträge
165
Reaktionen
0
hallo erstmal zusammen!!!!!!!!

Dies ist meine erster Post in diesem Forum, jedoch habe ich schon seit einigen Jahren schon Meerschweinchen. Ich habe zur Zeit zwei Säue, Glatthaar und Rosette, beide ca. 2 Jahre alt.
Zur Zeit wohnen sie in einem gekauften Käfig mit den Maßen 75 lang x 45 breit (Jedoch muss man dazu sagen, dass die beiden zur Zeit Tag und Nacht den Käfig verlassen können). Nun habe ich mir vorgenommen für die beiden einen Größeren Käfig selber zu bauen. Die Maße sollen ca. 100 lang x 60 breit sein, und das 3 mal. Soll so aussehen, wie ein normales Regal. Ich glaub, dass kann man sich vorstellen.

Nun zu meinen eigentlichen Fragen:

1. Erst wollte ich dem ganzen Bau eine Tür geben, aber eigentlich ist das unlogisch, den man kann ja Plexiglas an die einzelnen Ebenen machen. NUR: es soll ganz unten (der Käfig soll direkt aufm Boden stehen) eine kleine Tür für die Säue bleiben. Geht das irgendwie mit Plexiglas? Oder hat jemand einen anderen Vorschlag?

2. Reicht die Größe für meine beiden überhaupt?

3. Welches Holz muss ich nehmen? Den der Urin soll ja nicht ins Holz einziehen.

4. Ach ja, noch was: Reicht der Platz auch noch für ein drittes Meerschweinchen??!!

Schon mal danke im Vorraus.

Nikola
 
Zuletzt bearbeitet:
24.08.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: geplanter Eigenbau! . Dort wird jeder fündig!
S

Susanne

Gast
lich willkommen im forum !!

mh also die 70x45cm sind ja echt nicht der hit :rolleyes: aber mit 24h auslauf einigermaßen machbar (ist dann wohl ehr sowas wie ein wohnklo ;) ).

die idee mit dem eigenbau ist prima und 3x 100x60 reichen von der fläche auch locker für 3-4 schweinis aus !! trotzdem solltest du bedenken das die öffnungen für die rampen noch platz wegnehmen und die meeris lieber längere strecken laufen als klettern - dh ich würde den eigenbau lieber etwas länger (also 120-150cm) machen und dafür evtl nur zwei etagen !!

das plexiglas könnte man ja so anbringen das man es komplett wegnehmen kann, also das es nur eingehängt ist (ist auch praktischer beim saubermachen) oder du machst es in der unteren etage etwas kürzer damit ein stück frei ist und setzt an diese stelle eine tür :)

uih mit dem holz wirds schwieriger und ist fast schon geschmacksache :rolleyes:

es gibt beschichtete spanplatten die relativ wasserfest sind wenn man die schnittkanten und ecken zb mit silikon gut abdichtet !! nachteil ist das die spanplatten eine zeitlang irgendwelche dämpfe von sich geben die nicht so gesund sind.

dann kannst du im prinzip jedes andere plattenmaterial nehmen, also tischlerplatte, sperrholz, usw. diese müssen dann allerdings noch urinfest gemacht werden !! also zb mit PVC auslegen oder lackieren oder oder ...

manche nehmen auch fertige regale aus dem baumarkt und bauen diese um :)
 
N

Nikola

Futtersklave
Beiträge
165
Reaktionen
0
Also erst mal danke für deine Antwort.

Zum Wohnklo: die beiden sind ziemlich stubenrein. In meinem Zimmer steht, noch aus meinen Kindertagen, so eine Bärenpuppenhaus. Das ist so zu sagen das Außenklo.Länger machen kann ich den Käfig leider nicht, wenn nur um einige Zentimeter.

Hm, ein billiges IKEA Regal, wäre auch ein Lösung. Würde das vielleicht günstiger sein??
 
S

Susanne

Gast
hi

mh also das kommt ganz darauf an was du planst und ob du jemanden kennst der billig an baumaterial rankommt ;)

bei ikea gibts zwei regale die schon ein paar leute genommen haben. einmal ivar mit durchgehenden böden - allerdings nur mit 83 oder 43cm langen böden :rolleyes: und dann noch ein anderes das heißt gorm oder sten oder so :eek: hat aber offene lattenböden.

schau doch einfach mal was du findest :p
 
N

Nikola

Futtersklave
Beiträge
165
Reaktionen
0
Hab leider bei IKEA nix passendes gefunden. Ich denke ich werde den Käfig selber bauen. Muss nur noch das mit der tür hinkriegen. hatte gedacht als Leitern Regenrinnen zu nehmen. DAs hab ich bei einigen schon gesehen.
 
G

guinea

Gast
Am besten du klebst die regenrinnen dann noch mit Teppichresten aus,damit die MS besseren Halt haben!;)
 
N

Nikola

Futtersklave
Beiträge
165
Reaktionen
0
Original geschrieben von guinea
Am besten du klebst die regenrinnen dann noch mit Teppichresten aus,damit die MS besseren Halt haben!;)
Ist ne gute Idee. Aber am besten so, dass man die mal auswechseln kann, danke

Im Moment such ich jemand der mir nächstes Wochende hilft (zum Baumarkt fahren und werkeln) Mein freund hat anscheinend was besseres zu tun und mein Vater ist mir zu kompliziert. An ma schauen.

Gute Nacht :wavey:
 
S

Schokobaerchen

Futtertütenöffner
Beiträge
4.145
Reaktionen
189
hm im handel gibt es ja so röhren (fürn abfluß oder sowas kp) wenn du die anstelle von rampen außen dran baust (sozusagen ne wendeltreppe von etage zu etage) würden die rampen z.b. keinen platz wegnehmen. innen kannst du die teile mit teppich auslegen , der verhindert, dass sie rutschen, außerdem sind das tolle versteckmglichkeiten!
 
N

Nikola

Futtersklave
Beiträge
165
Reaktionen
0
Original geschrieben von Schokobaerchen
hm im handel gibt es ja so röhren (fürn abfluß oder sowas kp) wenn du die anstelle von rampen außen dran baust (sozusagen ne wendeltreppe von etage zu etage) würden die rampen z.b. keinen platz wegnehmen. innen kannst du die teile mit teppich auslegen , der verhindert, dass sie rutschen, außerdem sind das tolle versteckmglichkeiten!
Doch, die kenn ich schon, aber trotzdem danke



Original geschrieben von Nikola
Ist ne gute Idee. Aber am besten so, dass man die mal auswechseln kann, danke

Im Moment such ich jemand der mir nächstes Wochende hilft (zum Baumarkt fahren und werkeln) Mein freund hat anscheinend was besseres zu tun und mein Vater ist mir zu kompliziert. An ma schauen.

Gute Nacht :wavey:
Du meinst, dass die dann ausserhalb des käfigs verlaufen??!! Das wäre nachtürlich eine möglichkeit und man hat mehr Platz im Käfig. Bleibt nur die Frage, ob meine beiden dann dei Wendeltreppe auch benutzen.
Muss dem nächst mal im Baumrkt nach sowas ausschau halten. Danke
 
S

Schweinepapa

Gast
Hallo Nikola!

Auch von mir erst einmal ein herzliches Willkommen im Forum.

Die geplante Käfigerweiterung klingt sehr gut und Deine Schweinchen (gibt's eigentlich schon Bilder zu bewundern? *fragneugierig*) werden da bestimmt eine Menge Spaß mit haben! :)

Mit dem Eigenbau ist es wie mit allem anderen: über Geschmack kann man streiten und es gibt definitiv immer mindestens zwei Parteien! ;)

Ich bin ein wenig vorsichtiger bei vielen Äußerungen geworden, darum hier ganz vorsichtig ein paar Hinweise:

- in Spanplatten ist Formaldehyd drin, soll also schädlich sein. Allerdings gibt es hier im Forum auch Leute, die Spanplatten verwendet haben und noch nicht von Mutationen oder ähnlichem berichtet haben! ;)
Ich persönlich würde von Spanplatten abraten

- PVC soll ebenso Gase freisetzen, meines Wissens allerdings nur in Verbindung mit Klebstoff jeder Art. Auch hier also eine Gretchenfrage. Wir haben in unserem Eigenbau PVC verwenden (unverklebt!) und bislang macht sich das hervorragend beim saubermachen und auch im allgemeinen Handling.

- bei drei Stockwerken 100x60 musst Du immer eine Fläche abrechnen, die Du für die Rampen benötigst! Die Rampen dürfen nicht zu steil sein, weil die Schweinchen sonst nicht nach oben kommen

- der Platz (3 Mal 100x60) erscheint mir prinzipiell locker ausreichend für vier Schweinchen :)

- um Anregungen zu bekommen, gibt in der Forumsübersicht im Suchfeld einfach mal das Stichwort "Eigenbau" ein und Du wirst sehen, dass Du mit Informationen zugeschmissen wirst! Aber wenn Du alles lesen willst, werden Deine Schweinis wohl noch länger auf ihr neues zu Hause warten, also schau einfach mal durch, in einigen gibt es auch Bilder der Eigenbauten und sehr gute Anleitungen, wenn dann noch Fragen offen sind - immer hier rein damit!

- es gibt einige Homepages, wo Du Eigenbauten samt Anleitungen sehen kannst, um Dir Anregungen zu holen.
Susanne hat ja schon eine Seite genannt, ich möchte Dir als Beispiel auch unsere Sauhaufen-Seite ans Herz legen. Wir haben einen IKEA-"Bausatz" mit Detailbildern, PVC-Boden und Plexiglas. Schau einfach mal rein. ;)

Auf www.mel-s.de gibt es eine Menge wirklich sehr guter Eigenbauten im Bild zu bewundern, meistens mit Anleitungen. Da kannst Du Dir Anregungen holen und bei Bedarf auch die jeweiligen Bauherren für Fragen anmailen.
Die Seite kann man auch sehr warm empfehlen, ist wirklich sehr gut! :)
 
N

Nikola

Futtersklave
Beiträge
165
Reaktionen
0
Original geschrieben von Schweinepapa
Hallo Nikola!

Auch von mir erst einmal ein herzliches Willkommen im Forum.

Die geplante Käfigerweiterung klingt sehr gut und Deine Schweinchen (gibt's eigentlich schon Bilder zu bewundern? *fragneugierig*) werden da bestimmt eine Menge Spaß mit haben! :)

Mit dem Eigenbau ist es wie mit allem anderen: über Geschmack kann man streiten und es gibt definitiv immer mindestens zwei Parteien! ;)

Ich bin ein wenig vorsichtiger bei vielen Äußerungen geworden, darum hier ganz vorsichtig ein paar Hinweise:

- in Spanplatten ist Formaldehyd drin, soll also schädlich sein. Allerdings gibt es hier im Forum auch Leute, die Spanplatten verwendet haben und noch nicht von Mutationen oder ähnlichem berichtet haben! ;)
Ich persönlich würde von Spanplatten abraten

- PVC soll ebenso Gase freisetzen, meines Wissens allerdings nur in Verbindung mit Klebstoff jeder Art. Auch hier also eine Gretchenfrage. Wir haben in unserem Eigenbau PVC verwenden (unverklebt!) und bislang macht sich das hervorragend beim saubermachen und auch im allgemeinen Handling.

- bei drei Stockwerken 100x60 musst Du immer eine Fläche abrechnen, die Du für die Rampen benötigst! Die Rampen dürfen nicht zu steil sein, weil die Schweinchen sonst nicht nach oben kommen

- der Platz (3 Mal 100x60) erscheint mir prinzipiell locker ausreichend für vier Schweinchen :)

- um Anregungen zu bekommen, gibt in der Forumsübersicht im Suchfeld einfach mal das Stichwort "Eigenbau" ein und Du wirst sehen, dass Du mit Informationen zugeschmissen wirst! Aber wenn Du alles lesen willst, werden Deine Schweinis wohl noch länger auf ihr neues zu Hause warten, also schau einfach mal durch, in einigen gibt es auch Bilder der Eigenbauten und sehr gute Anleitungen, wenn dann noch Fragen offen sind - immer hier rein damit!

- es gibt einige Homepages, wo Du Eigenbauten samt Anleitungen sehen kannst, um Dir Anregungen zu holen.
Susanne hat ja schon eine Seite genannt, ich möchte Dir als Beispiel auch unsere Sauhaufen-Seite ans Herz legen. Wir haben einen IKEA-"Bausatz" mit Detailbildern, PVC-Boden und Plexiglas. Schau einfach mal rein. ;)

Auf www.mel-s.de gibt es eine Menge wirklich sehr guter Eigenbauten im Bild zu bewundern, meistens mit Anleitungen. Da kannst Du Dir Anregungen holen und bei Bedarf auch die jeweiligen Bauherren für Fragen anmailen.
Die Seite kann man auch sehr warm empfehlen, ist wirklich sehr gut! :)
Erstmal danke für die liebe Begrüßung. Geht natürlich an alle anderen. die mich willkommen gehießen haben.

Gibt leider noch keine Bilder von meinen Schweinchen zu bewundern, da ich keinen Scanner habe, aber ich werd meinen Freund mal anhauen.

zum käfig: Ich hatte mir überlegt für den käfig massivholz zu verwenden, also keine Spannplatten. PVC wollte ich auch benutzen, jedoch wollte ich den Tackern (geht das überhaupt), da man ihn so besser lösen kann.

Hab mir hier im forum schon einige eigenbauten angeschaut und ich wünschte ich hätte auch so viel Platz (ich wohne noch zuhause)

Danke für die Tips
Nikola
 
S

Schweinepapa

Gast
Original geschrieben von Nikola
PVC wollte ich auch benutzen, jedoch wollte ich den Tackern (geht das überhaupt), da man ihn so besser lösen kann.
BLOß NICHT TACKERN!!!

Ich kann jedenfalls nur dringendst davon abraten!

Wir haben bei uns im Käfig auch einige Stellen getackert und letztens haben wir bemerkt, dass sich eine Klammer bloß gelegt hat, obwohl wir nicht wissen, wie das geschehen konnte.

Und unsere Naddel hat prompt eine verkrustete Stelle am Kinn, dessen Herkunft wir eindeutig auf diese Klammer schieben!

Ich empfehle dringendst geruchsfreies Silikon - ist eine saubere Lösung (also nach der Verarbeitung, während dessen ist es natürlich eine eklige Angelegenheit...). Es ist absolut wasserdicht, sehr beständig und wenn man mal das PVC doch mal wieder lüften möchte, nimmt man einfach eine Rasierklinge und schneidet das Silikon auf - geht kinderleicht!
 
N

Nikola

Futtersklave
Beiträge
165
Reaktionen
0
Ist Selikon teuer? Mein Geldbeutel ist nicht so groß, leider.

Was mir geade einfällt ich wollte das PVC um das holz schlagen, so dass ich dann auf der Seite unten tackern wollte

Eigentlich wollten wir die Etagen auf Schienen legen, so dass man sie zum sauber machen raus nehmen kann. Aber vielleicht mach ich sie doch ganz fest.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schweinepapa

Gast
Achso, na mit nach unten schlagen ginge es schon.
Um es so richtig nahtlos zu machen, wäre Silikon schon ideal, geht aber natürlich auch ohne.

Silikon selbst ist gar nicht so teuer, kostet im Baumarkt so um die 5 Euro. Allerdings braucht man auch so eine Silikon-Spritze, wo man die Silikonkartusche einsetzt. Da wüsste ich jetzt nicht, wie teuer die ist. Ich hab mir die von meinem Dad geliehen... *schulterzuck*

Na ja, aber wie es sich anhört, hast Du noch nie mit Silikon gearbeitet, hm? Das ist eine ganz schöne Schmadderei, wenn man sich damit nicht auskennt und keinen hat, der es einem zeigt...

Dann versuche es vielleicht doch lieber mit umklappen und tackern, aber Du solltest darauf achten, dass die Schweinis da nicht ran kommen. Im allgemeinen ignorieren die solche Stellen, aber man kann ja nie wissen... :rolleyes:
 
N

Nikola

Futtersklave
Beiträge
165
Reaktionen
0
Hm, rumsauen kann ich eigentlich ganz gut.;)

Aber ich werde es mit dem umklappen versuchen. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass das Ding, wenn es fertig ist total krumm und schief ist. na ja mal abwarten. Freund muss helfen.
 
N

Nikola

Futtersklave
Beiträge
165
Reaktionen
0
Also ich bin eigentlich so weit mit der konsturktion fertig. Es gibt nur ein problem und zwar die Tür für die meerschweinchen. Sie ist auf jeden fall nötig, da sie es gewöhnt sind den ganzen tag frei rumlaifen zu können.

Vorne an die SWeiten des käfigs kommen führungsschienen, in die das plexglas geschoben wird. Nur weiß ich nicht, wie ich so eine tür für die Schweine machen kann.

hat jemand eine idee??
 
S

Schweinepapa

Gast
Mach doch Hobbyglas mit Scharnieren zum Aufklappen...
 
N

Nikola

Futtersklave
Beiträge
165
Reaktionen
0
Naja, man könnte ja immer das ganze glas rausnehmen. Würde aber mehr Dreck machen. hab auch schon überlegt den Eingang einfach an die Seite zu machen. nur irgendwie hab ich dafür keinen Platz. Da steht nämlich der fernseher. na ma schaun, aber ich glaube ich werde es so machen. Am freitag stürmer ich den baumarkt :D
 
N

Nikola

Futtersklave
Beiträge
165
Reaktionen
0
So, also der eigenbau ist jetzt in Arbeit. Er soll so aussehen, wie der von Cathrin.

Am Freitag eingekauft und ca. 120 € bezahlt.
Am Wochenende haben wir dann die Bretter zurecht gesägt, gefeilt, Löcher gebohrt und Lackiert. Das Hobbyglas ist auch schon zurecht gesägt. Das Wachs trocknet noch bis nächstes We. Am Freitag und Samstag kommen noch die Kleinigkeiten (Regenrinnen sägen etc) und Am Sonntag wird aufgebaut.

Da ich meine beiden aber nicht so lange warten lasse wollte wollte ich ihnen eine Hängematte und eine Kuschelröhre schenken. Meine Mama hat sich dann zum nähen bereit erklärt und jetzt ist beides fertig (Marke IKEA). Auf die Röhre sind sie ganz scharf drauf.

Ich bin ja echt mal auf Sonntag gespannt. Ich muss mir nur noch was für die trinkflasche einfallen lassen. Jemand ne Idee, wie ich die am Holz befestigen kann?

Nikola

PS. fotos wird es auch geben!
 
Thema:

geplanter Eigenbau!

geplanter Eigenbau! - Ähnliche Themen

  • Eigenbau geplant

    Eigenbau geplant: Hi Ich möchte demnächst für Tom und seine 2 Weibchen(kommen in ca 2 Wochen) ein Eigenbau bauen er soll 140x110x70cm(LBH) werden und er soll...
  • Eigenbau geplant!

    Eigenbau geplant!: Hallo :hüpf: Jetzt ist es endlich fix: Unsere Diana und Kira dürfen bei uns bleiben :bier: Wir ziehen im Okt. um und dann kommt auch ein...
  • Eigenbau geplant- am Do gehts los!!

    Eigenbau geplant- am Do gehts los!!: Hallöchen! Heute haben wir den Eigenbau geplant, werden die Schalen der zwei 120ger Käfige verwenden und einen Aufbau aus Holz draufsetzen. Somit...
  • Eigenbau geplant...

    Eigenbau geplant...: Moin Moin! Meine zwei Herren leben zwar erst 3 Monate bei mir, aber mich hat das Bastel-Fieber schon gepackt. Mein Freund schimpft zwar mit mir...
  • Geplanter Eigenbau

    Geplanter Eigenbau: Hallo! Erstmal:Kann man ein 5-jähriges Meeri noch mit einem anderen vergesellschaften? Und zweitens will ich einen Eigenbau machen,weil ich ja...
  • Geplanter Eigenbau - Ähnliche Themen

  • Eigenbau geplant

    Eigenbau geplant: Hi Ich möchte demnächst für Tom und seine 2 Weibchen(kommen in ca 2 Wochen) ein Eigenbau bauen er soll 140x110x70cm(LBH) werden und er soll...
  • Eigenbau geplant!

    Eigenbau geplant!: Hallo :hüpf: Jetzt ist es endlich fix: Unsere Diana und Kira dürfen bei uns bleiben :bier: Wir ziehen im Okt. um und dann kommt auch ein...
  • Eigenbau geplant- am Do gehts los!!

    Eigenbau geplant- am Do gehts los!!: Hallöchen! Heute haben wir den Eigenbau geplant, werden die Schalen der zwei 120ger Käfige verwenden und einen Aufbau aus Holz draufsetzen. Somit...
  • Eigenbau geplant...

    Eigenbau geplant...: Moin Moin! Meine zwei Herren leben zwar erst 3 Monate bei mir, aber mich hat das Bastel-Fieber schon gepackt. Mein Freund schimpft zwar mit mir...
  • Geplanter Eigenbau

    Geplanter Eigenbau: Hallo! Erstmal:Kann man ein 5-jähriges Meeri noch mit einem anderen vergesellschaften? Und zweitens will ich einen Eigenbau machen,weil ich ja...