Fienchen

Diskutiere Fienchen im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo alle zusammen, heute Nacht hat sich Fienchen auf den Weg zur RBB gemacht. Zurück läßt sie ihre 3 Babys die ihre Mama sehr vermissen. Ich...
M

Macao

Gast
Hallo alle zusammen,

heute Nacht hat sich Fienchen auf den Weg zur RBB gemacht. Zurück läßt sie ihre 3 Babys die ihre Mama sehr vermissen. Ich hoffe das es wenigstens die drei schaffen, denn in ihnen lebt sie weiter. Bine wurde gerade von meinem TA gebracht und ist sehr still.

Fienchen kommt gut mit Resi auf der RBB an und versuche Deinen Kindern Kraft zu schenken. Kraft die mir gerade fehlt, aber ich tue mein Bestes damit wenigstens die drei leben können.

Wir vermissen Dich.

Traurige Grüsse
Tanja und Michael mit Deinen 3 Kindern und all Deinen Freunden
 
30.04.2002
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fienchen . Dort wird jeder fündig!
D

Danynany

Silberfan
Beiträge
16.379
Reaktionen
993
Hi Tanja,

das ist ja so traurig, das glaub ich ja gar nicht. Ich dachte endlich, dass es jetzt besser bei Dir klappt und jetzt das schon wieder, weiss gar nicht was ich sagen soll.

*Tanja mal lieb in den Arm nehm*

Es tut mir wahnsinnig leid und sogar ich muss weinen, denn das ist leider alles so traurig und ich kann das gar nicht fassen.

Ich wünsche den Babies alles Gute und Dir viel Kraft, die 3 Süßen hochzupäppeln und in Deinem Herzen bleibt sie ja immer. Resi hat sich wohl nicht allein getraut und Fienchen ist jetzt bei Dir und Aska zeigt Ihnen die Gegend.

Ach ich weiss nicht was ich sagen soll, hört sich alles doof an.

Mit weinendem Gruss

Dany & Rasselbande
 
M

Malizia

Gast
Hallo Tanja,

was soll ich sagen? Es ist alles zum Heulen. Nachdem gestern kein Anruf von Dir mehr kam, hatte ich eigentlich gedacht, daß Fienchen auf dem Weg der Besserung ist. Trotzdem hat's mich heute Morgen gegraut, in diese Rubrik zu sehen. Leider nicht grundlos.

Ich kann das echt nicht fassen. Habe ich sie doch noch vor 1 1/2 Wochen auf dem Arm gehabt, durfte bei der Geburt ihrer Babies dabei sein. Und jetzt? Jetzt ist sie einfach nicht mehr da. Das kann ich echt nicht glauben. Das ist einfach nur schrecklich.

Ich hoffe ganz arg, daß die Babies über den Verlust ihrer Mami hinwegkommen und durchhalten. Lion wog damals ja auch nur max. 140 Gramm (so wie Fienchen's Babies jetzt), als die doofen Leute ihn mir mitgaben. Das ist ein Lichtblick für mich. Ich glaube fest daran, daß sie es auch schaffen - ohne Mami. Sie müssen!!!

Fühl Dich gedrückt, es tut mir furchtbar leid. Im Moment bin ich furchtbar traurig und total geschockt. Ich verstehe nicht, warum das jetzt wieder passieren mußte ...

traurige Grüße
Andrea
 
B

Bigi

Gast
Hallo Tanja!
Ganz herzliches Beileid von mir und meinen Süßen! Gleich zwei seiner geliebten Tiere zu verlieren ist schrecklich. Ich hoffe, daß die Fürsorge um die Babys Dich ein bischen von der Trauer ablenken.
Traurige Grüße
Bigi & Co
 
S

Sonja

Gast
Hallo Tanja!!!

Ich hatte so gehofft das Finchen es schafft.:runzl:
Das tut mir total leid, ich habe beim lesen gerade einen dicken Klos im Hals bekommen.
*fühl dich auch von mir mal ganz lieb in den Arm genommen*

Es tut mit schrecklich leid Tanja.:heul:

Traurige Grüße

Sonja
 
M

Macao

Gast
Hallo,

ich möchte Euch allen danken. Alleine würde ich das bestimmt nicht schaffen.

Auch bei den Babys würde ich alleine wahrscheinlich nicht so weit kommen, aber Bine unterstützt mich tatkräftigt. Sie kuschelt und ich füttere. Leider ist das Bild nicht so toll da sie alle unter Rotlicht sitzen.

 
H

Hilde

Beiträge
595
Reaktionen
0
hallo tanja,
es tut mir so schrecklich leid. ich kann net mehr sagen/schreiben.
ich wünsche dir viel kraft, du musst für die babies dasein!
fühl dich gedrückt
alles alles liebe und kopf hoch
 
B

Bigi

Gast
Hi Tanja!
Das bild sieht aus, als säßen die Tiere direkt in Deinem Herzen!
Gruß Bigi & Co
 
M

Malizia

Gast
Hallo Tanja,

ich finde auch, daß das Foto viel Liebe und Wärme ausstrahlt. Gib' Binchen einen Kuß von mir und sag' ihr, daß ich sehr glücklich darüber bin, daß sie sich der Babies angenommen hat, wo sie sonst doch immer so ängstlich ist und immer gleich versteckt ist, sobald die Zimmertür aufgeht.

Ich hoffe sehr, daß es die Babies schaffen *hoffunddaumendrück*!!!

Alles Gute für Dich und Deine anderen Süßen
Andrea
 
B

Biene

Gast
Hallo Tanja,

oh nein, das darf doch nicht wahr sein. Ich hatte so gehofft, dass es Fienchen übersteht.
Du machst wirklich harte Zeiten durch und ich wünsche dir dafür ganz, ganz viel Kraft, damit du es überstehst.
Für die drei Babies werden hier alle Daumen und Krallen gedrückt, die wir haben.

Sprachlose Grüße
Daniela
 
speedy

speedy

für immer im Herzen, Don
Beiträge
9.140
Reaktionen
0
Hallo Tanja
Oh mann warum muß denn immer alles so schlimm enden?:runzl: .
Das stimmt einem doch alles wieder so traurig...mir stehen Tränen in den Augen:runzl:
Ich hoffe ganz doll das die Babys es schaffen, die wichtigen ersten Tage hatten sie wenigstens noch etwas von ihrer Mama.
Gut das Bine sich mit um die Kleinen kümmert und sie die Kuscheleinheiten bekommen die sie so dringend brauchen.
Tanja es tut mir so leid, leider kann ich es nicht in Worte fassen.
Fühl Dich ganz doll von mir gedrückt.
Tröstende Grüße
Eve
 
I

Ili

Beiträge
2.267
Reaktionen
372
Hallo Tanja,

tut mir sehr leid was mit Finchen passiert ist. Auf der Regenbogenbrücke hat sie nun ein neues Zuhause gefunden und wartet dort auf dich.

Ich wünsche dir mit Finchens Babys viel Glück. Hast du keine Amme im Stall, die die Beiden versorgen könnte?

liebe Grüße

Iliane
 
M

Macao

Gast
Original geschrieben von Ili
Hast du keine Amme im Stall, die die Beiden versorgen könnte?
Hallo Ili,

leider nein :heul: Die nächsten Babys erwarte ich erst Mitte Mai. Und alle Züchter hier in der Umgebung haben auch keine Babys.

Ich hoffe trotzdem das sie durchkommen. Haben eben Salat und Heu gefressen und an der Flasche getrunken *freu*
 
I

Ili

Beiträge
2.267
Reaktionen
372
...schade, dass ich soweit weg wohne! Meine Babys sind jetzt 2 Wochen alt und schon alle drei über 140 Gramm. Joelle würde locker noch nen Haufen dazu schaffen! :runzl:
 
J

jsa

Gast
Hallo liebe Tanja

es tut mir sehr leid, dass es Fine nun doch nicht geschafft hat.

Ich wünsche Dir viel Kraft und Mut für Dich und Deine Meeris.

mitfühlende Grüsse
jsa
 
G

Gast79603

Gast
Hallo Tanja!

Auch mir tuts total leid, dass Fienchen nun über die RBB gegangen ist. Es ist so traurig, schon allein wegen der Kleinen.
Aber hier wird alles gedrückt, was man drücken kann dass die Kleinen es schaffen!!!

Liebe Grüße

Maren
 
Annika

Annika

Allons-y Alonso!
Beiträge
5.982
Reaktionen
102
Hallo Tanja,

mir tut das mit Fienchen auch sehr leid, sie ist bestimmt schon gut auf der RBB angekommen und passt von oben auf ihre Babys auf und die drei werden es bestimmt schaffen, ich drück euch die Daumen
 
A

Annette9

Gast
Liebe Tanja,

es tut mir wahnsinnig leid, dass es dein Finchen nicht geschafft hat. Dir und ihren Babies alles Gute für die nächste Zeit.

Mitfühlende Grüße
Annette
 
J

Jessy

Gast
hallo tanjalein...

oh nein...das darf doch net war sein..:troest:*dich ganz lieb tröst und dich ganz dolle drück*

kopf hoch...bald kommen bessere zeiten!
 
S

Sunny71

Gast
Hallo Tanja,

ich hatte den ganzen Tag an Dich und Fienchen denken müssen und gehofft das sie es schafft.

Es tut mir so leid das zzt wieder soviele Tiere auf die RBB gehen.

*Dich mal ganz lieb in den Arm nimmt und drückt*


Wir drücken Dir hier alle ganz fest die Daumen und Krallen das die 3 Babys es schaffen.


Traurige Grüße
Andrea
 
Thema:

Fienchen

Fienchen - Ähnliche Themen

  • tschö fienchen

    tschö fienchen: heute nacht hat fienchen es endlich geschafft und den weg über die regenbogenbrücke gefunden :mist::heart: heute morgen kam ich ins...
  • Mein kleines Fienchen

    Mein kleines Fienchen: Ich hatte gehofft und gebetet dass nach Sandokan sobald kein Schweinchen mehr sein Köfferchen packt. Doch leider hat alles hoffen nix genützt und...
  • Fienchen, gekämpft, aber doch verloren

    Fienchen, gekämpft, aber doch verloren: hallo, leider muss ich doch mal wieder in dieser rubrik schreiben. gott sei dank war ich lange davon verschont. nun war es leider soweit. völlig...
  • Fienchen

    Fienchen: Ich hatte sie noch gar nicht lange, erst wenige Monate und trotzdem hat sich sich in der kurzen Zeit zu meinem Liebling entwickelt. Ich hatte sie...
  • Mein liebes Fienchen,..

    Mein liebes Fienchen,..: An Dich denken An Dich denken und unglücklich sein? Wieso? Denken können ist doch kein Unglück und denken können an Dich: an Dich wie Du...
  • Mein liebes Fienchen,.. - Ähnliche Themen

  • tschö fienchen

    tschö fienchen: heute nacht hat fienchen es endlich geschafft und den weg über die regenbogenbrücke gefunden :mist::heart: heute morgen kam ich ins...
  • Mein kleines Fienchen

    Mein kleines Fienchen: Ich hatte gehofft und gebetet dass nach Sandokan sobald kein Schweinchen mehr sein Köfferchen packt. Doch leider hat alles hoffen nix genützt und...
  • Fienchen, gekämpft, aber doch verloren

    Fienchen, gekämpft, aber doch verloren: hallo, leider muss ich doch mal wieder in dieser rubrik schreiben. gott sei dank war ich lange davon verschont. nun war es leider soweit. völlig...
  • Fienchen

    Fienchen: Ich hatte sie noch gar nicht lange, erst wenige Monate und trotzdem hat sich sich in der kurzen Zeit zu meinem Liebling entwickelt. Ich hatte sie...
  • Mein liebes Fienchen,..

    Mein liebes Fienchen,..: An Dich denken An Dich denken und unglücklich sein? Wieso? Denken können ist doch kein Unglück und denken können an Dich: an Dich wie Du...