Liste giftiger Pflanzen aus Garten usw

Diskutiere Liste giftiger Pflanzen aus Garten usw im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Gundermann und vieles anderes, das bis vor wenigen Jahren als giftig/unbekömmlich galt, sind fressbar. Natürlich nicht pur in Unmengen, sondern in...
Hetja

Hetja

Meerschweinchen-Trainer
Beiträge
405
Reaktionen
816
Gundermann und vieles anderes, das bis vor wenigen Jahren als giftig/unbekömmlich galt, sind fressbar. Natürlich nicht pur in Unmengen, sondern in einem guten Gemisch mit Wiesenpflanzen. Meerschweinchen haben genau wie Kaninchen eine extrem hohe Toleranz gegenüber Giftstoffen. Gewisse Stoffe wirken in kleinen Mengen heilend, in grösseren dagegen toxisch.
Wenn man Meerschweinchen beim Fressen beobachtet sieht man, dass sie keinesfalls ziellos drauflos futtern, sondern bestimmte Pflanzen raussuchen und die fressen und andere liegen lassen.
 
anonymes Meerie

anonymes Meerie

Beiträge
16
Reaktionen
4
Recherchier doch mal und zwar wirklich: nicht nur ich bin mir sicher, dass Gundermann in kleinen Mengen im Gemisch für Meerschweinchen essbar ist.
 
A

Angelika

Beiträge
17.357
Reaktionen
3.299
Jede/r kann füttern, was er/sie will.
Ich lasse so etwas einfach weg, schließlich könnte ich nicht verhindern, dass ein Schwein die für viele "kleine Menge" alleine auffrisst.
 
M

Mephistopheles

Beiträge
372
Reaktionen
263
Recherchier doch mal und zwar wirklich: nicht nur ich bin mir sicher, dass Gundermann in kleinen Mengen im Gemisch für Meerschweinchen essbar ist.
Frage: warum soll ich etwas verfüttern, von dem man sagt, es ist in „kleinen Mengen“ verfütterbar?
Was ist „kleine Menge“? Wann weiß das einzelne Meerschwein, daß SEINE kleine Menge verzehrt ist, wenn noch ein Berg „kleine Menge“ für die anderen Meerschweine rumliegt?
Es gibt so viele völlig unbedenkliche Futterpflanzen, was bringt es mir und meinen Tieren an Vorteil, wenn ich etwas verfüttere, von dem nur kleine Mengen gefressen werden sollen, da sonst toxisch. Ich sehe darin keinerlei Vorteile, nur Gefahren.
 
anonymes Meerie

anonymes Meerie

Beiträge
16
Reaktionen
4
Ich denke, das Thema mit dem Gundermann ist so ähnlich wie mit der Robinie/falschen Akazie: viele erklären sie als giftig, andere als Futterpflanze. Da ich sie aus Bedenken nicht verfüttere, verstehe ich auch deine Einstellung Teta. Wie du gesagt hast, jeder füttert was er/sie will.
 
M

Mephistopheles

Beiträge
372
Reaktionen
263
Robinie als Futterpflanze finde ich ja noch übler als Gundermann. Das enthalten Robin und Phasin ist beides stark giftig und läßt sich nur durch längeres Wässern oder Kochen entschärfen. Manchmal denke ich, es findet ein Wettbewerb statt, wer verfüttert das giftigste der unbekömmlichste. ;)
 
  • Love it!
Reaktionen: Angelika
anonymes Meerie

anonymes Meerie

Beiträge
16
Reaktionen
4
Ich füttere ja auch keine Robinie. Also nochmal, damit es keine Missverständnisse gibt:
1. die Meinungen über Gundermann gehen weit auseinander
2. in kleinen Mengen im Gemisch ist Gundermann verfütterbar und gut für das Verdauungssystem
3. wenn man die Meerschweinchen draußen hält pflückt ihr vorher auch nicht die drei Halme Gundermann von der Wiese - oder? Und wenn sie davon keinen Schaden davon tragen, wieso sollte man den Gundermann aus der Wiese die man verfüttert aussortieren?
4. füttert was ihr wollt und eure Meerschweinchen vertragen - und lasst andere füttern was sie wollen und ihre Meerschweinchen vertragen.
5. es gibt Leute, die Robinie verfüttern, ich gehöre nicht dazu.
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
3.445
Reaktionen
1.553
Es gibt auch Pflanzen, die einmal verfüttert nichts machen, oder manchmal wenig. Wenn der Körper jedoch im Lauf seines Lebens eine bestimmte Menge aufgenommen hat, sind irreversible Organschäden da. Ich wäre sehr vorsichtig, etwas zu verfüttern, das nur in kleinen Mengen verträglich ist. Das zählt dann zu den Arzneimitteln, wenn eine entsprechende Wirkung da ist.
Auch bei Arzneimitteln gibt es das, das die Menge des Medikaments über die Lebenszeit aufgenommen, entscheidet, ob es toxisch ist. In der Humanmedizin ist Paractamol ein solches Medikament.
 
Mirax

Mirax

Gurkensklave
Beiträge
402
Reaktionen
823
3. wenn man die Meerschweinchen draußen hält pflückt ihr vorher auch nicht die drei Halme Gundermann von der Wiese - oder? Und wenn sie davon keinen Schaden davon tragen, wieso sollte man den Gundermann aus der Wiese die man verfüttert aussortieren?
Der Unterschied ist.das Meeries die draußen auf der Wiese sitzen selektieren können,ist reichlich Gras da,werden sie Gundermann oder ähnliches nicht fressen.Gibt man ihnen drinnen aber täglich nur wenig Wiese,selektieren sie meist nicht und fressen alles was da ist.
 
Hetja

Hetja

Meerschweinchen-Trainer
Beiträge
405
Reaktionen
816
Gibt man ihnen drinnen aber täglich nur wenig Wiese,selektieren sie meist nicht und fressen alles was da ist.
Deshalb schreibe ich, dass den Schweinchen immer ein gutes Gemisch zur Verfügung stehen sollte. Gundermann oder andere Heilpflanzen sollten nie pur gefüttert werden, sondern zusätzlich zur Futtermenge, so dass sie freiwillig gefressen werden können, aber kein Tier sich dazu gezwungen sieht.
Selektieren ist aber auch etwas was nicht alle Schweinchen zwingend beherrschen, gerade bei Tieren die Jahrelang zu wenig Futter hatten oder Einschränkungen im Geruchs-/Geschmackssinn haben, wäre ich vorsichtig.
Gundermann können aber sogar Menschen konsumieren (als Sirup) ohne Schaden davon zu tragen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: anonymes Meerie
Pauli

Pauli

Beiträge
1.771
Reaktionen
607
Gundermann ist für uns Menschen eine Heilpflanze, hab ich mal irgendwo gelesen. Ich füttere sie nicht, aus Angst vor Vergiftung.
Es gibt auch Meerihalter, die ein Efeublatt gegen Verdauungsbeschwerden füttern. In geringen Mengen scheint selbst das nicht so schlimm zu sein. Mache ich aber auch nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schweinchenfan
M

Mephistopheles

Beiträge
372
Reaktionen
263
In kleinen Mengen ist fast gar keine giftige oder ungenießbare Pflanze schlimm! Nur, wer kennt schon die jeweilige Menge, die gerade noch geht? Einige Giftstoffe sammeln sich im Körper an, so lange, bis es dann zu viel ist.
Und daß einige User irgendwelche Pflanzen bei „Störungen“ der Meerschweine geben, das finde ich tollkühn! Je nach Standort, Bodenverhältnisse, Wetterbedingungen usw. enthält eine Pflanze ganz unterschiedliche Menge an Stoffen. Zu denken, man könne sich als Kräuterhexe zu versuchen, die die Mengenangaben von Inhaltsstoffen allein durch angucken eines Blattes bestimmen kann, das finde ich mehr als nur tollkühn.
 
Carlina

Carlina

mit der Triple A Grasvernichtertruppe ;)
Beiträge
1.894
Reaktionen
1.978
Es fehlt z.B. noch die Petersilie, die ist in grossen Mengen giftig .
 
Hetja

Hetja

Meerschweinchen-Trainer
Beiträge
405
Reaktionen
816
In grossen Mengen wäre auch Löwenzahn giftig.

Schlussendlich muss sowieso jeder für sich und seine Tiere, die perfekte Fütterung finden. Nicht jeder hat die gleiche Erfahrung oder das gleiche Wissen und nicht die gleichen Tiere oder Möglichkeiten.
 
Thema:

Liste giftiger Pflanzen aus Garten usw

Liste giftiger Pflanzen aus Garten usw - Ähnliche Themen

  • Liste gesucht : Pflanzen/Kräuter mit positiver Wirkung

    Liste gesucht : Pflanzen/Kräuter mit positiver Wirkung: Steht ja oben im Thread was ich Suche :P Gerade Kräuter sind ja nicht nur Leckerchen sondern können auch eine Wirkung entfalten. Und gerade was...
  • Meine Futterliste

    Meine Futterliste: Ernährung Grundsätzlich gilt beim Füttern immer: - Wenn man nicht weiß ob man es füttern darf - weglassen und niemals einfach ausprobieren...
  • Help, wo ist die Liste hin?

    Help, wo ist die Liste hin?: Hilfe! Hier gab es bis vor kurzem so eine supercoole Liste, was alles essbar ist für die kleinen Quieker. Einfach nur aufgezählt, sehr schön...
  • Liste der calciumarmen Frischfutter gesucht

    Liste der calciumarmen Frischfutter gesucht: Hi Da ich bei meinem Schweinchen die letzten Tage Harngries festgestellt habe, suche ich nach der Liste mit den günstigen une ungünstigen...
  • Calziumarme Ernährung, helft ihr mir eine Liste zu erstellen?

    Calziumarme Ernährung, helft ihr mir eine Liste zu erstellen?: Hallo, aus aktuellem Anlass, möchte ich mal eine Liste erstellen die sich rein auf die calziumarme Ernährung bezieht. Ich bräuchte dazu euer...
  • Calziumarme Ernährung, helft ihr mir eine Liste zu erstellen? - Ähnliche Themen

  • Liste gesucht : Pflanzen/Kräuter mit positiver Wirkung

    Liste gesucht : Pflanzen/Kräuter mit positiver Wirkung: Steht ja oben im Thread was ich Suche :P Gerade Kräuter sind ja nicht nur Leckerchen sondern können auch eine Wirkung entfalten. Und gerade was...
  • Meine Futterliste

    Meine Futterliste: Ernährung Grundsätzlich gilt beim Füttern immer: - Wenn man nicht weiß ob man es füttern darf - weglassen und niemals einfach ausprobieren...
  • Help, wo ist die Liste hin?

    Help, wo ist die Liste hin?: Hilfe! Hier gab es bis vor kurzem so eine supercoole Liste, was alles essbar ist für die kleinen Quieker. Einfach nur aufgezählt, sehr schön...
  • Liste der calciumarmen Frischfutter gesucht

    Liste der calciumarmen Frischfutter gesucht: Hi Da ich bei meinem Schweinchen die letzten Tage Harngries festgestellt habe, suche ich nach der Liste mit den günstigen une ungünstigen...
  • Calziumarme Ernährung, helft ihr mir eine Liste zu erstellen?

    Calziumarme Ernährung, helft ihr mir eine Liste zu erstellen?: Hallo, aus aktuellem Anlass, möchte ich mal eine Liste erstellen die sich rein auf die calziumarme Ernährung bezieht. Ich bräuchte dazu euer...