Gustav ist tot

Diskutiere Gustav ist tot im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; Gustav sich heute in den frühen Morgenstunden für eine andere Daseinsform entschieden. Nie hätte ich mir träumen lassen, dass ich jemals in...
E

ellen

Gast
Gustav sich heute in den frühen Morgenstunden für eine andere Daseinsform entschieden.

Nie hätte ich mir träumen lassen, dass ich jemals in diesem Zusammenhang die Phrase "plötzich und unerwartet" benutzen würde. Aber so und nicht anders ist es.

Gestern abend um 9:00 hat mein Mann seinen letzten abendlichen Meerschweininternatkontrollgang absolviert und heute morgen um 7:00, als er mit den Hunden los wollte, hat er ihn gefunden. Er lag im Aussengehege und war nur ein wenig feucht vom Tau, so dass er während der nächtlichen Regenschauer wohl noch im Stall war.
Wirklich kaum zu fassen. Keine äusseren Anzeichen von Gewalt, kein Trommelbauch, kein Durchfall.... Gestern war er noch putzmunter.
Ich frage mich nun natürlich, ob ich was übersehen habe, aber gerade gestern war ich noch so grottenstolz, dass er endlich seine Scheu ablegt und wie wild pfeifend durch die Röhre rast, wenn ich "Leckerchen" rufe. Seine Lähmung war tatsächlich in den letzten Wochen völlig abgeklungen und er entwickelte sich zu unser aller Überraschung zu einem prächtigen PeruanerMix (wir hielten ihn anfangs für einen RosettenMix, was wohl auch an seinem schlechten Allgemeinzustand lag). Er hatte sich zu meinem kleinen Liebling entwickelt, weil er so viel mehr Charakter zeigte als unser Emil.

Natürlich habe ich sofort unsere TÄ angerufen. Sie sagte, dass es unterschiedliche Gründe für einen so plötzlichen Tod geben könne und sie ihn sehen müsste, um schlußendlich die Ursache herauszufinden.
Um ihm einen letzten Rest Würde zu ersparen, habe ich das abgelehnt und wir haben ihn im Garten unter einem Lebensbaum begraben.

Ehrlich, ich bin zwar ein emotionaler, auf den Tod bezogen aber doch ein eher nüchterner Mensch. Ich habe als Krankenschwester schon so viel Elend gesehen, oft Sterbende in ihren letzten Stunden begleitet und nie den Kontakt mit den Verstorbenen gescheut.
Auch wenn ich meine Tiere sehr liebe, so sehe ich sie doch als Tiere und nicht als einen Ersatz für fehlende menschliche Nähe.
Und nun geht sitze ich hier und flenne mir die Augen aus dem Kopp.

Mach's gut mein wunderbarer süßer kleiner Gustl, du hast in der kurzen Zeit unser Leben sehr bereichert.

Ellen
 
08.09.2001
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gustav ist tot . Dort wird jeder fündig!
M

mia

Gast
gustav

Liebe Ellen,

ich moechte dir sagen, dass ich mit dir fuehle und dir viel Kraft wuensche! Dem Kleinen gehts jetzt gut (was auch immer in auf Erden gequaelt hat ist jetzt verschwunden). Ich finde es schoen, dass du deinen Gefuehlen freien Lauf laesst- weinen hilft ein gutes Stueck, Abschied zu nehmen!

Alles Gute dir und deiner Familie!!

Liebe Gruesse

Mia

+Lisa&Chiara&Puck&Lilli
 
Christina

Christina

Beiträge
1.964
Reaktionen
47
Hallo Ellen,

als ich gerade deinen Bericht gelesen habe war ich richtig erschrocken, dass das so schnell gehen kann. Du hast uns doch gerade erst vor ein paar Tagen mit einem wunderschönen Bericht über die Beobachtungen deiner beiden Racker bei der Auswahl ihres Essens erfreut.
Glaube mir ich kann dein Traurigsein gut verstehen. Vielleicht ist es ja ein schwacher Trost, dass Gustav nicht wie andere Meerschweinchen manchmal wochenlang mit einer Krankheit kämpfen musste, um dann nach einiger Zeit den Kampf dennoch zu verlieren.
Kopf hoch, für dich und deine Familie alles Gute

Mitfühlende Grüße
Christina
 
R

Rguri

Gast
Gustl

Liebe Ellen

Dein Bericht hat mich sehr gerührt. Mir geht es auch immer so, wenn eines von unseren geliebten Tierchen diese Welt verlässt. Ich fühle mit Dir.

Alles liebe für Dich und Deine Family

Liebe Grüsse, Rachel
 
Thema:

Gustav ist tot

Gustav ist tot - Ähnliche Themen

  • Unser Teddybub Carl Gustav

    Unser Teddybub Carl Gustav: Ich kann es einfach nicht glauben, am Dienstag mussten wir, Deinen Bruder, Anton Günther über die Regenbogenbrücke gehen lassen und heute, heute...
  • Gustav

    Gustav: Heute Morgen war noch alles normal und er hat gefressen. Und vorhin lag er plötzlich tot im Käfig. Er hatte Leukose, aber es ging ihm noch relativ...
  • Carl-Gustav (achtung lang)

    Carl-Gustav (achtung lang): Lieber Carl-Gustav! Als wir heute nach Hause kamen lagst du im Käfig.Du warst schon kalt. Und ich mache mir Vorwürfe, das ich nicht zu Hause war...
  • "Kleiner Mann" Gustav

    "Kleiner Mann" Gustav: Ich weiß nicht ob ich es darf, ich tue es einfach. Gestern bat mich eine Freundin um Hilfe. Die Mama und die Geschwister sind gestorben es blieb...
  • Flecki guckt nun von oben zu

    Flecki guckt nun von oben zu: Hallo. Unser geliebter Flecki musste uns vor ca. 2 Wochen komplett unerwartet verlassem :( Er hatte zwar in letzter Zeit häufiger mal Probleme...
  • Ähnliche Themen
  • Unser Teddybub Carl Gustav

    Unser Teddybub Carl Gustav: Ich kann es einfach nicht glauben, am Dienstag mussten wir, Deinen Bruder, Anton Günther über die Regenbogenbrücke gehen lassen und heute, heute...
  • Gustav

    Gustav: Heute Morgen war noch alles normal und er hat gefressen. Und vorhin lag er plötzlich tot im Käfig. Er hatte Leukose, aber es ging ihm noch relativ...
  • Carl-Gustav (achtung lang)

    Carl-Gustav (achtung lang): Lieber Carl-Gustav! Als wir heute nach Hause kamen lagst du im Käfig.Du warst schon kalt. Und ich mache mir Vorwürfe, das ich nicht zu Hause war...
  • "Kleiner Mann" Gustav

    "Kleiner Mann" Gustav: Ich weiß nicht ob ich es darf, ich tue es einfach. Gestern bat mich eine Freundin um Hilfe. Die Mama und die Geschwister sind gestorben es blieb...
  • Flecki guckt nun von oben zu

    Flecki guckt nun von oben zu: Hallo. Unser geliebter Flecki musste uns vor ca. 2 Wochen komplett unerwartet verlassem :( Er hatte zwar in letzter Zeit häufiger mal Probleme...