Chronische Entzündung am Knochenmark (Katze)

Diskutiere Chronische Entzündung am Knochenmark (Katze) im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hi, Heute wurde bei meiner Katze beim Tierarzt ein Blutbild gemacht. Die Thrombozyten Anzahl sind zu nieder und die Leukozyten zu nieder (kann...
L

legoat1

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hi,

Heute wurde bei meiner Katze beim Tierarzt ein Blutbild gemacht. Die Thrombozyten Anzahl sind zu nieder und die Leukozyten zu nieder (kann auch umgekehrt sein da die Info von meiner Mutter kommt). Der Tierarzt denkt das die Ursache eine chonsiche Entzündung am Knochenmark sein kann. Und meine Frage ist, ob jemand damit schon Erfahrung hat und wie es ausgegangen ist.

MFG,
legoat1
 
10.06.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Chronische Entzündung am Knochenmark (Katze) . Dort wird jeder fündig!
Öhrchen

Öhrchen

Fellkartoffel
Beiträge
5.065
Reaktionen
6
Hallo,
wie geht es der Katze denn dabei? Bekommt sie Antibiotika?
 
L

legoat1

Beiträge
7
Reaktionen
0
Naja sie hat momentan eher wenig lust zu spielen und auch wenig Appetit. Deswegen muss ich ihr täglich ein Fläschen Reaktiv Tonicum geben, 2 * Täglich Pfizer VMP-Katzenpaste und Antibiotika in Tabletten form.
Der Arzt meint, das sie so schlapp ist durch das Fieber (38°)
Danke für die Nachfrage!
 
Öhrchen

Öhrchen

Fellkartoffel
Beiträge
5.065
Reaktionen
6
Hi,
dann gib erstmal das Antibiotikum (und den Rest) und warte ab.
Etwas Ähnliches hatte einer meiner Kater neulich auch, eine heftige Infektion mit wirklich schlechten Blutwerten, auch die Niere war schon in Mitleidenschaft gezogen. Nach Antibiotikagabe (Tabletten) ging es ihm deutlich besser, und drei Wochen später bei der Kontrolle war sein Blutbild wieder völlig in Ordnung.
 
L

legoat1

Beiträge
7
Reaktionen
0
OK thx für die Antwort, der Tierarzt hat heute auch alles gecheckt und meinte das noch keine andere Organe in Mitleidenschaft gezogen worden sind. Ich dachte nur das es was schlimmes ist, da es am Knochenmark ist.
 
J

Janainchen

Beiträge
6
Reaktionen
0
Ja das kann auch was schlimmes sein. Wenn das lange nicht erkannt wird, dann kann das schonmal nach hinten losgehen.
Mir ist ein Kater zugeloffen gekommen vor ein paar Monaten, und der hatte wohl schon länger deswegen Fieber.
Weiß zwar nicht genau wie alt er war, aber lange hat er da nimmer durchgehalten...
Also schön gesund pflegen =)
 
W

Wallaby89

Beiträge
109
Reaktionen
0
Hi
also wenn mein Tierarzt meinte, meine Katze hätte mit 38°C Körpertemperatur Fieber, würde ich mir ganz schnell einen anderen Tierarzt suchen. Die Körpertemperatur einer ausgewachsenen Katze, liegt normalerweise zwischen 38° und 39°C. Ab 39,3°C kann man von leicht erhöhter Temp. sprechen und ab 39,8°C von Fieber. Geh am besten noch zu einem anderen Tierarzt.
LG
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
3.498
Reaktionen
416
Die Körpertemperatur ist normal, schau mal hier

Katzen-Lexikon.de - Körpertemperatur

Weisst du wie hoch die Leukozyten gewesen sind??? Welches AB bekommt sie denn?? Solltest du noch einen anderen TA aufsuchen, dann nimm am besten die Blutwerte mit.
 
Thema:

Chronische Entzündung am Knochenmark (Katze)

Chronische Entzündung am Knochenmark (Katze) - Ähnliche Themen

  • Katze mit chronischem Schnupfen!

    Katze mit chronischem Schnupfen!: Hallo, unsere Katze hat im Frühjahr junge bekommen, eines davon hat jetzt immer noch Schnupfen. Die kleinen Katzen waren schon von Anfang an krank...
  • Nordseeluft durchs Fenster hilfreich für chronisch erkrankte Katze?

    Nordseeluft durchs Fenster hilfreich für chronisch erkrankte Katze?: Hallo, einer meiner beiden Katzen ist chronisch krank. Sie niest immer wieder (auch weiß-gelbliches Zeug) und würgt ab und zu. Unter anderem hat...
  • Chronische Niereninsuffizienz

    Chronische Niereninsuffizienz: Hallo liebes Forum, ich bin noch relativ neu hier, habe aber ein wichtiges Anliegen. Bei der Katze meiner kleinen Schwester wurde CNI...
  • chronischer Schnupfen?

    chronischer Schnupfen?: Hallo ihr Lieben! Jetzt muss ich doch vorher nochmal etwas nachfragen, wobei ich mir inzwischen sehr unsicher bin. Wie vielleicht einige von euch...
  • Chronische Blasenentzündung

    Chronische Blasenentzündung: Hallo! Ich bin neu hier und möchte euch mal was erzählen! ich habe eine Katze und die hatte Blut im Urin,hab dann denn Tierarzt angerufen und ihm...
  • Chronische Blasenentzündung - Ähnliche Themen

  • Katze mit chronischem Schnupfen!

    Katze mit chronischem Schnupfen!: Hallo, unsere Katze hat im Frühjahr junge bekommen, eines davon hat jetzt immer noch Schnupfen. Die kleinen Katzen waren schon von Anfang an krank...
  • Nordseeluft durchs Fenster hilfreich für chronisch erkrankte Katze?

    Nordseeluft durchs Fenster hilfreich für chronisch erkrankte Katze?: Hallo, einer meiner beiden Katzen ist chronisch krank. Sie niest immer wieder (auch weiß-gelbliches Zeug) und würgt ab und zu. Unter anderem hat...
  • Chronische Niereninsuffizienz

    Chronische Niereninsuffizienz: Hallo liebes Forum, ich bin noch relativ neu hier, habe aber ein wichtiges Anliegen. Bei der Katze meiner kleinen Schwester wurde CNI...
  • chronischer Schnupfen?

    chronischer Schnupfen?: Hallo ihr Lieben! Jetzt muss ich doch vorher nochmal etwas nachfragen, wobei ich mir inzwischen sehr unsicher bin. Wie vielleicht einige von euch...
  • Chronische Blasenentzündung

    Chronische Blasenentzündung: Hallo! Ich bin neu hier und möchte euch mal was erzählen! ich habe eine Katze und die hatte Blut im Urin,hab dann denn Tierarzt angerufen und ihm...