B-Wurf der Arctic Owl Rattery

Diskutiere B-Wurf der Arctic Owl Rattery im Futter, Futtertierzuchten, Vitamine und Mineralien Forum im Bereich Terraristik; Hallo Leute, ich möchte euch meinen B-Wurf vorstellen :) Bei Fragen möchte ich euch zuerst auf meine Homepage verweisen: Arctic Owl Rattery -...
make it real

make it real

Beiträge
56
Reaktionen
0
Hallo Leute,

ich möchte euch meinen B-Wurf vorstellen :)
Bei Fragen möchte ich euch zuerst auf meine Homepage verweisen: Arctic Owl Rattery - lebenswertes Leben für Jeden - Rattenzucht in Hessen
Sollten dann immernoch Fragen existieren, immer her damit :D

Rory und Snow wurden am 15.01.2013 zusammengesetzt und Rory sitzt nun im Wurfkäfig.
Der Wurf wird seit gestern freudig erwartet, aber die neuen Erdenbürger lassen noch ein wenig auf sich warten ;)

Es gibt aber schonmal ein Babybauch-Bild:

(ohne Bestechung wollte sie ihren Bauch nicht präsentieren ;))

vlG Eileen
 
06.02.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: B-Wurf der Arctic Owl Rattery . Dort wird jeder fündig!
P

Pet<3*

Gast
okay :) Habs mir grad auch mal angeschaut :) Schöne Schlangen übrigens und ein süßer Rattenbauch :D
 
make it real

make it real

Beiträge
56
Reaktionen
0
Huhu,

dankeschön :)
Ich freu mich riesig auf Rorys Wurf, weil sie super hübsch, total lieb und gesundheitlich einwandfrei ist uuund einen besondere superschöne Kopfform hat, die ich leider bisher auf keinem Bild schön festgehalten habe. (auf dem Bild erst recht nicht, aber es geht ja um den Babybauch ;))
Ich habe die Hoffnung, dass sie es weitervererbt *grins*

Ich hoffe es geht alles gut, aber ich bin zuversichtlich und wenn nicht, ist die Klinik ganz in der Nähe.
Der C-Wurf sitzt auch schon im anderen Aufzuchtskäfig, den stelle ich euch wahrscheinlich morgen vor :)

Die Kleinen haben mich ganz schön auf die Folter gespannt und ich habe Snow schon fast seine Männlichkeit abgesprochen, aber ich habe ihn zu Unrecht verurteilt, wie beide Mädels mittlerweile deutlich zeigen^^
Sie haben in der ersten Woche nämlich nicht merklich zugenommen, in der zweiten dann ein wenig mehr, aber nicht so regelmäßig wie Strawberry (A-Wurf).
Nachdem ich 5 Tage keine Gewichtsveränderung feststellen konnte und bei Rory schon eine Gebärmutterentzündung vermutete, weil ihr Bauch verhärtet war, ging es jetzt in der letzten Woche richtig los und beide Mädels legten ordentlich zu und der Bauch sah deutlich nach Schwangerschaft aus.
Ich bin jedenfalls total erleichtert, dass es meinen Süßen soweit gut geht und hoffe, dass sich dieser Stress (Angst um die werdenden Mütter) mit der Zeit legt :)

Zwei Mädels vom A-Wurf (Alaska + Alisja) reisen mit mir am Freitag endlich in ihr neues zu Hause und ich bin sehr gespannt, wie sie sich dort entwickeln.

vlG Eileen
 
make it real

make it real

Beiträge
56
Reaktionen
0
Hallo,

leider habe ich Rory's Wurf tot im Käfig gefunden.
Sie selbst war im Schockzustand und wir sind direkt zum Tierarzt gefahren.
Sie hat es zum Glück gut überstanden.

Amys Wurf ist wohlauf und klettert mitlerweile schon im Mädelskäfig umher :)

Ein Foto von den Süßen:


vlG Eileen
 
Emma131

Emma131

Tierliebhaberin
Beiträge
1.075
Reaktionen
0
Ohhh sind die Niedlich
Warum ist den dar andere Wurf tot ?
 
P

Pet<3*

Gast
Ohhh... Das tut mir echt leid :wp-cry aber die auf dem Bild sind wirklich sehr süß :)
 
make it real

make it real

Beiträge
56
Reaktionen
0
Huhu,

danke für das Beileid.
Der Wurf von Amy ist wirklich toll, ein wenig frech, aber total niedlich :)

Warum Rory's Wurf verstorben ist, ist unsicher. Ich werde es wohl auch nie herausfinden, weil mir das Risiko einer erneuten Deckung zu groß ist.
Sie ist am Abend zuvor von 1,5m Höhe auf den Boden gesprungen, dies könnte zum Tod geführt haben, außerdem hat sie übertragen (also die Schwangerschaft hat zu lange gedauert) das könnte passiert sein, weil ein Welpe bereits tot war.

Als ich den Wurf fand, lagen alle Welpen sorgfältig auf einem Haufen, waren aber sehr kalt und Rory saß in der anderen Ecke des Häuschens und stand unter Schock. Sie war eventuell auch einfach überfordert mit der Mutterrolle.
Der Käfig hatte viele Stellen mit Blutflecken, sodass die Vermutung nahe liegt, dass sie während der Geburt durch den Käfig gelaufen ist, weil sie große Schmerzen hatte.

Ich bin nur froh, dass die Süße es überlebt hat und es ihr wieder gut geht. Anfangs konnet sie mit den Welpen gar nichts anfangen, doch nun kümmert sich ganz süß um Amys Welpen und schläft immer bei ihnen :)

vlG Eileen
 
Emma131

Emma131

Tierliebhaberin
Beiträge
1.075
Reaktionen
0
Schön das sie sich jetzt um die anderen babys mit kümmert
 
M

Micha7

Beiträge
16
Reaktionen
0
Ich finde es auf jeden Fall sehr interessant. Auch wenn ich mich auf deiner Seite belesen habe verstehe ich es nicht ganz, deshalb frage ich ganz lieb nach: Warum genau machst du dir soviele Gedanken, wenn Ratten für dich am Ende doch nur Futtertiere sind?
Ich habe mir also deien Seite, genauer gesagt die Unterseite: Arctic Owl Rattery - lebenswertes Leben für Jeden - Rattenzucht in Hessen durchgelesen.

Das mit der Nahrhaftigkeit leuchtet mir ein!

Darf man also fragen, wie alt deine Ratten werden bevor sie verfüttert werden?

Warum findest du die lebende Fütterung nicht sinnvoll? Du machst dir so viele Gedanken zur artgerechten Haltung aber fütterst nicht lebendig? Siehst du darain keinen Vorteil für die Schlange? Sprich macht es schlicht keinen Unterschied?
 
Thema:

B-Wurf der Arctic Owl Rattery

B-Wurf der Arctic Owl Rattery - Ähnliche Themen

  • Gnadenbrot für Futtertiere nach wie vielen Würfen ?

    Gnadenbrot für Futtertiere nach wie vielen Würfen ?: Hallöchen In diesem Thread geht es mir bitte ausschliesslich um Kleinnager : Mäuse , Ratten usw. ... also Futtertiere mit Fell . ;) Mich...
  • Gnadenbrot für Futtertiere nach wie vielen Würfen ? - Ähnliche Themen

  • Gnadenbrot für Futtertiere nach wie vielen Würfen ?

    Gnadenbrot für Futtertiere nach wie vielen Würfen ?: Hallöchen In diesem Thread geht es mir bitte ausschliesslich um Kleinnager : Mäuse , Ratten usw. ... also Futtertiere mit Fell . ;) Mich...