!!anfänger sucht insekt!!

Diskutiere !!anfänger sucht insekt!! im Spinnen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; :hilfe:hilfe:hilfe:hilfe:hilfe:hilfe:hilfe:hilfe ich bin in diesem thema ein kompletter anfänger und kenne mich überhaupt nicht mit insekten aus...
D

der anfänger

Beiträge
2
Reaktionen
0
:hilfe:hilfe:hilfe:hilfe:hilfe:hilfe:hilfe:hilfe

ich bin in diesem thema ein kompletter anfänger und kenne mich überhaupt nicht mit insekten aus. ich weiß nur das eine art des "wandelnde blatt" für anfänger geeignet wäre.
aber würde gerne mal eure ratschläge hören,welche arten für mich geeignet wären. den ich interessiere mich sehr für so welche insekten. man muss auch bedenken das ich 16 jahre alt bin und deswegen nicht so viel platz für ein großes terrarium habe(habe gelesen das 30x30x50 reicht). würde aber auch gerne was haben, was lang lebiger ist als ein wandelndes blatt den ein halbes jahr ist eigendlich wenig. das futter solte auch einigermaßen einfach zu bekommen sein, (brombeer stäucher habe ich zu verfügung)

hoffe ihr könnt mir helfen
wenn ihr noch fragen habt fragt bitte, ich weiß nämlich nicht was es noch so für kriterien gibt??

gruß tobias.
 
19.02.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: !!anfänger sucht insekt!! . Dort wird jeder fündig!
Pharnacia

Pharnacia

The Green Iguana
Beiträge
329
Reaktionen
0
Hallo,

Wandelnde Blätter sind leider grundsätzlich nicht ganz so einfach.
Sie brauchen viel Belüftung (am besten sogar Luftzug) und gleichzeitig ausreichend hohe Luftfeuchtigkeit.

Aber es gibt eine Art die man in fortegeschrittenen Stadien gut halten kann, Phyllium philippinicum.
Solange Du nicht versuchen wirst sie zu züchten, wirst du mit ihnen keine Probleme haben, denn die größeren Stadien lassen sich gut in einem normalen Terrarium halten.
Leider leben sie wirklich nur 6-12 Monate, wie die meisten Phasmiden.

Sie kommen auch nur mit Brombeerblättern aus, im Gegensatz zu anderen W. Blättern, die Eiche bevorzugen.
 
D

der anfänger

Beiträge
2
Reaktionen
0
moin

wie sieht das mit den stabschrecken aus.
habe gestern darüber viel gehört und das einige arten auch sehr pflege leicht sein sollen.

gibt es da eine art die man gut als anfänger halten könnte??
 
black beauty

black beauty

Beiträge
185
Reaktionen
0
Ja aus eigener erfahrung kann ich sagen, dass diese Arten sehr pflegeleicht sind. ideal für anfänger, da sie eine große temperaturtoleranz haben (ganzjährig zimmertemperatur) und sich auch leicht vermehren. einzig auf eine hohe Luftfeuche sollte geachtet werden. Auch zu empfehlen währen Samtschrecken (Pheruphasma schultei) die auch durch eine schönere Färbung bestechen (Haltung 20-26°, alle zwei tage sprühen) hier leben die Weibchen ca. 12 Monate und die Männchen 6-7 Monate. zucht ist ebenfalls einfach und das Futter wäre Linguster, Flieder und Forsizyie. Da liguster auch im Winter blätter hat wärte das futterproblem bei eis und schnee kein Problem.
Mfg
bb
 
Pharnacia

Pharnacia

The Green Iguana
Beiträge
329
Reaktionen
0
Hallo,

bei allen Stabschrecken Arten nur darauf achten, dass es zu keine Stauluftfeuchtigkeit kommt, nie direkt ansprühen und es darf nicht nass sein.
Angesprochene Peruphasma könnte man auch komplett trocken halten in Netzterrarien, dort darf man dann auch großzügig mal die Tiere ansprühen damit sie trinken, weil es ja schnell wieder verdunstet.
 
black beauty

black beauty

Beiträge
185
Reaktionen
0
Stimmt genannte art war auch min erstes eigenes Haustier:christk. Bin inzwischen eher der Vs fan, spiele aber wieder mit dem gedanken welche zu hohlen.
Mfg
bb
 
black beauty

black beauty

Beiträge
185
Reaktionen
0
Nun P.schultey hat flügel die Normalerweise zusammengeklappt sind, kommt da wasser rein und Trocknet nicht ab kann das Tier meines wissens nach anfangen zu Faulen korrigiert mich aber wenns nicht stimt und rausfinden will ichs trozdem nicht.
Mfg
bb
 
O

oOZoracOo

Beiträge
9
Reaktionen
0
Ich habe mit Eurycantha Calcarata vor drei Jahren angefangen(Da war ich auch 16 :) ), sie fressen alles, vor allem aber Brombeere:lecker Muss sagen das die Tiere wirklich gut für Anfänger sind, sie vertragen sehr viele Fehler, was bei Temperatur Feuhtigkeit und Stauluft zu machen wäre... Glaub mir ich habe alles versucht(unbewusst):wallbash: Sie sind auch sehr robuste und schöne Tiere, ca. 14-15 cm w ... Das einzige Problem ist das die Tiere recht agressiv sein können(mänchen führen auch duelle gegeneinander) und deswegen die Tiere ein größeres Terrarium bräuchten, so ca. 100x50x50 für 7-8 Adulte Tiere+ Nymphen, damit sie nicht zu sehr beegnt werden(zusätliche Agression...) Ansonsten find ich das Kampfverhalten selber sehr interessant, aber mit wandelnden Blätter würde ich auch nicht anfangen... Im endefekt kanst du fast alle Phasmiden nehmen, besonders Stabheuschrecken sind pflegeleicht...
 
Thema:

!!anfänger sucht insekt!!

!!anfänger sucht insekt!! - Ähnliche Themen

  • Bitte bin Anfänger und brauch hilfe bei meiner Gottesanbeterin Indischeriesengottesan

    Bitte bin Anfänger und brauch hilfe bei meiner Gottesanbeterin Indischeriesengottesan: Bin neu hier und bin ein Neuling in Sache Gottesanbeter und brauch unbedingt Rat :hilfe
  • Ameisenfarm - totaler Anfänger^^

    Ameisenfarm - totaler Anfänger^^: Hallo allerseits, ich weiß nicht, was genau in mir das Interesse an Ameisen geweckt hat, aber seit ich ein paar Königinnen beim Königinnenflug...
  • Anfänger Insekten?

    Anfänger Insekten?: hi!! Ich möchte gerne in die Insektenhaltung einsteigen. Zur verfügung hätte ich entweder ein 30x20x20cm oder ein 40x25x25cm Aquarium. Lieber...
  • Langlebige Insekten für Anfänger :) ??

    Langlebige Insekten für Anfänger :) ??: Hallo, ich habe beschlossen, mir ein Insekt ins Haus zu holen, welches unbedingt bestimmte Kriterien erfüllen sollte: 1. Es sollte möglichst...
  • Blutiger Anfänger

    Blutiger Anfänger: Hi also ich habe mich schon ein wenig vorab informiert, kann aber selbst im Internet nur recht dürftige Informationen finden. Daher würde mich...
  • Blutiger Anfänger - Ähnliche Themen

  • Bitte bin Anfänger und brauch hilfe bei meiner Gottesanbeterin Indischeriesengottesan

    Bitte bin Anfänger und brauch hilfe bei meiner Gottesanbeterin Indischeriesengottesan: Bin neu hier und bin ein Neuling in Sache Gottesanbeter und brauch unbedingt Rat :hilfe
  • Ameisenfarm - totaler Anfänger^^

    Ameisenfarm - totaler Anfänger^^: Hallo allerseits, ich weiß nicht, was genau in mir das Interesse an Ameisen geweckt hat, aber seit ich ein paar Königinnen beim Königinnenflug...
  • Anfänger Insekten?

    Anfänger Insekten?: hi!! Ich möchte gerne in die Insektenhaltung einsteigen. Zur verfügung hätte ich entweder ein 30x20x20cm oder ein 40x25x25cm Aquarium. Lieber...
  • Langlebige Insekten für Anfänger :) ??

    Langlebige Insekten für Anfänger :) ??: Hallo, ich habe beschlossen, mir ein Insekt ins Haus zu holen, welches unbedingt bestimmte Kriterien erfüllen sollte: 1. Es sollte möglichst...
  • Blutiger Anfänger

    Blutiger Anfänger: Hi also ich habe mich schon ein wenig vorab informiert, kann aber selbst im Internet nur recht dürftige Informationen finden. Daher würde mich...