Scheue Fische - Teich unterbesetzt?

Diskutiere Scheue Fische - Teich unterbesetzt? im Gartenteiche Forum im Bereich Weitere Aquaristik; Hallo, ich habe neuerdings in meinem Garten einen Steinbrunnen, ca. 30-40 cm Tief, rund mit einem Durchmesser von ca. 1,5 m. Unbedingt wollte ich...
Y

Yakus0

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe neuerdings in meinem Garten einen Steinbrunnen, ca. 30-40 cm Tief, rund mit einem Durchmesser von ca. 1,5 m. Unbedingt wollte ich gerne ein paar Goldfische darinnen haben, also habe ich mir 4 Goldis gekauft, Größe ca. 7 cm, und ein paar Pflanzen und Steine zum verstecken in den Brunnen getan. Zusätzlich dient ein altes zugeschnittenes Gartentor als Gitter über dem Teich.

Nun zu meinem Problem: Die Goldfische sind seid beginn extrem Scheu, immer wenn man sich ihnen auf wenige Meter annähert verstecken sie sich unter den pflanzen und bleiben ganz reglos, auch auf das einwerfen von Futter reagieren sie nicht. Das ist extrem schade, wenn man jetzt also am Teich sitzt sieht man nie was von ihnen. Ich habe recherchiert und versucht herauszufinden was ihnen fehlen könnte und darauf gestoßen, dass möglicherweise zu wenige Fische im Teich sein könnten und sie deswegen so verängstigt sind? Meistens ist es ja eher so, das Teiche und Aquarien eher über- als unterbesetzt sind, deswegen wollte ich Frage, was Ihr davon haltet, sollte ich nochmal so ca. 3 - 4 Fische dazukaufen?

Wassertemperatur ist in Ordnung, der Teich liegt komplett im Schatten, und wenn man sich vorsichtig aus Entfernung anschleicht sieht man, dass sie ganz normal rumschwimmen und essen.
 
13.08.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Scheue Fische - Teich unterbesetzt? . Dort wird jeder fündig!
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
3.568
Reaktionen
444
Hallo schön dass du dich informieren möchtest warum deine Fische scheu sind. Also als erstes muß ich dir leider sagen dass der dieser Brunnen nicht für Goldfische geeignet ist. Die Wassertiefe ist viel zu wenig, Goldis wollen gründeln das ist bei der Tiefe nicht möglich. Auch sollte dir klar sein, dass die Fische im Winter nicht in dem Brunnen bleiben können. Das Wasser erhitzt sich momentan viel zu schnell und die Fische werden Sauerstoffmangel bekommen. Mehr Fische würde ich auf keinen Fall ins Wasser geben, denn Fische vermehren sich von selber. Da dieser Brunnen nicht die richtige Unterkunft ist, solltest du dir überlegen ob du nicht einen Teich anlegen möchtest. Solltest du den Gedanken tragen die Fische zu behalten, müssen sie im Winter in ein großes Aqua da der Brunnen völlig einfriert... und es fehlt wieder an der Tiefe.

Wir haben einen Teich mit Wassertiefe 1,50 selbst da sind noch Styropor Eisfreihalter im Teich die wir selber gebaut haben. Ein Bild wäre hilfreich wenn du magst.
 
Y

Yakus0

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo, danke für deine Antwort. Dass die Fische in dem Brunnen natürlich nicht überwintern werden können ist mir klar, sie werden über den Winter andersweitig untergebracht werden. Da der Brunnen im Schatten ist, beträgt die Wassertemperatur nur ca 16-17 Grad, also das wasser ist denke ich nicht zu Warm. klar ist der Brunnen nicht sonderlich Tief, aber fast jedes Aquarium in dem Goldfische gehalten werden ist um einiges kleiner, und meine Goldis sind momentan ja auch noch nicht sonderlich groß, Foto vom Brunnen mach ich sobald ich dazu komme.
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
3.568
Reaktionen
444
Was sie gerne mögen sind Seerosen da gibt es auch kleine Sorten davon, unsere verstecken sie gerne unter den Blättern Vielleicht kannst auch so ne Wasserpest versenken die wuchert von alleine und fördert Sauerstoff.. Den Sauerstoffgehalt vom Wasser kannst in jeder Zoohandlung kontrollieren lassen. die machen den Test Wasserwerte kostenlos. Wenn der zu niedrig ist, dann gibt es so Sauerstoffsprudler oder einen Springbrunnen. Vom Springbrunnen sind wieder die Seerosen nicht begeistert lach. Aber mehr Fische würde ich nicht einsetzen, wir haben mal mit 4 angefangen, tja jetzt sind es im großen Teich ca. 40 Stück *räusper*
Wenn du dir ne Winterunterkunft kaufst ein gebr. Aqua dann bitte nicht zu klein, Ich könnte immer weinen wenn ich seh dass die Goldis über den Winter in einem 60ziger Aqua gehalten werden.
 
Thema:

Scheue Fische - Teich unterbesetzt?

Scheue Fische - Teich unterbesetzt? - Ähnliche Themen

  • Was ist das für ein Fisch?

    Was ist das für ein Fisch?: Hallo, hab einen Fisch im Teich, der sonst nur von Kois, Shubinkins, Goldorfen und Gründlingen besiedelt sie, den ich nicht kenne. Könnt ihr mir...
  • 5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben (

    5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben (: Hallo ich bin neu hier und habe ein Problem !!:skeptisch 5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben. Habe den Teich jetzt das 5te Jahr und...
  • Fisch durch Ablaichstress fast gestorben

    Fisch durch Ablaichstress fast gestorben: Hallo Zusammen während der Laichzeit geht es in meinem ca. 20m2 großen Teich ziemlich rund nun würde ein Weibchen so gejagt und verletzt, dass...
  • Fische im Gartenteich identifizieren

    Fische im Gartenteich identifizieren: Hallo zusammen, mit dem erworbenen Eigenheim haben wir nun auch einen Gartenteich (relativ klein, ca. 4000l), welcher ziemlich verdreckt war und...
  • unbekannter Fisch

    unbekannter Fisch: Hallo.. ich habe seit 3 jahen einen nicht ganz soo kleinen teich. dieses jahr wollte ich die goldfische reduzieren. dabei ist mir ein fisch ins...
  • unbekannter Fisch - Ähnliche Themen

  • Was ist das für ein Fisch?

    Was ist das für ein Fisch?: Hallo, hab einen Fisch im Teich, der sonst nur von Kois, Shubinkins, Goldorfen und Gründlingen besiedelt sie, den ich nicht kenne. Könnt ihr mir...
  • 5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben (

    5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben (: Hallo ich bin neu hier und habe ein Problem !!:skeptisch 5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben. Habe den Teich jetzt das 5te Jahr und...
  • Fisch durch Ablaichstress fast gestorben

    Fisch durch Ablaichstress fast gestorben: Hallo Zusammen während der Laichzeit geht es in meinem ca. 20m2 großen Teich ziemlich rund nun würde ein Weibchen so gejagt und verletzt, dass...
  • Fische im Gartenteich identifizieren

    Fische im Gartenteich identifizieren: Hallo zusammen, mit dem erworbenen Eigenheim haben wir nun auch einen Gartenteich (relativ klein, ca. 4000l), welcher ziemlich verdreckt war und...
  • unbekannter Fisch

    unbekannter Fisch: Hallo.. ich habe seit 3 jahen einen nicht ganz soo kleinen teich. dieses jahr wollte ich die goldfische reduzieren. dabei ist mir ein fisch ins...