Futtertiere Mäuse, Frösche, Insekten usw. (VIDEO)

Diskutiere Futtertiere Mäuse, Frösche, Insekten usw. (VIDEO) im Futter, Futtertierzuchten, Vitamine und Mineralien Forum im Bereich Terraristik; Hallo, in diesem Video kann man folgendes sehen, wie Mäuse, Frösche usw. verfüttert werden an andere Kleintiere. Nun stelle ich mir die Frage...
F

Feeding

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

in diesem Video kann man folgendes sehen, wie Mäuse, Frösche usw. verfüttert werden an andere Kleintiere. Nun stelle ich mir die Frage, muss das wirklich sein? Ich habe gar nicht gewusst das Frösche Mäuse fressen, gut bei Schlangen und so lasse ich es mir einreden, aber auch größere Schildkröten fressen Mäuse. Wie auch immer die Natur hat es so gewollt.:verwirrt2


Video entfernt
lg
Melanie


Diese Reptilienhaltung in diesem Film ist für mich schon nicht artgerecht was zu Verhaltensstörungen der Tiere führt. Die Lebendfütterung ebenfalls, die hier gezeigt wird. Mit diesem Film wird jeder Reptilienhalter der verhaltensgerecht füttert in den selben Topf der negativen Fütterung und Haltung geschmissen, deshalb habe ich das Video entfernt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
21.05.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Futtertiere Mäuse, Frösche, Insekten usw. (VIDEO) . Dort wird jeder fündig!
P

Phoenix28

Beiträge
54
Reaktionen
0
Hallo,
Da hast du ja ein wundervolles Propagandavideo von PETA oder co.... Leute die solche Videos ins Netz stellen, treiben nur unfug mit ihren Haustieren. Oder Organisationen wie PETA wollen bewust, mit haltlosen und falschen Argumentationen und Schockbildern Reptilienhaltern an den kragen. Ich denke du möchtest mit dem Beitrag hier auch nur eine hetzkampagne starten.

Solltest du ernsthaftes interesse an Verhaltensgerechter fütterung haben:
- Es gibt Schlangen (Baumschnüffler oder div. Cobra arten) die sich ausschließlich von Echsen ernähren. Die meisten Halter dieser Tiere züchten Kulturfolgergeckos oder kaufen überflüssige Gelege auf und inkubieren diese.
- Div. Großechsen (Warane, Tejus, Krokodiele) haben jeh nach größe einen gewissen Anteil an Wirbeltieren in ihrer Nahrung. Das hat mit dem unterschiedlichen Fett und Nährstoffgehalt von Insekten und z.b. Säugetieren oder Fischen zu tuen, und schließlich ist bei einer Verhaltensgerechten Haltung das Ziel das natürliche Beutespektrum abzudecken.
- Die meisten Wasserschildkröten sind alles andere als harmlos. Sie sind Lauerjäger die Fische oder am Ufer Trinkende Säuger packen und ertränken um sie danach zu fressen.
- Bei fast allen Echsen über 20-30 cm KRL (ohne Schwanz) gehören kleine Wirbelktiere ins Beutespektrum, meist aber so zu einem geringen Anteil das man nur mal trächtigen Weibchen eine Pinkymaus gibt, da eine Eiablage für die meisten Tiere unheimlich anstrengend und Kräftezehrend ist.

Kein Halter der seine Tiere mit Verstand hält, würde allerdings so rücksichtslos füttern wie auf dem Video. Die dort gezeigten Tiere töten mehr aus Stress weil sie sich bedroht fühlen als aus hunger. Die Schlangen haben nichtmal ein wirkliches Terrarium, da ist der Prädator übler dran als die Beute. Deswegen nimm solche Schockvideos bitte nicht ernst, dahinter steht oft hetze gegen Reptilienhalter, oder aber Pubertäre Kinder, die ihre Reptilien quälen.

lg
 
Thema:

Futtertiere Mäuse, Frösche, Insekten usw. (VIDEO)

Futtertiere Mäuse, Frösche, Insekten usw. (VIDEO) - Ähnliche Themen

  • Milbenbefall bei Argentinischen Waldschaben

    Milbenbefall bei Argentinischen Waldschaben: Guten Tag. Ich halte seit einigen Wochen Argentinische Waldschaben als Haustiere. Nicht als Zucht oder Futtertiere. Ich hab das Terra mit...
  • Suche Interessierte an Hermetia-Eiern

    Suche Interessierte an Hermetia-Eiern: Ich bin Teil eines Teams, das eine gemeinsame Existenzgründung plant. Unsere Idee ist der Versand von Eiern der Schwarzen Soldatenfliege (Hermetia...
  • Artgerechte Haltung von Futtertieren

    Artgerechte Haltung von Futtertieren: Hey! :D Ich möchte hier mal ein Thema ansprechen, das nicht sehr oft angesprochen wird....ich denke der Bereich passt. ;-) Nur mal im Vorraus...
  • Stab- oder Gespenstschrecken als Futtertiere ?

    Stab- oder Gespenstschrecken als Futtertiere ?: Grüße, ich soll von einem Freund von mir nachfragen ob Bergagamen auch auf Stab- oder Gespenstschrecken als Nahrung zurückgreife würden? Er hält...
  • Mäuse sind nur Futtertiere

    Mäuse sind nur Futtertiere: Ich finde die Beiträge von >Micha und HW absolut richtig. Mäuse sind eben nur auf der Welt um gefressen zu werden, das ist schon in der Bibel...
  • Mäuse sind nur Futtertiere - Ähnliche Themen

  • Milbenbefall bei Argentinischen Waldschaben

    Milbenbefall bei Argentinischen Waldschaben: Guten Tag. Ich halte seit einigen Wochen Argentinische Waldschaben als Haustiere. Nicht als Zucht oder Futtertiere. Ich hab das Terra mit...
  • Suche Interessierte an Hermetia-Eiern

    Suche Interessierte an Hermetia-Eiern: Ich bin Teil eines Teams, das eine gemeinsame Existenzgründung plant. Unsere Idee ist der Versand von Eiern der Schwarzen Soldatenfliege (Hermetia...
  • Artgerechte Haltung von Futtertieren

    Artgerechte Haltung von Futtertieren: Hey! :D Ich möchte hier mal ein Thema ansprechen, das nicht sehr oft angesprochen wird....ich denke der Bereich passt. ;-) Nur mal im Vorraus...
  • Stab- oder Gespenstschrecken als Futtertiere ?

    Stab- oder Gespenstschrecken als Futtertiere ?: Grüße, ich soll von einem Freund von mir nachfragen ob Bergagamen auch auf Stab- oder Gespenstschrecken als Nahrung zurückgreife würden? Er hält...
  • Mäuse sind nur Futtertiere

    Mäuse sind nur Futtertiere: Ich finde die Beiträge von >Micha und HW absolut richtig. Mäuse sind eben nur auf der Welt um gefressen zu werden, das ist schon in der Bibel...