Hilfe bei Feuerbauchmolchen

Diskutiere Hilfe bei Feuerbauchmolchen im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hallo, Wir hatten bisher Fische in einem 200 liter aqau aber durch eine Seuche sind leider alle gestorben....:wuetend.Wir haben jetzt alles...
Lissy07

Lissy07

kleiner Zoo;)
Beiträge
154
Reaktionen
0
Hallo,
Wir hatten bisher Fische in einem 200 liter aqau aber durch eine Seuche sind leider alle gestorben....:wuetend.Wir haben jetzt alles gereinigt und wir sind am überlegen ob wir uns Feuerbauchmolche holen wir haben ein aquarium wo die eine Verkäuferrin sagte ja die Molche könnten daraus klettern.Aber ich habe gehrt das Wasser muss nur zur Hälfte voll sein:nixweiss
Wie viel kosten MOlche
Wie viele?
Was brauchen sie?

LG Lisa
 
17.01.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe bei Feuerbauchmolchen . Dort wird jeder fündig!
Lissy07

Lissy07

kleiner Zoo;)
Beiträge
154
Reaktionen
0
Ich meine den Japanischer Feuerbauchmolch
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Beiträge
281
Reaktionen
0
Hallo Lisa,

der lateinische name des japanischen Feuerbauchmolches ist Cynops pyrrhogaster. Unter diesem Namen findest du im Internet sicherlich mehr informationen.

Welche Maße hat den dein Becken? Ich würde je nach Größe der Grundfläche entscheiden wie viele Tiere ich einsetzen würde. Anfangs würde ich auch nicht voll besetzen sondern mit einer etwas kleineren Gruppe anfangen und sehen wie es klappt.

Eine Abdeckung brauchst du auf alle Fälle! Molche sind meister im ausbüchsen. Heißt die Abdeckung muss richtig sicher sein, da die Tiere auch an den Scheiben hochklettern können.

Der Wasserstand sollte bei 15 bis 20 cm liegen. Der Landteil sollte leicht zu erreichen sein. Außerdem brauchen sie ein gut durchkrautetes Becken (Wasserpest, Hornkraut, usw.)

Den aktuellen Preis kann ich dir für Cynops pyrrhogaster nicht sagen, mein Stand ist da schon etwas veraltet. Ich weiß nur was ich für meine Cynops orientalis Nachzuchten verlange ;-)

Ich kann dir nur raten dich bei verschiedenen Züchtern zu informieren. Bitte kauf die Tiere nicht in einem Zooladen, da die meisten Ampibien dort falsch gehalten werden und oft schon krank sind. Als Anfänger fällt es schwer zwischen gesunden und kranken Tieren zu unterscheiden.

Auf der Seite von Paul wird die Haltung eigentlich sehr gut beschrieben:

Salamanderseiten

Salamanderseiten

Wenn du noch Fragen hast einfach schreiben!

Liebe Grüße
Christina
 
Piflo

Piflo

Beiträge
2.444
Reaktionen
6
Oder meinst du den Chinesischen Feuerbauchmolch Cynops orientalis? Der ist weit häufiger im Handel zu finden?
Haltung ist wie unten beschrieben ähnlich, eher dunkel, kühler Ort, gut durchkrautetes Becken, Wasserhöhe habe ich ca. 20 cm, ein kleiner Landplatz sollte auch vorhanden sein.
Ich habe irgendwas zwischen 10 und 20 € bezahlt, aber bei Tieren die so alt werden können (bis 20 Jahren) sollte man auf den Cent nicht achten und lieber gute, kräftige Tiere aus vernünftiger Zucht holen.
 
F

feuer-bauch-molch

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo an Alle
ich habe zwei Feuerbauchmolche aber der eine ist nur an Land und geht nie ins wasser und der andere ist nur im wasser und geht nie an Land! ist das normal ?
Dann noch ne Frage, wie hoch muss die Wassertemperatur sein
braucht man einen filter oder reicht ein Blubberstein ?
freue mich auf Antworten ! :-D
simon
 
Moehri

Moehri

Beiträge
1.548
Reaktionen
4
Was auf alle Fälle reicht ist ein Beitrag... :box
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Beiträge
281
Reaktionen
0
Ein Beitrag reicht völlig aus! Noch besser wäre es gewesen wenn du ein eigenes Thema aufgemacht hättest.

Kann es sein dass dieses Thema auch von dir ist?
Feuerbauchmolche ( Land/Wasser) - Tierforum.de

Ich gehe trotzdem mal kurz auf deine Frage zu den Wassertemperaturen und dem Filter ein. Alles andere ist ja in dem oben verlinkten Beitrag zu lesen.

Ich habe in meinem Cynops orientalis Becken keinen Filter, füttere allerdings fast ausschließlich lebendes Futter welches sich ja auch einige Tage im Becken hält, je nach Hunger der Molche ;-) und sauge den Boden öfter mal ab. Gefrorenes Futter belastet das Wasser ziemlich, daher würde ich dir unbedingt zu einem Strömungsschwachem Außenfilter raten (am besten zum regulieren) wenn du öfter mal totes Futter gibst.

Einen Blubberstein habe ich nur während der Aufzucht verwendet.

Die Wassertemperatur sollte nicht zu hoch werden. 24° sind für mich der absolute höchstwert. Ich versuche meine Temperaturen auf ca. 19-20 grad zu halten.Während der Winterruhe sollten die Temperaturen zwischen 10 und 15 grad liegen. Die Beleuchtung schalte ich während dieser Zeit nicht an, gefüttert wird auch weniger.

Grüße
Christina
 
Thema:

Hilfe bei Feuerbauchmolchen

Hilfe bei Feuerbauchmolchen - Ähnliche Themen

  • Molch gefunden - was kann ich tun?

    Molch gefunden - was kann ich tun?: Hallo ihr Ich habe heute am Morgen in unserem Innenhof in St. Gallen einen ca 7-8cm langen Molch gefunden. Dieser lag nahezu leblos da, als ich...
  • Feuerbauchmolch/Cynops orientalis tot

    Feuerbauchmolch/Cynops orientalis tot: Heute musste ich zwei (von vier) meiner Molche aus dem Wasser fischen. Sie haben sich nicht mehr bewegt und der eine hatte eine Art Schleim an...
  • Chinesischer Feuerbauchmolch hilfe

    Chinesischer Feuerbauchmolch hilfe: Hallo Ich hab mal eine Frage und zwar habe ich schon längere Zeit Feuerbauchmolche (etwa 3 Jahre) und einer von denen will einfach nicht ins...
  • Aufgeblähter chin. Feuerbauchmolch

    Aufgeblähter chin. Feuerbauchmolch: Ich habe seit kurzem 3 Feuerbauchmolche, bin aber nicht unerfahren mit Molchen. Einer von diesen ist schon seit ich ihn bekommen habe (ca. vor 1...
  • Brauche Hilfe mit Feuerbauchmolchen

    Brauche Hilfe mit Feuerbauchmolchen: :bye:hii:bye: hab mich grad angemeldent und muss dringend was über feuerbauchmolche wissen!!:hä: Hab ein paar fragen BITTE beantwortet jemand...
  • Brauche Hilfe mit Feuerbauchmolchen - Ähnliche Themen

  • Molch gefunden - was kann ich tun?

    Molch gefunden - was kann ich tun?: Hallo ihr Ich habe heute am Morgen in unserem Innenhof in St. Gallen einen ca 7-8cm langen Molch gefunden. Dieser lag nahezu leblos da, als ich...
  • Feuerbauchmolch/Cynops orientalis tot

    Feuerbauchmolch/Cynops orientalis tot: Heute musste ich zwei (von vier) meiner Molche aus dem Wasser fischen. Sie haben sich nicht mehr bewegt und der eine hatte eine Art Schleim an...
  • Chinesischer Feuerbauchmolch hilfe

    Chinesischer Feuerbauchmolch hilfe: Hallo Ich hab mal eine Frage und zwar habe ich schon längere Zeit Feuerbauchmolche (etwa 3 Jahre) und einer von denen will einfach nicht ins...
  • Aufgeblähter chin. Feuerbauchmolch

    Aufgeblähter chin. Feuerbauchmolch: Ich habe seit kurzem 3 Feuerbauchmolche, bin aber nicht unerfahren mit Molchen. Einer von diesen ist schon seit ich ihn bekommen habe (ca. vor 1...
  • Brauche Hilfe mit Feuerbauchmolchen

    Brauche Hilfe mit Feuerbauchmolchen: :bye:hii:bye: hab mich grad angemeldent und muss dringend was über feuerbauchmolche wissen!!:hä: Hab ein paar fragen BITTE beantwortet jemand...