Riesenschabe

Diskutiere Riesenschabe im Spinnen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Hallo Leute, ich hab im Internet dieses Foto gefunden ...
12.01.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Riesenschabe . Dort wird jeder fündig!
Monja10

Monja10

Beiträge
21
Reaktionen
0
würde sagen eine Amerikanische Großschabe (Periplaneta americana)
 
Piflo

Piflo

Beiträge
2.444
Reaktionen
6
Hätte jetzt eher auf die Totenkopfschabe Blaberus craniifer getippt.

Aber eine Amerikanische Schabe ist es auf gar keinen Fall, die erkenne ich im Schlaf. Die ist dunkler und nicht so groß.
 
Andreas75

Andreas75

Epische Superspinne
Beiträge
1.395
Reaktionen
5
Hy!

Blaberus craniifer kann man so optisch nur schwer erkennen, da alle Blaberus- Arten äußerlich sehr ähnlich aussehen, wenn adult. Man kann nur anhand Größe und Färbung mutmaßen, wenn man die Herkunft (Heimat) des Tieres nicht kennt.
Einwandfreie Artidentifizierung geht bei B. craniifer speziell nur übers Betrachten der Flügeldecken unter dem Mikroskop, da die bei dieser Art fein behaart sind.
Ansonsten funktioniert die Artbestimmung bei Blaberus am zuverlässigsten über den Aufbau der Begattungsorgane, die nach dem Schlüssel- Schloß- Prinzip funktionieren.

Was die Schabe im Bild angeht, so ist B. giganteus durchaus im Bereich des möglichen, da die Flügeldecken recht hell sind, eine endgültige Sicherheit kann ich Dir da aber nicht geben.

Grüße, Andreas
 
Thema:

Riesenschabe