Ein neues Haustier ? - Gottesanbeterin

Diskutiere Ein neues Haustier ? - Gottesanbeterin im Spinnen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Huhu, Wir haben schon lange den wunsch nach einer Gottesanbeterin :alien Und da ich gerade erfahren habe,dass ich eine im 30x30x60cm großen...
Keks.Krümel

Keks.Krümel

Beiträge
2.512
Punkte Reaktionen
2
Huhu,

Wir haben schon lange den wunsch nach einer Gottesanbeterin :alien

Und da ich gerade erfahren habe,dass ich eine im 30x30x60cm großen Aquarium halten kann,möchte ich mich gerne mehr informieren :alien

Ich habe folgende Fragen :

  • Welche Art ist für Anfänger zu empfehlen?
  • Einzel - ; Paar - ; oder Gruppenhaltung ?
  • Was Fressen Gottesanbeterinnen haupstächlich?
  • Trinken wird auf Blätter gesprüht,richtig?
  • Welcher Bodengrund eignet sich am besten?
Auch über andere,wichtige Tipps bin ich dankbar :wink3

Liebe Grüße
 
F

Felix Steinmetz

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein neues Haustier ? - Gottesanbeterin

Hi,

Eure Entscheidung find ich super ;)

Als Anfängermantide sind zB. Sphodromantis lineola, Hierodula membranacea, Pseudocreobotra wahlbergii. (Wenn jemand noch andere Anfängermantiden kennt, bitte nachtragen)

Diese Arten solltest du auf jeden Fall alleine halten, weil sie zu Kannibalismus neigen.

Gottesanbeterinnen sind Jäger und daher fressen sie Fleisch wie zB. Fliegen, Wespen, Bienen, Heuschrecken, Käfer, ...(alles das, was nicht ein Drittel der Körpergröße der Mantis überschreitet). Bitte KEINE HEIMCHEN verfüttern, da die Verdauungsprobleme hervorrufen! ;)

Sprühen solltest du bei den oben aufgezählten Arten jeden 2. bis 3. Tag (aber nicht direkt auf die Gottesanbeterin sprühen! Nur auf Umgebung)

Als Bodengrund kannst du Moos, Kokoshumus, Rindenmulch,... nehmen.

Die Temperatur sollte zwischen 24 - 30 Grad sein.
Nachts auf 20 - 22 Grad absenken.
Die Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 50 und 75% liegen.

...wenn ich was wichtiges vergessen habe, nachtragen. :)



Viel Spass

LG Felix
 
OlliH

OlliH

Beiträge
343
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein neues Haustier ? - Gottesanbeterin

Hallo!

Nochmal zu deinem Becken.
Ja, man kann in der Größe Problemlos Gottesanbeterinnen halten, allerdings wirst du es dafür etwas umbauen müssen.

Denn so mit nur einer offenen Seite kommt zu wenig Frischluft ins Becken, was für die Tiere nicht förderlich wäre.
Darum am besten so stellen das die große Offnung vorne ist und dann noch den Deckel gegen Alugitter o.ä. austauschen.
 
Mantis MB

Mantis MB

Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein neues Haustier ? - Gottesanbeterin

also ich binn auch Anfänger hab mich aber sehr gut informieren lassen und ich kann dir sagen das Kokos Boden sehr gut ist und die Hierodula membranacea (Indische riesengottesanbeterin ) eine perfekte GA für Anfänger wie ich und du ist . einzeln ist besser denn Gottesanbeter sind Kanibalisch . eine frage an OlliH was ist das beste essen dür eine ca.6 Zentimeter GA :hilfe
 
G

Grashuepferin

Gast

AW: Ein neues Haustier ? - Gottesanbeterin

Heimchen, Grillen, Heuschrecken, Motten, Falter, Fliegen, meine nehmen über die Pinzette auch mal Würmer (Mehl-, Buffalowürmer, kleinere Zophobas).
 
P

Peter126

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0

AW: Ein neues Haustier ? - Gottesanbeterin

[FONT=Tahoma, Calibri, Verdana, Geneva, sans-serif]Hallo!

Ich habe noch ein paar Antworten, auch wenn der Beitrag schon etwas älter ist, um eventuell anderen weiterzuhelfen, die ähnliche Probleme haben.
[/FONT]:verwirrt2

  • Welche Art ist für Anfänger zu empfehlen? -> Vor allem die Indische Riesengottesanbeterin
  • Einzel - ; Paar - ; oder Gruppenhaltung ? -> Strikte Einzelhaltung für Anfänger
  • Was Fressen Gottesanbeterinnen haupstächlich? -> lediglich Lebendes, hier vor allem Heimchen oder Fliegen
  • Trinken wird auf Blätter gesprüht,richtig? -> richtig. der Mantid kann die Flüssigkeit so aufnehmen
  • Welcher Bodengrund eignet sich am besten? -> ich kann Moos oder Kokoshumus ebenfalls empfehlen
Für weitere Informationen kann ich dir auch die Website www.gottesanbeterin.org empfehlen, da sind auch ein paar richtig gute Bilder zu finden. :alien

Viele Grüße aus Bayern
Peter
 
Thema:

Ein neues Haustier ? - Gottesanbeterin

Ein neues Haustier ? - Gottesanbeterin - Ähnliche Themen

Zierschildkröte bekommt neues Zuhause: Hallo zusammen! Es wird wohl in nächster Zeit eine Zierschildkröte bei mir einziehen. :) Selbst als absoluter Laie (auch allgemein in der...
Gewöhnung an neues Zuhause/neues Futter, Wasser etc.: Hallo ihr Lieben, da ich Dank euch inzwischen weiß, daß ein Freund von mir eine Pseudemys nelsoni (Florida Rotbauch Schmuckschildkröte) hält und...
Schmerzen im Rücken und Schwanz: Guten Abend, ich bin neu hier und hoffe auf Tipps und Ideen, weil ich mir seit etwa 2 Wochen große Sorgen um meine Katze mache. Der Sachverhalt...
Moschusschildkröte was ist zu beachten?: Hallo Ihr Lieben! Ich hab gestern zufällig ein Inserat über eine Moschusschildkröte in Will Haben gefunden, folgender Text...
Chinemys reevesii zieht bald ein! Letzte Fragen...: Hallo ihr Lieben, auch ich werde bald zur Schildkrötenhalterin. Dementsprechend habe ich mich bereits im Internet und ein paar Büchern belesen...
Oben