Richtiges Aquarium für Schleiherschwänze

Diskutiere Richtiges Aquarium für Schleiherschwänze im Gartenteiche Forum im Bereich Weitere Aquaristik; Hallo liebe Aquariumfreunde, ich überlege mir Schleiherschwänze anzuschaffen und bin auf der Suche nach einem passenden Aquarium. Kurz zu mir...
F

Frodo3

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo liebe Aquariumfreunde,

ich überlege mir Schleiherschwänze anzuschaffen und bin auf der Suche nach einem passenden Aquarium. Kurz zu mir: Ich hatte vor einigen Jahren schon ein Aquarium von meinen Eltern, da waren aber eher kleine Fische wie Guppies und Co drin. Jetzt würde ich mir für die neue Wohnung wieder gerne ein Aquarium anschaffen.
Meine Eltern hatte damals eines mit 60 Litern. Jetzt würde mich interessieren ob das für Schleiherschwänze ausreichend ist - wenn ja wie viele würdert ihr mir für die Größe empfehlen? Ich hatte auch erst wieder an eines mit 60 Litern gedacht (siehe hier).
Was meint ihr? Ist die Größe und das Aquarium empfehlenswert?


Viele Grüße

Frodo
 
01.06.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Richtiges Aquarium für Schleiherschwänze . Dort wird jeder fündig!
*Plumps*

*Plumps*

Ab und an dabei...
Beiträge
1.598
Reaktionen
11
Hallo,
nein.

Ich habe diese Tiere auf Arbeit, auch fast ausgewachsene und rate da mind. 500 Liter an.
Großer Fisch, Gruppentier, viel Futter, viel Kot... das braucht einfach Platz und Wasservolumen.
Zudem dürfen sie im Sommer nicht in zu warmen Wasser schwimmen.

Dazu kommt noch, daß diese Tiere in meinen Augen so verkrüppelt gezüchtet wurden, daß man sich gut überlegen sollte solche Tiere anzuschaffen.

LG Verena
 
O

oberfeld

Beiträge
208
Reaktionen
2
Hi,

kann mich Verena nur anschließen, mit 60 Liter kommst Du nicht weit!
 
W

Wallaby89

Beiträge
111
Reaktionen
0
Für Schleierschwänze empfehle ich auch gerne ab 500l aufwärts.
Zum Thema "Qualzucht" ich würde wenn überhaupt nur die echten Schleierschwänze (mit Rückenflosse, ohne Tumore an den Augen) nehmen. Also nix hier Löwenkopf Oranda oder so. Was dir vieleicht eher zu sagen könnte (sehen ähnlich aus wie Schleierschwänze, bleiben aber wesentlich kleiner) sind Schleier Prachtbarben. Die brauchen min. 112l (80cm länge) dafür aber auch wieder eine Heizung. Da sparst du aber auch Strom im Gegensatz zu den Schleierschwänzen, die brauchen nämlich eine extrem starke Filterung.
Wenn du ein 60l Aquarium willst, könnte ich dir eine Gruppe Guppymännchen empfehlen. Ohne Weibchen gehen die sich auch nicht an. Mit Weibchen ist dein 60er Becken innerhalb weniger Monate überbevölkert. Was auch gehen würde (aber ohne die Guppys!!!) ist eine Gruppe Kampffische, ein Männchen mit mehreren Weibchen. Die Zucht gestaltet sich für einen Einsteiger schwierig, weswegen du dir da keine Sorgen machen musst.
 
F

Frodo3

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

vielen Dank für das Feedback. Ich bin etwas verwundert, da ich in einem Fachbuch über Goldfische gelesen habe das für Schleierschwänze ein 60 Liter Aquarium ok sei...
Ich werde mich am besten mit einem Händler oder in einem Aquaristikverein informieren. Vielen Dank für eure Hilfe! :alien
 
*Plumps*

*Plumps*

Ab und an dabei...
Beiträge
1.598
Reaktionen
11
Hallo,
95 % aller Händler werden Dir sagen, ein kleines Aquarium wird gehen...

Die verkaufen...

LG Verena
 
R

Regs

Goldfisch
Beiträge
102
Reaktionen
2
Guten Morgen,

Schleierschwänze sind nicht verkrüppelt und haben auch keine Tumore. Es ist die zweitälteste Zierfischart der Welt und mag dem einen oder andern absonderlich vorkommen aber das ist hier ja nicht das Thema.

Die Tiere können ab 200 Litern aufwärts gehalten werden, man rechnet je nach Größe 50-70 Liter Wasser pro Fisch bei einer Gruppenhaltung von mindestens 3-4 Schleierschwänzen. 60 Liter sind unter keinen Umständen ausreichend.
 
W

Wallaby89

Beiträge
111
Reaktionen
0
Wenn dann ist es der Goldfisch. Schleierschwänze sind Zuchtformen vom Goldfisch Carrassius auratus. Die haben keinen eigenen Artstatus! Die Wucherungen die manche Schleierschwanztypen auf dem kopf haben, sind Tumore. Himmelsguckerschleierschwänze haben Tumore unter den Augen, wurde so gezogen damit die so "schön" nach oben gucken. Die Form der Schleierschwänze ist verkrüppelt. Kein Fisch weist von Natur aus so große und kugelige Organe auf. Thema Tumore AquaNet - Lexikon - Oranda Goldfisch kurz hier mal lesen.
 
Thema:

Richtiges Aquarium für Schleiherschwänze

Richtiges Aquarium für Schleiherschwänze - Ähnliche Themen

  • Aquarium

    Aquarium: Hi, ich wollte mir im April ein größeres Auarium für ein Päärchen Schleierschwanz - Goldfische (die etwas aufgebläht aussehen) zulegen. Ich weiß...
  • EILT: Fragen zu Schnellumzug ins Aquarium

    EILT: Fragen zu Schnellumzug ins Aquarium: Hallo Ihr Lieben, im Garten habe ich ein ca. 200-Liter-Becken mit 5 Schleierschwanzgoldfischen (3 große und zwei noch kleine Babies). Im Winter...
  • Verwirrung bezüglich Aquarium- / Teichgröße

    Verwirrung bezüglich Aquarium- / Teichgröße: Hallo zusammen, ich und meine Frau sind in diesem Segment (Teiche und Aquarien) recht neu und wir haben bei unserem Miniteich wohl einige...
  • Neues Aquarium

    Neues Aquarium: Hi Leute! Ich werde mir ein größeres Aquarium für meine Goldfische anschaffen. Ein 200-Liter-Becken von Hagen (Waterhome Elite Proffesional L oder...
  • Goldfische dauerhaft im Aquarium?

    Goldfische dauerhaft im Aquarium?: Liebe Fischexperten! Vor kurzem habe ich von Bekannten ein Aquarium übernommen, darin befinden sich fünf Goldfische (drei normale und zwei...
  • Goldfische dauerhaft im Aquarium? - Ähnliche Themen

  • Aquarium

    Aquarium: Hi, ich wollte mir im April ein größeres Auarium für ein Päärchen Schleierschwanz - Goldfische (die etwas aufgebläht aussehen) zulegen. Ich weiß...
  • EILT: Fragen zu Schnellumzug ins Aquarium

    EILT: Fragen zu Schnellumzug ins Aquarium: Hallo Ihr Lieben, im Garten habe ich ein ca. 200-Liter-Becken mit 5 Schleierschwanzgoldfischen (3 große und zwei noch kleine Babies). Im Winter...
  • Verwirrung bezüglich Aquarium- / Teichgröße

    Verwirrung bezüglich Aquarium- / Teichgröße: Hallo zusammen, ich und meine Frau sind in diesem Segment (Teiche und Aquarien) recht neu und wir haben bei unserem Miniteich wohl einige...
  • Neues Aquarium

    Neues Aquarium: Hi Leute! Ich werde mir ein größeres Aquarium für meine Goldfische anschaffen. Ein 200-Liter-Becken von Hagen (Waterhome Elite Proffesional L oder...
  • Goldfische dauerhaft im Aquarium?

    Goldfische dauerhaft im Aquarium?: Liebe Fischexperten! Vor kurzem habe ich von Bekannten ein Aquarium übernommen, darin befinden sich fünf Goldfische (drei normale und zwei...