Goldfisch - Dick oder krank?

Diskutiere Goldfisch - Dick oder krank? im Gartenteiche Forum im Bereich Weitere Aquaristik; Hallo zusammen, wir haben einen Goldfisch, der sehr dick ist. Seit zwei Tagen ist erkennbar, dass er eine Beule an der Seite zu haben scheint...
C

Chappo

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

wir haben einen Goldfisch, der sehr dick ist. Seit zwei Tagen ist erkennbar, dass er eine Beule an der Seite zu haben scheint (Schuppen stehen ganz leicht ab).
Wir haben ihn daraufhin erstmal von den anderen Goldfischen getrennt (vorerst in einem Eimer). Die anderen Fische zeigen bis heute nichts ähnliches, sind aber auch nicht so dick.

Prinzipiell haben wir uns erst einmal keine Sorgen gemacht, denn dass der Fisch dicker ist als die anderen liegt vor vor allem an seinem Fressverhalten: Er frisst so viel, als ob er erwarten müsste, dass es bald nichts mehr gibt. Während die anderen Fische immer nur 1-2 Futtersticks nehmen und sich dann sinken lassen um zu sie kauen, sammelt unser dicker Fisch bis zu 8 Sticks ein (sodass er manchmal den Mund kaum noch richtig schließen kann), bevor er sich dem kauen widmet.

Was sollen wir am besten tun (haben keinen fischerfahrenen Tierarzt in der Nähe)?
Ist es sinnvoll den Fisch erstmal längere Zeit isoliert zu halten und nicht zu füttern?

Fotos:
fish_3_small.jpg
fish_2_small.jpg
fish_1_small.jpg

Futter:
"MultiFit Colour-Sticks: Alleinfuttermittel für farbenprächtige Zierfische im Gartenteich" von Fressnapf.
Wir füttern regelmäßig jeden Tag so viel, wie innerhalb kurzer Zeit (3-5min) von den Fischen gefressen wird.

Haltung:
Wir halten insgesamt 5 Goldfische in einem 150x50x50 cm großen Becken im Wohnzimmer. Das Becken ist mit einem Eheim-Außenfilter für 300l und einem Diffusor (Nichtraucher-Haushalt) ausgestattet.
 
02.07.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Goldfisch - Dick oder krank? . Dort wird jeder fündig!
X

xoLinchenxo

Beiträge
4
Reaktionen
0
Halli Hallo :)

Ich habe Mollys und die war trächtig. Also der Goldfisch sieht nach meiner Meinung aus das er einfach nur dick ist :)
 
ahornwiese

ahornwiese

Tierverrückt
Beiträge
681
Reaktionen
2
Eine Beule, die innerhalb von zwei Tagen wächst? Also dick ist er wohl nicht, würde ich dann mal sagen.

"Er" könnte trächtig sein.

Fressen tut er ja schon mal mehr als gut. Wie ist das Verhalten?

VG Elfriede
 
C

Chappo

Beiträge
3
Reaktionen
0
Also im Vergleich mit den anderen Goldfischen war er schon deutlich dicker (eigentlich seit Anfang an).

Das Problem hat sich aber von selbst erledigt, denn wir haben den Fisch gerade eben nach dem Heimkommen tot aufgefunden.
Da wir jeden Tag das Wasser im Eimer gegen "frisches" aus dem Aquarium getauscht haben, ist er scheinbar seiner (was auch immer es war) Erkrankung erlegen.

Das Verhalten war bis zum Ende recht fidel, er fühlte sich im Eimer scheinbar nie so richtig wohl und schwamm ständig hin und her, hoch und runter.
 
ahornwiese

ahornwiese

Tierverrückt
Beiträge
681
Reaktionen
2
Hm,

wenn es kein lebensmittelechter Eimer war, können eventuell auch Absonderungen aus dem Plastik des Eimers den Fisch getötet haben. Dazu kam ja offensichtlich noch Stress und große Unruhe.

Im schlimmsten Fall war es eine Bauchwassersucht. Die ist ansteckend, bitte behalte also die anderen Fische gut im Auge.

Hier ein Link zum Thema:

Zierfische Krankheiten Behandlung - Bauchwassersucht bei Aquariumfischen

VG Elfriede
 
C

Chappo

Beiträge
3
Reaktionen
0
Der Eimer wird nicht das Problem gewesen sein: der wurde vor ein paar Jahren im Aquariumladen für Wasserwechsel gekauft und ist seitdem wöchentlich im Einsatz. Stress hatte der Fisch bestimmt (wegen dem beengten Platzangebot), Unruhe haben wir aber hoffentlich überwiegend vermeiden können, da wir den Eimer in einer abgedunkelten Stelle stehen hatten und den Fisch nur 3x am Tag (Wasserwechel & 2x gucken) gestört haben.

Den Text bei deinem Link habe ich gelesen, der Teil über das Verhalten (u.A. "Der Fisch wirkt apathisch und zeigt Nahrungsverweigerung und schleimigen Kot.") tritt eigentlich überhaupt nicht zu - er hat sich bis zum Schluss normal verhalten (wie normal sich ein Fisch eben in einem Eime verhält).

Wir werden die anderen Fische jetzt aber noch eine Zeit genauer beobachten ... hoffen wir mal, dass was auch immer es war, es wenigstens nur ein Opfer fordert :sad3
 
ahornwiese

ahornwiese

Tierverrückt
Beiträge
681
Reaktionen
2
Ja, ich glaube auch nicht wirklich, dass es Bauchwassersucht war, dann sind die Tiere deutlich krank.

Aber wie sagt man so schön: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

VG Elfriede
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
3.506
Reaktionen
416
Der Fisch war sichtbar krank, die Augen waren stark hervorgetreten
 
ahornwiese

ahornwiese

Tierverrückt
Beiträge
681
Reaktionen
2
Stimmt, ich habe mir die Bilder gerade nochmal angesehen. Da sind Glubschaugen. Dann rate ich umso mehr zur Vorsicht, denn das deutet dann doch sehr auf Bauchwassersucht hin.

VG Elfriede
 
Thema:

Goldfisch - Dick oder krank?

Goldfisch - Dick oder krank? - Ähnliche Themen

  • 5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben (

    5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben (: Hallo ich bin neu hier und habe ein Problem !!:skeptisch 5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben. Habe den Teich jetzt das 5te Jahr und...
  • Goldfische sehen krank aus (größere und kleinere Beulen), ich brauche Hilfe...

    Goldfische sehen krank aus (größere und kleinere Beulen), ich brauche Hilfe...: I Ich hoffe jemand hier kann mir helfen, habe mich extra heute angemeldet. Der helle Fisch mit den beiden großen (wahrscheinlich ??) Geschwüren...
  • Goldfische im Teich sterben! Weißer Hinterkörper, was tun?

    Goldfische im Teich sterben! Weißer Hinterkörper, was tun?: Hallo, Bin neu hier im Forum und follte fragen ob ihr mir vlt. weiterhelfen könnt. Ich habe in meinem Teich seit längerem ein paar Goldfische...
  • Goldfisch mit Beule oder einfach nur dick? (Krank)

    Goldfisch mit Beule oder einfach nur dick? (Krank): Hey, ich habe in meinem Teich 8 Goldfische und einer sieht echt nicht gesund aus. :seufz Also er sieht echt nur so aus, denn er schwimmt wie die...
  • dicker goldfisch

    dicker goldfisch: hallo an alle, hab heute eine komische endeckung in unserem teich gemacht. einer unserer goldfische ist ganz dick, normal ist er so wie die...
  • dicker goldfisch - Ähnliche Themen

  • 5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben (

    5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben (: Hallo ich bin neu hier und habe ein Problem !!:skeptisch 5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben. Habe den Teich jetzt das 5te Jahr und...
  • Goldfische sehen krank aus (größere und kleinere Beulen), ich brauche Hilfe...

    Goldfische sehen krank aus (größere und kleinere Beulen), ich brauche Hilfe...: I Ich hoffe jemand hier kann mir helfen, habe mich extra heute angemeldet. Der helle Fisch mit den beiden großen (wahrscheinlich ??) Geschwüren...
  • Goldfische im Teich sterben! Weißer Hinterkörper, was tun?

    Goldfische im Teich sterben! Weißer Hinterkörper, was tun?: Hallo, Bin neu hier im Forum und follte fragen ob ihr mir vlt. weiterhelfen könnt. Ich habe in meinem Teich seit längerem ein paar Goldfische...
  • Goldfisch mit Beule oder einfach nur dick? (Krank)

    Goldfisch mit Beule oder einfach nur dick? (Krank): Hey, ich habe in meinem Teich 8 Goldfische und einer sieht echt nicht gesund aus. :seufz Also er sieht echt nur so aus, denn er schwimmt wie die...
  • dicker goldfisch

    dicker goldfisch: hallo an alle, hab heute eine komische endeckung in unserem teich gemacht. einer unserer goldfische ist ganz dick, normal ist er so wie die...