Feuerbauchmolch/Cynops orientalis tot

Diskutiere Feuerbauchmolch/Cynops orientalis tot im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Heute musste ich zwei (von vier) meiner Molche aus dem Wasser fischen. Sie haben sich nicht mehr bewegt und der eine hatte eine Art Schleim an...
J

j.kim

Beiträge
5
Reaktionen
0
Heute musste ich zwei (von vier) meiner Molche aus dem Wasser fischen. Sie haben sich nicht mehr bewegt und der eine hatte eine Art Schleim an sich. :seufz:nixweiss
Insgesamt waren drei Molche im Wasser, der eine ist immer noch fröhlich und klettert sogar auf den Pflanzen rum. Der Vierte liegt an Land.
Ich weiß nicht, warum die jetzt tot sind. :hilfe:irritiert2
Ich ahbe allerdings schon einen Tag davor bemerkt, dass einer von den zweien etwas braunes an sich hatte, vor allem an der Kloake, was kann das gewesen sein???


Die zwei, die jetzt noch Leben, sind in der ersten Nacht ausgebrochen, da das Aquarium leider nicht ausbruchsicher war...die, die jetzt tot sind, haben sich da jedoch im Aquarium aufgehalten. Waren die evtl. schon voher krank, oder liegt es an mir, dass die beiden jetzt tot sind? Am Dienstag werde ich mein Wasser untersuchen lassen...
P.s.: wie kann man am besten die Temperatur des Wassers senken? Mit einem Ventilator? Die ist nämlich bei mir viel zu hoch! :seufz
 
10.05.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Feuerbauchmolch/Cynops orientalis tot . Dort wird jeder fündig!
Haka

Haka

Molchgott
Beiträge
804
Reaktionen
0
Hi,

hast du eventuell ein Bild von der braunen Stelle am Molch? Ist immer schwer zu beurteilen. War da die Haut weg oder war das wie ein Belag?
Wie lange hast du die Molche denn schon? War vorher schon was auffällig?

Die ideale Wassertemp. bei deinen Molchen liegt zwischen 20-24°C, wie schaffst du das, dass die höher ist? Ich hatte immer Probleme die bei der Temp zu halten:D

Grundsätzlich solltest du mal schauen ob dein Heizstab evtl kaputt ist - vllt gibt er zu viel Wärme ab! Zur Kühlung kannst du einen Teilwasserwechsel machen, Eispads (nur Notlösung!) ins Wasser geben und einen Sauerstoffsprudler einbauen um auf jeden Fall den Sauerstoffmangel auszugleichen (Warmes Wasser= weniger Sauerstoff!).
Auf jeden Fall bitte die Ursache finden, vllt ists auch falscher Standort der Molchbehausung?(Nähe Heizung?)

Viele Grüße
Haka
 
J

j.kim

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Haka,
Danke für die schnelle Antwort!
Ein Bild von der braunen Stelle habe ich leider nicht, aber es war eher ein Belag.
Die Molche habe ich noch nicht lange, Ca. 1 1/2 Monate.
Auffällig war nur, wie schon erwähnt, dass die beiden toten beim Ausbruch im Becken geblieben sind.

Meine Temperatur schwankt zwischen 25 und 27 °C - ich habe keinen Heizstab und das Becken steht nicht in Heizungsnähe. Ich packen ab und zu Eiswürfel ins Wasser Und habe einmal über Nacht ein Kühlpack oben drauf gelegt. Das hat auch geholfen. Teilwasserwechsel mache ich regelmäßig mit kälterem Wasser.

Mfg Kim :)
 
ThKr

ThKr

ThKr
Beiträge
10
Reaktionen
0
Denkbar das die Temperatur über einen längeren Zeitraum zu hoch war
 
JackyMaxi

JackyMaxi

Beiträge
609
Reaktionen
0
Die Temperatur ist definitiv zu hoch für C. Orientalis. Kein Wunder dass sie gestorben sind, deshalb haben sie auch versucht aus dem Becken zu klettern. Für Molche sind diese Temperaturen definitiv zu hoch. Es gibt zwar einige, die man bei 22-25 °C halten kann, aber die Orientalis sind sehr empfindlich was die Temperatur angeht. Vielleicht informierst du dich mal über andere Molche, wenn du die Temperaturen nicht senken kannst.
 
C

Cynops

Beiträge
9
Reaktionen
0
Ich habe zwar nicht die Orientalis, aber die etwas größeren Feuerbauchmolche seit über dreißig Jahren, aber sie lieben eher kaltes Wasser und die orientalis brauchen das -soweit ich weiß- auch. 25-27 Grad dürfte vermutlich viel zu warm sein und könnte durchaus die Todesursache sein.
 
Thema:

Feuerbauchmolch/Cynops orientalis tot

Feuerbauchmolch/Cynops orientalis tot - Ähnliche Themen

  • Feuerbauchmolch Baby entdeckt Was muß ich füttern ?

    Feuerbauchmolch Baby entdeckt Was muß ich füttern ?: Habe gestern zufällig ein ca. 3,2 cm großes feuerbauchmolchbaby entdeckt. Ich habe diese Molche schon seit über 30 Jahren und seit über 20 Jahren...
  • Bauchwassersucht ?

    Bauchwassersucht ?: Hallo :) Ich musste gerade leider feststellen, dass mein letzter Feuerbauchmolch (cynops orientalis) tot ist. :/ Ich habe allerdings beobachten...
  • Chinesischer Feuerbauchmolch hilfe

    Chinesischer Feuerbauchmolch hilfe: Hallo Ich hab mal eine Frage und zwar habe ich schon längere Zeit Feuerbauchmolche (etwa 3 Jahre) und einer von denen will einfach nicht ins...
  • Geschlechter bei Chin. Feuerbauchmolch!

    Geschlechter bei Chin. Feuerbauchmolch!: Hallo, seit einiger Zeit besitzte ich vier Chinesische Feuerbauchmolche (cynops orientalis). Zwei sind vom Dezember 2011 und zwei vom März 2012...
  • Aufgeblähter chin. Feuerbauchmolch

    Aufgeblähter chin. Feuerbauchmolch: Ich habe seit kurzem 3 Feuerbauchmolche, bin aber nicht unerfahren mit Molchen. Einer von diesen ist schon seit ich ihn bekommen habe (ca. vor 1...
  • Aufgeblähter chin. Feuerbauchmolch - Ähnliche Themen

  • Feuerbauchmolch Baby entdeckt Was muß ich füttern ?

    Feuerbauchmolch Baby entdeckt Was muß ich füttern ?: Habe gestern zufällig ein ca. 3,2 cm großes feuerbauchmolchbaby entdeckt. Ich habe diese Molche schon seit über 30 Jahren und seit über 20 Jahren...
  • Bauchwassersucht ?

    Bauchwassersucht ?: Hallo :) Ich musste gerade leider feststellen, dass mein letzter Feuerbauchmolch (cynops orientalis) tot ist. :/ Ich habe allerdings beobachten...
  • Chinesischer Feuerbauchmolch hilfe

    Chinesischer Feuerbauchmolch hilfe: Hallo Ich hab mal eine Frage und zwar habe ich schon längere Zeit Feuerbauchmolche (etwa 3 Jahre) und einer von denen will einfach nicht ins...
  • Geschlechter bei Chin. Feuerbauchmolch!

    Geschlechter bei Chin. Feuerbauchmolch!: Hallo, seit einiger Zeit besitzte ich vier Chinesische Feuerbauchmolche (cynops orientalis). Zwei sind vom Dezember 2011 und zwei vom März 2012...
  • Aufgeblähter chin. Feuerbauchmolch

    Aufgeblähter chin. Feuerbauchmolch: Ich habe seit kurzem 3 Feuerbauchmolche, bin aber nicht unerfahren mit Molchen. Einer von diesen ist schon seit ich ihn bekommen habe (ca. vor 1...