Minischwein= Hund?

Diskutiere Minischwein= Hund? im Schweine Forum im Bereich Nutztiere; Hallo Leute:hurra2 Mal wieder war ich in Google unterwegs und bin auf die Microschweine und Minischweine und was es da sonst noch alles gibt...
Carina_x

Carina_x

Beiträge
392
Reaktionen
1
Hallo Leute:hurra2

Mal wieder war ich in Google unterwegs und bin auf die Microschweine und Minischweine und was es da sonst noch alles gibt gekommen.:google .Ich fand Schweine schon immer süß aber mir kommen da jetz ein paar Fragen auf!. Ist es erlaubt einfach so ein Minischwein zu halten? jetz mal davon abgesehn ob es in der Wohnung oder Draußen ist. Darf man mit diesen Schweinen auch einfach so spazieren gehen? :skeptisch.
Und eigendlich bleiben die Minischweine ja auch garnicht wirklich Mini oder?

LG Carina
 
19.06.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Minischwein= Hund? . Dort wird jeder fündig!
felix+lena

felix+lena

Löwenzähnchen
Beiträge
1.154
Reaktionen
0

AW: Minischwein= Hund?

Hallo,

also viel weiß ich über Schweine nicht. Aber es sind Gruppentiere und sollten deshalb auch mindestens zu zweit gehalten werden. Mit Hunden vergleichen kannst du sie denk ich nicht. Auch werden Minischweine relativ groß, bleiben also nicht Mini. Ich glaube in der Wohnung halten geht schon, könnte aber probleme mit dem Vermieter geben. Besonders wenn man mal umziehen möchte findet man schlecht eine Wohnung mit Schweinen.

Ob spazieren gehen ratsam ist, weiß ich nicht. Und ob man besondere Auflagen erfüllen muss weiß ich auch net. :gucker2
 
Carina_x

Carina_x

Beiträge
392
Reaktionen
1

AW: Minischwein= Hund?

Also wenn ich richtig infomiert bin müssen Minischweine auch Ohrmarken haben ( tragen glaub ich nicht). Fals das Tier einmal geschlachtet werden soll/muss braucht der Metzger die Marken.
Aber wie siehts mim spazieren gehen aus?
 
Reptiles

Reptiles

Beiträge
2.169
Reaktionen
1

AW: Minischwein= Hund?

Huhu!

@Carina

Willst du dir dann eins anschaffen?


LG
 
Carina_x

Carina_x

Beiträge
392
Reaktionen
1

AW: Minischwein= Hund?

Ich nicht nein!
Muss ja gerade leider meinen kompletten Tierbestand auflösen!:seufz
Aber meine Schwiegermama holt sich am Samstag welche!
Dann war ich auf der Suche nach den Antworten und kam nicht wieter! :vollpanik

LG
 
K

Kirkcy

Beiträge
524
Reaktionen
3

AW: Minischwein= Hund?

Schweine sind keine Haustiere sondern Nutztiere!
Dies sollten sie auch (meiner Meinung nach) bleiben!

Es gibt genpgend Haustiere, die man betätscheln kann...da muss man nicht i.etwas extra spezielles halten....
Schweine gehören nach draußen in einen artgerechten Schweinekamp!
 
Carina_x

Carina_x

Beiträge
392
Reaktionen
1

AW: Minischwein= Hund?

Kann niemand meine Fragen beantworten?!:hilfe

ich seh das genauso das Schweine nicht ins Haus gehören. Bei meiner Schwiegermama sollen die bei den Pferden mitlaufen, so hat das auch bei Ihren alten geklappt.

LG
 
K

Kirkcy

Beiträge
524
Reaktionen
3

AW: Minischwein= Hund?

Mh...
wenn sie schonmal Schweinebesitzerin war,dann kannst du sie vllt einfach fragen :p

Also, ich kann leider nur von Erfahrungen mit RICHTIGEN ^^ Schweinen berichten...Gassi mit Leine war da nicht drin..aber ohne Leine haben wir die Sauen oft zum Eicheln suchen auf die Wege gelassen..wenn das Tioer das von klein auf kennt geht sowas gut!
 
A

Aglaija

Mitglied
Beiträge
139
Reaktionen
0

AW: Minischwein= Hund?

imo müssen die Minischweine die Ohrmarken auch tragen! Zählen als völlig normale Nutztiere und fallen damit unter die Schweinehaltungshygieneverordnung! Dementsprechend muss eigentlich vors Haus/Garten auch ein Schild mit z.B. "Schweinebestand - Betreten für Unbefugte verboten" und alles andere was in der Verordnung steht, also auch nicht mit Abfallresten füttern usw.
Das ganze kann auch recht schnell weitreichende Konsequenzen hinsichtlich Tierseuchenrecht etc. ziehen...

und nur in der Wohnung fühlen die sich nicht wohl, brauchen draußen ein Gehege,...
 
S

Scorpio

Beiträge
1.479
Reaktionen
1

AW: Minischwein= Hund?

Hallo,

ich kann Dir zum Thema Schwein ein bisschen mehr sagen:

1. felix+lena hat recht, die Schweine bleiben nicht wirklich mini.

2. vielen (nicht allen) kann man das Katzenklo angewöhnen. Der Rest bleibt unsauber und wird Dir ständig in die Wohnung bollern und vor allem auch pinkeln.


3. Schweine tun das was Schweine machen, sie treten in die Kacke und dann stempeln sie die Wand. Und zwar ausnahmslos alle Schweine.

4. Dein Schwein muss im Seuchenamt gemeldet sein und ständig alle notwendigen Impfungen aufweisen.

5. Man kann mit Ihnen an der Leine spazieren gehen, aber sie sind langsam und gehen eher ihrem Kopf nach. Wie ein Hund werden sie nie laufen und Teer tut ihren Hufen nicht gut.

Kurzum, ich finde die Aussage Schweine sind Nutztiere zu pauschal. Andererseits, es ist eine Frechheit Schweine als Wohnungstiere hinzustellen. Es erhöht zwar den Verkauf der Tiere, aber sinnvoll ist dies nicht. Auch wenn das Schwein stubenrein wird (am Anfang wird es ohnehin überall rummachen), wer will schon gestempelte Wände.

Zudem, Schweine wollen in Erde Schlamm wühlen und dies ist eine angeborene Verhaltensweise, deren Drang stark ist. In der Wohnung ist dies unmöglich.


Deshalb sollten diese Minischweine in einem großen Garten mit Stall gehalten werden. Dann sind Schwein und Besitzer glücklich und alles andere ist Unsinn.


Alles Liebe,

Irina
 
Carina_x

Carina_x

Beiträge
392
Reaktionen
1

AW: Minischwein= Hund?

Also das Schweine nicht in die Wohnung gehören find ich genauso:coolnew
Das mit diesem Seucheamt ist das Notwendig und was passiert wenn man dies nicht tut?!


Vielen Dank schon mal!
Carina:christk
 
E

Elise1

Beiträge
27
Reaktionen
0

AW: Minischwein= Hund?

Hallo,

ich habe 2 Mini-Hängebauch-Mixe.
Sie haben draußen ihr Gehege und haben eine winterfeste Hütte. Sie sind im übrigen Stubenrein, denn sie haben im Gehege eine Ecke, welche sie frequentieren und ein Klohäuschen für schlechtwetter Tage.
Ich habe auch Ohrenmarken, aber nur eine trägt sie, Hauptsache sie liegen in der Schublade und sind griffbereit.
Ich habe vor der Anschaffung beim Veterinäramt angerufen und gefragt, ob ich Schweine halten darf. Da ich auf dem Lande lebe und mein Grundstück auch groß genug ist, geht es. Die haben mir genau gesagt, wie ich sie einzäunen muss, unter anderem auch mit Strom.
Als ich sie hatte, habe ich sie beim Tierseuchenfond angemeldet. Das ist eigentlich Pflicht, wie bei Schafen, Pferden, Rindern und Geflügel. Aber da hält sich auch nicht jeder dran, soweit ich weiß.
LG Elise
 
H

Haggu

Beiträge
12
Reaktionen
0

AW: Minischwein= Hund?

Also ich habe selbst noch kein Schwein gehalten, aber Freunde von mir und abgesehen davon, dass es ziemlich nervig quietschen konnte, sehe ich keinen Grund, warum das Tier nicht ins Haus sollte.

Viele Leute haben den falschen Eindruck von den Tieren. Zum einen sind Hausschweine sehr klein im Gegensatz zu den fetten Säuen, die man sonst so kennt, und außerdem sind sie sehr intelligent und sauber. Im Ggs. zu Katzen z.B. kann man sie nämlich sogar dressieren.

Ich habe nichts gegen Hausschweine. Wer sich allerdings ein Ferkel holt, sollte sich, ähnlich wie beim Welpen, auf eine Menge Arbeit gefasst machen.
 
K

Kirkcy

Beiträge
524
Reaktionen
3

AW: Minischwein= Hund?

Also ich habe selbst noch kein Schwein gehalten, aber Freunde von mir und abgesehen davon, dass es ziemlich nervig quietschen konnte, sehe ich keinen Grund, warum das Tier nicht ins Haus sollte.

Viele Leute haben den falschen Eindruck von den Tieren.

Mh... mich regt sowas i.wie auf...
es gibt SO viele Tierarten, die speziell gezüchtet wurden, um als Haustier zu dienen.
Ich finde, da sollte man es nicht unterstützen, dass NOCH MEHR Tiere "umgezüchtet" werden, und so ihre "Urbestimmung" verlieren...
Ich versteh auch nicht, wieso man unbedingt außergewöhnliche Tiere als Haustier halten muss...
Meiner Meinung nach sollte man sich mit der breit gefächerten Auswahl an (nennen wir es mal) "langjährig erprobten Haustieren" zufrieden geben....


LG
 
H

Haggu

Beiträge
12
Reaktionen
0

AW: Minischwein= Hund?

Ich versteh auch nicht, wieso man unbedingt außergewöhnliche Tiere als Haustier halten muss...
Meiner Meinung nach sollte man sich mit der breit gefächerten Auswahl an (nennen wir es mal) "langjährig erprobten Haustieren" zufrieden geben....
Okay, dann will ich dir mal Wind aus den Segeln nehmen:

Reichen dir da 9000 Jahre als "langjährig erprobt"? So lange gibt es nämlich Hausschweine schon, ob du es glaubst oder nicht. (Vergleich)

Bei so etwas, wie Affen oder Minipferden etc. gebe ich dir recht, aber Schweine sind mittlerweile schon so unglaublich lange domestiziert, dass man nicht von "außergewöhnlichen Haustieren" reden kann. Unüblich vielleicht, aber das war es auch schon.

Du darfst dich gern drüber aufregen, dass ich Recht habe, aber bitte nicht über die altehrwürdige Gattung Hausschwein :ugly-dance
 
K

Kirkcy

Beiträge
524
Reaktionen
3

AW: Minischwein= Hund?

Mh...meiner Meinung nach beschreibt der Artikel ein "stink normales" Hofschwein! ;)

Ich dachte jedoch, dass es bei diesem Thema hier um folgende Passage des Textes ging
"In neuester Zeit wurden sehr kleine Schweinerassen (sogenannte Minischweine) auch als Haustiere ohne kommerzielle Nutzung beliebt."

Also, nix mit 9000 Jahren :p ;)
 
~Fullhouse~

~Fullhouse~

Beiträge
64
Reaktionen
0

AW: Minischwein= Hund?

Hey, ich weiß das die Beiträge hier schon was älter sind, aber ich kann meinen Mund nicht halten. Einiges was hier steht ist nämlich völliger Käse. 1. so schlecht ist das nicht Minipigs mit Hunden zu vergleichen. Beide muss man erziehen. Beide brauchen ein 'Rudel', was selbstverständlich auch aus Menschen bestehen kann. Und 2. Natürlich kann man Schweine an ein Katzenklo gewöhnen, und es wird niemals freiwillig die ganze Wohnung zu scheißen, um es mal deutlich zu sagen. Schweine sind, wie man weiß, reinliche Tiere und machen ihr Geschäft immer am selben Platz. Es gibt Dinge die bei der Haltung eines solchen Tieres eingehalten werden müssen. Es benötigt einen bestimmten 'Auslauf'. Dieser 'Pflicht-Auslauf' ist seeehr klein.(Was ich nicht gut finde) Sie müssen Freien Zugang zu Wasser (und Futter) haben und sollen ein freibewegliches Spielzeug haben. Ich versteh also das Problem nicht ganz. Außerdem, wie schon gesagt wurde, sind Schweine eigentlich schon längst keine ausegewöhnlichen Haustiere mehr. Ich bin sowieso der Meinung das mein die Gesetze diesbezüglich mal erneuern sollte. Denn ein Hausschwein ist kein Nutztier.
 
Thema:

Minischwein= Hund?

Minischwein= Hund? - Ähnliche Themen

  • Minischwein und Hund

    Minischwein und Hund: Hi zusammen, ich bin hier irgendwo mal gefragt worden, was Riesenschnauzer Aka denn zu unserer kleinen Babe sagt. :) Heute konnte ich ein Bild...
  • minischweine

    minischweine: Ich habe ein Minischwein und suche hier Tipps für deren Haltung nachdem sein Bruder gestorben ist
  • Minischweine-Minipigs, was haltet ihr von der Haltung im Haus?

    Minischweine-Minipigs, was haltet ihr von der Haltung im Haus?: Sogenannte Mini oder Microschweine sind ja groß im kommen. Anstatt Hund und Katze werden nun Schweine zuhause gehalten. Ich finde die kleinen ja...
  • mit minischweinen beschäftigen

    mit minischweinen beschäftigen: Hallo, wie lang sollte man sich mit minischweinen beschäftigen und wie lang kann man sie höchstens (so dass sie jeder zeit in den 400qm großen...
  • minischwein alleine lassen

    minischwein alleine lassen: Hallo, wie lang kann man ein minischwein allein (mit anderem minischwein) lassen, ohne dass es die wohnung zerfetzt? Danke schon mal für eure...
  • Ähnliche Themen
  • Minischwein und Hund

    Minischwein und Hund: Hi zusammen, ich bin hier irgendwo mal gefragt worden, was Riesenschnauzer Aka denn zu unserer kleinen Babe sagt. :) Heute konnte ich ein Bild...
  • minischweine

    minischweine: Ich habe ein Minischwein und suche hier Tipps für deren Haltung nachdem sein Bruder gestorben ist
  • Minischweine-Minipigs, was haltet ihr von der Haltung im Haus?

    Minischweine-Minipigs, was haltet ihr von der Haltung im Haus?: Sogenannte Mini oder Microschweine sind ja groß im kommen. Anstatt Hund und Katze werden nun Schweine zuhause gehalten. Ich finde die kleinen ja...
  • mit minischweinen beschäftigen

    mit minischweinen beschäftigen: Hallo, wie lang sollte man sich mit minischweinen beschäftigen und wie lang kann man sie höchstens (so dass sie jeder zeit in den 400qm großen...
  • minischwein alleine lassen

    minischwein alleine lassen: Hallo, wie lang kann man ein minischwein allein (mit anderem minischwein) lassen, ohne dass es die wohnung zerfetzt? Danke schon mal für eure...