cesar millan-der hundeflüsterer

Diskutiere cesar millan-der hundeflüsterer im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; habt ihr schon von ihm gehört?was haltet ihr von ihm? ich habe viel gelesen und viele halten ihn für einen tierquäler, viele sind wiederrum von...
M

magic678

Beiträge
86
Reaktionen
0
habt ihr schon von ihm gehört?was haltet ihr von ihm?
ich habe viel gelesen und viele halten ihn für einen tierquäler, viele sind wiederrum von ihm beeindruckt.
ich persönlich finde ihn superklasse!!!
denn:
findet ihr es ist Tierquälerei wenn man Hunde zu sich nimmt die eig eingeschläfert werden sollen weil sie soooo aggressiv sind und man ihnen dann ein schönes leben unter anderen Hunden schenkt?auf einem Riesen Gelände wo es alles gibt was ein Hund sich wünscht?!auserdem sehen seine Hunde kaum unglücklich aus und er hat 47 davon!!!!!!!!alle hunde sind froh ihn zu haben das sieht man und er ist einfach ein toller kerl und kennt sich richtig gut aus!!!auch wenn er etwas ruppig wirkt....
und nun zu euch =)
 
21.04.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: cesar millan-der hundeflüsterer . Dort wird jeder fündig!
Joana1

Joana1

Beiträge
514
Reaktionen
5

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

Guten Morgen!

Ich mag seine physische Ausstrahlung. Er strahlt Ruhe, Gelassenheit, Zuverlässigkeit und Stärke aus. Klasse, mit so einer Ausstrahlung kann man Hunde führen.

Aber mich stören teilweise seine Methoden. Ich hab eine Folge gesehen, wo er einen traumatisierten, verängstigten Dobermann nur am Stachler geführt hat. Wtf?!
Auf National Geographic kann man sich einige Folgen online anschauen. Einige Sachen gefallen mir sehr gut, bei einigen Methoden kann ich nur den Kopf schütteln...

Lieben Gruß
 
M

magic678

Beiträge
86
Reaktionen
0

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

ja das denke ich auch...aber ich denke bei den amis muss immer alles zack zack und sofort passieren...deshalb greift er zu solchen maßnahmen weil man damit schnell wirkung erziehlen kann...trotzdem ist er super!! =)
 
Vison

Vison

Beiträge
446
Reaktionen
2

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

meine meinung zu diesen kerl, er sollte sich per gesetz keinen hund auch nur nähern dürfen!
ich habe noch nie einen kerl gesehen der hunde reihenweise so dermaßen traumatisiert wie der milan.

wo der sinn drin liegen soll auf hunde einzutreten, auch wenn er es nur nett kicken nennt, sehe ich nicht. er tritt wahllos zu, egal ob rippen, bauch, hoden, knöchel, becken.... und rät den besitztern auch fleißig weiter auf ihr tier einzutreten. ein besitzter trat dann munter mit inleinern auf seinen hund ein. tolle methode!

und wo sieht der milan den sinn drin hunde zu strangulieren, das sie in todesangst zu ersticken wild um sich beissen? er wurde bei dieser methode schon sooft dermaßen zerbissen und schnallt immer noch nicht das es tierquälerei auf höchster ebene ist, statt sinnvolle erziehung.

wieso bedrängt er hunde auf schlimmste art und weise und foltert sie teilweise 20-30 minuten auf übelste, indem er sich auf sie schmeißt und mit aller kraft auf den boden drückt und erst von ihnen ablässt, wenn sie vor panic und erschöpfung fast das zeitliche segnen?

also dieser kerl geht für mich gar nicht. er foltert hunde auf höchster stufe und lässt sich dafür auch noch feiern.
 
Moehri

Moehri

Beiträge
1.548
Reaktionen
4

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

Danke Vison,

dem stimme ich sowas von zu.

Seine Methoden finde ich unter aller Sau - dieses Hunde treten - ich hab mir einige Videos angeschaut und die Hunde sind verängstigt und vollkommen mit der Situation überfordert.

Dann hat der Milan doch auch son Halsband entwickelt nicht? Eine dünne Schnur die durch eine Apparatur so gehalten wird, dass sie auch definitiv nicht vom empfindlichsten Teil des Halses rutschen kann - in meinen Augen ein absolutes Folterinstrument.

Wenn man nicht in der Lage ist Hunde ohne Gewalt zu erziehen sollte man es lassen - der Herr prahlt ja auch noch damit.

Hier mal ein paar Videos - wie der Kerl da mit den Hunden umgeht ist für mich nicht nachvollziehbar...

Vorsicht - die Videos zeigen Milans brutale Art Hunde zu "erziehen"

Beim ersten - bei 2:30 - nähert er sich seinem Hund der einen Ball im Maul hat - der Hund unterwirft sich sofort - so sieht also das Verhältnis zwischen Hund und Trainer/Besitzer aus? Der Hund beschwichtigt noch etliche Momente später... Ein absolutes Armutszeugnis... auch der Hund der bei dem Labbi mitfrisst - bei einem Schhh... von Milan ist der auch weg... Rute rein und beschwichtigen... von der Methode mal gar nicht zu sprechen - möglichst einfach mit viel Gewalt...







LG
 
Moehri

Moehri

Beiträge
1.548
Reaktionen
4

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

Und hier ist es erstaunlich, dass der Hund vor Stress nicht gleich tot umgefallen ist...


 
M

magic678

Beiträge
86
Reaktionen
0

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

naja das erste mit dem hund finde ich auch komisch das der so "schiss" vor dem hat...
aber ansonsten finde ich seine maßnahmen nun wirklich nicht gewalttätig!
und auf die hunde eintreten tut er ja nicht...
er will ja nur deren aufmerksamkeit erlangen und das sie da zucken ist ja klar weil sie damit nicht rechnen...
also er hilft den hunden ja damit!!anders würden sie vllt im tierheim landen oder was weis ich!
was ich noch zu dem 2. video sagen wollte:
meine reitlehrerin ist die wahre pferdeflüstererin!!wirklich!und sie liebt jedes geschöpf der erde!
sie ist die liebevollste und weis unglaublich viel über pferde!!
und sie sagt: wenn das pferd sich daneben benimmt wird stress gemacht damit es weis, wenn ich brav bin darf ich entspannen, wenn ich blöd bin wird sie auch blöd!!und es wirkt!!und genauso macht es cesar und genauso machen ES TIERE UNTEREINANDER!
aber trotzdem danke für eure meinung =)
 
Rena22

Rena22

Beiträge
83
Reaktionen
1

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

Hallo,

Entschuldige ich höre zum erstem Mal von ihm. Das hat NICHTS mit Training zu tun. Das ist mehr als Tierquälerei.
In einem Hunderudel würde kein Hund so lange beschwichtigen usw. In einem Hunderudel gibt es klare Strukturen udn ab und zu auch mal Stress, aber sowas gibt es nicht. Mir fehlen grade ehrlich die Worte :O.
Und @lea91: Ja bei Pferden macht man Stress, wenn sie Stress machen. Aber: Man muss wissen wann gut ist. Du haust nicht Zehn Milliarden mal auf das Pferd ein. Du sagst einmal STOPP und gut ist. DU weißt das Tier zurück. Allerdings darf das Vertrauen nicht missbraucht werden. Und das macht dieser Milan z.B. bei den Hunden.
Mir ist ehrlich gerade schlecht von den Videos...

Lg Kim
 
M

magic678

Beiträge
86
Reaktionen
0

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

hmm...mag sein...
ich habe dvd´s von ihm geschaut und ich finde seine art und weise eig echt gut!
ich hab bestimmt nicht alles gesehen aber das was er in seinen sendungen zeigt is super und wirkt...
und die beiden videos da oben sind wahrscheinlich einfach die krassesten rausgepickt...
wie gesagt ich hab schon viel im inet gelesen und dort schreiben auch viele das er schlimm ist...
daher erscheinen in youtube dann auch die videos die oben gezeigt sind...
naja...jez weis ich ehrlich gesagt auch nicht mehr was ich davon halten soll xD
ich sah die dvd´s und die waren super...jez seh ich die videos und zweifle ein wenig^^
aber ich glaube ich bleibe bei meiner meinung...ich frag mich halt jez wieso er so viele hunde aufnimmt und resozialisiert wenn er hunde quälen soll und sie nicht mag oder was weis ich...fragwürdig....
 
Rena22

Rena22

Beiträge
83
Reaktionen
1

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

Hallo,

Naja ist doch klar, dass er in seinen Videos nur das Beste vom Besten zeigt ;).
Ich glaube nicht, dass er Hunde hasst. Meiner Meinung nach weiß dieser Mensch nur nicht, dass Gewalt keine Lösung ist. Und resozialisiert sind diese Hunde meiner Meinung nach nicht. Diese Hunde sind einfach nur eingeschüchtert und wissen, dass ihnen für alles Prügel usw. droht. Wer weiß wieviele schon was gebrochen hatten oder so ;).
Also ich halte von dem Mann gar nichts. Mir wird ehrlich übel bei den Videos.

Lg

Edit: http://www.youtube.com/watch?v=WYA7f13k4OU&feature=related Auch hier finde ich es fragwürdig so ein Halsband einzusetzen, dran zu ziehen usw. Sowas macht kein guter Hundetrainer!
 
C

cocker1

Beiträge
330
Reaktionen
1

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

Für mich ist ein Hundetrainer der einen Hund erst brechen muss kein guter trainer.

Doch er tritt Hunde oftmals geschieht dies so schnell das man es auf den ersten blick nicht sieht. Für die meisten sehen diese tritte harmlos aus. Er tritt den Hunden aber wahlweise in die weichteile oder flanke!

cm.avi - YouTube

Oftmals tretet er die Hunde bevor diese was machen! In der letztendes sequenz dieses Videos tritt er sogar nach einen Hund de überhaupt nichts macht. In der sequenz wo der Schäfi die Katzen jagen möchte tritt er sogar mit seinen Inlineskates!
 
Moehri

Moehri

Beiträge
1.548
Reaktionen
4

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

Danke Cocker,

genau dieses Video hab ich die ganze Zeit gesucht - das war das erste was ich von Milan mitbekommen hab.

Hier sieht mans doch noch mal genau - weshalb zum Teufel zieht er die Bulldogge am Nackenfell in die Höhe und drangsaliert sie so dermaßen? Man sieht wie verunsichert die Hunde durch diese "Fuß-in-die-Weichteile-Methode" sind - der Husky hat schön gezeigt, dass es auch nach hinten losgehen kann...

Ein Tierquäler vor dem Herrn... und ich versteh nicht, weshalb man da als Halter nicht eingreift...
 
S

SallyAndMax

Beiträge
139
Reaktionen
0

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

ich habe mir drei seiner episoden auf der bekannten videoplattform ;) angesehen und frage mich ernsthaft(ohne jetz jemanden beleidigen zu wollen) was in einem hirn vorgehen muss soetwas zu tun bzw diesen idioten auch noch gut zu finden???
und nachdem ich mir die videos von cocker und moehri angesehen habe erscheint es mir unmöglich diesem mann auch nur einen funken respekt entgegen zu bringen sowas gestörtes habe ich im leben noch nicht gesehen...
er glaubt doch nicht im ernst das er da was sinnvolles tut geschweige denn die armen tiere dazu bringt sich zu entspannen???

lea ganz ehrlich das kann nicht dein ernst sein nach diesen videos noch etwas positives über ihn sagen zu können?!

diese sch*** "leine" würde ich ihm gern anlegen und ihn durch die gegend schleifen, selbst in den "normalen" folgen ist jeder einzelne hund hochgradig verängstigt wenn er ihn an dem strick hat!!!
schrecklich sowas!!!!!!!
 
Katzenfreundin

Katzenfreundin

Böse Kratzbürste!!!
Beiträge
2.857
Reaktionen
1

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

Diese einfache Leine die er benutzt ist eine Showleine die man auf jeder Hundeausstellung findet. Und schon dort finde ich sie Schei..!
Ich gehöre auch nicht zu den Kuschelerziehern...aber treten würde ich meinen Hund nie.

Aber es ist das typische Ding. Die Halter versauen den Hund und wollen ihn dann bitte in Rekordzeit wieder auf Lieb gestellt haben. Das gibt es nicht nur in den USA.
 
S

SallyAndMax

Beiträge
139
Reaktionen
0

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

na super...im leben möchte ich meinem hund nicht eine solche Showleine(verachtende betonung) anlegen...die kann auch so ordentlich gehen ohne dass ich sie hinter mir her zerren muss...

kuschelerzieher sind wir auch nicht das bedeutet aber nicht automatisch dass wir unsere hunde systematisch verängstigen oder verletzen...respekt sollen sie schon haben, schließlich sind wir Herrchen und Frauchen und somit auch bestimmer :christk aber kein diktator -.-
 
ShadyLady

ShadyLady

*vorsicht giftig*
Beiträge
5.151
Reaktionen
10

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

Huhu,

wenn das pferd sich daneben benimmt wird stress gemacht damit es weis, wenn ich brav bin darf ich entspannen, wenn ich blöd bin wird sie auch blöd!!und es wirkt!!und genauso macht es cesar und genauso machen ES TIERE UNTEREINANDER!
Wir sind aber nicht die gleiche Art und deswegen können wir N IE NIE NIE NIEMALS die gleiche Körpersprache, Bewegungen etc wie ein Hund haben. Hast schon mal gesehn wie ein Hund den anderen an ner Leine hinter sich her zieht bzw halb erwürgt? Oder schon mal gesehn wie Hunde sich gezielt in die Weichteile kicken?

Sicher nicht!!


Ich kannte auch nur die "guten" Ausschnitte aber DAS is zum kotzen ... Wie kann man das nur mit seinem Hund machen lassen *kopfschüttel*

LG
 
sachmet01

sachmet01

hftf-Übersiedlerin
Beiträge
1.365
Reaktionen
6

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

bei tieren ist es in der regel so, dass nicht derjenige das rudel/die herde anführt, der sich mit gewalt durchsetzt, sondern der, der von vornherein ein starkes durchsetzungsvermögen hat und das hat nix damit zu tun, dass sich derjenige mit größtmöglicher gewalt durchsetzt. das hat man vielleicht noch vor 2 jahrzehnten geglaubt.
 
sachmet01

sachmet01

hftf-Übersiedlerin
Beiträge
1.365
Reaktionen
6

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

soo, ich habe hier sixx-empfang und da ballern die täglich einige folgen von dem hintereinander raus.

also ich find seine methoden, die ich da gesehen habe auch ziemlich fragwürdig (kannte ihn ja davor nur vom hörensagen). erstens mal benützt er ziemlich oft stachel- und würgehalsbänder und auch ganz dünne leinen, die er den hunden direkt hinter den kopf anbringt und zwar so, dass sie sich zuziehen, wenn er, oder der hund zieht.

und dann pocht er auch immer drauf, dass die hunde durch ihre rasse bestimmte verhaltensweisen inne haben, die man befriedigen muss.
er hat beispielsweise einen großen berner sennen hund vor einen wagen gespannt, weil er ja mal dafür gezüchtet wurde und einen rottweiler hat er auf eine schafherde losgelassen, weil das ja hütehunde sind. mich hats nicht gewundert, als der rotti sich dann irgendwann mal in ein schaf verbissen hat(selbst wenn er das hüten im blut hat, so wurde er da drin nicht ausgebildet). oder er geht mit einem huhn zu einem labrador oder golden retriever, damit der den jagdtrieb verliert und das huhn ist so gestresst, dass es ein ei legt und ihn vollkackt.
zu dem rotti nochmal, der hat praktisch immer ohne vorwarnung nach leuten gebissen und er lässt dann seine eigenen kinder den hund streicheln.. da braucht man doch nur drauf warten, bis etwas passiert.

aber man muss auch sagen, dass die amis definitiv bekloppt sind. die beschäftigen ihre hunde ja auch nicht.. da wird einmal am tag mit denen vielleicht gegangen, oder der hund wird von solchen hundeausführern ausgeführt. da frag ich mich auch, wieso die sich überhaupt hunde halten.. und meist ists dann nicht einer, sondern dann gleich ein ganzes rudel. da war z.b. eine new yorkerin, die hatte ein 2 zimmer appartment und 5 franz. bulldoggen und sie selbst ist wohl auch gar nicht mit den hunden raus, sondern nur so gassigänger.


natürlich sieht man in diesen sendungen nur einen kleinen ausschnitt davon, man weiß also nicht, was hinter den kulissen passiert und wie er die hunde da gängelt, damit sie dann vor der kamera funktionieren.

ich denke, der milan versteht die hunde und ihr verhalten schon, aber mir gefallen seine methoden nicht. ich finde sie ziemlich rückschrittlich. mir kommt es so vor, als würde es dort vorrangig um schnelle sichtbare, erfolge gehen.
 
B

bangkaew

Gast

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

ich habe mir drei seiner episoden auf der bekannten videoplattform ;) angesehen und frage mich ernsthaft(ohne jetz jemanden beleidigen zu wollen) was in einem hirn vorgehen muss soetwas zu tun bzw diesen idioten auch noch gut zu finden???
und nachdem ich mir die videos von cocker und moehri angesehen habe erscheint es mir unmöglich diesem mann auch nur einen funken respekt entgegen zu bringen sowas gestörtes habe ich im leben noch nicht gesehen...
er glaubt doch nicht im ernst das er da was sinnvolles tut geschweige denn die armen tiere dazu bringt sich zu entspannen???

lea ganz ehrlich das kann nicht dein ernst sein nach diesen videos noch etwas positives über ihn sagen zu können?!

diese sch*** "leine" würde ich ihm gern anlegen und ihn durch die gegend schleifen, selbst in den "normalen" folgen ist jeder einzelne hund hochgradig verängstigt wenn er ihn an dem strick hat!!!
schrecklich sowas!!!!!!!
Hallo Mandy,

du musst da keinen auf die Füße drehten, Du sagst nur deine Meinung der ich mich voll Anschließen muss, diejenigen unter euch, die dass für gut heißen, was der da macht, denen seihe gesagt, ihr habt von Hunde Erziehung keinerlei Ahnung.

Ich hatte in meiner 28 jährigen Dienstzeit, als Hundeausbilder bei der Polizei, einige Hunde dabei, die nicht gerade das Gelbe vom Ei waren, aber wäre ich so mit diesen Hunden umgegangen wie der, da wären mir reihenweise Disziplinarverfahren sicher gewesen.

Wer einen Hund, nur mit Gewalt gefügig machen kann, das Er das macht was ich will, ist für mich kein Ausbilder.

Und ihr die sich liebe Hundehalter schimpfen, nennt das gut, ja da kann ich doch nur sagen, das euch kein Hund zusteht.

Wie sagte schon mein Vater immer, nicht die Hunde sollten einen Wesenstest machen sondern die, die sich einen Hund anschaffen wollen, die müssten einen Test bei einen sehr guten Psychiater machen, und da wäre die Durchfallrate 75%, denn der würde denen Bescheinigen, das Sie nicht in der Lage sind, einen Hund zu Erziehen geschweige ihn Artgerecht zuhalten.
 
B

bangkaew

Gast

AW: cesar millan-der hundeflüsterer

ich habe mir drei seiner episoden auf der bekannten videoplattform ;) angesehen und frage mich ernsthaft(ohne jetz jemanden beleidigen zu wollen) was in einem hirn vorgehen muss soetwas zu tun bzw diesen idioten auch noch gut zu finden???
und nachdem ich mir die videos von cocker und moehri angesehen habe erscheint es mir unmöglich diesem mann auch nur einen funken respekt entgegen zu bringen sowas gestörtes habe ich im leben noch nicht gesehen...
er glaubt doch nicht im ernst das er da was sinnvolles tut geschweige denn die armen tiere dazu bringt sich zu entspannen???

lea ganz ehrlich das kann nicht dein ernst sein nach diesen videos noch etwas positives über ihn sagen zu können?!

diese sch*** "leine" würde ich ihm gern anlegen und ihn durch die gegend schleifen, selbst in den "normalen" folgen ist jeder einzelne hund hochgradig verängstigt wenn er ihn an dem strick hat!!!
schrecklich sowas!!!!!!!
Hallo Mandy,


du musst da keinen auf die Füße drehten, Du sagst nur deine Meinung der ich mich auch voll Anschließen muss, diejenigen unter euch, die dass für gut heißen, was der da macht, denen seihe gesagt, ihr habt von Hunde Erziehung keinerlei Ahnung.

Ich hatte in meiner 28 jährigen Dienstzeit, als Hundeausbilder bei der Polizei, da waren einige Hunde dabei, die nicht gerade das Gelbe vom Ei waren, aber wäre ich so mit diesen Hunden umgegangen wie der, da wären mir reihenweise Disziplinarverfahren sicher gewesen.

Wer einen Hund, nur mit Gewalt gefügig machen kann, das Er das macht was ich will, ist für mich kein Ausbilder.

Und ihr die sich liebe Hundehalter schimpfen, nennt das gut, ja da kann ich doch nur sagen, das euch kein Hund zusteht.

Wie sagte schon mein Vater immer, nicht die Hunde sollten einen Wesenstest machen sondern der, sich einen Hund anschaffen will, der müsste einen Test bei einen sehr guten Psychiater machen, und da wäre die Durchfallrate bestimmt 75%, wenn nicht mehr denn der würde denen Bescheinigen, das Sie nicht in der Lage sind, einen Hund zu Erziehen geschweige ihn Artgerecht zuhalten.
 
Thema:

cesar millan-der hundeflüsterer

cesar millan-der hundeflüsterer - Ähnliche Themen

  • Cesar Millan, was haltet Ihr von seinen Erziehungsmethoden?

    Cesar Millan, was haltet Ihr von seinen Erziehungsmethoden?: Die Bücher von Cesar Millan haben mich sehr beeindruckt. Vor allem, dass er auf Energie setzt. Das hat mir am meisten imponiert. Es funktioniert...
  • Wie versteht Ihr die Aussage von Cesar Millan: die Hunde der Obdachlosen sind die glücklichsten?

    Wie versteht Ihr die Aussage von Cesar Millan: die Hunde der Obdachlosen sind die glücklichsten?: Weil sie den ganzen Tag mit Herrchenoder Frauchen unterwegs sind? Herrchen oder Frauchen abends einen Platz zum Schlafen sucht, und es dann etwas...
  • Unser Hund Polly macht mit bei Cesar

    Unser Hund Polly macht mit bei Cesar: Ja heute habe ich sie nun Beworben bei Cesar sucht ein neues Hundegesicht :D Bitte Votet doch für uns ganz ganz ganz viel :rofl: Hier der Link...
  • Mein Cesar Aktion

    Mein Cesar Aktion: Wollt mal die Hundehalter fragen ob jemand an der MeinCesar aktion teilnimmt. Dürft gern eure Namen zum voten geben Unsere beiden machen mit...
  • Cesar Is in the House

    Cesar Is in the House: es funktioniert!! man braucht nur lang genug meckern und jammern! und die neue taktik von mir hat auf geklappt: heut morgen bin ich leise, still...
  • Ähnliche Themen
  • Cesar Millan, was haltet Ihr von seinen Erziehungsmethoden?

    Cesar Millan, was haltet Ihr von seinen Erziehungsmethoden?: Die Bücher von Cesar Millan haben mich sehr beeindruckt. Vor allem, dass er auf Energie setzt. Das hat mir am meisten imponiert. Es funktioniert...
  • Wie versteht Ihr die Aussage von Cesar Millan: die Hunde der Obdachlosen sind die glücklichsten?

    Wie versteht Ihr die Aussage von Cesar Millan: die Hunde der Obdachlosen sind die glücklichsten?: Weil sie den ganzen Tag mit Herrchenoder Frauchen unterwegs sind? Herrchen oder Frauchen abends einen Platz zum Schlafen sucht, und es dann etwas...
  • Unser Hund Polly macht mit bei Cesar

    Unser Hund Polly macht mit bei Cesar: Ja heute habe ich sie nun Beworben bei Cesar sucht ein neues Hundegesicht :D Bitte Votet doch für uns ganz ganz ganz viel :rofl: Hier der Link...
  • Mein Cesar Aktion

    Mein Cesar Aktion: Wollt mal die Hundehalter fragen ob jemand an der MeinCesar aktion teilnimmt. Dürft gern eure Namen zum voten geben Unsere beiden machen mit...
  • Cesar Is in the House

    Cesar Is in the House: es funktioniert!! man braucht nur lang genug meckern und jammern! und die neue taktik von mir hat auf geklappt: heut morgen bin ich leise, still...