Molche im Kellerabfluss

Diskutiere Molche im Kellerabfluss im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hi, weil hier gerne Gesetze zitiert werden, werde ich das folgende mal möglichst ohne Personenbezug schildern: Bei einem Haus liegt der Eingang...
M

molch123

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hi,
weil hier gerne Gesetze zitiert werden, werde ich das folgende mal möglichst ohne Personenbezug schildern:

Bei einem Haus liegt der Eingang zu einer Kellerwohnung unterhalb der Straßenhöhe, welcher über eine Treppe zu erreichen ist. Weil sich in diesem Bereich bei Regen Wasser stauen würde, wurde beim Bau natürlich ein Abfluss auf unterster Ebene gebaut.

Nun zu meinem Problem. In diesem Abfluss landen gerne mal Molche. Ich bin mir relativ sicher, dass die Molche dort nicht freiwillig bleiben, weil dort gerne mal welche verenden. Vermutlich kommen die Molche nicht alleine aus dem Abfluss raus, weshalb ich öfters nachschaue, ob sich wieder ein Molch verirrt hat. Diese setze ich dann einfach im Garten aus, wo sie ja hergekommen sein müssen.

Mir geht es jetzt darum, dass ich dieses verirren gerne vermeiden möchte. Gibt es Hindernisse, welche für einen Molch nicht zu überwinden sind aber bei Begehung der Treppe für Menschen nicht stören? Ich habe gerade das Bild von den Molchen nicht mehr 100% in Erinnerung aber wenn ich hier so durchs Forum blättere sind es glaube ich Bergmolche (oranger Bauch ohne Flecken).

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.
 
06.06.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Molche im Kellerabfluss . Dort wird jeder fündig!
K

Kathi :)

Beiträge
165
Reaktionen
0
dann habt ihr Bergmolche die sind in unseren Teich gewandert ein Pärchen ein männchen und ein weibchen da wir immer wieder seit ca. 5 Jahren Babymolche haben
ich habe leider keine Ahnung was du da für ein hindernis hinbauen könntest
außer vll. so eine Froschmauer ?
aber da müssten die menschen halt drüber steigen
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Beiträge
281
Reaktionen
0
Hallo (wie heißt du eigentlich?)

weil hier gerne Gesetze zitiert werden, werde ich das folgende mal möglichst ohne Personenbezug schildern:
Die Gesetze werden zitiert damit man sieht dass das geschriebene auf einer Grundlage beruht und wir sie uns nicht aus den Figern saugen (Fühle mich bei deiner Aussage schon irgendwie angesprochen).

Aber zum Thema, ich finde es super dass du dir Gedanken um die Molche machst. Die Tiere aus dem Kellerschacht zurück in die Wiese zu setzen ist (meiner Meinung nach) nicht verboten. Sowas kann man immer sehr kleinlich sehen, aber solange du die Tiere nicht mit ins Haus/Wohnung nimmst sondern sie nur in der Nähe absetzt machst du nichts schlimmes. Leider gibt es nicht viele Menschen die so denken und die Tiere sofort "retten" indem sie die Tiere mit ins Haus nehmen wo sie meist das Futter verweigern, einem großen Temperaturunterschied ausgesetzt sind und verenden.

Kann mir zu deiner Beschreibung leider nicht viel vorstellen. Unsere Kellerschächte sind alle mit engmaschigen Fliegengitter vor Krabbeltieren und Blättern, da würden sie auch nicht mehr durchkommen. Sollte sowas nicht möglich sein (wegen dem Durchgang o.s.) dann würde ich einfach so Katzentreppen anbringen (kann man auch leicht selberbauen). Ich hoffe du kannst was damit anfangen wenn nicht wäre vielleicht ein Foto von dem Schacht. Ansonsten, Molche kommen eigentlich über fast alle Hindernisse und können sich durch fast jedes Loch quetschen.

Grüße
Christina
 
Thema:

Molche im Kellerabfluss

Molche im Kellerabfluss - Ähnliche Themen

  • Molche wollen nicht wachsen und sind noch im Teich

    Molche wollen nicht wachsen und sind noch im Teich: Hallo zusammen, in unserem Gartenteich haben im Frühjahr Molche gelaicht und Larven sind geschlüpft. Die erwachsenen Molche kamen von selbst und...
  • Molch gefunden - was kann ich tun?

    Molch gefunden - was kann ich tun?: Hallo ihr Ich habe heute am Morgen in unserem Innenhof in St. Gallen einen ca 7-8cm langen Molch gefunden. Dieser lag nahezu leblos da, als ich...
  • Mein Molch verhungert!

    Mein Molch verhungert!: Hallo meine Lieben, Brauche ganz dringend hilfe. ich habe drei Teichmolche und einer davon Frisst einfach nicht mehr. Er ist schon ganz abgemagert...
  • Was tun wenn Molche nicht fressen wollen?

    Was tun wenn Molche nicht fressen wollen?: Hi, Wie ihr es bestimmt schon ahnt geht es ums Füttern von kleinen Molchen. Diese sind etwa 5-6cm und habe sie seit gestern. 2 von den 4 wollen...
  • Molch ist verschwunden

    Molch ist verschwunden: Hallo. Wir haben ein Problem. Einer unser Molche ist verschwunden. Wir haben zwar ein Deckel drauf, aber da sind 2 Löcher drinn. Kann es denn...
  • Ähnliche Themen
  • Molche wollen nicht wachsen und sind noch im Teich

    Molche wollen nicht wachsen und sind noch im Teich: Hallo zusammen, in unserem Gartenteich haben im Frühjahr Molche gelaicht und Larven sind geschlüpft. Die erwachsenen Molche kamen von selbst und...
  • Molch gefunden - was kann ich tun?

    Molch gefunden - was kann ich tun?: Hallo ihr Ich habe heute am Morgen in unserem Innenhof in St. Gallen einen ca 7-8cm langen Molch gefunden. Dieser lag nahezu leblos da, als ich...
  • Mein Molch verhungert!

    Mein Molch verhungert!: Hallo meine Lieben, Brauche ganz dringend hilfe. ich habe drei Teichmolche und einer davon Frisst einfach nicht mehr. Er ist schon ganz abgemagert...
  • Was tun wenn Molche nicht fressen wollen?

    Was tun wenn Molche nicht fressen wollen?: Hi, Wie ihr es bestimmt schon ahnt geht es ums Füttern von kleinen Molchen. Diese sind etwa 5-6cm und habe sie seit gestern. 2 von den 4 wollen...
  • Molch ist verschwunden

    Molch ist verschwunden: Hallo. Wir haben ein Problem. Einer unser Molche ist verschwunden. Wir haben zwar ein Deckel drauf, aber da sind 2 Löcher drinn. Kann es denn...