Kaltwasseraquarium einrichten

Diskutiere Kaltwasseraquarium einrichten im Gartenteiche Forum im Bereich Weitere Aquaristik; Hallo, ihr Lieben, ich möchte meine zwei Scleierschwänze in ein Aquarium umsetzen, die bis jetzt munter im Gartenteich rumschwimmen. Bin totaler...
M

maximus2

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo, ihr Lieben,
ich möchte meine zwei Scleierschwänze in ein Aquarium umsetzen, die bis jetzt munter im Gartenteich rumschwimmen. Bin totaler Neuling auf diesem Gebiet und brauche viele Tipps. Es wird ein 100l Aquarium sein. Wie lege ich es an, was brauche ich an Technik, welche Pflanzen könnt ihr mir empfehlen und welche Fische können vielleicht noch eingesetzt werden?
Wie gesagt, alles neu für mich:). Ist hier jemand für mich da?:bye:
Warte gespannt auf Tipps.
 
24.08.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kaltwasseraquarium einrichten . Dort wird jeder fündig!
Christin85

Christin85

Domtöse
Beiträge
7.514
Reaktionen
11
Hallo!

Wenn die Schleierschwänze nun im Teich sind und dieser auch im Winter bewohnbar ist = lass sie im Teich!

Wie groß sind die Fische jetzt?
Wie lange sollen sie in dem Becken bleiben?

Wenn sie auf Dauer drin bleiben sollen, ist ein 100l Becken mehr als zu klein! Bei Goldfischen und ihren Verwandten sagt man ab 250-300l kann man sie halten!

Einrichtung ist ziemlich spartanisch, da Schleierschwänze viel gründeln und dabei eh die meisten Pflanzen auspflanzen. Zudem fressen sie diese meine ich auch an.

Generell solltest du dann aber viel Quartzsand, robuste Pflanzen und einen guten Filter besorgen. 4 Wochen das Becken einlaufen lassen und dann erst die Schleierschwänze rein.

Aber:
Wie gesagt die 100l sind viel zu klein! 2 Schleierschwänze eigentlich auch zu wenig.. 5-6 sind so eigentlich minimum,
Sollen die Fische nun nur über den Winter dieses Jahr in das Becken und sind noch klein = ok!
Sind sie schon deutlich größer und sollen jeden Winter oder immer ins Haus= Becken zu klein und keine anderen Fische obwohl Schwarm bzw. Gruppenfisch= nicht Ok ;)
 
M

maximus2

Beiträge
5
Reaktionen
0
Danke

Hallo Christin,

erst einmal vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Also, die Schleierschwänze sind ca 5-6cm groß, leben jetzt mit Goldfischen zusammen im Teich. Da ja Schleierschwänze keine kalten Temperaturen abkönnen, möchte ich sie nur im Haus überwintern lassen. Im Frühjahr sollen sie wieder raus. Ich hoffe, dann ist es ok.?

Danke für die Tipps .
LG maximus
 
Christin85

Christin85

Domtöse
Beiträge
7.514
Reaktionen
11
Hallo!

Ja, es sollte ok sein. Besorge dir einen starken Filter oder baue dir selbst z,B. einen HMF und dann eben Sand und paar Robuste Pflanzen rein :=)

Auf Dauer kann dies aber nicht die Lösung sein... bald wirst du aufstocken und vergrößern müssen. Daher solltest du dir echt überlegen, ob du wirklich das Geld für die Pumpe ausgeben willst...

Wenn du Platz hast, würde ich an deiner Stelle lieber einen richtig großen Speißkübel besorgen und das ganze darein machen. Haben die Fische doch mehr Schwimmraum und du kannst die da auch die nächsten Jahre noch drin lassen ;)
So Zimmerteichmäßig z.B.... kann ja auch im Keller oder so stehen ;)

Was für Schleierschwänze hast du denn= solche: http://www.sabinebudin.at/Aquarien/Schleierschwanz_Ryukin-.jpg

oder solche MIT langer Flosse dann (ich find kein Bild) http://aquariumlog.files.wordpress.com/2009/03/goldfisch-sml03.jpg

Je nach Teichgröße bzw. tiefe wäre ich mir gar nicht sicher, dass die Tiere nicht draußen bleiben können. Habe schon oft gelesen, dass viele sie bei den Goldfischen draußen lassen und sie dort auch überwintern.

Bei deinem Becken solltest du KEINE Heitzung haben und das Becken sollte möglichst kalt sein... eine kalte = sehr kalte Überwinterung ist einfach natürlicher! Daher am Besten auch in einen kalten Raum stellen ;) Denn Becken die im normalen Wohnbereich stehen bekommt man durch die Wärme im Raum kaum auf 20 Grad.. dabei wären 10 Grad viel besser .. oder noch kälter..
 
Andreas75

Andreas75

Epische Superspinne
Beiträge
1.395
Reaktionen
5
Hallo!

Ja, das mit der Mörtelwanne ist eine prima Idee!
Wenn man das ganze in den Keller verlegt, kann man aber auch praktischerweise eine alte Badewanne nehmen, wie es ein Freund immer mit seinen Teichinsassen gemacht hat, wenn es Winter wurde.
Einen Filter hatte er da nicht drin, er hat stattdessen öfter mal das Wasser teilgewechselt, weil die Fische halt bei einem artgerechten Winter auch kaum was fressen.

Ein 100 Liter- Becken wird auf die Dauer ohnehin zu klein, und damit auch die Technik, so daß andere Lösungen wie die gebotenen da praktikabler wären =)!

Grüße, Andreas
 
M

maximus2

Beiträge
5
Reaktionen
0
Danke

Vielen lieben Dank, das ist ja toll hier....so schnelle Antworten:blobg:

Leider bleibt mir nur diese Möglichkeit der Überwinterung.Größeres Aquarium ist nicht möglich wegen Platzmangel.
Ich habe keinen Keller und unser Schuppen ist nicht frostfrei. Bin ja nur durch Zufall zu diesen Fischen gekommen und habe sie inzwischen so ins Herz geschlossen, das ich nix riskieren will.

Vielen Dank für eure Tipps:)

LG Maximus
 
Thema:

Kaltwasseraquarium einrichten

Kaltwasseraquarium einrichten - Ähnliche Themen

  • Balkonteich Einrichtung

    Balkonteich Einrichtung: Hallo :) Letztens habe ich meinen Balkon gereinigt und meinen neuen Balkonteich aufgestellt :) Es handelt sich um ein rechteckiges Becken mit...
  • PLZ 74: Suche einheimische Fische für AQ oder Mitbesteller für Sammelbestellung

    PLZ 74: Suche einheimische Fische für AQ oder Mitbesteller für Sammelbestellung: Hi, ich habe mir endlich ein Kaltwasseraquarium zugelegt. Jetzt fehlen nur noch die Fische. Falls jemand einen Teich mit zu vielen Fischen hat...
  • Algenproblem im Kaltwasseraquarium

    Algenproblem im Kaltwasseraquarium: Hallo! Habe in meinem Kaltwasseraquarium 200 Liter, wo ich 8 Goldfische (auch Schleierschwanz) halte ein riesen Algenproblem. Habe das Becken seit...
  • Algenproblem im Kaltwasseraquarium - Ähnliche Themen

  • Balkonteich Einrichtung

    Balkonteich Einrichtung: Hallo :) Letztens habe ich meinen Balkon gereinigt und meinen neuen Balkonteich aufgestellt :) Es handelt sich um ein rechteckiges Becken mit...
  • PLZ 74: Suche einheimische Fische für AQ oder Mitbesteller für Sammelbestellung

    PLZ 74: Suche einheimische Fische für AQ oder Mitbesteller für Sammelbestellung: Hi, ich habe mir endlich ein Kaltwasseraquarium zugelegt. Jetzt fehlen nur noch die Fische. Falls jemand einen Teich mit zu vielen Fischen hat...
  • Algenproblem im Kaltwasseraquarium

    Algenproblem im Kaltwasseraquarium: Hallo! Habe in meinem Kaltwasseraquarium 200 Liter, wo ich 8 Goldfische (auch Schleierschwanz) halte ein riesen Algenproblem. Habe das Becken seit...