Eingefallene Leopargecko-Eier... Was jetzt???

Diskutiere Eingefallene Leopargecko-Eier... Was jetzt??? im Zucht Forum im Bereich Geckos; So... jetzt ist wohl leider doch was schief gelaufen... :seufz eine meiner Leopardgecko-Mädels hat vor ca. 3 Wochen 2 Eier gelegt. (Sie war...
peacy

peacy

Beiträge
66
Reaktionen
0
So... jetzt ist wohl leider doch was schief gelaufen... :seufz
eine meiner Leopardgecko-Mädels hat vor ca. 3 Wochen 2 Eier gelegt. (Sie war trächtig als ich sie gekauft hatte)
Da ich eigentlich nicht züchten wollte habe ich mir auch keinen Ikubator zugelegt, wollte aber dann doch mal wissen, ob es mit einem Inkubator Marke Eigenbau auch hinhauen würde...
Also alles so gebaut, wie es im Internet beschrieben ist.
Luftfeuchte liegt bei ca. 80 % und die Temperatur liegt zw. 25°C und 27°C.

Gestern sind wir aus dem Urlaub zurückgekommen und da hatte ich eine böse Überraschung im Inkubator... Beide Eier sind eingefallen und bräunlich verfärbt, ABER sie stinken und schimmeln NICHT!
Das eine Ei hat leider einen kleinen Riss in der Schale, also wird das bei dem eh nix mehr... Das andere aber ist an der Ober- und Unterseite noch relativ prall, nur in der Mitte ist diese "Delle". (Die Schale bei beiden ist kompakt, also nicht "matschig", wenn ihr versteht, was ich meine)

Jetzt habe ich aber gelesen, dass man ein eingefallenes Ei noch retten kann, wenn es nicht stinkt und nicht schimmelt.
Ich habe neues Substrat rein (etwas trockener) und die Luftfeuchte etwas "zurückgeschraubt".

Glaubt ihr ich kann da noch was retten, also soll ich einfach noch weiterinkubieren?
In ca. 25 Tagen wäre der "Schlupftermin".


Danke fürs lesen und ich hoffe, dass mir jemand meine Frage beantworten kann ;)

LG
Elilein


P.S.
Hier noch ein Foto von den beiden Eiern... Dann könnt ihr euch eher ein Bild machen... (das vordere Ei ist das mit dem Riss und das hinten ist das "kompaktere")
 

Anhänge

01.09.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Eingefallene Leopargecko-Eier... Was jetzt??? . Dort wird jeder fündig!
G

Grashuepferin

Gast

AW: Eingefallene Leopargecko-Eier... Was jetzt???

Hallo,

das mit dem riss entsorge besser sofort, damit sich Fäulnisbakterien und Pilze nicht ausbreiten können, das ist nicht mehr zu retten.

Das eingefallene braucht FEUCHTIGKEIT, keine höhere Trockenheit.

Das Substrat (was soll das sein? Moos?) etwas lockern, das Ei zur Hälfte hinein und sprühen, auch das Substrat leicht feucht halten.

Wie sieht denn dein selbstgebauter Inkubator aus, bzw. wie funktioniert er, daß du die Luftfeuchtigkeit und Temperatur regeln/halten kannst?
 
peacy

peacy

Beiträge
66
Reaktionen
0

AW: Eingefallene Leopargecko-Eier... Was jetzt???

OK!
Danke für die Antwort!!!

Also der Inkubator sieht in etwa so aus wie auf dieser Seite:

http://www.leopard-geckos.net/bilder/diverse/JPG_MeinInkubator.jpg

Das Substrat ist ein Sand-Lehm-Terrarienerde-Gemisch (habe auf einigen Seiten gelesen, dass das zur Not auch geht...)

Temperatur und Feuchtigkeit wird zwecks der Aquarienheizung geregelt. Habe ein Thermometer und ein kleines Hygrometer in der Box mit den Eiern.

LG
 
G

Grashuepferin

Gast

AW: Eingefallene Leopargecko-Eier... Was jetzt???

So in etwa sah mein Eigenbau auch aus :D

Du inkubierst auf Weibchen, vermute ich, die Temperatur ist dann ok, versuch aber, bei etwa 27 Grad zu bleiben, möglichst keine höhere Schwankung als um 1 Grad.

Wenn du das Ei jetzt zur Hälfte locker ins Substrat eingräbst und besprühst und das Substrat leicht feucht (nicht nass und nicht direkt am Ei) hälst, hast du vielleicht Glück und die Dellen verschwinden wieder. Wenn nicht, würde ich aber trotzdem noch zuende inkubieren, ich hatte schon Schlupf trotz Dellen.

Du kannst auch nen mit Wasser vollgesogenen Schwamm mit reinlegen, der die Luftfeuchtigkeit erhöht.

Ganz wichtig ist, daß du beim Handling vorsichtig bist und auf keinen Fall das Ei drehst.

Die Farbe der Eier ist ok, die nehmen die Farbstoffe des Lehms auf mit dem Wasser.
 
peacy

peacy

Beiträge
66
Reaktionen
0

AW: Eingefallene Leopargecko-Eier... Was jetzt???

Super vielen vielen Dank!!! ;)

jap inkubiere auf Weibchen.

Jetzt heißt es Dauemndrücken ;) vielleicht hab ich ja doch mal glück ;)
 
G

Grashuepferin

Gast

AW: Eingefallene Leopargecko-Eier... Was jetzt???

Ich drücke fleissig mit ;)
 
Thema:

Eingefallene Leopargecko-Eier... Was jetzt???

Eingefallene Leopargecko-Eier... Was jetzt??? - Ähnliche Themen

  • Eingefallene Eier retten ?!

    Eingefallene Eier retten ?!: Hi @ All, Ich wollte mal fragen, ob jemanden Erfahrungen damit gemacht hat, dass seine Leopardgecko-Eier eingefallen und dann wieder prall...
  • Eier sind eingefallen und schimmeln... HILFE

    Eier sind eingefallen und schimmeln... HILFE: Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend einen Rat: Ich inkubiere bei 38 Grad in einem Bruja Inkubator, hatte letztes Jahr auch schon erfolgreiche...
  • eingefallenes Ei raus nehmen?

    eingefallenes Ei raus nehmen?: Hallo! Ich habe z.Zt. 3 Eier von meinem Steno-Weibchen. Zwei davon sind miteinander verklebt. Nun ist eines der verklebten Eier befruchtet (eine...
  • Leo Eier

    Leo Eier: Hallo ich bräuchte dringend Hilfe wir haben unverhofft Eier bekommen (knapp 50 Tage alt) alles schön und gut seit 3 Tagen schwitzt ein Ei. Und...
  • Sind die Eier in ordnung ?

    Sind die Eier in ordnung ?: Ich habe 3 Kronengeckos 1Mänchen und 2 Weibchen, das eine Weibchen hat Eier gelegt, die am 27.12.13 spätestens schlüpfen weil dann 120 tage um...
  • Ähnliche Themen
  • Eingefallene Eier retten ?!

    Eingefallene Eier retten ?!: Hi @ All, Ich wollte mal fragen, ob jemanden Erfahrungen damit gemacht hat, dass seine Leopardgecko-Eier eingefallen und dann wieder prall...
  • Eier sind eingefallen und schimmeln... HILFE

    Eier sind eingefallen und schimmeln... HILFE: Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend einen Rat: Ich inkubiere bei 38 Grad in einem Bruja Inkubator, hatte letztes Jahr auch schon erfolgreiche...
  • eingefallenes Ei raus nehmen?

    eingefallenes Ei raus nehmen?: Hallo! Ich habe z.Zt. 3 Eier von meinem Steno-Weibchen. Zwei davon sind miteinander verklebt. Nun ist eines der verklebten Eier befruchtet (eine...
  • Leo Eier

    Leo Eier: Hallo ich bräuchte dringend Hilfe wir haben unverhofft Eier bekommen (knapp 50 Tage alt) alles schön und gut seit 3 Tagen schwitzt ein Ei. Und...
  • Sind die Eier in ordnung ?

    Sind die Eier in ordnung ?: Ich habe 3 Kronengeckos 1Mänchen und 2 Weibchen, das eine Weibchen hat Eier gelegt, die am 27.12.13 spätestens schlüpfen weil dann 120 tage um...