Wachteln sind plötzlich sckreckhaft - Was nun?

Diskutiere Wachteln sind plötzlich sckreckhaft - Was nun? im Haltung und Pflege Forum im Bereich Pferde; Hallo Ihr Lieben! Ich halte nun seit letztem Frühherbst ein kleines Grüppchen (inzwischen nur noch 4) japanische Legewachtel-Hennen in einer...
K

Kirkcy

Beiträge
524
Reaktionen
3
Hallo Ihr Lieben!

Ich halte nun seit letztem Frühherbst ein kleines Grüppchen (inzwischen nur noch 4) japanische Legewachtel-Hennen in einer Gartenvoliere.
Anfangs hatte ich erst zwei, welche auch recht zutraulich waren und aus der Hand fraßen.
Als ich mir dann 3 Neulinge kaufte, wurd die Gruppe etwas unruhiger, da unter den Neuen zwei Schreckhafte dabei waren.

Das ging jedoch auch gut, und nach einer Eingewöhnungsphase gabs auch keine Steilflug-Attacken mehr.

Nun jedoch sind die 4 Damen wie ausgewechselt und benehmen sich, als würden sie den 1. Tag in ihrem Zuhause sitzen.
Egal wer oder was am Käfig vorbei läuft, die Wachteln fliegen in Panik auf und stoßen sich den Kopf.

Kann das vllt damit zusammen hängen,
dass ich mich im Spätherbst/Winter nur im Dunklen um sie kümmern konnte, sie also Tagsüber kaum "Bewegungs-Verkehr" am Käfig hatten?

Oder liegt es vllt daran, dass wir anscheinend neue Katzen in der Nachbarschaft haben, die (ich will lieber nicht wissen, ob es stimmt) ab und an ihr Unwesen in unserem Garten treiben?


Jedenfalls brauche ich jetzt wirklich Hilfe, da es so ja nicht weitergeht...
Soll ich die Wachteln versuchen, wieder zahmer zu bekommen?
Soll ich den Volierendraht abdichten (Strohmatten etc), damit sie die Bewegungen auserhalb des Käfigs nicht mehr sehen?
Soll ich sie abgeben, in ein Zuhause mit weniger Stress?

Bin für jeden Ratschlag dankbar.

Liebe Grüße!
 
23.04.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wachteln sind plötzlich sckreckhaft - Was nun? . Dort wird jeder fündig!
Dina97

Dina97

Beiträge
129
Reaktionen
0
Hallo
Ich weiß nicht genau was du tun sollst , aber ich weiß, dass meine Wachteln auch schreckhaft wurden und an die Wände geflogen sind als ich kam.
Ich denke aber nicht, dass es an den Katzen liegt.

Ich hoffe ich konnte wenigstens ein bisschen helfen... :)
 
K

Kirkcy

Beiträge
524
Reaktionen
3
Hey!

Schon mal danke...
Hat sich das denn bei deinen Wachteln i.wann wieder gelegt?

LG :)
 
Dina97

Dina97

Beiträge
129
Reaktionen
0
Es haben halt nur manche gemacht und ich hab da nicht mehr so draf geachtet. Aber es wurde besser. Ich hab ein bisschen versucht so in die voliere zu gehen, dass sie nicht in panik geraten weil sie an die Wand gedrängt werden oder so.
 
Thema:

Wachteln sind plötzlich sckreckhaft - Was nun?