milben bei boas

Diskutiere milben bei boas im Krankheiten und Parasiten Forum im Bereich Schlangen; hallo leute und zwar sind meine drei boas immer voll mit milben. habe komplett das terra neu gestaltet, neue rückwand, einrichtung, bodengrund...
M

Malik88

Beiträge
105
Reaktionen
0
hallo leute
und zwar sind meine drei boas immer voll mit milben.
habe komplett das terra neu gestaltet, neue rückwand, einrichtung, bodengrund, pflanzen und moos. und trotzdem überall die kleinen schwarzen punkte am körper. selbst bei meiner kleineren boa, die in einer größeren box lebt, wo ich immer wasser und einstreu wechsel. und ich weiß nicht wo die ständig herkommen. lasse sie dann auch immer durch ein handtuch kriechen damit sie sich abstreifen aber tag später, oder stunden später sind sie wieder da.
 
24.05.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: milben bei boas . Dort wird jeder fündig!
Anakonda

Anakonda

Beiträge
94
Reaktionen
0

AW: milben bei boas

Ist ja auch Klar die Milben legen die Eier unter den schuppen du Tötest nur die Tiere die schon Adult sind.

Versuch es mal mit Blattanex Milbe-Strip oder Frontline spray Du klebst das Terrarium Luft dicht ab und Spürst dann 2 mal täglich 2 tage lang dann wartest du 6-7 tage und machst das noch mal denn die Eier brauchen 6-7 tage bis sie Adult und wieder Geschlechtsreif sind.

Die Schlange Packst du solange in einer Box ohne Wasser denn du besorgst dir so einmal Handschuhe spürst da Frontline spray drauf und reibst die Schlange ein.
In den Behälter darf aber wirklich kein Wasser stehen denn die Schlange könnte sich drin baden und nimmt dann die Inhaltstoffe des sprays auf.
Dies machst 2 tage und nach 6-7 tage wieder holst du das noch mal so solltest du keine Probleme mehr haben.

Milben Fängst du dir bei lebenden Futter ein da kann man nichts machen.
 
M

Malik88

Beiträge
105
Reaktionen
0

AW: milben bei boas

hey
ja das hört sich super an, aber woher kriege ich dieses Frontline spray??? hab ich noch nie was von gehört. ich bin aber gerade wieder dabei ein größeres terra für die beiden zu bauen, mein jetziges ist nur 1,50*80*80. aber dauert noch ein wenig, werde es aber trotzdem so einsprühen wie du es sagst. und die schlangen auch. muss nur noch wissen woher ich das spray bekomme. hm ja hab das auch schon gehört das es durch lebend futter kommt. der vorbesitzer des pärchens hat nur frostfutter gefüttert, und hatte nie probleme. das werde ich jetzt auch so weiter machen. hatte jetzt paar mal lebend gefüttert, aber man sieht ja was dabei rauskommt.
 
ShadyLady

ShadyLady

*vorsicht giftig*
Beiträge
5.151
Reaktionen
10

AW: milben bei boas

Huhu,

also Milben KÖNNEN von den Futtertieren kommen, muss aber nicht.

Ich wäre mit diesen Chemiekeulen sehr sehr vorsichtig. Ich mein allein schon die Tatsache, dass es Hunde & Co nicht vertragen, was passiert dann wenn deine Boas es nicht vertragen... :box

Versuchs doch erstmal auf die natürliche Methode. Es sind schon einige Tiere an diesen Mitteln eingegangen.

LG
 
M

Malik88

Beiträge
105
Reaktionen
0

AW: milben bei boas

hm jaa oh man
irgendwie muss ich sie ja aber loswerden
und was kann ich unter natürlicherweise verstehen?
versteh ich nicht so ganz, ist das pulver? was man in dem bodengrund mit untermischt oder wie??
 
ShadyLady

ShadyLady

*vorsicht giftig*
Beiträge
5.151
Reaktionen
10

AW: milben bei boas

Huhu,

les dir doch einfach meinen vorletzten Beitrag durch... Die Milben bekommste in Granulat und das verteilst du dann im Terra. Ne Bedienungsanleitung wird dir da mitgeschickt...

LG
 
M

Malik88

Beiträge
105
Reaktionen
0

AW: milben bei boas

ja aber ich glaube das lohnt nicht mehr, weil ich ja jetzt demnächst fertig bin mit meinen neuen terra. neue rückwand, neue einrichtung und alles. habemir jetzt zwei große boxen geholt, und halte die beiden da erstmal drinne. ohne wasser und so. ich habe eine freundin, die beim tierarzt arbeitet. sie könnte mir was besorgen gegen milben, das sind irgendwelche tropfen. die man denn auftropft. das zeug heißt advocate schonmal von gehört? was haltet ihr davon?
 
ShadyLady

ShadyLady

*vorsicht giftig*
Beiträge
5.151
Reaktionen
10

AW: milben bei boas

Huhu,

also ich finde nichts wo steht, dass es für Reptis geeignet ist...

LG
 
ShadyLady

ShadyLady

*vorsicht giftig*
Beiträge
5.151
Reaktionen
10

AW: milben bei boas

Huhu,

wenn er die Boas aber einpampt und se dann baden und danach wiederum das Wasser saufen kann er se gleich in den Froster werfen...



LG
 
M

Malik88

Beiträge
105
Reaktionen
0

AW: milben bei boas

hey ja also im jetzigen terra haben sie ja zwei wasserbecken, wo sie auch tags und nachts meistens immer drinne liegen. die becken sind auch immer vollmit milben. also wheren sie sich so dagegen das wusste ich. aber ich baue ja jetzt das neue terra, und in der zeit will ich sie jetzt in große plastikboxen halten, so das sie sich ganz von den viechern befreien können. ist doch besser oder nicht? alswenn ich jetzt alles versuche um das jetzige terra milben frei zu bekommen das ich jetzt eh die tage rausschmeiße. denn doch lieber die beiden in boxen rein, und versuchen sie dort milben frei zu bekommen. und denn wenn ich es geschafft habe, dann ab ins neue milbenfreie terra. und dann gibt es auch nur noch frostfutter. aber wie stelle ich das jetzt an, in den boxen? soll ich sie so ohne alles reinsetzen so bis alle milben endlich schlüpfen? oder ein wasserbecken mit in die box, so das sie sie abstreifen können durchs wasser? oder kein wasser und sie in der box mit irgendein mittel behandeln? also wenn dieses tropfen zeug von avogate nichts ist lasse ich es lieber. hoffe ihr könnt mir helfen danke
 
M

Malik88

Beiträge
105
Reaktionen
0

AW: milben bei boas

also dieses avogate tropfenzeug ist ja für hunde und so klar, aber dieses frontline spray ja auch es es benutzen welche für ihre schlangen meint ihr nicht das ich meine beiden damit einreiben kann? und denn ab in die box? aber kein wasser rein die tage so das sie sich nicht baden können und es durchs trinken aufnehmen? oder das gleiche halt mit den avogate tropfen?
 
Anakonda

Anakonda

Beiträge
94
Reaktionen
0

AW: milben bei boas

Nur Baden Hilft nicht denn du Tötest damit nicht die Eier unter den Schuppen man Tötet nur die Geschlechtsreifen Tiere denn sie ertrinken.

Frontline Spray kannst du hier kaufen z.b ApoVia - Ihre günstige Versandapotheke
Wen du das Benutzt darf keine Wasser Schale in der Box sein denn sie Wird sich Baden und könnte dann die Inhaltsstoffe Trinken.
2 Tage ohne Wasser macht ihr gar nichts.
Ich benutze selber das Frontline Spray so wie viele andre die ich kenne und bis jetzt hat noch niemand was von Nebenwirkungen gesagt.



Du kannst auch Beaphar Milben Strip benutzen die Findet man in Jedem Ladenlokal von Fressnapf.
Die Hauste ins Terrarium Rein und in die Boxen nach 7 Tagen hat sich das Milben Problem gelöst.

Das Terrarium würde ich aber wie gesagt mit Frontline Spray oder ein andre Bearbeiten unbedingt die Boden Substrat wegwerfen.
Nach der Behandlung Terrarium gut auswaschen.
 
M

Malik88

Beiträge
105
Reaktionen
0

AW: milben bei boas

ja o.k denn werde ich es so machen, setze beide ab morgen in die boxen, lasse sie noch etwas baden, und bestelle mir das frontline spray. und wenn ich das spry habe reibe ich sie damit ein. und lasse denn für die zeit die wasserschalen aus den boxen raus. und was jetzt alles im terra ist kommt ja sowieso weg samt terra. ich mache ja alles neu, und setze sie wenn sie milben frei sind ins neue terra.
 
M

Malik88

Beiträge
105
Reaktionen
0

AW: milben bei boas

achsoooo
wie gesagt eine freundin von mir arbeitet ja beim tierarzt, und hat mir jetzt dies tropfen mittel besorgt avogate das tropft man irgendwie auf dem körper. meint ihr das ich vielleicht das benutzen könnte? halt dann auch ohne wasserschale in der box? oder doch lieber das frontline spray?
 
ShadyLady

ShadyLady

*vorsicht giftig*
Beiträge
5.151
Reaktionen
10

AW: milben bei boas

Huhu,

also ich sag jetzt nichts mehr... Anakonda mag sein, dass die keine Fälle bekannt sind bei denen die Tiere eingegangen sind, ich kennen jedoch einen Fall bei dem Morelia viridis im Wert von 5,000 € eingegangen sind...

Schlangen sind sehr empfindliche Tiere was solche Chemikalien angeht. Mir ist es nicht verständlich, wieso du lieber zu dieser riskanten Variante wählst anstatt die natürliche.

Vor allem, dass du dich selbst nicht informierst, sondern auf Leute hörst, die dir iwelche Mittelchen geben, welche nichtmal für Schlangen oder Reptis allgemein gedacht sind, lässt mich stark annehmen, dass du nicht die große Ahnung hast.

LG
 
M

Malik88

Beiträge
105
Reaktionen
0

AW: milben bei boas

ich habe und informiere mich, nur frage ich euch weil ich eure meinungen und erfahrungen hören will logisch oder
 
AStar

AStar

the one
Beiträge
485
Reaktionen
1

AW: milben bei boas

was ich halt nicht verstehe ist wieso du dann erstmal die chemiekeule schwingen willst anstatt den ungefährlichen, natürlichen weg zu gehen?
 
Thema:

milben bei boas

milben bei boas - Ähnliche Themen

  • Milben Problem

    Milben Problem: Hallo. Ich habe heute festgestellt das meine Kornis milben haben. Die anzahl ist zwar gering aber was kann ich alles tun um, die viecher...
  • Ringelnatter Milben

    Ringelnatter Milben: Hallo. ich habe vorhin draußen im Garten eine kleine, ca. 10cm große Ringelnatter gefunden. Ich habe sie erstmal in ein kleines Terri( so ein...
  • Ähnliche Themen
  • Milben Problem

    Milben Problem: Hallo. Ich habe heute festgestellt das meine Kornis milben haben. Die anzahl ist zwar gering aber was kann ich alles tun um, die viecher...
  • Ringelnatter Milben

    Ringelnatter Milben: Hallo. ich habe vorhin draußen im Garten eine kleine, ca. 10cm große Ringelnatter gefunden. Ich habe sie erstmal in ein kleines Terri( so ein...