Pferd mit Arthrose kaufen??

Diskutiere Pferd mit Arthrose kaufen?? im Haltung und Pflege Forum im Bereich Pferde; Hallöchen an alle, in dem Stall in dem ich jetzt mit meinem Pferd stehe, steht eine wunderschöne geschekte Stute, leider mit einem Handicap sie...
Beccy2008

Beccy2008

Beiträge
56
Reaktionen
0
Hallöchen an alle,

in dem Stall in dem ich jetzt mit meinem Pferd stehe, steht eine wunderschöne geschekte Stute, leider mit einem Handicap sie hat vorne Arthrose, diese Stute wird von einer Freundin von mir geritten als Reitbeteiligung bzw. Sie bewegt Sie eigentlich jedentag...

Ich habe mich kürlich mich meine Freundin darüber unterhalten ob Sie die Stute vielleicht kaufen will. Und ja sie will die Stute haben und Ihre Eltern hätten auch kein problem damit.

Nun ist es so man sieht keinerlei lahmheitszeichen und ich muss halt sagen die Stute ist erst 9 Jahre alt und hätte eigentlich schon vor nem halben Jahr beim Schlachter landen sollen weil sie nicht mehr als Tunierpferd geeignet ist als sie damals als Tunierpferd "gedient" hatte wurde sie in eine kleine Box gesperrt kam am Tag mal ne std. raus und das auch nur um zu trainieren.

Mittlerweile steht Sie bei meiner Stallbesitzerin in ner 4m x 4m box mit 10m x 6m Paddock was ja schonmal für die Stute en riesen unterschied ist. Doch leider möchte die Stallbesitzerin die Stute auch nur "ersatzweise" für die nächsten 5-6 Monate behalten.

Sie ist ne gaaaaanz liebe Stute und hat es definitv nicht verdient zum Schlachter zu kommen...

Würde mich Interessieren ob Ihr ein Pferd mit Arthrose kaufen würdet??
 
25.03.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Pferd mit Arthrose kaufen?? . Dort wird jeder fündig!
katinka

katinka

sonnenhungrige
Beiträge
1.624
Reaktionen
1
ehrlich? NEIN. würd ich nicht. noch geht sie klar und ohne probleme, doch das kann sich ganz schnell bei einem neuen arthroseschub ändern. dann hast du ein unreitbares pferd, dass ev. noch schmerzen hat und musst es bei verschlimmerung noch einschläfern. oder es kommen hohe tierarztkosten auf dich zu.

natürlich hängt deine freundin an dem pferd, kann ich auch verstehen. aber will sie wirklich ein krankes pferd kaufen? bei aller liebe muss man auch an das finanzielle denken. ich persönlich würd mir das gut überlegen.
 
Fussel

Fussel

Earthling
Beiträge
3.342
Reaktionen
9
Huhu

Also ich würde da ersteinmal einen Tierarzt drüber gucken lassen der euch genau sagen kann wie es um die Stute steht. Ich denke schon das man natürlich einem Pferd mit Athrose eine Chance geben sollte - nur was bringt diese wenn sie in ein paar Monaten eh zu starke Schmerzen hat.
Klar auch wenn ein Tierarzt sich das angeguckt hat kann immernoch was unerwartetes kommen, aber ich denke ein TA kann euch da ganz gut beraten.

Dann sollte sie mit ihren Eltern das finanzielle abklären. Wenn sie sie kauft, werden früher oder später hohe Tierarztkosten auf sie zukommen. Können di eEltern (oder sie) diese überhaupt tragen? Auch da würde ich näher mit einem Tierarzt reden, bzw die Eltern deiner Freundin sollten das tun.


Klärt erstmal das finanzielle und die Gesundheit genau ab!

Lg
 
Lala1

Lala1

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo
Also ich würde sie mir nicht kaufen.
ich hab selber ein pferd mit Athrose aber er ist 19 jahre alt und die Athrose hat er wegen ein chip im Fesselgelenk.
Da kommen erhebliche Kosten auf sie zu schon alleine wegen Teufelskralle und so weiter.(wenn sie das füttern will).
Das Pferde braucht ständige bewegung und muskeltraining.
und was viel schlimmer ist Athrose ist unheilbar und wird nicht besser...man kann Athrose beständig halten aber mit den Jahren wird sie unweigerlich schlimmer vor allem wenn sie alt wird.
Also ich kann davon nur abraten.
bye und lg
:bye:
 
Melodie1

Melodie1

Mitglied
Beiträge
1.716
Reaktionen
2
Nein ich würde so ein Pferd nicht kaufen. Das ist nicht etwas was mit den Jahren besser wird, sondern immer schlimmer. Ich kannte ein Pferd das ist dann immer zu auf die Schnauze gefallen wärend dem Reiten, im Galopp oder auch vor der Kutsche! Man musste es erlösen und das mit 8 Jahren.
Liebe Grüsse
 
M

Melody79

Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo!

Kaufen? Nein! Aber wenn sie erste Anzeichen zeigt oder auch schon zur Vorbeugung würde ich den Besis empfehlen Teufelskralle zuzufüttern. Der Hafi Opa mit seinen immerhin schon 24 Jahren bekommt das auch und der ist supergut drauf damit und wird sogar immer noch (im Schritt) geritten.

Grüsse
 
Beccy2008

Beccy2008

Beiträge
56
Reaktionen
0
Zur Vorbeugung bekommt Sie jetzt schon Magno Arthro oder wie das zeug heißt^^ un en Orthopädischen beschlag hat se auch
 
R

ravenna21

Beiträge
1
Reaktionen
0
auch ich kann dir nur davon abraten, bzw. deiner freundin, ein pferd mit athrose zu kaufen. Ich arbeite mit pferden und habe schon oft gesehen wie diese tiere deshalb eingeschläfert wurden. natürlich hängt deine freundin an dem pferd, aber wie auch schon meine vorredner sagten: es wird nicht besser, sondern immer schlimmer!
natürlich hat auch dieses Pferd eine chance verdient und vll hat sie auch glück und es wird nicht allzu schlimm. man sollte auch abklären wie weit vorgeschritten die athrose ist, bevor man sie kauft.
MfG
 
Purzel1

Purzel1

Beiträge
23
Reaktionen
0
WEnn du noch nicht dein Herz drangehengt hast würde ich es nicht machen.Meine HAffi Stute hat Atrhose.Sie braucht ein Mittel namens Join Supplement so lahmt sie nie und ich kann sie ganz normal reiten.
 
Thema:

Pferd mit Arthrose kaufen??

Pferd mit Arthrose kaufen?? - Ähnliche Themen

  • Zeitaufwand Pferde/Shettys

    Zeitaufwand Pferde/Shettys: Hi, sind hier Pferdehalter anwesend? Ich habe ja den Traum von 3-4 Shettys, fürchte aber, dass das bei meinen Berechnungen zeitlich nicht hinhaut...
  • Niemand will sein Pferd bei mir unterstellen

    Niemand will sein Pferd bei mir unterstellen: Hallo, ich hatte schon immer den Wunsch mir irgendwann mal ein Pferd zuzulegen. Letztes Jahr bin ich meinem Traum dann ein Stück näher gekommen...
  • Die Kosten eines Pferdes

    Die Kosten eines Pferdes: Ich hab von dem Thema ja gar keine Ahnung, allerdings interessiert es mich dann doch, gerade weil es da je nach Haltung Unterschiede gibt. Was...
  • Wie wohnen eure Pferde?

    Wie wohnen eure Pferde?: Ich hatte meine Pferde über 10 jahre lang in eigenregie in einem Offenstall (inkl. 3 Boxen, 2 davon waren immer über Nacht besetzt und eine...
  • Suche Eigenes Pferd bitte hilfe

    Suche Eigenes Pferd bitte hilfe: heay also ich stell mich erst einmal vor. Ich bin Mimi, bin 15 jahre alt, 1.74m groß und komme aus NRW ich reite schon seit 12 jahren und...
  • Suche Eigenes Pferd bitte hilfe - Ähnliche Themen

  • Zeitaufwand Pferde/Shettys

    Zeitaufwand Pferde/Shettys: Hi, sind hier Pferdehalter anwesend? Ich habe ja den Traum von 3-4 Shettys, fürchte aber, dass das bei meinen Berechnungen zeitlich nicht hinhaut...
  • Niemand will sein Pferd bei mir unterstellen

    Niemand will sein Pferd bei mir unterstellen: Hallo, ich hatte schon immer den Wunsch mir irgendwann mal ein Pferd zuzulegen. Letztes Jahr bin ich meinem Traum dann ein Stück näher gekommen...
  • Die Kosten eines Pferdes

    Die Kosten eines Pferdes: Ich hab von dem Thema ja gar keine Ahnung, allerdings interessiert es mich dann doch, gerade weil es da je nach Haltung Unterschiede gibt. Was...
  • Wie wohnen eure Pferde?

    Wie wohnen eure Pferde?: Ich hatte meine Pferde über 10 jahre lang in eigenregie in einem Offenstall (inkl. 3 Boxen, 2 davon waren immer über Nacht besetzt und eine...
  • Suche Eigenes Pferd bitte hilfe

    Suche Eigenes Pferd bitte hilfe: heay also ich stell mich erst einmal vor. Ich bin Mimi, bin 15 jahre alt, 1.74m groß und komme aus NRW ich reite schon seit 12 jahren und...