Stab- oder Gespenstschrecken als Futtertiere ?

Diskutiere Stab- oder Gespenstschrecken als Futtertiere ? im Spinnen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Grüße, ich soll von einem Freund von mir nachfragen ob Bergagamen auch auf Stab- oder Gespenstschrecken als Nahrung zurückgreife würden? Er hält...
A

Aniki1

Beiträge
24
Reaktionen
0
Grüße,

ich soll von einem Freund von mir nachfragen ob Bergagamen auch auf Stab- oder Gespenstschrecken als Nahrung zurückgreife würden?

Er hält seit längerem diese Insekten, wollte sich bald dann noch Chinesische Bergagamen holen, und da fragte er sich ob er die Schrecken verfüttern könnte.
Auch hatte er darüber nachgedacht die mit in das Terra zu bringen, da hab ich ihn daran erinnert
1. Den Pflanzen im Terra bald Nackt sind ausser ...
2. seine Agamen sich Vollfressen und Fett werden
3. und er so bald Nackte Bäumchen weggefressene Schrecken und Totgefütterte Agamen hätte.

deswegen lässt er seine Schrecken doch lieber seperat.

Ausser natürlich hier sagt jemand etwas anderes, was ich nicht glaube.

Aber könnte man diese dennoch verfüttern? Er meint in den Büchern steht eigentlich immer nur was von den Standart Futtertieren wie Grillen, Heimchen usw

Danke für Antworten
 
08.12.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Stab- oder Gespenstschrecken als Futtertiere ? . Dort wird jeder fündig!
FreshFish277

FreshFish277

Beiträge
38
Reaktionen
0
Moin,
ich habe dazu Folgendes in "Futtertierzucht Lebendfutter für Vivarientiere" von Ursula Friederich und Werner Volland gefunden:
"Durch ihre "unhandliche" Form und ihre nächtliche Lebensweise sind Stabschrecken nicht übermäßig beliebt. Sie sind als leichtes und gut verdauliches Zusatzfutter anzusehen, das wir kleinen bis mittelgroßen Echsen und Froschlurchen anbieten. Vor allem strauch- und baumbewohnende Reptilien, wie Chamäleons, verschiedene Gekkos, Agamen und Leguane, schätzen sie als Abwechslung unter ihrem Futter" (S.109)

Dass sie die Pflanzen kahlfressen, steht dort auch nochmal. Ich mache gerade ein Experiment ob meine Molche Stabschrecken fressen. Aussagen dazu kann ich noch keine machen, da die Schrecken noch nicht geschlüpft sind...

MfG
FreshFish
 
A

Aniki1

Beiträge
24
Reaktionen
0
danke für die zügige Antwort, werde ich ihm gleich mal berichten.

Seine Stabschrecken vermehren sich sehr gut, also seine Büsche sind immer schnell Kahl und da sind auch einige Tiere drinn. Daher denke ich mal wird er, bzw ich werde ihm das dann so berichten, das er sicher ab und an mal welche Verfüttern könnte von ihnen. Als Leckerbissen sozusagen.

Aber ich bin mal auf dein Experiment gespannt, willst du die Schrecken dann einfach in das Terra bringen, weil ich mir nicht vorstellen kann wie deine Molche am Strauch hoch klettern :D
 
FreshFish277

FreshFish277

Beiträge
38
Reaktionen
0
Ich denke mal, dass ich die Tiere einzeln verfüttern werde, in dem ich sie direkt vor die hungrigen "Monster" setzte... :lecker
MfG
FreshFish
 
Thema:

Stab- oder Gespenstschrecken als Futtertiere ?

Stab- oder Gespenstschrecken als Futtertiere ? - Ähnliche Themen

  • Stabheuschrecken + Gespenstschrecken + Wandelndes Blatt - Größe Terrarium?

    Stabheuschrecken + Gespenstschrecken + Wandelndes Blatt - Größe Terrarium?: Hallo und guten Abend allerseits. Unser Sohn hat mit unserer Zustimmung heute 4 Stabheuschrecken aus der Schule mit nach Hause gebracht - die...
  • verschiedene Gespenstschrecken abzugeben

    verschiedene Gespenstschrecken abzugeben: Liebe Freunde von Schauinsekten, bei mir gibt es Australische Gespenstschrecken in allen Stadien, Eier von verschiedenen Wandelnden Blättern und...
  • was für eine stab heuschrecke ist das??

    was für eine stab heuschrecke ist das??: bitte sagt mir was für eine art das ist die beinchen sind grün aber der körper ist braun komisch i-wie
  • fragen zu Extatosoma tiaratum (gespenstschrecke)

    fragen zu Extatosoma tiaratum (gespenstschrecke): bin am überlegen mir eineoder mehrere e. tiara zuzulegen. nur ist der zyklus von denen (doch recht lang) 6 monate von (ei zu larve) zu erwachsen...
  • Gespenstschrecke bewegt sich komisch

    Gespenstschrecke bewegt sich komisch: Hallo... habe seit Dezember zwei Gespenstschrecken und kenne mich damit eigentlich garnicht aus. Nur die Infos zur Haltung, die man so im Netz...
  • Gespenstschrecke bewegt sich komisch - Ähnliche Themen

  • Stabheuschrecken + Gespenstschrecken + Wandelndes Blatt - Größe Terrarium?

    Stabheuschrecken + Gespenstschrecken + Wandelndes Blatt - Größe Terrarium?: Hallo und guten Abend allerseits. Unser Sohn hat mit unserer Zustimmung heute 4 Stabheuschrecken aus der Schule mit nach Hause gebracht - die...
  • verschiedene Gespenstschrecken abzugeben

    verschiedene Gespenstschrecken abzugeben: Liebe Freunde von Schauinsekten, bei mir gibt es Australische Gespenstschrecken in allen Stadien, Eier von verschiedenen Wandelnden Blättern und...
  • was für eine stab heuschrecke ist das??

    was für eine stab heuschrecke ist das??: bitte sagt mir was für eine art das ist die beinchen sind grün aber der körper ist braun komisch i-wie
  • fragen zu Extatosoma tiaratum (gespenstschrecke)

    fragen zu Extatosoma tiaratum (gespenstschrecke): bin am überlegen mir eineoder mehrere e. tiara zuzulegen. nur ist der zyklus von denen (doch recht lang) 6 monate von (ei zu larve) zu erwachsen...
  • Gespenstschrecke bewegt sich komisch

    Gespenstschrecke bewegt sich komisch: Hallo... habe seit Dezember zwei Gespenstschrecken und kenne mich damit eigentlich garnicht aus. Nur die Infos zur Haltung, die man so im Netz...