Teichmuscheln vs. Bio Oxydator

Diskutiere Teichmuscheln vs. Bio Oxydator im Gartenteiche Forum im Bereich Weitere Aquaristik; Hallo hat jemand schon Erfahrung mit Bio Oxydator gemacht? Da ich in meinem Teich auch Teichmuscheln habe und die ja einen Sand oder...
F

frank72

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo hat jemand schon Erfahrung mit Bio Oxydator gemacht?
Da ich in meinem Teich auch Teichmuscheln habe und die ja einen Sand oder Schlickuntergrund benötigen, würde mich mal interessieren ob der Oxydator wirklich alles auf dem Boden beseitigt. Normalerweise versuche ich meine Teich so sauer zu halten, aber letzten Herbst/Winter ist extrem viel reingefallen (in den Teich) ;)

Vielleicht kann mir jemand etwas Berichten.

Vielen Dank
 
24.03.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Teichmuscheln vs. Bio Oxydator . Dort wird jeder fündig!
Meeras

Meeras

bin nur da um zu füttern
Beiträge
155
Reaktionen
0
hoi, also erfahrung mit einem bio oxydator habe ich noch nicht gemacht aber teichmuscheln finde ich persönlich am besten. Sie sind ja sogar Filter im Mini-Format;). Dazu wühlen Goldis und andere Teichfische auch gerne mal im Sand/Schlick rum. Also nochmal: für mich sind Teichmuscheln die bessere Wahl!:)
 
F

frank72

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo vielen dank für die Antwort.
das Problem ist eigentlich das ich Muscheln habe, ich aber auf meinem Teichboden auf Grund von sehr vielen Blättern die sich zersetzt haben sehr viel Schlick habe. Und da soll ja der Oxydator wahre Wunder vollbringen. Wollte nur wissen wie sich das mit den Muscheln verträgt bzw. ob der gesamte Schlick weggeht, da Muscheln ja schon etwas an Untergrund brauchen.

Viele Grüße
Frank
 
Hexe666

Hexe666

Mitglied
Beiträge
847
Reaktionen
0
Hallo hat jemand schon Erfahrung mit Bio Oxydator gemacht?
Da ich in meinem Teich auch Teichmuscheln habe und die ja einen Sand oder Schlickuntergrund benötigen, würde mich mal interessieren ob der Oxydator wirklich alles auf dem Boden beseitigt. Normalerweise versuche ich meine Teich so sauer zu halten, aber letzten Herbst/Winter ist extrem viel reingefallen (in den Teich) ;)

Vielleicht kann mir jemand etwas Berichten.

Vielen Dank
Hi Frank,

die Frage hast du dir eigentlich schon fast selber beantwortet!

Selbst wenn du einen Teichsauger benutzt darfst du nicht alles weg nehmen 1/3 muss bleiben damit du deinen Teich im Gleichgewicht behälst! Also wenn dein Bio Oxydator das Wundermittel schlecht hin ist (was ich nicht glaube) dürfstes du das schon nicht nehmen! Was für Fische hast du den in deinem Teich? Wie groß und tief ist er? Was für ein Filtersystem hast du? Auch wenn du Mittelchen wie Bio Oxydator einsetzen willst müssen deine Wasserwerte und die Teichtemp. stimmen u.s.w! So einfach ist das alles nicht: Mittelchen rein und alles ist gut! Mit sowas kann du dir ganz schnell der Teich umkippen und die Fische und Teichmuscheln sterben!
 
Dunkelwesen

Dunkelwesen

Beiträge
935
Reaktionen
0
Hey

Ich hab mir ma durchgelesen was der so machen soll, und irgendwie ist das alles wie auch schon der Name sehr verwirrend.

Ein Oxydator bringt Sauerstoff ins Wasser, was dieses pulver nicht macht, und oxydieren an sich tut da auch nichts.

Auf einer anderen seite stand was von Gefriergetrockneten Mikroorganismen, was heist diese sind Tod.

Lasst es, und nehm Teichschlamm Abbauhilfe FB4 der Firma Dennerle, in dieser Flüssigkeit sind speziell die Bakterien, welche sich von solchen Sachen ernähren.

Aber erwarte keine wunder, denn einen Klaren und sauberen boden wirste somit auch nicht bekommen, und brauchste auch nicht.

Gru? Tobi
 
Thema:

Teichmuscheln vs. Bio Oxydator

Teichmuscheln vs. Bio Oxydator - Ähnliche Themen

  • Koi Karpfen und Teichmuscheln?

    Koi Karpfen und Teichmuscheln?: Hallo, ich bin neu hier im Forum, weis also nicht so richtig wie das hier genau abläuft, aber ich versuch einfach mal mein Problem zu schildern...
  • Teichmuscheln

    Teichmuscheln: Wer möchte etwas über Teichmuscheln,Bitterlinge,Kois,Störe,Biotopfische,Schnecken wissen?
  • Teichmuscheln und Bitterlingee??? Welches Verhältnis??????

    Teichmuscheln und Bitterlingee??? Welches Verhältnis??????: Hi!!!!:) Ich hab mal eine Frage zu den Teichmuscheln und den Bitterlingen. Wollte mal gerne wissen in welchem verhältnis man sie halten sollte und...
  • Fragen zu Teichmuscheln

    Fragen zu Teichmuscheln: Hallo ^.^ Mein Vater ist absolut verliebt in seinen Teich .. allerdings hat er jedes Jahr aufs neue einen Kleinkrieg mit den Algen. *g* Gott sei...
  • Fragen zu Teichmuscheln - Ähnliche Themen

  • Koi Karpfen und Teichmuscheln?

    Koi Karpfen und Teichmuscheln?: Hallo, ich bin neu hier im Forum, weis also nicht so richtig wie das hier genau abläuft, aber ich versuch einfach mal mein Problem zu schildern...
  • Teichmuscheln

    Teichmuscheln: Wer möchte etwas über Teichmuscheln,Bitterlinge,Kois,Störe,Biotopfische,Schnecken wissen?
  • Teichmuscheln und Bitterlingee??? Welches Verhältnis??????

    Teichmuscheln und Bitterlingee??? Welches Verhältnis??????: Hi!!!!:) Ich hab mal eine Frage zu den Teichmuscheln und den Bitterlingen. Wollte mal gerne wissen in welchem verhältnis man sie halten sollte und...
  • Fragen zu Teichmuscheln

    Fragen zu Teichmuscheln: Hallo ^.^ Mein Vater ist absolut verliebt in seinen Teich .. allerdings hat er jedes Jahr aufs neue einen Kleinkrieg mit den Algen. *g* Gott sei...