...und nun wohnt ein Igel hier

Diskutiere ...und nun wohnt ein Igel hier im Igel Forum im Bereich Wildtiere; Huhu zusammen, ich hab heute nacht einen kleinen Igel aus dem Kellerschacht geholt. Leider kann ich ihn noch nciht wiegen da ich keine...
ShadyLady

ShadyLady

*vorsicht giftig*
Beiträge
5.151
Reaktionen
10
Huhu zusammen,

ich hab heute nacht einen kleinen Igel aus dem Kellerschacht geholt. Leider kann ich ihn noch nciht wiegen da ich keine Küchenwaage hab bzw. diese gestern beim Arancini kochen geschrottet hab.

Der Kleine war leicht apathisch. Ich hab Igelchen eine Box mit Heu zum verschtecken hergerichtet.
Hab auch 2 Zecken gefunden und gezogen und ein Spot on (Verminex PetVital) aufgetragen.
Er hat ne Schale Wasser und Hundefutter bekommen.
Der Mini hat ganz schön reingehaun :nixweiss
Werd ihm oder ihr nachher ungewürztes Rührei anbieten.

Ich wollte auch nen TA drüber guggen lassen, aber da wurde ich grade abgwimmelt. Ich soll auf den Rückruf warten. :skeptisch

Hab gesagt, dass ich das Tier falls es gepflegt werden muss nicht behalten kann und dass ich auch nicht weiß, ob er sich was beim Sturz in Schacht getan hat.

Bin mal gespannt ob da ein Rückruf kommt und was mir gesagt wird.:nixweiss

LG
 
07.09.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: ...und nun wohnt ein Igel hier . Dort wird jeder fündig!
Fussel

Fussel

Earthling
Beiträge
3.342
Reaktionen
9
Ja so schnell kommt man so neuen Mitbewohnern ;) Wir hatten mal 3 solcher Knirpse den ganzen Winter über :D

Tierärzte müssen Wildtiere umsonst behandeln. Also einfach hingehen! Noch besser wäre aber eine Igelstation, die kennen sich besser aus und können den kleinen Mann auch pflegen. Musst du mal im Internet schauen ob du was in deiner Nähe findest!

Alles gute an den kleinen :)
 
ShadyLady

ShadyLady

*vorsicht giftig*
Beiträge
5.151
Reaktionen
10
Huhu,

naja ich kann ihn in ner 2-Zimmer-Bude nicht igelgerecht überwintern sonst würd ichs auch machen.

Überleg grade das TH anzurufen.

Lg
 
Reptiles

Reptiles

Beiträge
2.169
Reaktionen
1
Hallo!

Wäre wahrscheinlich das Beste! Dein Hund wird dir danken!!!:ugly-dance
Ist auch nicht schön in der Wohnung. Können ganz schön stinken die Kleinen. Aber er könnte es novh selber schaffen mit nem Fettpolster. Ist ja noch warm und er findet novh genug. Ausser er ist verletzt.....
 
ShadyLady

ShadyLady

*vorsicht giftig*
Beiträge
5.151
Reaktionen
10
Huhu,

genau das weiß ich ja nicht. Sichtbar ist auf jedenfall nichts aber ich bin ja auch kein Vet.

Im TH geht mal wieder keiner ran.

LG
 
Reptiles

Reptiles

Beiträge
2.169
Reaktionen
1
Huhu.

Fahr doch einfach hin. Müssen ihn ja nehmen. Wenn sie geöffnet haben.........
Bei uns machen manche erst nachmittags auf.
 
ShadyLady

ShadyLady

*vorsicht giftig*
Beiträge
5.151
Reaktionen
10
Huhu,

das TH is am A***der Welt. Ich hab keine Auto, weiß nicht obs so gut für den Kleinen is im Bus rumgekarrt zu werden :verwirrt2
 
ShadyLady

ShadyLady

*vorsicht giftig*
Beiträge
5.151
Reaktionen
10
Huhu,

TH sagt schmeiß ih raus...

Aber da sollte doch mal TA drüber guggen oder :skeptisch
LG
 
Chipsy 03.05

Chipsy 03.05

*Hähnchen*
Beiträge
3.664
Reaktionen
7
Ja unbedingt lass da nen TA Drüber schauen. Du weist nicht ob er Villt doch verletzt ist.

Hast du bei euch in der nähe eine Auffangstation?
 
ShadyLady

ShadyLady

*vorsicht giftig*
Beiträge
5.151
Reaktionen
10
Huhu,

die nächste Igelstation IST das TH --__--

LG
 
wiggysmaus

wiggysmaus

Beiträge
209
Reaktionen
0
huhu
Der Tierschutzverein nimmt auch welche auf siehe im link oben
oder eine in Niefern Öschelbronn
 
ShadyLady

ShadyLady

*vorsicht giftig*
Beiträge
5.151
Reaktionen
10
Huhu,

der "Tierschutzverein" ist unser TH :gucker2
Die Dame aus Niefern-Öschelbronn geht in Urlaub und kann keine nehmen...
Der TA sagt, wenden sie sich ans TH....
Die Familie in Bretten erreich ich nicht...

JA super !!

LG
 
wiggysmaus

wiggysmaus

Beiträge
209
Reaktionen
0
huhu na das is ja mal wieder sch****
Hm Hier kenn ich leider auch niemanden der Igel aufnimmt und mein Platz ist ausgeschöpft
 
ShadyLady

ShadyLady

*vorsicht giftig*
Beiträge
5.151
Reaktionen
10
Huhu,

ich weiß wieder wieso ich das TH Pforzheim net abkann...

Jetzt soll ich das Findelkind zum TA bringen wenn er aber schwer genug is soll ich ihn wieder mitnehmen...
Können die sich bitte mal entscheiden :skeptisch

LG
 
wiggysmaus

wiggysmaus

Beiträge
209
Reaktionen
0
Huhu
ruf mal auf dem Forstamt an vielleicht können die weiterhelfen
 
ShadyLady

ShadyLady

*vorsicht giftig*
Beiträge
5.151
Reaktionen
10
Huhu,

so jetzt hab ich wen vom Wildpark an der Leitung gehabt.

Ich soll ihn 2-3 Tage füttern und dann bei ihnen in der Nähe freilassen.

LG
 
NuclearRodent

NuclearRodent

Beiträge
122
Reaktionen
1
Ich habe neulich auch nächtens einen scheinbar jungen Igel gesehen. Er sah noch nicht so groß aus, war aber putzmunter in unserem Rosenbeet zugange.

Was sollte ein Igel denn jetzt so wiegen? So ein bisschen Zeit bis zum Winterschlaf hat er ja wohl noch. Einfach auf Verdacht Futter hinstellen will ich nicht, da ich kein Ratten- oder Marderhotel eröffnen wollte.
 
Reptiles

Reptiles

Beiträge
2.169
Reaktionen
1
Hallo!!

Wenn er nicht verletzt ist dann kannst du ihn nach1-2 Tagen aufpeppeln raussetzen. Es ist noch früh genug.....
Hat er denn Äussere Verletzungen? Beinchen i.O? Rollt er sich richtig zusammen? Wenn ja dann sollte alles gut sein. Fressen tut er ja auch.
 
ShadyLady

ShadyLady

*vorsicht giftig*
Beiträge
5.151
Reaktionen
10
Huhu,
Findus sitzt in einem großen Karton und schmatz genüsslich an Mehrlwürmern und Apfel...
Ich habe ihm auch eine Weidebrücke als Häusschen rein gestellt aber er bevorzugt den Heuhaufen.
Zecken habe ich keine gefunden und auch kein Flöhe. Leider weiß ich ja all zu gut wie die Mistviecher aussehn...

Morgen gibts bissi Katzenfutter und Haferflocken.
Übermorgen Ei und mal sehn was ich an Obst und Gemüse aufm Markt kauf.

Werd nachher mal versuchen Bilder zu machen und morgen wird er gewogen.

LG
 
Thema:

...und nun wohnt ein Igel hier